Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Auguststarter 3

Auguststarter 3

31. Oktober 2007 um 17:14

war schon wieder so viel,geht ja doch immer ganz schnell!
Wichtel06 28j. ?
brighton12 27j. aus Bielefeld
biggirl82 25j. aus Baden-Württemberg
leyla021 28j aus Bremen
chini0779 28j aus NRW
susanne185 28j. aus Franken
timmy2005 25j aus Sachsen
mamalinchen 28j. aus NRW-Bonn
sandybuldag 29j. aus Bremen
tertia83 wo steckst du????


Auf in die nächste Runde!Ihr seit toll!

Mehr lesen

31. Oktober 2007 um 20:05

Hallo wichtel,
hoffe für dich das es geklappt hat und du nicht wieder enttäuscht wirst! Liebe Grüße und happy heloween an alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 21:08

Auguststarter 3
Hallo!!!!!!!!!!

Wünsche euch Mädls für den kommenden November viel Fruchtbarkeit und vor allem, schnackselt was das Zeug hält.

Drück euch die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 11:26
In Antwort auf sandybuldag

Hallo wichtel,
hoffe für dich das es geklappt hat und du nicht wieder enttäuscht wirst! Liebe Grüße und happy heloween an alle!!!

Bin ganz...
...schön traurig. Habe heute zu meinem Schrecken meine Mens bekommen. Ich weiß, ist erst mein erster ÜZ, auch wenn ich schon im August meine Pille abgesetzt habe, aber ich bin trotzdem total fertig.Jetzt geht das Hoffen und Bangen schon wieder los. Ich hatte jetzt einen Zyklus von 27 Tagen, wann habe ich denn jetzt meine nächsten fruchtbaren Tage? Die Eisprungrechner aus dem Internet sagen alle was verschiedenes und meine FÄ hat mir ja nicht weiterhelfen wollen, wie man das am sichersten ausrechnet. Ich werde mir auf jeden Fall eine neue FÄ suchen. Das blöde ist nur, dass ich bei meiner alten die 10 Euro bezahlt habe und mir dann dort eine Überweisung zur Gyn geben lassen muss. Peinlich! Und meine Akte will ich am liebsten auch mitbekommen, damit meine neue FÄ alle Hintergrundinfos hat.

Was meint Ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 11:37
In Antwort auf brighton12

Bin ganz...
...schön traurig. Habe heute zu meinem Schrecken meine Mens bekommen. Ich weiß, ist erst mein erster ÜZ, auch wenn ich schon im August meine Pille abgesetzt habe, aber ich bin trotzdem total fertig.Jetzt geht das Hoffen und Bangen schon wieder los. Ich hatte jetzt einen Zyklus von 27 Tagen, wann habe ich denn jetzt meine nächsten fruchtbaren Tage? Die Eisprungrechner aus dem Internet sagen alle was verschiedenes und meine FÄ hat mir ja nicht weiterhelfen wollen, wie man das am sichersten ausrechnet. Ich werde mir auf jeden Fall eine neue FÄ suchen. Das blöde ist nur, dass ich bei meiner alten die 10 Euro bezahlt habe und mir dann dort eine Überweisung zur Gyn geben lassen muss. Peinlich! Und meine Akte will ich am liebsten auch mitbekommen, damit meine neue FÄ alle Hintergrundinfos hat.

Was meint Ihr?

Nachtrag
Habe mich glaube ich vertan, wenn der erste Tag meiner Mens der erste tag des neuen Zyklus ist, dann hatte ich einen von 26 Tagen. ist das zu kurz? Wann habe ich diesen Monat nun die besten Chancen? Wer kann mir weiterhelfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 13:07
In Antwort auf brighton12

Nachtrag
Habe mich glaube ich vertan, wenn der erste Tag meiner Mens der erste tag des neuen Zyklus ist, dann hatte ich einen von 26 Tagen. ist das zu kurz? Wann habe ich diesen Monat nun die besten Chancen? Wer kann mir weiterhelfen?

Hallo Brighton
es geht dir wie mir,habe mein Zeug ja auch grad.
Richtig du hattest einen 26 Tage Zyklus,ist allerdings schwer zu berechnen,da du nicht weißt wie lange dein nächster Zyklus sein wird.Für dich wäre eine Temperaturkurve wohl das Beste,denke ich.
Ja das ist schon peinlich eine Überweisung zu einem FA beim alten FA zu holen,ich zahle da lieber nochmal 10 Euro beim Neuen und verzichte auf die Überweisung.
Ansonsten finde ich ist dein Zyklus doch ganz gut,meiner war erst 28 Tage und dann 46 Tage,wer weiß was mich nächsten Monat erwartet.Ich hoffe nur nicht länger.Naja,nächste Woche können wir ja dann weiter üben.Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 17:24
In Antwort auf sandybuldag

Hallo Brighton
es geht dir wie mir,habe mein Zeug ja auch grad.
Richtig du hattest einen 26 Tage Zyklus,ist allerdings schwer zu berechnen,da du nicht weißt wie lange dein nächster Zyklus sein wird.Für dich wäre eine Temperaturkurve wohl das Beste,denke ich.
Ja das ist schon peinlich eine Überweisung zu einem FA beim alten FA zu holen,ich zahle da lieber nochmal 10 Euro beim Neuen und verzichte auf die Überweisung.
Ansonsten finde ich ist dein Zyklus doch ganz gut,meiner war erst 28 Tage und dann 46 Tage,wer weiß was mich nächsten Monat erwartet.Ich hoffe nur nicht länger.Naja,nächste Woche können wir ja dann weiter üben.Alles Liebe

Nabend...
...wie geht es euch. Also ich habe auch nur einen 26-27 Tagezyklus. Ist halt so... ich bekomme meine Mens aber erst in der nächsten Woche, und bis dahin plagen mich die echten oder eingebildeten Symptome weiter.

So muss wieder ins Wohnzimmer die Großeltern meines Mannes sind da und bleiben bis Sonntag. Ich bekomme sicher noch einen Nervenzusammenbruch bis dahin.

Falls jemand nichts zu tun hat darf er mir die Daumen drücken und mich bemitleiden

LG Wichtel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 17:32
In Antwort auf ili_11935256

Nabend...
...wie geht es euch. Also ich habe auch nur einen 26-27 Tagezyklus. Ist halt so... ich bekomme meine Mens aber erst in der nächsten Woche, und bis dahin plagen mich die echten oder eingebildeten Symptome weiter.

So muss wieder ins Wohnzimmer die Großeltern meines Mannes sind da und bleiben bis Sonntag. Ich bekomme sicher noch einen Nervenzusammenbruch bis dahin.

Falls jemand nichts zu tun hat darf er mir die Daumen drücken und mich bemitleiden

LG Wichtel

Herzlichstes Beileid..grins
sind die denn so schrecklich?
Naja,mein Mann hat keine Großeltern mehr,dafür noch 5 Brüder die aber weit,weit weg wohnen.
Also ich drücke dir mal die Daumen das deine Tage nicht kommen,bei Susanne,Brighton und mir hat es ja leider diesen Monat nicht geklappt.Wir hoffen halt auf den nächsten Zyklus!!Wünsche dir noch starke Nerven für die Großeltern deines Mannes!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 17:48
In Antwort auf sterre_12446490

Herzlichstes Beileid..grins
sind die denn so schrecklich?
Naja,mein Mann hat keine Großeltern mehr,dafür noch 5 Brüder die aber weit,weit weg wohnen.
Also ich drücke dir mal die Daumen das deine Tage nicht kommen,bei Susanne,Brighton und mir hat es ja leider diesen Monat nicht geklappt.Wir hoffen halt auf den nächsten Zyklus!!Wünsche dir noch starke Nerven für die Großeltern deines Mannes!
LG

PS:
Hatte heute einen SST gemacht,weil ich die Hoffnung nicht aufgebe,das es bei so langem Zyklus vielleicht doch noch einen Eisprung gab,aber negativ,wie ich erwartet hatte.Naja irgendwannnnnnnnnnn....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 17:56
In Antwort auf sterre_12446490

Herzlichstes Beileid..grins
sind die denn so schrecklich?
Naja,mein Mann hat keine Großeltern mehr,dafür noch 5 Brüder die aber weit,weit weg wohnen.
Also ich drücke dir mal die Daumen das deine Tage nicht kommen,bei Susanne,Brighton und mir hat es ja leider diesen Monat nicht geklappt.Wir hoffen halt auf den nächsten Zyklus!!Wünsche dir noch starke Nerven für die Großeltern deines Mannes!
LG

Sandy..
...warum ist es denn wichtig, zu wissen, wie lange mein nächster Zyklus sein wird? ich glaub, ich habe das immer noch nicht verstanden. Wenn ich diesen Rechner im Netz benutze, fragt der mich immer nach dem ersten Tag meiner letzten Periode: das wäre doch heute (letzte Periode=aktuelle?), und nach der länge meines letzten Zyklus: also 26 Tage, weil es bis heute 26 Tage gedauert hat vom ersten bis zum ersten Tag ???

Dann gibt er mir an, dass ich vom 08.-10.11. fruchtbar, vom 11.-12.11. sehr fruchtbar und am 13.11. überaus fruchtbar wäre (Eisprung?).

Jetzt bin ich total durcheinander. Kann das stimmen? Sollten wir dann an diesen Tagen am besten jeden Tag GV haben, oder ist das schon wieder zu viel? Habe aber Angst, den richtigen Zeitpunkt zu verpassen.

Sorry, dass ich Euch so mit Fragen löcher, aber es sind ja schon ein paar unter Euch erfolgreich Mamis geworden, da vertraue ich auf euren Rat.
Mit der Bitte um Hilfe...LG...brighton

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 18:02
In Antwort auf sterre_12446490

PS:
Hatte heute einen SST gemacht,weil ich die Hoffnung nicht aufgebe,das es bei so langem Zyklus vielleicht doch noch einen Eisprung gab,aber negativ,wie ich erwartet hatte.Naja irgendwannnnnnnnnnn....

Brighton
ich kenne diesen Fruchtbarkeitsrechner aus dem Internet auch,müsste auch ungefähr stimmen.Meine Meinung besser zu viel als zu wenig probieren,in dieser berechneten Zeit der Fruchtbarkeit.
Aber achte dochmal darauf ob in der fruchtbaren Phase dein Zervixschleim glasig und fädenziehbar ist,dann war das auch richtig berechnet.
Viel Spaß beim üben,ich hoffe dein Mann ist damit nicht überfordert!Grins!
LG Leyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 18:10
In Antwort auf sterre_12446490

Brighton
ich kenne diesen Fruchtbarkeitsrechner aus dem Internet auch,müsste auch ungefähr stimmen.Meine Meinung besser zu viel als zu wenig probieren,in dieser berechneten Zeit der Fruchtbarkeit.
Aber achte dochmal darauf ob in der fruchtbaren Phase dein Zervixschleim glasig und fädenziehbar ist,dann war das auch richtig berechnet.
Viel Spaß beim üben,ich hoffe dein Mann ist damit nicht überfordert!Grins!
LG Leyla

Danke!
Mein Mann hat seit gestern Urlaub und damit also Zeit, um sich für meine fruchtbaren Tage zu erholen.Er war die letzten Monate fast ungeduldiger als ich, endlich die Pille abzusetzen, also muß er da jetzt durch! Ich glaube, dieses Opfer nimmt er liebend gerne auf sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:19

Bin neu hier
Bin neu hier und wir haben auch im August gestartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:21
In Antwort auf annice_12908991

Bin neu hier
Bin neu hier und wir haben auch im August gestartet.

Na dann herzlich Willkommen!
Woher kommst du und wie alt bist du?Hast du einen regelmäßigen Zyklus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:33
In Antwort auf sterre_12446490

Na dann herzlich Willkommen!
Woher kommst du und wie alt bist du?Hast du einen regelmäßigen Zyklus?

Auch Hallo
Ich komme aus dem Großraum Nürnberg. Zyklus ist nicht ganz normal, schwank zwischen 25 und 28 Tagen. Bin 25 Jahre alt, verheiratet und wir haben erst ein Haus gebaut.
Wie bei den meiste hier, ist das warten echt der Horror.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:36
In Antwort auf annice_12908991

Auch Hallo
Ich komme aus dem Großraum Nürnberg. Zyklus ist nicht ganz normal, schwank zwischen 25 und 28 Tagen. Bin 25 Jahre alt, verheiratet und wir haben erst ein Haus gebaut.
Wie bei den meiste hier, ist das warten echt der Horror.

Nürnberg kenne ich
Ich bin in Coburg aufgewachsen und habe in Erlangen meine Ausbildung gemacht (3J.),dein Zyklus ist gut,sei froh,arbeitest du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:38
In Antwort auf sterre_12446490

Nürnberg kenne ich
Ich bin in Coburg aufgewachsen und habe in Erlangen meine Ausbildung gemacht (3J.),dein Zyklus ist gut,sei froh,arbeitest du?

JA
Klar arbeite ich, allerdings nur mit Männer. Arbeite als Elektronikerin in ner größeren Firma, deswegen hab ich auch Angst, das es deswegen net klappen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:44
In Antwort auf annice_12908991

JA
Klar arbeite ich, allerdings nur mit Männer. Arbeite als Elektronikerin in ner größeren Firma, deswegen hab ich auch Angst, das es deswegen net klappen könnte

Wieso..
sollte es deswegen nicht klappen?und was?Ist das schwere Arbeit oder Akkord?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:50
In Antwort auf sterre_12446490

Wieso..
sollte es deswegen nicht klappen?und was?Ist das schwere Arbeit oder Akkord?

Hab da richtig mit Strom und sowas zu tun
Bekommt man schon ab und an einen kleinen Schlag, hat mit nicht all zu gesunden Sachen zu tun und die Arbeit ist auch net grad einfach. Bin dort für die Wartung von Maschinen und Geräten zuständig. Also ein echter Männerjob. Ich rede mir ja auch die ganze Zeit ein, dass es klappen wird. Aber dann hab ich Angst, das ich keine Kinder bekommen kann oder das mein Mann unfruchtbar ist usw. Aber wir haben ja erst im August angefangen. Ich rede mir immer ein, das es schon klappen wird. Am Montag sollte meine Periode kommen. Na mal abwarten, ihr könnt ja alle mit mir fühlen. Verdammtes Warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 19:55
In Antwort auf annice_12908991

Hab da richtig mit Strom und sowas zu tun
Bekommt man schon ab und an einen kleinen Schlag, hat mit nicht all zu gesunden Sachen zu tun und die Arbeit ist auch net grad einfach. Bin dort für die Wartung von Maschinen und Geräten zuständig. Also ein echter Männerjob. Ich rede mir ja auch die ganze Zeit ein, dass es klappen wird. Aber dann hab ich Angst, das ich keine Kinder bekommen kann oder das mein Mann unfruchtbar ist usw. Aber wir haben ja erst im August angefangen. Ich rede mir immer ein, das es schon klappen wird. Am Montag sollte meine Periode kommen. Na mal abwarten, ihr könnt ja alle mit mir fühlen. Verdammtes Warten.

Vielleicht..
machen ja kleine Schläge besonders fruchtbar,ich habe Krankenschwester gelernt(arbeite jetzt aber in der Altenpflege ) Ich glaube nicht das kleine Schläge etwas ausmachen.Auf jedenfall drücken wir dir auch die Daumen.Mache dir nicht so viele Gedanken,es wird schon klappen!LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 20:07
In Antwort auf sterre_12446490

Vielleicht..
machen ja kleine Schläge besonders fruchtbar,ich habe Krankenschwester gelernt(arbeite jetzt aber in der Altenpflege ) Ich glaube nicht das kleine Schläge etwas ausmachen.Auf jedenfall drücken wir dir auch die Daumen.Mache dir nicht so viele Gedanken,es wird schon klappen!LG

Ich drück euch allen auch die Daumen
*ggg* Naja, besonders fruchtbar macht das wohl net, sonst wär ich ja schon schwanger. Aber warten wir ab, wenn das in 3 Monaten noch net geklappt hat, dann werden wir weiter sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 20:14
In Antwort auf annice_12908991

Ich drück euch allen auch die Daumen
*ggg* Naja, besonders fruchtbar macht das wohl net, sonst wär ich ja schon schwanger. Aber warten wir ab, wenn das in 3 Monaten noch net geklappt hat, dann werden wir weiter sehen.

Wieso
in 3 Monaten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 20:46
In Antwort auf brighton12

Wieso
in 3 Monaten?

Weil
meine Ärtzin gesagt hat, das man sich da dann erst Gedanken machen sollte und dann auch Test machen kann. Sie hat auch gesagt das ich mir keine Sorgen machen soll... aber ihr kennt das ja, das ist immer leichter gesagt, als getan. Und wenn ich mir so eure Beiträge durchlese, dann sind meine 3 Monate üben ja gar nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 21:05
In Antwort auf annice_12908991

Weil
meine Ärtzin gesagt hat, das man sich da dann erst Gedanken machen sollte und dann auch Test machen kann. Sie hat auch gesagt das ich mir keine Sorgen machen soll... aber ihr kennt das ja, das ist immer leichter gesagt, als getan. Und wenn ich mir so eure Beiträge durchlese, dann sind meine 3 Monate üben ja gar nix.

Laß dich..
von den ganzen Beiträgen im Forum nicht entmutigen.
Bei den einen klappt es schneller,bei den anderen weniger schnell.Es ist aber wirklich so,desto mehr man sich ein Kind wünscht,desto weniger klappt es leider.
Also nicht soviele Gedanken darüber machen,ist zwar immer leichter gesagt als getan und leider wird es mit jedem Monat schlimmer,aber wir haben alle erst im August angefangen und das ist ja noch keine Zeit,der Körper muß schließlich auch erstmal verkraften das er nicht mehr mit künstlichen Hormonen vollgestopft wird.
Liebe Grüße, wir drücken dir alle die Daumen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 21:19
In Antwort auf sandybuldag

Laß dich..
von den ganzen Beiträgen im Forum nicht entmutigen.
Bei den einen klappt es schneller,bei den anderen weniger schnell.Es ist aber wirklich so,desto mehr man sich ein Kind wünscht,desto weniger klappt es leider.
Also nicht soviele Gedanken darüber machen,ist zwar immer leichter gesagt als getan und leider wird es mit jedem Monat schlimmer,aber wir haben alle erst im August angefangen und das ist ja noch keine Zeit,der Körper muß schließlich auch erstmal verkraften das er nicht mehr mit künstlichen Hormonen vollgestopft wird.
Liebe Grüße, wir drücken dir alle die Daumen..

Hab
die Pille schon vor über einen Jahr abgesetzt. Haben dann mit Kondom und Eisprungausrechnen (also an den nicht fruchtbaren GV) verhütet. Seit August verhüten wir nicht mehr und haben gezielt GV. Also die Hormone sollten wieder in Ordung sein, bei mir. Das komische ist, das ich bei meiner letzten Regel dann nicht mehr so down war, das es nicht geklappt hat. Bin ein bisschen ruhiger geworden, aber mein Gefühl ist diesen Zyklus auch nicht mehr so dolle, das es geklappt haben kann. Will auch nicht jedesmal loslaufen und nen Test kaufen... Mal gucken, Mitte nächster Woche wissen wir dann mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 21:23
In Antwort auf brighton12

Sandy..
...warum ist es denn wichtig, zu wissen, wie lange mein nächster Zyklus sein wird? ich glaub, ich habe das immer noch nicht verstanden. Wenn ich diesen Rechner im Netz benutze, fragt der mich immer nach dem ersten Tag meiner letzten Periode: das wäre doch heute (letzte Periode=aktuelle?), und nach der länge meines letzten Zyklus: also 26 Tage, weil es bis heute 26 Tage gedauert hat vom ersten bis zum ersten Tag ???

Dann gibt er mir an, dass ich vom 08.-10.11. fruchtbar, vom 11.-12.11. sehr fruchtbar und am 13.11. überaus fruchtbar wäre (Eisprung?).

Jetzt bin ich total durcheinander. Kann das stimmen? Sollten wir dann an diesen Tagen am besten jeden Tag GV haben, oder ist das schon wieder zu viel? Habe aber Angst, den richtigen Zeitpunkt zu verpassen.

Sorry, dass ich Euch so mit Fragen löcher, aber es sind ja schon ein paar unter Euch erfolgreich Mamis geworden, da vertraue ich auf euren Rat.
Mit der Bitte um Hilfe...LG...brighton

Der Eisprung
verschiebt sich ja, je nachdem wie lange der Zyklus ist.Wenn er 28 Tage immer wäre,würde man so nach 14 Tagen den Eisprung haben.Wenn aber z.B. dein nächster Zyklus nur 25 Tage ist,wäre dein Eisprung ungefähr um den 11 Zyklustag,leider kann man bei nicht Bilderbuchzyklus nicht genau sagen wie lang der nächste wird.Du kannst aber deine fruchtbaren Tage eingrenzen,nimm besser zum errechneten noch vorn und hinten einen Tag dazu,das ist sicherer LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 8:02
In Antwort auf brighton12

Danke!
Mein Mann hat seit gestern Urlaub und damit also Zeit, um sich für meine fruchtbaren Tage zu erholen.Er war die letzten Monate fast ungeduldiger als ich, endlich die Pille abzusetzen, also muß er da jetzt durch! Ich glaube, dieses Opfer nimmt er liebend gerne auf sich.

Viel Erfolg
für die fruchtbaren Tage Meine sind laut Fruchtbarkeitsrechner gerade vorbei. Haben aber schon fleissig geübt. Die Zeit bis zur nä. Mens ist jetzt mal wieder ätzend... Dauert noch bis zum 14.11. bis die wieder kommen sollte bzw. NICHT kommen sollte!

Meine Freundin hat gestern auch mit ihrem frisch ausgestellten Mutterpass angegeben - Menno!! Naja, sie und ihr Freund haben auch ne ganze Weile gebraucht: ca. ein halbes Jahr und bei ihr hat es auch erst geklappt als sie schon gar nicht mehr mit einer SS gerechnet hat. Vorher als sie sich so drauf fixiert hatte, ging GAR NIX.

Also Mädels: locker bleiben und die Männer gut füttern und schonen für die fruchtbaren Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:51
In Antwort auf chun_12300385

Viel Erfolg
für die fruchtbaren Tage Meine sind laut Fruchtbarkeitsrechner gerade vorbei. Haben aber schon fleissig geübt. Die Zeit bis zur nä. Mens ist jetzt mal wieder ätzend... Dauert noch bis zum 14.11. bis die wieder kommen sollte bzw. NICHT kommen sollte!

Meine Freundin hat gestern auch mit ihrem frisch ausgestellten Mutterpass angegeben - Menno!! Naja, sie und ihr Freund haben auch ne ganze Weile gebraucht: ca. ein halbes Jahr und bei ihr hat es auch erst geklappt als sie schon gar nicht mehr mit einer SS gerechnet hat. Vorher als sie sich so drauf fixiert hatte, ging GAR NIX.

Also Mädels: locker bleiben und die Männer gut füttern und schonen für die fruchtbaren Tage

Danke..
mein Mann ist aber noch schlimmer als ich,es interessiert ihn gar nicht wann meine fruchtbaren Tage sind,seit ich die Pille abgesetzt habe brauche ich langsam ein bischen Ruhe,bin manchmal froh,wenn er auf der Arbeit ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 17:17
In Antwort auf sterre_12446490

Danke..
mein Mann ist aber noch schlimmer als ich,es interessiert ihn gar nicht wann meine fruchtbaren Tage sind,seit ich die Pille abgesetzt habe brauche ich langsam ein bischen Ruhe,bin manchmal froh,wenn er auf der Arbeit ist...

SCHÖNES WOCHENENDE EUCH ALLEN!
WÜNSCHE EUCH SCHÖNERES WETTER;ABER BEI REGEN IST ES IM BETT JA AUCH KUSCHELIG!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 10:36
In Antwort auf sterre_12446490

SCHÖNES WOCHENENDE EUCH ALLEN!
WÜNSCHE EUCH SCHÖNERES WETTER;ABER BEI REGEN IST ES IM BETT JA AUCH KUSCHELIG!!!

Hilfe was denkt ihr...
...meine Brüste sind so gewachsen das sie nicht mehr in meine BHs reinpassen, dazu ist die rechte so viel größer das es sogar meinem Mann auffällt. Dazu muss ich ständig auf die Toilette groß machen (sorry). Morgens schon 2 mal obwohl ich noch nichts gegessen habe. Das ist total untypisch. Dazu habe ich im Unterbauch ein spannungsgefühl, ein bissel wie das ziehen bei Muskelkater nur ohne Schmerzen. Meine Temperatur hält sich auf über 37 C...ihr merkt schon ich möchte schwanger sein. Meint ihr ich bilde mir das nur ein und dann werde ich wieder enttäuscht?

LG Wichtel PS: die Großeltern sind immernoch da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 13:27
In Antwort auf ili_11935256

Hilfe was denkt ihr...
...meine Brüste sind so gewachsen das sie nicht mehr in meine BHs reinpassen, dazu ist die rechte so viel größer das es sogar meinem Mann auffällt. Dazu muss ich ständig auf die Toilette groß machen (sorry). Morgens schon 2 mal obwohl ich noch nichts gegessen habe. Das ist total untypisch. Dazu habe ich im Unterbauch ein spannungsgefühl, ein bissel wie das ziehen bei Muskelkater nur ohne Schmerzen. Meine Temperatur hält sich auf über 37 C...ihr merkt schon ich möchte schwanger sein. Meint ihr ich bilde mir das nur ein und dann werde ich wieder enttäuscht?

LG Wichtel PS: die Großeltern sind immernoch da

Das hört sich
sehr danach an als ob es geklappt hat,deine Tage sollen erst Montag kommen oder?Ich hatte damals erst in der 7Woche gemerkt,beim Treppen runterlaufen,das es in der Brustmitte innen so zog.Vorher ist mir nichts aufgefallen,aber ich hatte da auch nicht darauf geachtet,hast du das Gefühl das du eine empfindlichere Nase hast,sachen riechst die andere nicht sofort riechen?Ich drück dir ganz fest die Daumen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 13:57
In Antwort auf sterre_12446490

Das hört sich
sehr danach an als ob es geklappt hat,deine Tage sollen erst Montag kommen oder?Ich hatte damals erst in der 7Woche gemerkt,beim Treppen runterlaufen,das es in der Brustmitte innen so zog.Vorher ist mir nichts aufgefallen,aber ich hatte da auch nicht darauf geachtet,hast du das Gefühl das du eine empfindlichere Nase hast,sachen riechst die andere nicht sofort riechen?Ich drück dir ganz fest die Daumen!!!!

Nee nix mit der Nase
aber ich habe morgens ein komisches Gefühl im Bauch. Naja mein Mann hat Angst ich bilde mir das nur ein. Das einzige was ich sagen kann ist, das meine Brüste noch nieeeeee größer als jetzt waren.
Meine Tagen kommen Montag-Mittwoch! Mal sehen ich halt euch auf dem laufenden.

LG Wichtel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 21:04
In Antwort auf ili_11935256

Nee nix mit der Nase
aber ich habe morgens ein komisches Gefühl im Bauch. Naja mein Mann hat Angst ich bilde mir das nur ein. Das einzige was ich sagen kann ist, das meine Brüste noch nieeeeee größer als jetzt waren.
Meine Tagen kommen Montag-Mittwoch! Mal sehen ich halt euch auf dem laufenden.

LG Wichtel

Ich bin ja so neugierig
ob es bei dir geklappt hat,würde mich ehrlich voll freuen,aber wenn deinem Mann das schon auffällt!Hoffe für dich das du nicht enttäuscht wirst...LG Leyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 22:19
In Antwort auf sterre_12446490

Ich bin ja so neugierig
ob es bei dir geklappt hat,würde mich ehrlich voll freuen,aber wenn deinem Mann das schon auffällt!Hoffe für dich das du nicht enttäuscht wirst...LG Leyla

Ich bin auch neugierig
ist schon schwer auszuhalten. Eben sag ich noch zu meinem Mann, dass ich deshalb Temp. messe. Dann weiß ich schon vorher ob überhaupt die Möglichkeit besteht schwanger zu sein oder ob meine Temp fällt und meine Mens kommt. Was sagt der: dein Körper macht eh was er will und ich würde mich selbst manipulieren. Ist ja nett das er mich auf dem Teppich halten möchte aber .... menno!!!!!!!!!!

Ach was solls die 4 Tage bekomme ich auch noch rum und dann werde ich ja sehen.

LG Wichtel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club