Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Augustmamis Vol.43: Zwischen Purzeln und sehnlichem Warten!!!

Augustmamis Vol.43: Zwischen Purzeln und sehnlichem Warten!!!

7. August 2009 um 15:05 Letzte Antwort: 15. August 2009 um 14:39

Liebe Wiebke (Hanna042),
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter Marie (* 25.7.2009* 2930g; 46 cm)

Liebe Dajana (Dajani100190),
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter Elena Mathilda (*4.8.2009* 3800g; 55cm)

Liebe Julia (Sternilein1987),
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter Emilia (*3.8.2009* 3200g; 54cm)

Liebe Doreen (Doreensche81),
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Sohnes Konstantin (5.8.2009*)


Wer mit auf die Liste möchte, schickt mir einfach eine PN mit Namen, Alter, Wohnort, Familienstatus, evtl. Outing, ausgesuchten Namen und ET.
Bitte meldet Euch aber regelmäßig sonst werdet ihr gelöscht. Anonyme Listen sind nämlich nicht schön.
Jegliche Änderungen, Neuigkeiten oder Berichtigungen bitte per PN an mich schicken, so geht nichts unter.
DANKE


Da werden Hände sein, die dich tragen,
Und Arme, in denen du sicher bist,
Und Menschen, die dir ohne Fragen zeigen,
Dass du willkommen bist, auf dieser Welt.


Outings
~~~~~~~~~~~~~

19 Jungen
17 Mädchen
2 Ü-Eier



Unsere Juli-Mamas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*10.07.09* um 19.16Uhr
Xjollyjumperx = Jolly (30) mit Linus Kilian 3400g - 55cm 10.08.09

*13.07.09* um 06.53Uhr
Rocknrollmama = Jenny (24) mit Ian-Erik 2850g - 48cm 22.07.09

*20.07.09* um 15.23Uhr
Schuetze02 = (30) mit Sebastian 3240g - 52cm 08.08.09

*21.07.09* um 12.48Uhr
Yaminah4 = Sandra (26) mit Cem-Joel 2700g - 52cm 01.08.09

*21.07.09* um 13.44Uhr
Ladychrissy = Christina (21) mit Alexander Julien 3030g - 48cm 10.08.09

*22.07.09* um 13.10Uhr
Zugabubbe = Nina (26) mit Jonas 3810g - 54cm 31.07.09

*24.07.09* um 13.43Uhr
Nine2215 = Janine (22) mit Emily Jule 2900g - 48cm 09.08.09

*25.07.09* um 03.41Uhr
Hanna042 = Wiebke (30) mit Marie 2930g - 46cm 09.08.09

*29.07.09* um 19.36Uhr
Littlestrawberry31 = Britta (23) mit Lukas 3520g - 52cm 22.07.09


Unsere zukünftigen August-Mamas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

***01.08.09***
Spatz43 => (29), verheiratet, Ruhrgebiet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 02.08.09***

Jazeoo mit Zoe Patricia Eve => Jasmin (24), vergeben, Markt Indersdorf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 06.08.09 ***
BettyGrace1 => Christiane (35), verheiratet, ein Sternenkind im Herzen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 08.08.09 ***
Tine1178 => Christina (30), verheiratet, 1 Tochter Jana

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


***11.08.09***
Lalelu1982 => Eva (26), vergeben, Witten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

***12.08.09***
Farffallina1 => Sonja (23), verheiratet, Nordrhein Westfalen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 13.08.09 ***
Stiefeli => Sté (26), verheiratet, Schweiz, ein Sternenkind im Herzen

Fee794 mit Laura => Nadine (29), verheiratet, Hamburg

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

***14.08.09 ***
Fips29 => Fips (29), vergeben, nähe Münster

Heenie1 => (21), vergeben

Kasi75 mit Neele => Kerstin (33), glücklich vergeben, 1 Sohn

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

***15.08.09***
Binchen0211 mit David => Sabine (35), glücklich verheiratet, aus Krumbach (Bayern), 1 Sohn (8)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 17.08.09 ***
Sabs85 mit Marlon => Sandra (23), verheiratet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

***19.08.09 ***
Butterfly2008 Alessio => Violetta (22), verheiratet, Friolzheim, 1 Sohn Giovanni (15.12.07)

Mel02791 mit Fiona => Mel (30), verheiratet, aus Velbert, 1 Tochter Tatjana (21.7.94), 1 Sohn Nigel (30.11.2003)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

***20.08.09***
Piercie => Dani (28), verheiratet, Wolfratshausen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 23.08.09 ***
Kathi181184 mit Romy Angelina Sophie => Kathi (24), verheiratet, Weissach - Flacht

Zonnestraal => Aline (27), vergeben, Utrecht (Niederlande), ein Sternenkind im Herzen

Buschmaus => Amy (23), verheiratet, Lantershofen nähe Bonn

Minavampira => Marie (19), Schleswig-Holstein

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 24.08.09 ***
Anna23091 => Anne (29), verheiratet, Berlin, 1 Sohn

Somebodybutnotme mit Lennart => Hanna (22), leider Single, Tensbüttel-Röst, ein Sternenkind im Herzen

Mamita1486 mit Hamza => Naoual (22), verheiratet, Heiligenhaus (NRW)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 25.08.09 ***
Akinom711 mit Laura => Monika (28), verheiratet, Krefeld

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

***26.08.2009 ***
Plejaden08 => Claudia (27), Bad Oldesloe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** 27.08.09 ***

Swettygirly => Lina (30), vergeben, Frankfurt/Main

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

,*,*,*,*,* () *,*,*,*,*
*,*,*,* __II__,*,*,*,*
,*,*,*(______),*,*,*,
GEBURTSTAGE!


10.01.90 = Dajani100190
01.04.86 = Mamita1486
11.05.88 = Ladychrissy
25.06.82 = Zonnestraal
09.08.82 = Lalelu1982
20.08.86 = Butterfly2008
07.11.80 = Akinom711
17.11.81 = Doreensche81
02.12.78 = Schuetze02

------------------------------ ------------------------------ ------------------------------
Leider hat auch uns das Schicksal nicht verschont!
Unsere Sternenmamas:
________ __.OO.__________ Meckie09
__ ________.OOO.___ _________.O. * .* .. Zazie978
__________.OOOO. __ ____-.OOO. * .* . * . * . Catinka6
__________.OOOOO. _-.OOOO. * .* .. Dietlinde30
_________.OOOOOO OO OOO. * . * . * . * . * .. Weasel86
_____-.OOOOOOOOO OOOO. * .* .. Moisi25
.OOOOOOOOOOOOOOO OO O. * . * . * . * .. Abellchen
_____-.OOOOOOOOO OO OO. * . * . * ..
_________.OOOOOO OO OOO. * . * . *
__________.OOOOO ._ .OOOOO. * . *. * . * ..
__________.OOOO. __ ___-.OOO. * .* ..
__________.OOO._ __ _______.O. * . *. * . * .
__________.OO.___ _______

Wir wünschen euch viel Kraft und alles, alles Gute!


Hier noch ein paar Symbole....dann ohne Leerzeichen

& #9794 =
& #9788 =
& #9835 =
& #9737 =
& #9792 =
& #9829 =
& #9733 =
& #4326 =

Ab jetzt bitte immer auf den ERÖFFNUNGSTHREAD antworten






Mehr lesen

7. August 2009 um 15:36

Hey!
@ all: Ich hoffe, ich habe im Eröffnungsthread nichts vergessen, falls doch, schäme ich mich ganz dolle !

@ Dajani: Toller Bericht , teilweise typisch Dajani !
Vor allem die letzten Zeilen haben mich wirklich berührt! Schön!

@ Jazeoo: Hey, mach dich bloß nicht fertig ! Du bekommst allem Anschein nach dein Baby! Vielleicht solltest du mal beim Kreißsaal anrufen.
Möglicherweise ist das noch mal ne Ruhephase für dein Baby, bevor es auch für die Kleine anstrengend wird!
Und dann hast du sie bald !
Ganz ruhig .

@ Chrissy: Habe gerade deinen Beitrag schon gelesen...
Mann, du machst Sachen!
Du musst zwar natürlich selbst wissen, wenn du das erst später abklären lassen willst, und ich verstehe dich auch vollkommen, dass du keine Lust mehr hast, aber ich mache mir ehrlich gesagt ein bisschen Sorgen, wenn du es herausschiebst ...
Tut mir wirklich leid, dass es dir nicht gut geht!
Hoffe sehr, dass sich das bald ändert!

Wie steht eigentlich dein Liebster dazu und wie ist denn das Familienleben so überhaupt * Auch an die anderen neuen Mamas frag* !


LG

Gefällt mir
7. August 2009 um 16:30


Heenie: Oh, du nimmst immer noch Magnesium? Ja das hemmt die Wehen. Habe in der ganzen SS kein Magnesium genommen, weil ich mit Vorwehen oder Krämpfen keine Probleme hatte. Mein Fa meinte, dass ich das dann nicht nehmen muss. Setz das Zeug jetzt auf jeden Fall ab...jetzt darf die Kleine ja kommen.

dajani: Wow, schöner Geburtsbericht. Wann zeigst du uns die Kleine denn?

jazeoo: Hoffe alles ist ist in Ordnung?! Mein Baby bewegt sich grad auch fast nicht und dann warte ich immer solange bis ich was spüre und wenns den ganzen Tag dauert...bis jetzt kam immer ein Lebenszeichen! Und Wehen hatte ich vor ein paar Tagen auch starke und jetzt sind auf einmal keine mehr da...aber ich hab ja auch noch 2 Wochen... Wünsch dir, dass es bald los geht...jetzt kommt dein Schatz bestimmt...

chrissy: Vom Solarium bekommt man Durchfall?

von mir: Mir ist total heiss...mir läuft die ganze Brühe runter...könnte nur duschen gehen oder baden... Oh Mann!!!
Ach ja...habe ein neues Bauch Foto drin, wer schauen mag:
http://album.gofeminin.de/album/see_551262/Mein-Baby-Nr-2.html#p14

LG Vio

Gefällt mir
7. August 2009 um 17:41

An die
schon Mamas: Einen Herzlichen Glückwunsch von mir. Habt ihr euch schon alle an eure kleinen Lieblinge gewöhnt. Ich bin so auf meinen kleinen gespannt. Aber ich muss mich noch 2 Wochen gedulden.

Sorry das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Ich hatte vieles um die Ohren.
Werde versuchen am Wochenende mehr zu schreiben.

Bussi
Amy

Gefällt mir
7. August 2009 um 20:04


alsO.........hab etz alle 5 minuten wehen.......
bitte bitte......................... ..bitte...............

Gefällt mir
7. August 2009 um 20:26

Guten Abend Mädels
schuetze: Die Geschwister meines Bruders sagen auch gegenseitig nichts...die sind so doof. Die machen bei der immer alles mit. Da fängt keiner an was gegen die Mutter sagen. Naja, solang sie das noch nicht macht ist mir das egal...

binchen: Ha Ha da hast was gesagt mit meinem Gewicht. Ich habe ein Normalgewicht von 51,4 kg gehabt und jetzt im Moment bin ich schon bei 66,5 kg Mach mir schon Sorgen... Aber da das Gewicht bei meinem ersten Sohn schnell runtergegangen bin hoffe ich mal, dass das diesmal wieder so ist. Hab nur Angst vor Schwangerschaftsstreifen, wenns noch länger dauern sollte.

chrissy: Achso Naja, man lernt immer dazu

jazeoo: Also wenns schmerzhafte Wehen sind, dann musst du wohl bald ins KH fahren. Dann wünsch ich dir eine schöne Geburt, falls es jetzt schon dazu kommen sollte... Toi Toi toi, du schaffst es!!!

an die Schon-Mamis: Ich weiss, es ist ein blödes Thema, aber wie habt ihr das bei der Geburt gemacht? Also ich meine: Habt ihr einen Einlauf machen lassen, oder seid ihr ohne gut ausgekommen und ist dann "was passiert" ? Sorry für die Frage, aber das beschäftigt mich schon die ganze SS, weil ich nicht will, dass bei mir "was passiert", da das bei der ersten Geburt schon so bei mir war und ich das bisschen peinlich fand...kein Weltuntergang, aber muss diesmal nicht sein.

So, ich flack mich jetzt aufs Sofa...bin total voll vom Essen und bekomm die ganze Zeit so ziehen (so eine Art Stromschläge) in den Schenkel...echt unangenehm.

LG Vio

Gefällt mir
7. August 2009 um 21:39


Oh, Binchen ! Hab mich echt erschreckt und war schon peinlich berührt, als du sagtest, ich hätte dich vergessen !
Wollte wirklich gerade hochscrollen und gucken !

Aber Hauptsache, schön einschleimen ! Habe doch nur bisschen was erneuert!

@ Dajani: Wenn es dir so besser geht, ist es doch nicht schlimm, wenn du nicht stillst!
Ich weiß es nicht; wenn du es wirklich bereust, abgestillt zu haben, kannst du dann nicht wieder anfangen, nach so kurzer Zeit?
Oder war das jetzt eher so gemeint, dass es dir etwas unangenehm zu erzählen war?

Falls du mit deinem Entschluss doch zufrieden bist, kann ich dir nur sagen, dass die HEBAMME aus meinem GVK erzählt hat, dass sie auch nicht gestillt wurde und trotzdem keine Allergien oder sonstwas hat, und ganz normal groß geworden ist! und die muss es ja beurteilen können und war auch wirklcih ne Nette !


@ Butterfly: Ja, da denkt man einmal, dass die Frau vom Fach einem schon bescheid sagt, und dann behauptet sie auch noch, sie hätte nicht gewusst, dass ich Magnesium nehme...naja!

Ich hab es zwar noch nicht hinter mir, aber ich werde mir sowas von definitiv nen Einlauf verpassen lassen, das kannst du mir aber glauben !
Ich finde keine Frau macht da was "ekelhaftes", wenn sie keinen Einlauf will, aber ICH habe bei sowas Hemmungen; schon, wenn ich denke, jemand WEIß, dass ich gerade auf der Toilette sitze, krieg ich Verstopfungen !
Vor allem, wenn dann auch noch mein Freund UND ne völlig fremde Person sehen, wie ich da, du weißt schon, was, mache und auch noch riechen ...nee!!!

Es kann auf jeden Fall (laut meiner Hebamme) sein, dass man es macht, aber gar nicht merkt! Natürlich binden die es einem danach nicht auf die Nase und versuchen es sogar, so weg zu machen, dass man es selber gar nicht mitbekommt. Deshalb wissen es viele gar nicht, dass sie bei der Geburt gekackert haben...

Und ich bin ganz doll neidisch, dass du so eine super Figur behalten hast !
Ich habe vor der Ss ca. 48 kg gewogen und heute bei der VU 70,5 !

@ Schwitzen: Tue ich auch nachts "gerne" , seit ich hochschwanger bin . Echt unangenehm!
Hab auch heut mal wieder extrem hammermäßige Luftkissenfüße...

@ Britta: Das freut mich für dich! Scheint ja bei dir wirklich gut zu laufen. Hoffentlich bleibts so !

@ Chrissy: Och, sowas ist gemein, wenn beide wollen, aber nicht dürfen !
Schön, dass dein Freund sich so reinhängt !

@ Anna: Sehr schön ! Ich wünschte, ich wär auch so schlagfertig!

So, ich glaub, nu hab ich alle!
Werde gleich sowas von duschen gehen; war total heiß heute und noch dazu hatte ich heute morgen mein Deo vergessen, UUUHHHH !

LG

Gefällt mir
8. August 2009 um 0:09


@ Binchen: Dann hab ich anscheinend auch nix zu tun !

@ Dajani: Nun bist du mir doch glatt durch die Lappen gegangen: Süße Maus, die kleine Elena!
Und so ein Schmollmund !
Noch ein Vorteil, der ihr die Türen zum "Modehimmel" öffnet !
Schön, dass sie so pflegeleicht ist!

Du schaffst das schon mit ihr!
Auch ohne deine Eltern, locker !
Ist irgendwie komisch, dass du nicht mehr "Pebbles" sagst !

@Hanna: Erstmal danke für den Keks, lecker !
Schön, dass du dich mal wieder gemeldet hast !

Schade, dass es so schlecht um deinen Opa steht .
Meiner hat ja Krebs und bekommt Chemotherapien; er kann fast gar nicht sprechen und meine Oma ist so ein ganz zartes Pflänzchen; nah am Wasser gebaut und sowieso schnell fertig mit den Nerven. Das geht mir auch sehr nahe, wenn ich dran denke, und ich mache mir auch Sorgen um sie .; wir haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander.

Meine Uroma hatte auch einen Schlaganfall und man musste bei Besuchen immer sagen, wer man ist, usw. und sie ist dann von meinen Großeltern aufgenommen worden, die sie versorgt haben.
Schon schlimm, sowas mit ansehen zu müssen, obwohl ich da erst 6 Jahre alt war.

Das tut mir wirklich leid ...
Wünsche dir viel Kraft, das verarbeiten zu können.

LG

Gefällt mir
8. August 2009 um 2:39

@ Farfallina:
Jetzt hab ich wegen dir um diese Uhrzeit schon wieder Lust auf Nudeln ! Ist wahr !
Mir geht es da -Wehen ausgenommen- ähnlich; irgendwie kann ich mir aber fast gar nicht vorstellen, dass es jederzeit so weit sein könnte, und ich "plötzlich" ein Baby habe .
Es schien immer alles, was mit Geburt zu tun hat, so weit weg und Sorgen hatte ich mir eigentlich auch kaum gemacht, wenn dann um das Kind.
Aber so langsam kommen bei mir auch leicht die Befürchtungen auf, dass so ne Geburt weh tun könnte !

LG

Gefällt mir
8. August 2009 um 8:46

Guten morgen mädels...
erstmal heenie danke für den neuen thread... hast schön gemacht...

@dajana
deine kleine ist ja süß...

@hanna
mach dir keine gedanken... keiner ist dir böse wenn du dich nicht meldest...
das mit deinem opa tut mir leid... ich musste da an meinen opa denken... er ist auch mit nem schlaganfall ins kh gekommen, ist schon zwar 2,5 jahre her... bei meinem opa war das so, dass eine seite danach komplett gelehmt war und er weder richtig reden konnte noch sich bewegen konnte... er ist dann auch im kh gestorben... ich musste so weinen gerade... weil alles von damals hoch kam... mein opa war wie ein vater den ich nie hatte für mich... naja.. das tut mir leid für dich süße... und ich kann es mir vorstellen wie es deiner oma geht... dein opa ist zwar nicht ganz weg, aber deine oma wird trotzdem alleine sein wenn dein opa ins pflegeheim kommt....
fühl dich von mir gedrückt...

@aline
meine nacht ist auch seit 4 uhr vorbei... bin mit kopfweh und riesen durst aufgewacht... und kann nicht mehr schlafen... ja das mit dem drehen ist so ne sache... geht bei mir auch nicht mehr so gut...

habe mir dann um 4 uhr wasser geholt und zwischen 4 und 7 uhr hab ich nen ganzen liter wasser ausgetrunken... aber die kopfschmerzen und der durst ist immer noch da... dioe zweite flasche ist jetzt auch schon fast leer.. das ist so schlimm... und wenn es mir so schlecht geht und die kleine sich niht bewegt, dann mach ich mir voll sorgen... aber zum glück hat sich mich vorhin einmal getreten... das hat mich etwas beruhigt..
och mädels.. noch genau 16 tage hab ich und ich kann nicht mehr.. will auch endlich mein baby haben...

sry, dass ich nicht auf alle eingehe...
wollte mich nur kurz melden... werde nun irgendwie versuchen die grausamen kopfschmerzen los zu werden..

bis evtl. später..

LG
Moni + laura inside

Gefällt mir
8. August 2009 um 10:49

Morgen Mädels,
dajani: Och ist deine Elena süss...ein richtiger Wonneproppen..und ganz blonde Haare hat die, wenn ich das richtig gesehen habe?!
Einlauf: Ja, mir war das ja in dem Moment auch egal, weil ich gepresst habe wie verrückt, weil ich den Kleinen einfach raus haben wollte....aber wenns net unbedingt sein muss, dann ist besser ohne, denn ein bisschen peinlich fand ichs trotzallem.
Stillen: Also das mit den wunden Brustwarzen ist ganz normal und verschwindet nach ca. einer Woche und du hast ein ganz anderes Gefühl dann. Habe damals sogar Blutblasen auf der Brustwarze bekommen...das tat so weh...naja. Und mit dem ständigen Stillen und die Anstrengung....ja das ist echt so. Wenn du stillst, dann kannst nur du ihr was zu essen geben, nicht so wie bei Flaschenkindern. D.h. du musst immer bei deinem Baby sein und wenn du mal schlafen willst und die Kleine Hunger hat kannst du auch nicht einfach sagen..Mama, mach du das jetzt mal, damit ich schlafen kann. Das alles ist auf Dauer super anstrengend und macht dich auch fertig, aber ich finde man gewöhnt sich dran. Aber das ist jedem ja selber überlassen. Flaschenmilch ist ja auch nicht giftig.

Heenie/Zoone: Bei der ersten Geburt haben die mich nicht mal gefragt ob ich einen Einlauf möchte und so hab ich an sowas gar nicht gedacht. Jetzt hört sich das auch schlimmer an wie wenn man in dem Moment ist...da bist du so wie auf Drogen mit Nebel vor den Augen und da ist das dir echt egal... Ich weiss ist kaum zu glauben, aber es ist so....ich bin mit dem Thema eigentlich genauso wie du es bist...
Und die Hebamme deckt das gleich ab und nimmt es mit in den Müll...die sieht das fast bei jeder Geburt.
Allerdings weiss ich echt gar nicht wie so ein Einlauf abläuft...hatte noch nie einen...finde schon den Gedanken ekelig und will das selber machen wenn das geht...Oh Mann, unsere Sorgen

binchen: Und wie läuft so ein Einlauf ab? Also kann man den sich auch selber legen? Und wie lange dauert es?

somebody: Was soll dein FA denn gemacht haben? Und du hast deine Tasche noch nicht gepackt? Und das mit deinen Nieren...da kann ich sehr gut nachfühlen...AUA!

farffalina: Ich habe auch etwas Angst vor der Geburt, obwohl ich schon mal eine durch hab. Aber irgendwie ist das nicht beruhigender, weil ich ja weiss wie es war und was ich in diesem Moment gedacht habe (..ich will sterben). Aber ich sage immer: Das schaffe ich schon und dann hab ich mein Baby, so wie alle Frauen...das geht vorbei.
Also du schaffst das auf jeden Fall...du musst echt nur positiv denken, das hilft! Wenn man in dem Moment ist, dann ist das ganz anders, als wenn du vorher drüber nachdenkst.
Und eine Angst kann ich dir vielleicht nehmen, was mir immer Angst gemacht hat...unzwar, dass da unten ja ein Kopf durchkommt und das bestimmt weh tut. Aber das merkst du gar nicht, weil dir nur die Wehen weh tun und die spürst du an einer Stelle (MuMu), die du noch die in deinem Leben gespürt hast.

Von mir gibts nichts neues! Geh jetzt spülen! Zum Glück ist meine Schwester da. Die übernachtet hier schon seit Donnerstag, falls es bei mir los geht wegen meinem kleinen Sohn. Und die ist jetzt sozusagen mein Kindermädchen und unterhält meinen Kleinen, so dass ich ein bisschen Ruhe habe und meine Sachen schön erledigen kann. Ich sag euch....schafft euch alle eine 12-jährige Schwester an

LG Vio

Gefällt mir
8. August 2009 um 11:04

Habe so kopfweh..
hey mädels.. meine kopfschmerzen wollen einfach nicht verschwinden..
was kann ich dagegen tun? ich sterbe vor schmerzen... die sind so fies....

@ einlauf
also ich wil auch einen einlauf...
auch wenn ich es mir selber einführen muss...
man bekommt das auch in der apotheke... ist eine plastikflasche mit flüssigkeit drin..
man schneidet die spitze ab und steckt es sich dann in den popo... man sollte so ca. 30 min. liegenbleiben... dann rennt man auf die toilette und der magen/darm wird geleert...
ist unangenehm aber praktisch...

Gefällt mir
8. August 2009 um 11:42

@aline
ja können wir echt machen... also einen frühaufsteher club...
und das mit paracetamol weiss ich... nur hab ich keine zu hause...
mein mann ist arbeiten und ich bin nicht in der lage zur apotheke zu gehen...
habe auch bis jetzt keinen erreicht...
doch jetzt eine freundin... die wohnt paar häuser weiter... sie bringt mir jetzt paracetamol... ich hoffe das hilft...

@dajana
na dann hast du ja glück gehabt, dass deine kleine so pflegeleicht ist und nachts nur wenn sie hunger hat wah wird..
die bilder sind echt knuffig.. richtig süß... man siht, dass du und deine mama richtig stolz seid...

Gefällt mir
8. August 2009 um 11:48

@hanna
also ich werde heute auch meine tasche packen..
habe langsam das gefühl, dass die kleine bald kommt... habe seit paar tagen immer wieder wehen und seit heute nacht ständig...
aber meine kleine ist die letzten tage ruhig... ab und zu spüre ich sie ganz doll... meistens wenn ich mich aufs sofa lege oder ins bett lege...
habe nun eine paracetamol genommen.. und danke für den tipp mit den kühlen.. werd ich jetzt auch mal machen... werd mich jetzt etwas ausruhen und dann mal schauen...

Gefällt mir
8. August 2009 um 12:00


akinom: Ach, so einfach ist das mit dem Einlauf? Hab mir das irgendwie mit nem Schlauch vorgestellt... Aber so ist das ja echt erträglich. Muss in der Klinik mal fragen ob die das machen...ansonsten hol ich mir das auch in der Apotheke.

dajani: Hat sich der Vater der Kleinen eigentlich schon gemeldet, bzw. weiss ers schon?

somebody: Gegen Nierenstau kannst leider nichts machen. Da musst du jetzt durch, bis dein Baby da ist, dann löst sich das auf. Hast du denn auch eine Nierenentzündung oder noch nicht? Also bei mir hats sehr weh getan, weil da dann meißt eine Entzündung kommt und da hilt Antibiotikum, dass du allerdings eine Woche 3 mal pro Tag nehmen musst. Also wenn du mich fragst würde ich das jetzt an deiner Stelle einfach aushalten bis dein Baby da ist...ist ja nicht mehr lang. Versuch es mit warmen Tee und Wärmflasche für die Niere!!!

Gefällt mir
8. August 2009 um 14:33

So...
kopfschmerzen sind weg..
die paracetamol, das kühlen und ausruhen hat geholfen... nach ca. einer halben std. waren die schmerzen weg...
die wehen kommen aber weiterhin immer wieder...

war gerade kurz mit einer freundin gerade auf nem kindertrödelmarkt... habe einige süße sachen gekauft für meine kleine laura...
jetzt esse ich mal was... dann kommt meine mama und dann ruhe ich mich mal aus..

@aline
naja... noch kommt die kleine nicht... aber ich würde es nicht schlimm finden...
aber denk dran.. kann schneller kommen als man denkt... war genauso bei doreen.. am abend davor haben wir noch geschrieben... und am nächsten tag war baby da...

@hanna
also wenn es dir nicht gut geht, dann fahr ins kh.. vlt. können die dir helfen...

Gefällt mir
8. August 2009 um 17:39


Ich antworte heute mal ohne 2. Tab und werde mir wohl nicht alles merken könne; will aber noch was schaffen hier.

Deshalb schnell:
Ach du Sch..., Hanna ! Das hört sich ja ganz, ganz fies an. Hoffentlich kommt dein Baby schnell, damit du diese Tortur hinter dir hast!

@ Anna: ÄääHHH! Ich ekle mich auch dermaßen vor Motten, echt widerlich die Viecher!
Ich werde auch immer von denen attackiert, sogar unter der Dusche, wo ich schon Angst hatte, ich rutsch aus und falle auf den Bauch, weil ich mich erschrecke oder ausweiche.
Da habe ich dann ne Aktion in Gang gebracht, ein Insektengitter ans Badfenster anzubringen (direkt über dem Klo, auf das ich mich gestellt habe).
Es kam, wie es kommen musste; das ausgeschnittene Netz war zu klein; der neue 20 Euro teure Klodeckel mit Absenkautomatik machte "knack" und ich fing an, zu heulen .
Dann machte mein Freund es kopfschüttelnd und in der gleichen Nacht zerfetzt mein Kater das neu angebrachte Netz !

Dann hat mein Freund am nächsten Tag den Klodeckel austauschen wollen und die Halterungen fehlten, so, dass er noch mal zum Baumarkt fahren durfte .
Als er dann den Deckel angebracht hatte, entdeckte ich Macken mitten auf dem neuen Deckel .
Deshalb musste er heute noch mal hin und wieder einen neuen holen, der viel hässlicher ist, als der alte, den es nicht mehr gab und auch noch teurer, trtotzdem er keine Absenkautomatik hat .

Und diese ganze Aktion "nur" weil mich sonst die Motten auffressen.
Als ich gestern duschen ging (abends), fiel mir auf, dass wir das Insektennetz nicht wieder ausgetauscht hatten und nun evt. sogar Motten durch das Loch rein- aber nicht wieder raus kämen .
Leider war mein Freund da schon im Bett, und noch mal das Risiko, im Klo einzubrechen, wollte ich nicht auf mich nehmen...

@ all: Heute wurde mein Freund am Telefon zum ersten mal gefragt, ob "das Kind schon da" sei
Mitten im Gespräch ! Ich meinte dann nur, er hätte sagen sollen, diese Nebensächlichkeit hätte er doch glatt vergessen...
Da man sowas, wenn ja, nicht sofort sagt .

So, nun werde ich Sauger fürs Bohren halten, putzen, was zu mampfen machen, wie immer.
Und wenn ich es dann noch schaffe, das blöde Nestchen wieder ganz nähen und anbringen !

LG

Gefällt mir
8. August 2009 um 18:39

Kurz zwisc hen dem Rühren :
@ Moni: Das ist ja so die Standardzeit, wie lang die Tablette braucht, bis sie wirkt.
Wenn ich Kopfschmerzen habe, hilft, wenn es geht, schlafen oder in einem abgedunkelten Raum zu liegen, Ruhe, kalten Waschlappen auf den Kopf.
Also falls die Kopfschmerzen wiederkommen und du nicht den ganzen Tag Tabletten nehmen willst.

Mist, gerade ist mir doch was übergekocht.
Bin wohl keine richtige Frau, weil nicht multitaskingfähig !

LG

Gefällt mir
8. August 2009 um 22:50

Guten Abend und gute Nacht...
werde jetzt bald schlafen gehen, bzw. es versuchen. Der Kleine hat sich heut Abend mal wieder voll bewegt...voll nach unten und dann hats auch immer in den Oberschenkel gezogen...hat weh getan...aber jetzt ist wieder alles weg...also bei der ersten Geburt musste ich wegen Wehen ins KH und diesmal wirds bestimmt meine Fruchtblase werden bei dem Gestrampel

zoone: Ach, ich lass mich einfach von der Hebamme im KH beraten. Die wird mir wohl irgendwas geben... aber danke für die Beschreibung

somebody: Also bei mir war bei Blut im Urin eine Entzündung vorhanden. Nierenversagen bekommst du bestimmt nicht Du schaffst das. Ich hatte ab dem 6ten Monat so einen Stau auf einer Niere und Entzündung dazu und meine Niere hat sich wieder regeneriert...stell dir mal so starke Schmerzen vor, dass du nichts tun kannst und das musste ich noch 3 Monate aushalten... also noch ein paar Tage...dann hast es geschafft.

Also gute Nacht...
LG Vio

Gefällt mir
8. August 2009 um 22:55

binchen
Danke für dein Einlauf-Bericht Beruhigt mich schon ein wenig!
Als ich im KH war damals wollte ich aufs Klo, doch ich durfte nicht. Mein Muttermund war da schon 6 cm auf, als ich da ankam. Diesmal denke ich, dass es auch so schnell gehen wird und mach mir da Gedanken ob ich da aufs Klo gehen darf.
Allerdings kommt bei so nem Einlauf ja alles von selbst ohne, dass man so pressen muss...hahaha.. wie sich das anhört. Und pressen soll man ja wegen dem Kopf irgendwie nicht. Hab keine Ahnung

Gefällt mir
8. August 2009 um 23:10


@ Binchen: Na, dann bin ich ja hier nicht mehr die einzige mit ihren Mörderbeiträgen !

Oh mann, ich kann das so gut verstehen; habe auch fast Angst, dass ich in den nächsten 10 Jahren oder so nochmal nach Ikea muss, weil die Gefahr besteht, dass ich dort sonst sehr böse Dinge mit den Mitarbeitern oder dem Inventar anstelle...
Ich habe da auch schon ewig auf meinen Elefantenfüßen an irgendwelchen Infoschaltern gestanden, an Ausgaben gewartet und mich verlaufen !
Dann die Sache mit dem Nestchen, wo ich ja schon zu Rumpelstilzchen mutiert bin, weil es nicht passte !
Ich mach für dich auch 3 Kreuze mit, wenn ihr damit fertig seid!

@ all: Habe heute immer mal wieder Schwindel gehabt und diesen blöden Druck nach unten .
Fühlt sich fast so an, als würde sich innen (MuMu und Scheide) bald alles langsam aber sicher so absenken, dass es bald nach außen gestülpt ist.

ich hab ja zwischenzeitlich fast Angst, dass es schon losgehen könnte, weil ich ja noch alles hier fertigkriegen will !

LG

Gefällt mir
9. August 2009 um 1:24

Binchen:
So ist das bei mir mit dem Schlafen auch!
Habe letztens erst die ganze Nacht nicht geschlafen, dann von 7 bis 11 .

Und das mit dem Liebsten den ganzen Tag auf der Baustelle kommt mir auch noch sehr bekannt vor; war bei uns vor kurzem ja auch so.
Mein Freund hat sich echt abgerackert, wie blöde, und bin auch voll stolz auf ihn, weil er so viel geschafft hat für uns !
War so das erste Mal, dass er vieles gemacht hat an Handwerkerarbeiten und hat es dafür auch super hinbekommen.

Meine Kleine macht heute Nacht Randale!
Manchmal kommt es mir vor, als wenn sie irgendwo ein Loch nach draußen treten wollte oder es auf die FB abgesehen hätte ...

LG

Gefällt mir
9. August 2009 um 13:59

"Morgen!
Tja, ich habe bis vorhin geschlafen, weil ich wieder nicht einschlafen konnte.
Aber egal! Heut ist Sonntag!
(Morgen hat mein Freund seinen ersten Arbeitstag und mein Bruder Geburtstag ! Ich hoffe, ich denke daran, ihn anzurufen !)

@ Dajani: Ach, ich glaube, da müssen wir alle mal durch, dass wir nicht wissen, was unsere Kleinen wollen!
Habe aber auch Bammel davor, dass ich dann nicht weiter weiß, oder dass meine Maus so oft schreit...
Ich denke dann, sie könnte ja alles mögliche haben .

Zur Not kannst du ja vielleicht beim Kinderarzt mal nachfragen.
Viel Glück, dass sie wieder ruhiger wird!

@ Hanna: Du Gequälte ! Wäre der 24.8. nur nicht mehr so lange hin...
Vielleicht wirst du ja früher erlöst.
Hattest ja schon Wehen !

@ alle Mamis: ich denke die letzte Zeit oft über meinen Körper nach der Entbindung nach.
Ich hoffe ja immer, dass dann eine Riesenbelastung abfällt und man sich endlich nicht mehr so behindert fühlt!
Wie ist das bei euch?
Teilweise hat es ja schon Probleme gegeben .
Bin da ganz neugierig...

LG

Gefällt mir
9. August 2009 um 15:14

Halli Hallo
kommen gerade vom Wildpark...beim Laufen habe ich die ganze Zeit einen harten Bauch bekommen und jetzt wo ich wieder sitze ist nichts mehr da...

binchen: Ja, wir gehen ins Detail, aber jetzt haben wirs ja geklärt

heenie: Das mit dem Druck nach unten kenne ich . Wenn sich mein Kleiner bewegt, dann fühlt sich das an, als ob er irgendein Körperteil da unten durchstecken will, es aber nicht geht...das ist voll ekelig das Gefühl.
Mit dem Körper nach der SS...kann dir sagen, dass du dich dann viel leichter fühlst und viel beweglicher wirst, was schon total toll ist. Vom Aussehen wird dein Körper wohl nie mehr genauso aussehen wie vorher...also endweder man hat irgendwo Streifen, oder Orangenhaut, oder Fettpölsterchen die nicht weg gehen, oder einen kleinen Schwabbelbauch...naja, aber damit muss man rechnen und das Beste draus machen.

Ikea: Ich war noch nieeee im Ikea! Will auch mal hin!

dajani: Gibst du ihr auch Schnuller? Vielleicht hat sie auch Bauchweh. Meißtens haben das zwar die Jungs, aber auch Mädels müssen sich auf ihre Nahrung erst einstellen. Versuch das nächste Mal doch einfach ihren Bauch in Uhrzeiger Richtung zu massieren oder ihr etwas Fencheltee zu geben...

anna: Vielleicht hast du den Nachtfalter ja in der Nacht verschluckt Ne ne, war Spaß... ahhaha

LG Vio



Gefällt mir
9. August 2009 um 16:45

Dajani
Ja der Tee ist auch nicht wirklich gut Meiner hat das ja gar net getrunken und ich musste es ihm mit einem Kleinen Löffel einflössen. Bei mir wars echt schlimm und ich hab vor Verzweiflung alles versucht. Tee, Massage, rumlaufen, Mittel von der Apotheke...also ich denke wenn das mit dem Finger hilft, dann machs ruhig...was solls schaden?
Bei meinem Kleinen hat es übrigens auch voll geholfen, dass ich ihn mit dem Bauch auf meine Schenkel gelegt habe und ihn dann immer so gekreist habe...hoffe du kannst dir das vorstellen... da hat er immer gepupst und war ruhig oder ist eigeschlafen.
Könntest auch versuchen sie länger aufrecht zu halten nach dem Fläschchen...damit sie mehr aufstoßen kann. Habe anfangs auch oft den Fehler gemacht, dass ich zu kurz gewartet habe und dann Luft im Bauch war. Manchmal kommem die Rülpser echt spät...
Naja und weiter fällt mir jetzt auch nichts mehr ein, was da helfen könnte...

Gefällt mir
9. August 2009 um 19:04


dajani: Ja das ist ganz normal...ihr zwei müsst euch ja auch erst an euch gewöhnen. Aber normal wird das nie... da kommt immer was neues dazu wo du dann mit umgehen musst. Da gabs bei mir immer diese Abendserien, die ja wöchentlich kommen und die ich gerne sehe...tja und dann geht das auf einmal nicht mehr...da ärgert man sich drüber, aber so ist das eben. Man kommt schon klar. Mit jedem Tag lernt man mehr aus. Und jetzt ist der Kleine schon so selbstständig, dass ich wieder Serien gucken kann

little: Muss dir unbedingt auch denTip geben, dass du dein Kind nicht immer im Arm lässt zum Schlafen. Irgendwann wiegt der nämlich 10 kg und will nur im Arm schlafen bzw. rumgetragen werden. Das hat mir auch jeder gesagt und ich hab nicht drauf gehört...und das war das Schrecklichste später... das hat mich psychisch und körperlich so fertig gemacht, dass ich oft geweint habe Also nur als Tip von mir!

Beckenbodengymnastik: Habe im KH zwar so ein Blatt mit so Übungen bekommen, allerdings habe ich die nie gemacht. Habe aber auch nie irgendwelche Pinkelprobleme oder ähnliches gehabt...

Gefällt mir
9. August 2009 um 19:45

@ Beckenbodengymnastik:
Man sollte wohl deswegen welche machen, weil man vor allem im Alter sonst Probleme mit inkontinenz bekommen kann, soweit ich mich recht erinnere.
Genau dann, wenn sich auch solche Sachen, wie zu schwer heben in der Ss rächen können .

@ all: Grr, bin gerade total geil auf ne Zigarette!
Am liebsten würde ich im Moment direkt nach der Geburt wieder anfangen; weiß auch gar nicht, was ich sonst als "Ersatzdroge" nehmen soll, wenn ich abnehmen will...
Aber ich will ja stillen und für mein Kind ein bisschen länger leben, als als Raucherin...

Habe mir sogar gerade eine von meinem Freund stopfen lassen, um dran zu nuckeln, nicht angezündet, natürlich!
So habe ich das oft kurz nach dem Aufhören gemacht ...
Aber ich hatte lange nicht das Bedürfnis, auch nur das zu tun.
Die letzte Zeit habe ich immer öfter Lust, wieder zu rauchen...

LG

Gefällt mir
9. August 2009 um 20:25

Guten abend ihr süßen..
wie war euer WE?

meins war okay... haben viel in der wohnung gemacht.. das kinderzimmer steht schon... ausser der schrank.. muss noch geholt werden... die hatten den nicht als wir die möbel geholt haben...

werde heute auf keinen eingehen... mir gehts irgendwie wieder nicht so doll.. muss mich seit gestern nacht wieder ständig übergeben.. mir ist schlecht und bin dauermüde und wehen hab ich auch... aber noch nicht oft und stark genug..

soll euch allen lieben gruss und eine gute geburt von doreen bestellen... ihr gehts nicht so gut... sie hat keine zeit im mom für gofem... sie meldet sich wenns wieder geht...

so ich werd mich dann wieder mal hinlegen..
euch einen schönen abend..

LG
moni + laura inside

Gefällt mir
10. August 2009 um 1:22
In Antwort auf bosse_12496773

@ Beckenbodengymnastik:
Man sollte wohl deswegen welche machen, weil man vor allem im Alter sonst Probleme mit inkontinenz bekommen kann, soweit ich mich recht erinnere.
Genau dann, wenn sich auch solche Sachen, wie zu schwer heben in der Ss rächen können .

@ all: Grr, bin gerade total geil auf ne Zigarette!
Am liebsten würde ich im Moment direkt nach der Geburt wieder anfangen; weiß auch gar nicht, was ich sonst als "Ersatzdroge" nehmen soll, wenn ich abnehmen will...
Aber ich will ja stillen und für mein Kind ein bisschen länger leben, als als Raucherin...

Habe mir sogar gerade eine von meinem Freund stopfen lassen, um dran zu nuckeln, nicht angezündet, natürlich!
So habe ich das oft kurz nach dem Aufhören gemacht ...
Aber ich hatte lange nicht das Bedürfnis, auch nur das zu tun.
Die letzte Zeit habe ich immer öfter Lust, wieder zu rauchen...

LG


@ Ste: Schön, dass du auch mal wieder reinschaust!
Bin gespannt, wann du dann entbindest !

@ Dajani: Hm, irgendwie machst du mir auch nicht gerade Mut...
Aber vielleicht bist du da auch im Moment noch hormonbedingt etwas empfindlich, so nach der Geburt.
Wahrscheinlich wirst du dich einerseits dran gewöhnen, andererseits hört das früher oder später mal auf .
Aber ich glaube, es ist schon eher die Regel, dass nicht alles sofort traumhaft ist mit den Babys, nur nicht verzweifeln !

@ Binchen: Na, irgendwie wirst du mir langsam unheimlich:
Ich hatte auch solche Anfälle während der Renovierungsarbeiten, bzw. abends danach manchmal!

Habe ja ewig mit dem Dreck hier gekämpft und sowas ist echt deprimierend, wenn man sich so viel Mühe gibt, und stundenlang malocht, und da so ein unbefriedigendes Ergebnis herauskommt; davon kann ich echt ein Liedchen singen...
Bei mir waren es vor allem dreckige Fliesen mitsamt den Fugen; habe ich mich hier auch oft drüber aufgeregt.

Und mit falsch zuschneiden ists bei mir ja auch nicht lange her !
Ich hoffe, du fühlst dich nun nicht mehr so alleine .

@ all: Irgendwie habe ich nun Angst, dass ICH mich alleine fühle, weil mein Freund ab morgen wieder arbeitet .
Ist ja schön, und ich habe auch schon oft gedacht, es wird echt Zeit, dass wir uns nicht mehr den ganzen tag sehen, aber jetzt bin ich ein bisschen traurig .
Wir haben ja in der Zeit, wo wir beide zu Hause waren, viel zusammen geschafft/erlebt.
Mit wem soll ich nun streiten ?

Und ich find es traurig, dass wir irgendwie keinen feierlichen Abschied von der Zeit genommen haben.
Wäre so gern noch mal ins Theater mit ihm gegangen, und das geht ja erstmal nicht, wenn Babymaus da ist ...

LG
Wie kommt es, dass mein Beitrag unter meinem letzten landet; bin ich doof?

Gefällt mir
10. August 2009 um 1:23

...
Test

Gefällt mir
10. August 2009 um 1:24
In Antwort auf bosse_12496773

...
Test

OK,
man verzeihe mir meine Doofheit und lese bitte meinen Beitrag unter meinem "letzten"...

LG

Gefällt mir
10. August 2009 um 9:26

Guten Morgen,
heute bin ich mit einem komishcen Gefühl aufgewacht. Habe ganz leichte menstruationsartige Schmerzen im Unterleib...allerdings echt schwach und auch nicht so kommend und gehend wie Wehen. Aber man kann ja trotzdem hoffen, dass die stärker werden
Kennt das jemand?

heenie: Du wirst dich schon daran gewöhnen, dass dein Freund weg ist. Vielleicht freust du dich dann mehr, wenn er wieder nach hause kommt. Außerdem wirst du so mit dem Baby beschäftigt sein, wenn es erstmal da ist...da wirst du fast nicht merken, dass er nicht da ist ... ja ich weiss, gemein!
-Zigaretten: Ich rauche zwar nicht, aber ich finde eine SS ist eine gute Chance mit dem Rauchen aufzuhören. Kenne aber auch viele, die danach wieder angefangen haben wegen dem Stress. Und zum Abnehmen brauchst du die echt nicht, denn der Stress wird das schon machen Schau mal was dajani sagt...sie hat nicht mal Zeit zum Essen...ja und das kann ich bestätigen...da bist du vielleicht dünner wie vorher...

dajani: Du Arme du...du schaffst das schon. Mach dir nur kein Stress und versuch alles ruhig anzugehen, auch wenn die Kleine schreit. Sonst machst du dir die Nerven kaputt. Schläfst du eigentlich tagsüber auch mal?

binchen: Hatte in der SS mehrere solcher Nervenzusammenbrüche Hab sogar mal angefangen zu heulen, weil ich Zucker auf den Boden verstreut habe und mich das angekotzt hat Die Hormone....
Und du willst nicht wissen, was mein Mann alles abbekommen hat. Diese SS bin ich fast die ganze Zeit in Depri-Stimmung gewesen...nur jetzt am Schluss nicht mehr.

zoone: Also ich hab das glaub schon mal geschrieben, aber in der ersten SS habe ich auch Träume gehabt. Und einer war voll abgefahren...habe da mein Baby bekommen und als sie es mir gezeigt haben hatte es eine Ähnlichkeit von dem Viech von Herr der Ringe und war so blond wie Eminem. Das sah aus... und dann hatte ich Angst vor meinem Baby, aber habe es trotzdem in den Arm genommen, weil ich dachte, dass das ja mein Baby ist.

So, jetzt esse ich erstmal was...
LG Vio + Alessio (nur noch 9 Tage )





Gefällt mir
10. August 2009 um 9:58

Guten Morgen
@ Sté: Schön mal wieder von dir zu hören Bin echt gespannt was sich hinter eurem Ü-Ei versteckt!

@ Aline: Also ich träume eigentlich gut. Und wenn ich mal schlecht geträumt habe in der Schwangerschaft, ging es um die Familie aber selten um das Baby. Hoffe dass diese Nacht bei dir besser wird.

@ Moni: Hoffe die Übelkeit geht schnell wieder vorbei. Gute Besserung.

@ Dajanie: Wünsche dir ganz viele schöne lange Nächte!

@ Binchen: Die dummen SS-Hormonen zusammen mit Renovierungsstress sind keine gute Kombination. Da dürfen ruhig mal Tränen fließen. Schön, dass dein Mann so Verständnis dafür hat und dich trösten konnte.

@ Betty: Alles klar bei dir?!

Ich hatte gestern Abend mal wieder Wehen. Erst alle 10 Min., dann 5 Min., dann über 2 Stunden lang alle 3 Min. aber sie wurden einfach nicht stärker. Gegen 23:30 Uhr sind wir sogar aufgestanden und haben versucht durch einen Spaziergang auf der Straße die Wehen anzuregen. Aber es war keine Steigerung in er Stärke zu spüren. So gegen 2:00 Uhr gingen die Wehen dann wieder weg. Schade....

LG Sabs 40. ssw

Gefällt mir
10. August 2009 um 13:27

Hallo ihr lieben...
wie gehts euch heute?
mir geht es so lala... die nacht war grausam wieder mal..konnte nicht schlafen.. bin ständig wach geworden... hatte bei jeder bewegung schmerzen.. und wach bin ich seit ca. 6 uhr..
naja werd mich jetzt mal hinlegen und jetzt etwas versuchen zu schlafen...

@tine
herzlichen glückwunsch zur tochter... wünsche euch alles liebe und gute...

so mädels... werde heute auch nicht wirklich auf euch eingehen... will mich jetzt mal hinlegen.., vlt. später wenn es mir besser geht...

bsi evtl. später ihr süßen

lg
moni + laura inside

Gefällt mir
10. August 2009 um 16:46

Oh...
wir rutschen gerade auf die zweite seite... das geht natürlich nicht...

ach was mir auch noch gerade aufgefallen ist... Lalelu1982 hatte gestern geburtstag.. herzlichen glückwunsch nachträglich eva ... alles liebe und gute... mögen all deine wünsche und träume in erfüllung gehen...

Gefällt mir
10. August 2009 um 18:02

@dajana
mir ist es auch nur aufgefallen weil ich letztens schon wg geb. geschaut habe und heute ist mir eingefallen, dass doch jmd. geb. hat/hatte...
ach deine kleine ist voll süß... und dein neues profilbild sieht toll aus...
will auch endlich meine kleine im arm halten..

@sabs
danke.. die übelkeit ist echt zum kotzen.. im wahrsten sinne des wortes... heute war ich mich schon 2x übergeben...

@aline
ja bin froh wenns vorbei ist und ich meine kleine im arm halten kann... ich kann echt nicht mehr...
zu den alpträumen... da ich so wenig schlafe und ständig wach werde hab ich keine... das würde mir jetzt noch fehlen...
das tut mir leid dass du welche hast...
naja wir habens ja bald geschafft...

@binchen
ja bin froh dass das kinderzimmer schon steht...

habe von allen doreen gratuliert und alles gute gewünscht...



Gefällt mir
11. August 2009 um 0:05

Hallo ihr Lieben!
Habe alles gelesen, aber so über den Tag verteilt und nun nicht mehr alles im Kopf ...
Hoffe, ihr seht drüber hinweg .

Bei mir ist es wie bei Anna; bin total antriebslos und fühl mich zu nichts zu gebrauchen;
jetzt steht der Schrank, den wir gebraucht von meiner Oma bekommen haben, schon seit ner Woche oder so im Kinderzimmer, und er ist erst zur Hälfte geputzt .
Das Nestchen ist immer noch nicht genäht, die Wickelmatte muss ich auch noch ... und habe heute nichts gemacht.
Was sonst anfiel, habe ich natürlich auch nicht gemacht.
War so müde und habe mich 2 mal hingelegt, konnte aber nicht schlafen.

Wenigstens hatte mein Freund einen schönen ersten Arbeitstag und da war ich Hormonschleuder so gerührt von, dass ich auch mal wieder fast heulen musste !

Langsam fühle ich mich wie so ein trächtiges Muttertier, was sich von der Herde abgrenzt, um bald zu werfen; will nur noch rumliegen und meine Ruhe haben...
Außerdem will ich mein BABU haben !!!

Muss zugeben, dass mich das Forum allgemein langweilt/nervt;
ob der x.te "Bin ich schwanger?!"-Thread hier oder Pöbelthread im Babyforum.
Aber kann es nicht lassen, mir den Mist anzuschauen .

@ Moni: Tja, du hast es wirklich nicht leicht, so ein Mist...

@ lalelu: Alles Gute zum Geburtstag!

@ Dajani: War nicht so gemeint, dass du es nicht erzählen sollst! Sehr schönes neues Foto übrigens !

So, gucke jetzt "Eine verhängnisvolle Affäre" weiter!

Schlaft gut!!!
LG

Gefällt mir
11. August 2009 um 0:08


Geflickt werden muss die Wickelmatte! Wo ist das Problem?

Gefällt mir
11. August 2009 um 10:09

Morgen Mädels,
hab heute FA Termin...mal sehen was es neues gibt...aber erst um 18 Uhr.

sabs: Du bist bestimmt die Nächste... Gerade ist es irgendwie ruhig um neue Babys...

tine: Herzlichen Glückwunsch zu eurer Marie!

dajani: Hoffe es klappt, dass die Kleine weniger schreit.

binchen: Naja, seh das mal so...du kannst ja beim Umzug sowieso nicht viel machen. War damals sogar in der gleichen Situation wie du. Bin immer mit in die Wohnung und hab nur bestimmt welche Farbe was haben soll und wo alles stehen soll Und ansonsten hab ich kleinere Arbeiten wie Fegen gemacht, kleine Streicharbeiten oder hab beim Aufbauen der Möbel assistiert. Ist ja auch was Mehr geht auch nicht...wir tragen schließlich noch ein Baby rum und das ist schwer genug. Mach dir also kein Stress.

heenie: Bei mir ist es komischerweise gerade andersrum...hatte gerade so ein Down und jetzt hab ich wieder so einen Schub wo ich voll die Sachen machen kann und voll Lust auf Putzen und so habe. Aber mir ist furchtbar langweilig. Habe zwar schon meine Aufgaben, aber nichts besonderes so...also brauche jetzt unbedingt mein Baby...darauf warte ich jetzt

zoone: Also ich glaub die Schon-Mamis haben jetzt erstmal keine Zeit Da muss man sich erstmal umstellen. Ich glaube ich werde mich dann auch nicht mehr melden können...dann hab ich ja zwei Kinder und bei einem wars schon so stressig...aber so ist das eben..

LG
Vio

Gefällt mir
11. August 2009 um 14:15

@ Bettygrace
Ich wünsche dir alles alles alles Gute zur Geburt vom Ü-Ei. Und natürlich drücken wir dir die Daumen!

LG Sabs85 40 ssw.

Gefällt mir
11. August 2009 um 18:10


Hallo!

Komme gerade vom CTG im KH, alles OK mit Baby, und kleine "Wehchen" wie die Hebamme sagte.
Merk ich aber bisher nix von.
(Oder doch? Hatte heute morgen im Bett 1, 2 mal so ein Ziehen überm Schambereich .)

Naja; muss dann am Freitag wieder ins KH, weil ich da ET habe und dann werde ich dort untersucht.
Habe ja jetzt schon keine Lust, alle 2 Tage hinzufahren, falls ich übertrage .

@ Bettygrace: Ich wünsche dir, dass alles reibungslos verläuft, und du überglückliche Mami wirst!
Aber etwas Überraschung hast du doch; schließlich könntest du, um die Spannung hochzutreiben, ja noch Wetten annehmen, obs ein Junge oder Mädchen ist !
Verstehe dich trotzdem; ich würde auch gern von der Geburt "überrascht" werden, komischerweise.

@ Aline: Huu, ich habe auch gelegentlich Alpträume; vorletzte Nacht träumte ich, so ne aufgebrezelte Tussi hat am Haus meiner vor 3 Jahren verstorbenen Uroma 2 andere aufgebrezelte Tussis mit ner Nylonschnur erdrosselt, und mein Katerchen auch !!!
Das war so furchtbar und ich musste sofort denken, dass ich ihn nie wieder kriege, als ich ihn leblos ansah, und dann bin ich total fertig aufgewacht.

@ Chrissy: Na, hörst du wohl auf, krank zu werden ? Tut mir leid, ich weiß schon bei dir und Nina mittlerweile kaum noch, was ich sagen soll ...
Da fehlen einem ja die Worte, bei dem, was du aushalten musst!
Sind das deine Eltern mit Alexander?
Ich finde, die Frau sieht dir ein kleines bisschen ähnlich .

LG

Gefällt mir
11. August 2009 um 21:22

Zurück vom FA
also auf dem CTG waren lauter Übungswehen drauf...die tun mir seit 2 Tagen auch weh...sind aber eben noch zu schwach für eine Geburt. Der FA meinte, dass der Kopf sehr fest sitzt und alles perfekt für die Geburt wäre. Ich müsste nur noch auf stärkere Wehen warten und dann soll ich ins KH. Na mal sehen wann das ist, aber bestimmt noch diese Woche...denk ich mal. Und da ich schon bisschen Schmerzen habe, hab ich auch wieder bisschen Schiss vor der Geburt...aber es soll ja auch raus... Naja! Ach ja und geschätztes Gewicht war 3450 gr.

betty: Wünsche dir viel Glück bei der Einleitung!

chrissy: Süß dein Kleiner!!! Schau mir gerne neue Bilder an

heenie: Och du Arme...aber das kann schneller gehen als du denkst....wünsch dir auf jeden Fall viele Wehen, dass es los geht

LG
Vio

Gefällt mir
12. August 2009 um 0:27

Aber ich bin doch zuerst "dran", Vio !
Was fällt dir ein, vor mir entbinden zu wollen !
Hihi, nee! Drück dir dann (trotzdem bisschen neidischerweise) die Daumen!


@ alle, die sich den Möärderkram freiwillig reinziehen möchten :

Boar, ich hatte heut nen Hormonheulanfall; mir ist alles zu viel ...
Ich war ja schon mal wieder todmüde, bevor ich überhaupt zum KH gefahren bin.
Dann wär ich ja beim CTG am liebsten eingeschlafen.
Zu Hause angekommen, habe ich mich nach kurzer Zeit aufs Bett gelegt; mein Freund kam ins Schlafzimmer und wühlte in den Ordnern rum und meinte,
sein Antrag auf Berufsausbildungsbeihilfe sei abgelehnt worden .
Und das kann ja nur ein Fehler sein, er hat auch schon rumtelefoniert und wird dann Widerspruch einlegen.

Das bedeutet aber, dass der ganze Antragsmist wieder braucht, bis er durch ist, und wir bis dahin irgendwie mit dem auskommen müssen, was wir jetzt im Moment noch auf dem Konto haben.
Außerdem eröffnete mein Freund mir dann, dass ICH wegen dem noch laufenden Hartz 4-Antrag zum Jobcenter müsse!
(Als der Antrag gestellt wurde, war mein Freund ja nicht arbeitslos, aber MICH hat man ja keinen Antrag für mich stellen lassen, weil es "seine" Bedarfsgemeinschaft war!
Also war er Antragsteller für meinen Lebensunterhalt.
Ich habe in der Zwischenzeit schon so nen Wink von jemandem bekommen, dass das Amt es extra so behauptet hat, dass ich nicht selbst nen Antrag zu stellen hätte, weil wir, wie es uns dort gesagt wurde, weniger Geld bekommen haben, als uns wahrscheinlich zustünde.
Nun habe ich deswegen, um mich von neutraleren Personen beraten zu lassen, wieder einen Termin bei der Caritas vereinbart, weil die Beraterinnen dort natürlich kein Interesse dran haben, einem was zu unterschlagen.
Der Termin ist aber erst am 25. August!
Und so lange zögert sich dann hinaus, dass ich überhaupt erst WEIß, was ich beantragen/ummodeln muss, und zwar ohne Unterschlagungen vonseiten der Leute beim Amt.

Tja, und dann meinte mein lieber Freund mir sagen zu müssen, dass ich JETZT zum Jobcenter gehen soll, 4 Tage vor ET!
Und zwar, weil ER aus der Hartz-4 Geschichte jetzt raus sei, durch seine Ausbildung.
Tja, und das weiß er ja nicht erst seit gestern!
Da der Antrag für meinen Lebensunterhalt ja gar nicht über meinen Namen läuft, sondern ich davon ausging, dass das geregelt ist, weil mein Freund schon längst alle nötigen Änderungen wegen seiner Ausbildung angegeben hatte, dachte ich natürlich, das läuft weiterhin über ihn, weil es ja immer noch die gleiche Wohnsituation ist, womit es ja begründet wurde, dass ICH keinen Antrag stellen dürfe!)

Ich bin ja eh schon total überfordert, alle 2 Tage Staub zu saugen, völlig grundlos, aber eben wegen der bevorstehenden Geburt, denke ich; bin es einfach alles nur leid, aber will auch unbedingt fertig werden mit dem Babykram, was schon nur noch unrealistisch ist, und dann wird mir auch noch eröffnet, ich soll mit meiner Riesenkugel und meinen Luftkissenfüßen JETZT noch zum amt rennen...

Und da musste ich erst mal heulen.
Für meinen Freund völlig unverständlich...

Entschuldigt, dass ich jetzt so viel hier reingeschrieben habe .
Aber ich bin nun zu kaputt, das ganze noch zu kürzen.
Bin nicht böse, wenn keiner was zu sagt .

LG

Gefällt mir
12. August 2009 um 9:38


binchen/heenie: Also wann es soweit ist kann man ja irgendwie nie sagen. Der FA hat nur gemeint, dass alles perfekt für die Geburt wäre und es somit jederzeit losgehen kann. Kann aber auch sein, dass es erst in einer Woche los geht...die Babys machen was sie wollen
Ich bin selber ein bisschen verwirrt mit den ganzen Wehen die es da gibt Hab bei meinem Sohn ja irgendwie nie was gespürt...nur auf dem CTG war immer was drauf. Und ich war einen Tag bevor er geboren ist noch CTG schreiben und da waren Kurven drauf, die waren zu groß für den Platz vom CTG-Blatt und ich hab sie nicht gemerkt. Auf jeden Fall müssen die wohl so aussehen, wenn man dann in der Nacht richtige Wehen bekommt. Fakt ist, dass ich erst ins KH gehe, wenn ich so Schmerzen habe, die sehr weh tun, ich veratmen muss und die regelmäßig sind...das ist das Einzige was ich weiss

binchen: Das hört sich bei dir ja auch schon sehr gut an mit den Wehen. Der Muttermund muss ja nicht unbedingt offen sein. Wenn du Wehen bekommst, dann erledigt sich ja alles von selbst.

heenie: Ach, ich weiss nicht ob ich es vor dir schaffe...ich bin irgendwie nicht zuversichtlich... Bis jetzt hab ich keine schmerzhaften Wehen mehr. Das Warten ist doch echt dooooof! Vielleicht schaffen wirs ja zusammen zu entbinden
Habe auch deinen Horrorbeitrag gelesen Also ich finds blöd eine Schwangere hin- und herzuscheuchen...jetzt ist alles schwer genug. Da kann er doch jetzt noch abwarten, oder? Aber weisst du was ich immer für mich denke, wenn ich unbedingt wo hin muss oder Treppen steigen muss oder so...da sag ich mir immer, dass Laufen ja Wehen bringt und das wollen wir ja. Versuchs irgendwie positiv zu nehmen, auch wenn das irgendwie schwer ist.
Ich kenne mich mit so Anträgen so gar nicht aus und hab leider jetzt auch nicht so viel darunter verstanden, aber wenn du damit sagen willst, dass du Angst hast, dass du zu wenig Geld am Anfang hast oder so, dann kann ich dich beruhigen, dass du gar nicht so viel brauchst für dein Baby. Du musst nur Geld für Windeln und Babytücher ausgeben...Essen bekommt es ja aus deiner Brust und da sparst du schon einiges.
Was fehlt dir denn noch für dein Baby? Also was ist noch nicht fertig?
Und zu deinem Freund sag ich nur: Trottel! Aber Männer sind so! Mein Mann haut auch manchmal so Sachen raus und denkt vorher nicht nach. Die können sich gar nicht in uns hineinversetzen und da wir noch so Hormongestört sind bekommen wir eben auch mal Heulanfälle deswegen.....blöde Männer

Hab gestern vergessen ne Kanne Himbeerblättertee zu trinken...muss ich heute machen...hab ein schlechtes Gewissen. Habe das jeden Abend gemacht und hatte am nächsten Tag Wehen und gestern mach ich es nicht und spüre bis jetzt keine Wehe... Aber obs daran liegt?

LG Vio


Gefällt mir
12. August 2009 um 13:32

dajani
Was stellt dein Ex sich eigentlich vor? Ist doch eigentlich klar was jetzt auf ihn zukommt, oder? Oder denkst du, dass er die Kleine auch sehen will?

Gefällt mir
12. August 2009 um 14:12

Hallo mädels....
wie gehts euch?
mir ist den ganzen tag schlecht.... bin dauermüde... und kann nicht mehr...
war gerade mit meinem neffen auf nem langen spaziergang... nun bin ich k.o.

@dajana
gerne doch
ja ich hab nicht mehr lange aber langsam könnte die kleine rauswollen... weil ich kann nicht mehr..
oh man.. was meint dein ex wer er ist... auf sowas würde ich auch nicht reagieren...

@aline
ja die nächte sind schlimm... aber irgendwie überlebe ich sie schon... hatte heute auch nen schlimmen traum... und nun will ich um so mehr dass die kleine sich beeilt.. will sie endlich haben... und mich nicht mehr quälen müssen...

so ich werd mich nun etwas hinlegen..

LG

moni + laura inside

Gefällt mir
12. August 2009 um 14:17

chrissy
Mein Kleiner war auch so ein verfressenes Beby. Der wollte immer essen! Hab geschaut, dass ich wenigstens 2 Stunden Pause mache, denn der wollte schon vorher wieder essen. Für seinen Körper war es manchmal zu viel und er hat alles ausgespuckt, was zu viel war...trotzallem wollte er trinken. Und bis heute ist er so verfressen geblieben Das Gute daran ist aber, dass du ihm nicht nachrennen musst mit dem Essen, so wie andere Kinder.

Gefällt mir
12. August 2009 um 15:27

Unsere Johanna ist da
Huhu ihr Lieben,

unsere Johanna ist endlich da.
Sie hat am 05.08 um 22.30 Uhr das Licht der Welt erblickt! Nach einem Blasensprung am 04.08, und nach 24 Stunden Wehen war es endlich soweit.
Sie ist kern gesund. Hier die Daten:
3800 g
54 cm groß
Kopfumfang: 35 cm

Bin seit vorgestern wieder zu Hause. Im Moment schlagen wir uns mit sehr wunden und kaputten Brustwarzen rum. . Das verbraucht total viel Kraft.
Meld mich die Tage noch mal ausführlicher!!!!
Gruß Spatz

Gefällt mir
12. August 2009 um 15:48

Herzlichen glückwunsch spatz...
alles liebe und gute für euch...
geniesse die zeit mit deinem baby...

Gefällt mir
12. August 2009 um 19:00

Marlon ist da
kann nur kurz vom i-phone aus schreiben. hatte gestern um 23 uhr blasensprung und um 05:05 war marlon schon auf der welt. ich bin so glücklich! 3100g, 52cm und 34 ku. ich liebe ihn so!!!
lg sabs mit marlon im arm

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers