Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / AUGUSTMAMIS VOL.36 Unsere Mädels zwischen Nestbau und Hormonstau

AUGUSTMAMIS VOL.36 Unsere Mädels zwischen Nestbau und Hormonstau

14. Juni 2009 um 21:34 Letzte Antwort: 20. Juni 2009 um 22:05

So Mädels ich machs heut mal ganz kurz... Ich freu mich riesig das wir unseren Hormonstau wieder "entstauen" konnten und nun alle wieder fleissig mitschreiben! So solls weitergehen und vorallem bin ich ja mal gespannt wer als Erstes von uns Mami wird! Die 2 Endspurter wären ja Britta alias littlestrawberry und unsere Jenny alias Rocknollmama... Die Spannung steigt!



Unsere zukünftigen Julimamas:

*** 22.07.09 ***
Littlestrawberry31 =>Britta, 23 J, verlobt, Ludwigshafen, es wird ein kleiner Prinz namens Lukas

rocknrollmama => Jenny 24 J.,Wohnort Linz am Rhein,erste SS, verheiratet

*** 31.07.09 ***
Zuggabube => Nina, 26 J,leider alleinerziehend,eine Tochter Nele (geb. 07.06.07), es wird ein kleiner Prinz namens Jannick

Unsere zukünftigen Augustmamas:

***01.08.09***
spatz43 => 29 J., verheiratet, Ruhrgebiet, es wird eine kleine Prinzessin

*** 02.08.09 ***
dajani100190=> Dajana, 19 J., leider alleinerziehend, Demmin (Meck Pomm) es wird eine kleine Prinzessin namens Elena Luisa

*** 03.08.09 ***
Sternilein1987 => Julia, 21 J., verlobt, Cochem (bei Koblenz), es wird eine kleine Prinzessin

*** 06.08.09 ***
BettyGrace1 => Christiane, 35 J, verheiratet, 1. Kind + Sternenkind im Herzen

*** 08.08.09 ***
Hanna042=> Wiebke, 30 J, liiert, Magdeburg, 1 Tochter Hanna 4J., es wird eine kleine Prinzessin

Tine1178 => Christina, 30 J, 1 Kind namens Jana, verheiratet, es wird eine kleine Prinzessin

*** 09.08.09 ***
nine2215 => Janine, 21 j, liiert, Moers, es wird eine kleine Prinzessin

*** 10.08.09 ***
ladychrissy => Christina, 20 J, verlobt, Nürnberg, 1 Sternchen, es wird ein kleiner Prinz namens Alexander James

doreensche81=> Doreen, 27 J, vergeben, Würzburg, es wird ein kleiner Prinz mit Namen
Konstantin

xjollyjumpersx => Jolly, 30J., Thüringen, 1.ss, in festen Händen

*** 13.08.09 ***
Stiefeli => Sté, 26 J, verheiratet, Schweiz, 1 Sternchen

fee794 => Nadine, 29 J, verheiratet, Hamburg, es wird eine kleine Prinzessin namens Laura


***14.08.09 ***
fips09 => Fips, 29 J, vergeben, Nähe Münster,es wird ein kleiner Prinz

heenie1 => 21 J., vergeben, es wird eine kleine Prinzessin


kasi75 => Kerstin, 33J., hat schon einen Sohn, glücklich vergeben.

*** 17.08.09 ***
sabs85 => Sandra, 23 J, verheiratet, es wird ein kleiner Prinz namens Marlon

***19.08.09 ***
butterfly2008 => Violetta, 22 J., verheiratet, einen Sohn Giovanni (15.12.07), Friolzheim,
es wird ein kleiner Prinz

mel02791 => Mel, 30.J., verheiratet, aus Velbert, 3.Ss, hat eine Tochter Tatjana (21.7.94) und einen Sohn Nigel (30.11.2003) es wir eine kleine Prinzessin namens Fiona

***20.08.09***
piercie => Dani,28 J., verheiratet, Wolfratshausen, 2.Ss, es wird wahrscheinlich ein Mädchen

*** 23.08.09 ***
kathi181184 => Kathi, 24 J, verheiratet,Weissach - Flacht, es wird eine Prinzessin Romy Angelina Sophie

zonnestraal => Aline, vergeben, Utrecht (Niederlande), 1 Sternchen, es wird ein kleiner Prinz

buschmaus=> Amy, 23 J., verheiratet, Lantershofen: nähe Bonn, es wird ein kleiner Prinz

*** 24.08.09 ***
anna23091 => Anne, 29 J, verheiratet, Berlin, 1 Sohn, wahrscheinlich wirds ein kleiner Prinz

somebodybutnotme => Hanna, 22 J, leider single, Tensbüttel-Röst, 1 Sternchen, es wird ein kleiner Prinz namens Lennart

*** 25.08.09 ***
akinom711 => Monika,28 J, vergeben, Krefeld

***26.08.2009 ***
plejaden08 => Claudia, 27 J, Bad Oldesloe, glücklich vergeben

*** 27.08.09 ***

sweetygirly => Lina, 30 J, vergeben, Frankfurt/Main, es wird ein kleiner Prinz


Unsere Besucher die ab und zu kurz reinschauen...

subse,sasu3010,maneusan ,liz197979, sandyja,sandra198600,missy1504 , elisaistella,irijana,lalelubun ny,nicole261208, ... linchen0488, lacara1986, rinchen1985,
sally1003,brittenbrit, lillyaugust09, blonderengel19, exquisit, jj961, corinna781, elatomak, windausche




------------------------------ ------------------------------ ------------------------------ ----
Leider hat auch uns das Schicksal nicht verschont!
Unsere Sternenmamas:
________ __.OO.__________ meckie09
__ ________.OOO.___ _________.O. * .* .. zazie978
__________.OOOO. __ ____-.OOO. * .* . * . * . Catinka6
__________.OOOOO. _-.OOOO. * .* .. dietlinde30
_________.OOOOOO OO OOO. * . * . * . * . * .. Weasel86
_____-.OOOOOOOOO OOOO. * .* .. Moisi25
.OOOOOOOOOOOOOOO OO O. * . * . * . * .. Abellchen
_____-.OOOOOOOOO OO OO. * . * . * ..
_________.OOOOOO OO OOO. * . * . *
__________.OOOOO ._ .OOOOO. * . *. * . * ..
__________.OOOO. __ ___-.OOO. * .* ..
__________.OOO._ __ _______.O. * . *. * . * .
__________.OO.___ _______

Wir wünschen euch viel Kraft und alles, alles Gute!

Wer mitmachen will schickt mir bitte eine private Nachricht mit folgenden Daten:
Name, Alter, Wohnort, die Anzahl der SS, Familienstatus und ET!

Jegliche Änderungen, Neuigkeiten oder Berichtigungen bitte per PN an mich schicken,
so geht nichts unter. DANKE






Mehr lesen

14. Juni 2009 um 21:36

Hihi hana
Zu geil... Perfektes Timing, frägt sich nur warum...


@moni: Sorry ich habs überlesen das du mir schon mal geantwortet hattest wegen deinen Werten... Verzeih mir bitte... Ich dummi. Na ich hoffe wirklich der Kuchen hat dir geschmeckt und manchmal muss man auch mal sündigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2009 um 21:40

Jetzt musste ich doppelt posten! War grad am eintippen als der Thread geschlossen wurde!
Leute, mir ist grad was passiert...

habe seit kurzem öfters Nasenbluten wenn ich meine Nase putze oder sie stark drücke oder so. Das hatte ich bei der ersten SS auch. Und gerade sitze ich hier am PC und spüre, dass es wieder ein bisschen feucht in meiner Nase ist. Habe mir die Nase also geputzt und aufeinmal schießt das Blut nur so aus meiner Nase. Hat leider nicht so schnell aufgehört wie immer und da sagt mein Mann ich soll meinen Kopf zurück legen...hab ich dann auch gemacht und aufeinmal kommt das ganze Blut aus meinem Mund (ist ja nach hinten geflossen).
Wisst ihr wie ich aussehe? Als ob mich mein Mann verhauen hat. Er hat mir jetzt ein OB mit Klopapier gebaut und in meine Nase gesteckt...so sitze ich jetzt gerade Schau gleich mal nach obs noch blutet...

@sally: Leggins in Gr. S habe ich ja auch, aber die in SX war mein Liebling...naja... Und zu teuerer Umstandsmode kann ich nur sagen, dass ich das net will, weil ich ja nur jetzt schwanger bin und dann brauch ich die Klamotten nicht mehr. Das lohnt sich nicht und man kann ja auch andere, billigere Sachen holen die gut aussehen.
Mein FA hat mal voll gelacht als ich mit Babybauch und Playboystiefeln zu ihm kam. Der meinte er findet das gut, dass sich eine Schwangere auch so anzieht.... Meine Mutter findet das schrecklich...will mich immer verstecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2009 um 21:49
In Antwort auf koharu_12933271

Jetzt musste ich doppelt posten! War grad am eintippen als der Thread geschlossen wurde!
Leute, mir ist grad was passiert...

habe seit kurzem öfters Nasenbluten wenn ich meine Nase putze oder sie stark drücke oder so. Das hatte ich bei der ersten SS auch. Und gerade sitze ich hier am PC und spüre, dass es wieder ein bisschen feucht in meiner Nase ist. Habe mir die Nase also geputzt und aufeinmal schießt das Blut nur so aus meiner Nase. Hat leider nicht so schnell aufgehört wie immer und da sagt mein Mann ich soll meinen Kopf zurück legen...hab ich dann auch gemacht und aufeinmal kommt das ganze Blut aus meinem Mund (ist ja nach hinten geflossen).
Wisst ihr wie ich aussehe? Als ob mich mein Mann verhauen hat. Er hat mir jetzt ein OB mit Klopapier gebaut und in meine Nase gesteckt...so sitze ich jetzt gerade Schau gleich mal nach obs noch blutet...

@sally: Leggins in Gr. S habe ich ja auch, aber die in SX war mein Liebling...naja... Und zu teuerer Umstandsmode kann ich nur sagen, dass ich das net will, weil ich ja nur jetzt schwanger bin und dann brauch ich die Klamotten nicht mehr. Das lohnt sich nicht und man kann ja auch andere, billigere Sachen holen die gut aussehen.
Mein FA hat mal voll gelacht als ich mit Babybauch und Playboystiefeln zu ihm kam. Der meinte er findet das gut, dass sich eine Schwangere auch so anzieht.... Meine Mutter findet das schrecklich...will mich immer verstecken.

Vio...
jetzt bin ich die böse weil du doppelt posten musstest...

Das mit deiner Nase klingt ja heftig aber sei völlig normal hab ich iwann mal gelesen. Da die Durchblutung nun besser ist kann es auch öfters mal zu Nasenblutungen kommen und da die Schläumhäute da ja relativ dünn sind dann platzt da schon schnell mal ein Äderchen! Aber dont Panic, ich würde halt nich mehr so dolle die Nase putzen...
Und zu deinen Stiefeln, da musste ich ja mal voll lachen! Ich find das cool und eigentlich kleide ich mich auch gerne so! Allerdings hat mich meine Mutter auch mal gleich wieder auf den Teppich geholt als ich nen Mini anziehen wollte und sie meinte dann nur dies sei in der Ss ein absolutes No-Go und ich würde da total vulgär rüberkommen... Na gut dann hab ichs halt gelassen ihr zuliebe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2009 um 21:52

Dajana...
ich kenne dieses blöde Gefühl ganz arg... Und finds echt schrecklich. Das macht einem dann richtig Angst! Ich bin ja alleine und denk oft ich klapp jeden Moment zusammen! Das könnte auch das Wetter mit sein... oder halt zu wenig getrunken bzw. Unterzucker! Hab schon geschrieben da muss man viel trinken oder manchmal hilft auch ne Banane... Und natürlich gar nich mehr auf dem Rücken liegen nur noch seitlich! Hatte das heute auch wieder schlimm, nur bei mir lags am trinken...

Lg Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2009 um 22:07
In Antwort auf ninon_12641521

Dajana...
ich kenne dieses blöde Gefühl ganz arg... Und finds echt schrecklich. Das macht einem dann richtig Angst! Ich bin ja alleine und denk oft ich klapp jeden Moment zusammen! Das könnte auch das Wetter mit sein... oder halt zu wenig getrunken bzw. Unterzucker! Hab schon geschrieben da muss man viel trinken oder manchmal hilft auch ne Banane... Und natürlich gar nich mehr auf dem Rücken liegen nur noch seitlich! Hatte das heute auch wieder schlimm, nur bei mir lags am trinken...

Lg Nina


@zugga: Das mit dem Nasenbluten kenne ich ja schon und habe mich eigentlich nicht erschreckt. Aber wie das aussah...Meine Nase voller Blut und dann noch aus meinem Mund..

Einen Mini oder ein Minikleid habe ich im Urlaub immer getragen jetzt. Und wenns hier heiß wird, dann mache ich das auch. Nur in die Stadt zum Shoppen oder so mach ich das jetzt nicht unbedingt, eher in meiner Freizeit eben. Finde das sieht nicht schlimm aus. Finde die sogar total bequem...da ist es wenigstens nie eng drin..zuhause trage ich schon nie eine Hose

@dajani: Du Arme! Habe zum Glück gar keine Kreislaufprobleme. Aber kenne andere Schwangere, die bei bisschen Sonne und Hitze gleich umkippen. Bist du denn so auch schon mal umgekippt? Habe schon immer einen niedrigen Blutdruck und Eisenwert auch, aber ich bin in meinem Leben noch nie umgekippt...auch im Urlaub wo jeden Tag 35 Grad waren konnte ich super rumlatschen ohne das was ist.
Du sagtest ja aber, dass dein Eisenwert ja ziemlich nieder ist...das hängt vielleicht daran. Meiner war auch nieder und nun habe ich so Tabletten Ferro.... bekommen und die haben mir schon voll geholfen. Nehme immer eine morgens und nüchter und darf dann eine Stunde nichts mehr essen. In 2 Wochen ist mein Wert von 9,1 auf 10,2 gestiegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2009 um 22:41

Chrissy geh oben auf pfeil zurück...
und dann kommt meistens der beitrag wieder... mach ich immer so! dann kopieren und nochmal verscuhen...

Lg Zuga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 2:29


@ Hanna. Drück dich mal ganz lieb !

@ Chrissy: Nun, meine Unwörter standen ja schon in dem betreffenden Thread.
Aber Bauchi, etc. benutze ich zwar selber nicht, aber ich finds eigentlich ganz knuffig, wenn Frauen sich Verniedlichungen für den Babybauch ausdenken.
Für den Mann allerdings so Wörter wie "Hasipupsi" oder "Bäääärrchen!" zu benutzen, das GEHT GAR NICHT!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 9:33

@Sterni
Halli Hallo,
also zu deiner Still-Frage,habe ja gestillt und brauchte anfangs nur eine kleine Flasche für Tee. Je nach dem wieviel Tee dein Baby so trinkt reicht anfangs eigentlich eine kleine und ne große Flasche.
Später, als ich abgestillt habe und mit Folgemilch angefangen habe hab ich schon mehr gebraucht, weil man die ja nicht alle gleich spült. Aber das wirst du dann selber merken wieviel du brauchst...da kannst dt ja noch abwarten.Wenn du natürlich auch Abpumpen willst, dann würde ich dir schon so 2 Kleine und 3 Große von Anfang an empfehlen.
Als Tip kann ich dir noch sagen, dass du versuchen solltest Schnulli und Flasche von einer Marke zu nehmen, da die sich voll drauf gewöhnen und meißt nur eins nehmen wegen der Saugerform. NUK ist z.b. ganz anders als MUM oder AVENT.

Also viel Spaß beim Einkaufen und viel Glück beim Test!
LG Vio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 10:17
In Antwort auf koharu_12933271

@Sterni
Halli Hallo,
also zu deiner Still-Frage,habe ja gestillt und brauchte anfangs nur eine kleine Flasche für Tee. Je nach dem wieviel Tee dein Baby so trinkt reicht anfangs eigentlich eine kleine und ne große Flasche.
Später, als ich abgestillt habe und mit Folgemilch angefangen habe hab ich schon mehr gebraucht, weil man die ja nicht alle gleich spült. Aber das wirst du dann selber merken wieviel du brauchst...da kannst dt ja noch abwarten.Wenn du natürlich auch Abpumpen willst, dann würde ich dir schon so 2 Kleine und 3 Große von Anfang an empfehlen.
Als Tip kann ich dir noch sagen, dass du versuchen solltest Schnulli und Flasche von einer Marke zu nehmen, da die sich voll drauf gewöhnen und meißt nur eins nehmen wegen der Saugerform. NUK ist z.b. ganz anders als MUM oder AVENT.

Also viel Spaß beim Einkaufen und viel Glück beim Test!
LG Vio

Moin Moin...
OOHHHH WEEEIIIIAAAAAAAAA.... Ich fühl mich ertappt! Ich gehöre leider zu der Fraktion die ab und zu schon mal diese "Unwörter" benutzt... *schäm* Wollt ihr jetzt nix mehr mit mir zu tun haben!?!? Also ich sag zum Beispiel oft solche Sachen wie "geht ja mal gar nicht" oder eben auch das mit dem No-Go... *haha* oder Zuuuuu geil! Oh man ich könnt da Sachen ausbreiten, neee neee da hör ich dann lieber mal auf!

Ach Mädels bei mir kommt ein Drama nach dem anderen. Meine Haushaltshilfe kommt heute morgen bei mir vorbei und erzählt mir so schön das ihre Tochter seit Freitag nun Scharlach hat und ihr Mann seit gestern auch!! Ich denke so wie bitte, na schönen Dank... Nele und ich sind ja momentan eh so geschwächt weil wir ne Grippe durch haben und jetzt noch sowas. Ich hätte zwar ihre Hilfe gebraucht aber hab sie vorsichtshalber mal heeschickt. So ein Jammer, hoffentlich haben wir uns nich schon angesteckt! Ich muss halt mal jetzt so 2 bis 3 Tage warten, bzw. lass ich uns eh dann testen weil ich ja ständig so starke Halsschmerzen hab. Aber eigentlich müsste man da ja dann Fieber bekommen!

So dann hatte ich heute nen Blutdruck von 150/60... Fand ich iwie total hoch für mein Verhältnisse. Meint ihr das liegt am Wetter? Mein Puls war so bei 92 auch voll hoch! Normalerweise liegt er immer viel tiefer. Sollte ich mal bei der FÄ anrufen? Oder liegt der Blutdruck noch bei der Grenze wegen einer Gestose hab ich halt bissl Angst...

@sterni: Also zum Thema Flaschen, ich hab das damals so gehandhabt das ich erst Flaschen besorgt hab als die Kleine auf der Welt war. Ok so ein Teefläschen kann man schon zu Hause haben allerdings würd ich dir empfehlen wenn du voll stillen willst die erste Zeit gar keinen Tee zu zufüttern ausser wir haben mal so über 30 Grad. Aber meine La Leche Liga Stillberaterin (kann ich dir nur empfehlen, würde mir auch so eine besorgen) meinte damals die Kinder bekommen mit dem Stillen einfach alles, von Nahrung bis hin zur Flüssigkeit. Denn wenn du jetzt wieder zuviel Tee dazwischen gibst dann kann es halt sein das dein Baby dann die Mahlzeit die es am Tag statt den Tee gebraucht hätte ja ausgelassen hat und sich das dann öfters holt wieder zum Beispiel nachts... Aber wenn man nen anständigen Rhytmus möchte dann würde ich lieber nur stillen, halt dann tagsüber auch mal öfters. Aber Nele hat mir die ersten 4 Monate komplett damit durchgeschlafen weil es ihr ausgereicht hat... Dafür musste ich halt tagsüber alle 2 Stunden stillen. Das passiert dir halt mit Flasche nicht so weil die ja fettreicher ist, die sättigt dann mehr. Aber ich befürworte das Stillen sehr... Ach jaa und wegen dem Abstillen, das war mir um ehrlich zu sein immer etwas nervig, aber das kriegst du ja dann selbst raus. Musst halt mal gucken dann würd ich vielleicht doch so mal 2 kleine und 1 Grosse. Soviel Milch wirst du meistens gar nicht abpumpen können für eine volle Mahlzeit denn das pumpen ist anders wie wenn dein Kind dann selbst trinkt.. Der Milchschuss dadurch ist langsamer beim pumpen. Den Vapo bräuchtest du anfangs eigentlich auch nicht... Denn die paar Schnuller oder eine Flasche hab ich dann meistens per Hand ausgekocht also im Topf! Das ging für die ersten 6 Monate super. Aber wie gesagt brauchen wirst du ihn dann spätestens wenn du Milch zufüttterst. Muss jeder selber wissen! Und meine Kleine hatte keine Saugverwirrung wegen der Form. Sie hat die Schnuller von MAM und die Flaschen von NUK extra für stillende Mütter, das steht da drauf. Aber ich wenn du AVENT nimmst, dann gibts ja auch Schnuller von denen. Keine Ahnung wie die sind! MAM Schnuller haben aber mit am Besten abgeschnitten... Hoffe ich konnte dir auch etwas helfen..

Schönen Tag euch allen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 10:23
In Antwort auf ninon_12641521

Moin Moin...
OOHHHH WEEEIIIIAAAAAAAAA.... Ich fühl mich ertappt! Ich gehöre leider zu der Fraktion die ab und zu schon mal diese "Unwörter" benutzt... *schäm* Wollt ihr jetzt nix mehr mit mir zu tun haben!?!? Also ich sag zum Beispiel oft solche Sachen wie "geht ja mal gar nicht" oder eben auch das mit dem No-Go... *haha* oder Zuuuuu geil! Oh man ich könnt da Sachen ausbreiten, neee neee da hör ich dann lieber mal auf!

Ach Mädels bei mir kommt ein Drama nach dem anderen. Meine Haushaltshilfe kommt heute morgen bei mir vorbei und erzählt mir so schön das ihre Tochter seit Freitag nun Scharlach hat und ihr Mann seit gestern auch!! Ich denke so wie bitte, na schönen Dank... Nele und ich sind ja momentan eh so geschwächt weil wir ne Grippe durch haben und jetzt noch sowas. Ich hätte zwar ihre Hilfe gebraucht aber hab sie vorsichtshalber mal heeschickt. So ein Jammer, hoffentlich haben wir uns nich schon angesteckt! Ich muss halt mal jetzt so 2 bis 3 Tage warten, bzw. lass ich uns eh dann testen weil ich ja ständig so starke Halsschmerzen hab. Aber eigentlich müsste man da ja dann Fieber bekommen!

So dann hatte ich heute nen Blutdruck von 150/60... Fand ich iwie total hoch für mein Verhältnisse. Meint ihr das liegt am Wetter? Mein Puls war so bei 92 auch voll hoch! Normalerweise liegt er immer viel tiefer. Sollte ich mal bei der FÄ anrufen? Oder liegt der Blutdruck noch bei der Grenze wegen einer Gestose hab ich halt bissl Angst...

@sterni: Also zum Thema Flaschen, ich hab das damals so gehandhabt das ich erst Flaschen besorgt hab als die Kleine auf der Welt war. Ok so ein Teefläschen kann man schon zu Hause haben allerdings würd ich dir empfehlen wenn du voll stillen willst die erste Zeit gar keinen Tee zu zufüttern ausser wir haben mal so über 30 Grad. Aber meine La Leche Liga Stillberaterin (kann ich dir nur empfehlen, würde mir auch so eine besorgen) meinte damals die Kinder bekommen mit dem Stillen einfach alles, von Nahrung bis hin zur Flüssigkeit. Denn wenn du jetzt wieder zuviel Tee dazwischen gibst dann kann es halt sein das dein Baby dann die Mahlzeit die es am Tag statt den Tee gebraucht hätte ja ausgelassen hat und sich das dann öfters holt wieder zum Beispiel nachts... Aber wenn man nen anständigen Rhytmus möchte dann würde ich lieber nur stillen, halt dann tagsüber auch mal öfters. Aber Nele hat mir die ersten 4 Monate komplett damit durchgeschlafen weil es ihr ausgereicht hat... Dafür musste ich halt tagsüber alle 2 Stunden stillen. Das passiert dir halt mit Flasche nicht so weil die ja fettreicher ist, die sättigt dann mehr. Aber ich befürworte das Stillen sehr... Ach jaa und wegen dem Abstillen, das war mir um ehrlich zu sein immer etwas nervig, aber das kriegst du ja dann selbst raus. Musst halt mal gucken dann würd ich vielleicht doch so mal 2 kleine und 1 Grosse. Soviel Milch wirst du meistens gar nicht abpumpen können für eine volle Mahlzeit denn das pumpen ist anders wie wenn dein Kind dann selbst trinkt.. Der Milchschuss dadurch ist langsamer beim pumpen. Den Vapo bräuchtest du anfangs eigentlich auch nicht... Denn die paar Schnuller oder eine Flasche hab ich dann meistens per Hand ausgekocht also im Topf! Das ging für die ersten 6 Monate super. Aber wie gesagt brauchen wirst du ihn dann spätestens wenn du Milch zufüttterst. Muss jeder selber wissen! Und meine Kleine hatte keine Saugverwirrung wegen der Form. Sie hat die Schnuller von MAM und die Flaschen von NUK extra für stillende Mütter, das steht da drauf. Aber ich wenn du AVENT nimmst, dann gibts ja auch Schnuller von denen. Keine Ahnung wie die sind! MAM Schnuller haben aber mit am Besten abgeschnitten... Hoffe ich konnte dir auch etwas helfen..

Schönen Tag euch allen...

@britta
ich hab das seit gestern auch voll extrem mit den Krämpfen, so als würde man Durchfall bekommen oder eben seine Mens... Kenn ich und mein bauch ist auch öfters hart als sonst. Aber das sind alles Übungswehen, leider, denn iwie könnte man sich schon vorstellen das es losgeht! Bei dir wärs ja nich mehr schlimm du hast ja die Grenze schon überschritten, aber ich ja noch nich.. Wobei ja unsere beiden zeitlich gleich entwickelt waren bis jetzt, also ich 2 wochen weiter bin. Von daher bin ich mal gespannt!

@den Rest: sorry für meine Rechtschreibfehler...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 11:16

Danke sally
@ sally danke für den Tipp. Werde ich ausprobieren mit dem EInschneiden, wenn es zu eng wird. ALs ich deine Antwort gelesen habe, von wegen erst die günstigen ausprobieren etc. kam ich mir voll dämlich vor. Du hast ja so recht. Mache mir immer Sorgen, dass es dem Kurzen schadet, wenn etwas enger ist.

@sex: kann das jemand für mich buchstabieren?!?! Gestern hatte ich total Lust, habe mich aber total gebremst, weil ich schiss habe dem Kurzen weh zu tun oder oder. Also wieder kein Sex, wie seit Monaten....

Meine Hebi hat das gleiche gesagt wie die von dajani: noch nichts kaufen, sie bringt alle mit und dann gucken wir.

Mit dem Schwindel ist glaub ich mittlerweile nicht mehr zu spaßen. Würde das mal abchecken lassen. Wenns nicht an auf dem Rücken liegen und zu wenig trinken liegt, vielleicht am Blutdruck?

Hast du Zugga den BD von 150/60? Der erste Wert ist ja echt zu hoch. Würde ich auch mal nachharken.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 11:21

Stillen
@zugga: Du sagtest ja, dass mein keinen Tee geben sollte, aber das ist nur in den normalen Fällen so. Mein Kleiner hatte fast das ganze erste Jahr, ab Geburt richtige Bauchschmerzen und da finde ich es gut, wenn man da Fencheltee oder so gibt...hilf dem Bauch ja. Und mit dem, dass das Baby den Tee dann als eine Mahlzeit sieht ist richtig, aber bei manchen ist das nötig Mein Kleiner war so verfressen, der hat nicht aufgehört was zu wollen, obwohl es schon oben raus kam....da ist so ein Tee ja nicht schlecht finde ich.
MAM Schnullis: Find ich total schön...aber eher was für Mädchen. Für Jungs find ich die irgendwie zu feminin. Aber ist Geschmacksache. Bei NUK find ich gut, dass es die fast überall gibt, MAM gibts jetzt auch schon im DM, aber für Avent musst du ja extra irgendwo hin...das wäre mir zu doof.

@Abpumpen: Habe auch eine Handpumpe von Avent geholt, aber nie benutzt. Habe mir gedacht, dass man ja vielleicht irgendwo hin geht und vorher abpumpen kann, aber hab dann einfach überall gestillt wo ich war

@Abstillen: Bei mir ging das ganz einfach. Als der Kleine so 8 Monate war hatte ich automatisch fast keine Milch und da hab ich einfach angefangen ihm Folgemilch zu geben. Fand er anfangs nicht so lecker und hat sie nur Abends zum Einschlafen genommen, aber dann hat er sich gewöhnt! Milch abgepumpt zum Abgewöhnen hab ich also nicht.

@dajani: Vielleicht hast du ja tief im Inneren noch ein paar klitzekleine Gefühle für ihn, die du eigentlich nicht willst und deshalb nicht eingestehst..ist ja auch ein Volldepp...aber für Gefühle kann man nichts. Und dann trägst du ja einen gemeinsamen Teil mit dir...hmmm, schwer zu sagen, was du da tut sollst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 11:23
In Antwort auf an0N_1225381699z

Danke sally
@ sally danke für den Tipp. Werde ich ausprobieren mit dem EInschneiden, wenn es zu eng wird. ALs ich deine Antwort gelesen habe, von wegen erst die günstigen ausprobieren etc. kam ich mir voll dämlich vor. Du hast ja so recht. Mache mir immer Sorgen, dass es dem Kurzen schadet, wenn etwas enger ist.

@sex: kann das jemand für mich buchstabieren?!?! Gestern hatte ich total Lust, habe mich aber total gebremst, weil ich schiss habe dem Kurzen weh zu tun oder oder. Also wieder kein Sex, wie seit Monaten....

Meine Hebi hat das gleiche gesagt wie die von dajani: noch nichts kaufen, sie bringt alle mit und dann gucken wir.

Mit dem Schwindel ist glaub ich mittlerweile nicht mehr zu spaßen. Würde das mal abchecken lassen. Wenns nicht an auf dem Rücken liegen und zu wenig trinken liegt, vielleicht am Blutdruck?

Hast du Zugga den BD von 150/60? Der erste Wert ist ja echt zu hoch. Würde ich auch mal nachharken.


LG

@fips
Jaa das war leider ich mit den BD... Hab grad mal bei meiner Hebi angerufen weils nich besser wird. Hab voll die üblen Kopfschmerzen und bin nicht ganz auf der Reihe... Mein Puls ist ständig um die 100 und sie sagte ich soll bei meiner FÄ anrufen, hab ich auch getan aber die ruft mich erst zurück so gegen 12.15. Mal sehen, hoffentlich ists nix ernstes. Mein Urin war ja letzte Woche in Ordnung, und die Blutwerte wird sie mir nachher sagen. Wird schon schief gehen...

@dajana: Ach mensch Süsse, das tut mir leid für dich das es dir heute nich so gut geht... Ich sags mal so, diese Gefühle sind wohl ganz normal und die werden auch ab und zu mal wieder kommen aber das darfst du halt nicht mehr so nah an dich ran lassen! Ich kann das ja nachempfinden wie das ist... wegen dem Schwindel wenns nich besser ist würd ich trotzdem mal die Hebi oder so anrufen. Ich mach das ja jetzt auch wegen meinem Blutdruck, lieber einmal zuviel als einmal zuwenig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 11:27
In Antwort auf ninon_12641521

@fips
Jaa das war leider ich mit den BD... Hab grad mal bei meiner Hebi angerufen weils nich besser wird. Hab voll die üblen Kopfschmerzen und bin nicht ganz auf der Reihe... Mein Puls ist ständig um die 100 und sie sagte ich soll bei meiner FÄ anrufen, hab ich auch getan aber die ruft mich erst zurück so gegen 12.15. Mal sehen, hoffentlich ists nix ernstes. Mein Urin war ja letzte Woche in Ordnung, und die Blutwerte wird sie mir nachher sagen. Wird schon schief gehen...

@dajana: Ach mensch Süsse, das tut mir leid für dich das es dir heute nich so gut geht... Ich sags mal so, diese Gefühle sind wohl ganz normal und die werden auch ab und zu mal wieder kommen aber das darfst du halt nicht mehr so nah an dich ran lassen! Ich kann das ja nachempfinden wie das ist... wegen dem Schwindel wenns nich besser ist würd ich trotzdem mal die Hebi oder so anrufen. Ich mach das ja jetzt auch wegen meinem Blutdruck, lieber einmal zuviel als einmal zuwenig...

Ach vio sorry...
dich hab ich zuerst überlesen...

Also das ist ja ganz klar das man wenn die kleine Bauchweh haben nen Tee zufüttern kann..Aber man bräuchte es halt nich unbedingt. Ich finde sie sollte es erstmal ohne probieren und zur Not kann man ja auch noch Sab Tropfen dem Baby geben. Ich krieg ja jetzt auch nen Bubi und die haben ja eher probleme mit Koliken... Davor hab ich auch schon manchmal biss Angst... denn bei Nele war das nie ein Problem. Und wenn dann hab ich ihr halt mal Sab Tropfen gegeben! Ach jaaa dann kann ich dich ja mal vollquatschen, bin ja mit jungs noch nich so "geübt". Da bist du dann ja der Vollprofi... *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 11:54

...
@zugga: Ich weiss nicht ob du genau weisst wie so Koliken ablaufen, aber das ist echt der Horror!!! Dein Baby schreit ununterbrochen und will nichts was du ihm gibst. Kein Schnuller, keine Milch! Die haben dann einen harten Bauch und verkrampfen sich total. Also musst du nicht nur das laaaaaaaaaange Weinen ertragen, sondern auch damit klar kommen, dass dein Baby Schmerzen hat und du nichts tun kannst....das ist so blöd...hab in solchen Momenten schon selber vor Erschöpfung und Mitleid angefangen zu heulen. Und da versuchst du natürlich alles zu tun, damit es besser wird...Massage, Rumlaufen, Tee, Bauchwehsaft (der nie funktioniert hat). Da versuchst du alles und denkst nicht ...ach jetzt warte ich erstmal ab...
Bekomme ja jetzt wieder ein Junge und hoffe, dass der das nicht auch bekommt Naja und sonst sind Jungs fast wie Mädchen und damit kennst du dich ja schon aus

@dajani:Ruf doch mal bei deinem FA an und frag den. Ins KH gehe ich auch sehr ungern, da die da immer so hektisch sind und alles dramatisieren. Die wollen dich immer gleich da lassen (ist ja Geld für die). Aber wenn du niemanden erreichst, dann geh lieber hin...kann ja kein Zustand bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 12:46

Oh man
oh man die spinnen ja alle. Ich würde sagen, schwing die Hufe, dein Pa soll dich zum FA bringen und dann klärst du das ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 12:58
In Antwort auf an0N_1225381699z

Oh man
oh man die spinnen ja alle. Ich würde sagen, schwing die Hufe, dein Pa soll dich zum FA bringen und dann klärst du das ab.

Sooo ich schon wieder...
also chrissy da bin ich ja dann mal beruhigt das du mir das nachsiehst... Naja es ist ja auch nicht immer so das ich solche Wörter oder Sätze verwende! *lach*
Na und angerufen hat sie auch nich... ich war innerlich so sauer auf sie, weil sie ja das WE nicht gearbeitet hat und mich ja heute früh hätte anrufen können. Aber naja, hat sie nicht und dann kam sie und erzählt mir so nach 20 Min. das ihr Mann nun auch Scharlach hat... Ich war echt sauer, und hab dann gleich gesagt sie solle doch bitte wieder gehen. Kann ja nun sein das sie uns angesteckt hat weil die Inkubationszeit 2 bis 4 tage ist... So wenn sie sich am Freitag angesteckt hat und es erst morgen ausbricht na dann gute nacht!

Soo meine FÄ nimmt mir morgen früh gleich Blut ab wegen dem hohen Blutdruck und dem Kopfschmerz. Ansonsten krieg ich diese Woche noch nen Langzeit-BD aber da drauf hab ich ja mal null Bock... Und naja nen Rachenabstrich wegen Scharlach werd ich dann wohl gleich mal mit machen lassen! Nur Ärger...

@dajana: Jaa unbedingt gehen vorallem mit dem Brechreiz das hört sich komisch an... Ich würd sagen mal BD abchecken lassen und evtl auch die Blutwerte wie meine das macht! Wie ich ja sagte sicher ist sicher....

@vio: Oh man du Arme das ist ja übel das du das ständig mit machen musstest bei deinem Grossen. Nele hatte solche Schreiattacken vielleicht 5 mal und wenn dann waren es entweder Zahnschmerzen oder eben Koliken. Aber das ist ja nich viel im Gegensatz zu manchen die das ganze 3 Monate durchmachen. Oh man hoffentlich blüht uns das nicht... Ach und dein Mann ist ja Tunieser und habt ihr euren kleinen dann auch beschnitten? Das würde mich mal interessieren wenn ja wann ihr das gemacht habt. Denn das würde ich evtl gerne bei meinem auch machen lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 13:42

Nina
ahhahah, ich fall gleich vom Stuhl! Mein Mann ist doch kein Tunesier...der ist Italiener! In Tunesien war ich nur im Urlaub, aber da hab ich noch keinen reichen Ölscheich gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 14:31

Uuuuhh!
Ich les euch mal später!
Bin grade etwas geschafft, aber gleich hab ich noch den Putzmarathon in der neuen Wohnung vor mir; heute war Schlüsselübergabe!

Ich komme grade aus der Nachbarstadt (meiner Heimat Haus meiner Mutter) mitsamt Radio im Rucksack, Putzeimer mit Handfeger und Kehrblech + CDs in der einen, Besen in der anderen Hand.
Und mit dieser Ausrüstung bin ich Bus und Bahn gefahren und vom Bahnhof aus 20 min hierher gelaufen.
Ächz!

Jetzt werde ich erstmal essen, vielleicht ein bisschen lesen, was ihr so geschrieben habt, und dann gehts los!!!
Ich freu mich schon auf den ekelerregenden Fliesenspiegel in der Küche, ich glaube, ich werd mal Vorher-/Nachher-Fotos reinstellen, bei Gelegenheit, da freut sich doch bestimmt auch die Chrissy, wenn ich den schön geputzt habe !

Bis später!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 15:12

Hallo mädels...
muss jetzt doch 3 mal die woche zum ctg!ich habe solche angst das es meiner maus nicht gut geht oder sie unterversorgt ist!dabei hat sie am freitag bei 30+6 ca 1780g gewogen und war 45cm gross also wie immer knapp 2wochen im vorraus! es macht mich verrückt zu wissen das ich vllt zu wenig fruchtwasser habe und die plazenta jetzt schon leicht verkalkungen hat was zu einer plazentainsuffizienz führt!dann dauert es noch so lange bis das doppler us ist und ich weiss ob sie genügend nährstoffe bekommt erst am 23.!!!ich bin echt down!soll viel trinken und mich viel ausruhen!ich drehe hier am rad!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 16:12

Kein Bock mehr auf Schwanger sein.
huhu, seit ihr im Moment auch immer so müde. Irgendwie gibt es auch immer tausend Gründe, warum man nachts nicht schlafen kann. (Mann schnarcht, Hunger, Durst, Rückenschmerzen, Hochleistungssport beim wälzen....)
Am Tag diese wahnsinns Rückenschmerzen, sobald man länger als 15 min auf den Beinen ist. Unterleibsschmerzen..... undenliche Müdigkeit (aber hatte ich ja schon aufgezählt. Kleinen Finger bewegen und gleich am schnaufen sein.
Seufz......

Mal zu etwas positiven. Wir haben heute Vormittag unseren Kinderwagen bestellt. Hartan Topline in beige blau wird es werden. Puh..... mal einen Schritt weiter.
Kinderzimmer sieht noch immer nach Rumpelkammer aus. Wenn unsere Pflegekaninchen abgeholt werden, hoffe ich, das wir am WE mit Streichen anfangen können. (Natürlich vorher erst entrümpeln.)

@Thema STillen: Ich möchte auch STillen und bin gestern im Internet auf der Suche gewesen, was man so zur Vorsicht an Flaschen und Nahrung braucht, falls das STillen nicht funktioniert. Schlauer bin ich nicht. Am Donnerstag beim GVK wird aber über STillen gesprochen, da werde ich nochmal nachfragen.
Gruß Spatz (34 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 16:13

Hallihallohallölle mädels
ihr schreibt ja schneller als der pizzaexpress wahnsinn !!!
so also
@butterfly: das mit dem nasenbluten hatte ich auch letztens einfach so kam des wie von der terantel gestochen finde des cool mit den stiefeln, ich ziehe mich auch noch chic an
wenn es halt warm is gehts nicht, weil da die beinchen dick werden ;(

@nina: danke für den wie immer schönen thread !!! mein bd war auch letztens 141/98 aber meine fa hat nix groß dazu gesagt.würde ich auch mal immer schön kontrollieren...

@hannabella:hab mein piercing auch schon rauß gemacht,stört auch irgendwie
klingt ja spitze mit deinen bäbywerte !!! weiter so !!!
ganzdolldrückkuschelwuschelmeg aumarmung an disch ,cherry

@julia: find ich gut das de den fa gewechselt hast. hat ja keinen zopf !

@flips:also ich buchstabiere sehr gern mal für dich ..... also S E X nee spaß bei seite.... is schon blöd.... aber danach wird es um so besser !!! glaube mir!

@chrissy: das mit der dauer geht mir auch so, aber sonst passt es auch prima

@: hey, monilein wie wars arbeiten am samstag ? gings oder biste at home
@all : wer macht das : B-STREPTO-KOKKEN oder so ähnlich

kann es kaum glauben ,dass es die nächsten 8-10 wochen wir alle die bäbys bekommen. total krass !!!

schönen tollen regnerischen tag !!! eure doreen ähh verona oder dolly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 16:15

@chrissy
also den termin hab ich ja vom krankenhaus bekommen!nicht von meinem arzt!aber mein arzt sagte ich soll mir keine sorgen machen!also denke ich auch einerseits das es nicht soooo schlimm sein kann sonst wäre ich wohl schon im kh!aber ich muss alle 2 tage zum ctg!und sorgen mach ich mir auch mächtig auch wenn er sagt ich soll es nicht machen!
@dejani emily ist ein riese!!! wie gross ist dein schätzchen und wie weit bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 16:26
In Antwort auf elita_12283626

@chrissy
also den termin hab ich ja vom krankenhaus bekommen!nicht von meinem arzt!aber mein arzt sagte ich soll mir keine sorgen machen!also denke ich auch einerseits das es nicht soooo schlimm sein kann sonst wäre ich wohl schon im kh!aber ich muss alle 2 tage zum ctg!und sorgen mach ich mir auch mächtig auch wenn er sagt ich soll es nicht machen!
@dejani emily ist ein riese!!! wie gross ist dein schätzchen und wie weit bist du?

@spatz
ich fühle mich körperlich genausooooo!vorallem nachts!bis ich mich von links nach rechts gedreht habe bekomm ich kaum noch luft und bin wieder hell wach!dann 30 mal pieseln und trinken!!!dann liegste wieder dann kommt dir das wasser wieder hoch (kennt das wer"????)und tagsüber könnte ich nur pennen!!!!ganzschlimm! hihi! und zudem fühl ich mich eh wie ein walross und muss ständig heulen weil ich mich so unförmig fühle!naja mehr weil ich weiss das ich nach der geburt aussehen werde wie ein rhinozerus! naja .....viel sport!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 16:32

Dajani!
naja emily wird wohl in einer woche auch ca 200g zunehmen und somit auch 2100g ca wiegen! hihi!am feitag bin ich ja auch bei 31+6!aber das ist ja nur geschätzt man kann so pluss minus 300g sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 16:41

Bei meiner freundin....
ist der wurm in der 33. woche 2,5kg schwer und 44cm gross!das ist doch mal ein PUMMEL!oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 17:07

Hallo
Habe jetzt erst mal alles nachgelesen *puuuh*

Kreislaufprobleme: Ich denke auch, dass es an dem Wetter liegt. Heute regnet es bei uns nur, und ich habe mich erst mal 2 Stunden heute Mittag hingelegt. Erst Sonne, dann Regen... Aber mir gehts nach dem kleinen Schläfchen schon viel besser.

Babygewicht: Ich habe erst am Donnerstag wieder FA Termin. Bin mal gespannt wie schwer Marlon mittlerweile ist.

LG Sabs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 17:27
In Antwort auf sabs85

Hallo
Habe jetzt erst mal alles nachgelesen *puuuh*

Kreislaufprobleme: Ich denke auch, dass es an dem Wetter liegt. Heute regnet es bei uns nur, und ich habe mich erst mal 2 Stunden heute Mittag hingelegt. Erst Sonne, dann Regen... Aber mir gehts nach dem kleinen Schläfchen schon viel besser.

Babygewicht: Ich habe erst am Donnerstag wieder FA Termin. Bin mal gespannt wie schwer Marlon mittlerweile ist.

LG Sabs

@zugga...
ich finde es auch toll das ich alle 2 tage die kleine hören darf!ich habe nur angst das die plazenta plötzlich ganz versagt oder so!und was dann ist brauch ich nicht zu sagen! es scheint ihr ja gut zu gehen aber ich bin trotzdem mächtig fertig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 17:38
In Antwort auf elita_12283626

@zugga...
ich finde es auch toll das ich alle 2 tage die kleine hören darf!ich habe nur angst das die plazenta plötzlich ganz versagt oder so!und was dann ist brauch ich nicht zu sagen! es scheint ihr ja gut zu gehen aber ich bin trotzdem mächtig fertig!

Neee...
sowas passiert eigentlich nicht... Von daher mach dir keinen Kopf! Und wenn du 3 mal wöchentlich dahin gehst dann können die schnell reagieren. So einfach versagt die nicht! Kopf hoch und ich drück dir die Daumen das deine Kleine wenigstens noch bis zur 35.ssw durchhält... Na wer weiss vielleicht bist du dann doch die Erste hier im Bunde!

Lg Zuga 34.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2009 um 17:57
In Antwort auf ninon_12641521

Neee...
sowas passiert eigentlich nicht... Von daher mach dir keinen Kopf! Und wenn du 3 mal wöchentlich dahin gehst dann können die schnell reagieren. So einfach versagt die nicht! Kopf hoch und ich drück dir die Daumen das deine Kleine wenigstens noch bis zur 35.ssw durchhält... Na wer weiss vielleicht bist du dann doch die Erste hier im Bunde!

Lg Zuga 34.ssw

Man man man
ihr seid ja schnell mit dem schreiben...
hab noch nicht alles gelesen ihr lieben.. bin auch erst seit noch nicht mal ner std. zu hause... und bin total müde..

@nina
der thread ist wie immer
und ist nicht schlimm... passiert mir auch öfters dass ich irgendwas überlese
ja der kuchen war lecker... und der blutzuckert wert war nicht mal so hoch.. hat mich gewundert aber auch gefreut... also wenn das so weiter bleibt mit den werten dann kann ich doch in das kh wo ich wollte...

@rest
ich versuche alles nachzulesen wenn ich nicht vorher einschlafe...

also bis später ihr lieben...

LG
moni + laura inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 1:41

Hey!
Bin erst auf S.3(?) mit lesen, wollte mich aber mal zurückmelden, glaube, ich verzieh mich nämlich gleich in die Falle!
Ich bin nicht mal annähernd fertig geworden mit Putzen!
Muss morgen nochmal richtig ranklotzen, bis alles sauber ist, ich habe es echt unterschätzt, wie dreckig man eine Wohnung werden lassen kann igitt sag ich da nur...

Dafür liiiebe ich aber diese Wohnung; ich wäre trotz ziemlicher Erschöpfung am liebsten dort geblieben, und habe schon die ganzen Möbel imaginär in die Wohnung eingerichtet!
Ist wirklich für mich unser Nest !

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 8:16

Guten morgen
@sterni: ich nehme ariel color und IMMER weichspüler sensitive. da schwör ich drauf
die sachen werden ja sonst so hart
schönen tag an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 9:30
In Antwort auf zoie_12087397

Guten morgen
@sterni: ich nehme ariel color und IMMER weichspüler sensitive. da schwör ich drauf
die sachen werden ja sonst so hart
schönen tag an alle

Guten Morgen,
bin auch schon seit 7 Uhr wach. Hätte aber gerne noch weiter geschlafen, mein Kleiner wollte aber nicht mehr

zugga: Macht doch nichts...ist ja nicht schlimm. Fands nur witzig mit dem Tunesier
Ja, ich weiss, dass dein EX auch Italiener ist und mit den schönen Kindern muss ich dir zustimmen
Wie lange bist du und dein EX denn eigentlich noch zusammen gewesen seit du schwanger bist?
P.s.: Was Italienern noch ähnlich sieht ist das mit dem Geld was du erzählt hast. Kenne welche die lieber nach Italien auswandern als Unterhalt zu zahlen. Aber das sie ihr Kind dann nicht mehr sehen, daran denken sie nicht

heenie: Ich finde so Wohnung einrichten und gestalten auch so toll...das macht total viel Spaß! Hast du denn schon deine Vorstellung deiner Wandfarbe bzw. wie du einrichtest?

waschen: Ich wasche bei 30 Grad mit ganz normalem Waschpulver von Aldi, Marke Dentil oder so (ist übrigens das gleiche wie Persil). Aber Weichspüler muss sein...ohne geht gar nicht! Nehme auch das Sensitiv...das riecht so toll. Weiss nur die Marke nicht mehr, aber auf jeden Fall ist da ein Baby drauf und das mach ich schon seit mein Kleiner geboren ist. Ohne Weichspüler wird alles viel zu hart und man will ja, dass die Kleider schön weich sind...besonders dieser Stramplerstoff!

LG Vio 30+6 SSW ( nur noch 63 Tage )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 10:55
In Antwort auf koharu_12933271

Guten Morgen,
bin auch schon seit 7 Uhr wach. Hätte aber gerne noch weiter geschlafen, mein Kleiner wollte aber nicht mehr

zugga: Macht doch nichts...ist ja nicht schlimm. Fands nur witzig mit dem Tunesier
Ja, ich weiss, dass dein EX auch Italiener ist und mit den schönen Kindern muss ich dir zustimmen
Wie lange bist du und dein EX denn eigentlich noch zusammen gewesen seit du schwanger bist?
P.s.: Was Italienern noch ähnlich sieht ist das mit dem Geld was du erzählt hast. Kenne welche die lieber nach Italien auswandern als Unterhalt zu zahlen. Aber das sie ihr Kind dann nicht mehr sehen, daran denken sie nicht

heenie: Ich finde so Wohnung einrichten und gestalten auch so toll...das macht total viel Spaß! Hast du denn schon deine Vorstellung deiner Wandfarbe bzw. wie du einrichtest?

waschen: Ich wasche bei 30 Grad mit ganz normalem Waschpulver von Aldi, Marke Dentil oder so (ist übrigens das gleiche wie Persil). Aber Weichspüler muss sein...ohne geht gar nicht! Nehme auch das Sensitiv...das riecht so toll. Weiss nur die Marke nicht mehr, aber auf jeden Fall ist da ein Baby drauf und das mach ich schon seit mein Kleiner geboren ist. Ohne Weichspüler wird alles viel zu hart und man will ja, dass die Kleider schön weich sind...besonders dieser Stramplerstoff!

LG Vio 30+6 SSW ( nur noch 63 Tage )

Guten Morgen,
wie macht ihr die gelben Pfeile? Will das auch können!

@Plazentainsuffizienz: Hab ich auch seit ca. der 20. Schwangerschaftswoche. Nehme seit dem Asperin zur Blutverdünnung. Laut FA soll ich die aber gegen Ende der 34. Woche absetzten (also diese Woche). Mache mir auch sorgen, das die Kleine dann nicht mehr optimal versorgt ist. Hab Donnerstag den nächsten FA -Termin. Mal schauen was der sagt. Bis jetzt ist sie überdurchschnittlich normal entwickelt.

@Weichspüler: Weichspüler benutze ich gar nicht. Ich bin Allergiker und kann so einige Sorten von denen nicht haben. Jedoch kann man sich auch so super behelfen. Wer einen Wäschetrockner hat, der kann seine Wäsche mal 10- 15 min nass im Trockner laufen lassen. (Hab da so ein 15 min Kalt-Programm) Knitterfalten gehen überwiegend raus und die Wäsche ist dann nach dem Trocknen auf der Leine nicht so hart. Funktioniert Prima und spart viel bügelei!

@Babykleidung: Ich habe heute Babywäsche gefaltet und Babysocken sortiert. Ich hatte noch nie soviel Spaß beim Wäsche falten. Wie lang das wohl anhält. Mein Schatzi wollte mir sogar plötzlich beim Wäschefalten helfen. IIn den letzten 3 Jahren ist er noch nie freiwillig auf die Idee gekommen.

@Schlaf: Hab schon wieder so schlecht geschlafen. Ich mache die Nacht im Moment zum Tage. Bin mitten in der Nacht aufgewacht und war hellwach. Nichts mit Müdigkeit. Top Fit. Hab ein Hörspiel nach dem anderen gehört und natürlich nebenbei auch dem geschnarche von meinem Mann gelauscht. Bin natürlich kurz vorm Wecker klingeln wieder eingeschlafen. Dann natürlich total gerädert wieder aufgewacht. Total blöd. Ich kann noch nicht mal sagen, das es am Kind liegt, die hat sich nur beim unherwällzen gemeldet um Kund zu tun, das ihr die neue Position nicht gefällt, oder hat es sich in der neuen Lage auch wieder bequem gemacht.

Gruß Spatz (34 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 11:34


Spatz: Bei den Smileys gibts die Pfeilis

zonne: Mensch, dann kann der Tag ja nur besser werden!
Thema Dammriss kann ich dich echt beruhigen. Ich wurde geschnitten und bin oben gerissen. Habe auch gedacht, dass man da doch irgendwas spürt, aber ich hab nicht mal einen kleinen Pieks gespürt. Habe nur irgendwann was warmes fließen gespürt, was auch mein Blut war (ich weiss..ekelig). Das Nähen fand ich bisschen unangenehm, weil dir das so lang vorkommt. Und die ersten 3 Tage sitzt du halt vorsichtiger, aber es tut nicht weh. Habe danach auch nie Probleme damit gehabt.
Die schneiden ja erst, wenn das Kind jetzt dann raus kommt und da bist du mit dem Pressen und den Schmerzen so beschäftigt, dass du das nicht merkst. Du bist so angestrengt, dass du denkst, dass du Drogen genommen hast....in so einer Art Dämmerungszustand. Hoffe ich konnte dir das ein bisschen beschreiben...hab mich auf jeden Fall bemüht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 12:39

Hallo
ihr lieben,

ich hätte da mal eine Frage an alle.
Ich gehe ja jetz seit drei Wochen zum VK. Beim letzten mal erwähnte die Hebamme, dass es eine möglichkeit gibt aus der Plazenta Globolis (Plazentanosoden) machen zu lassen. Hat jemand von euch die absicht es machen zu lassen oder was haltet ihr davon.

Ich habe mich ja gegen die Nabelschnurblutt einlagerung entschieden. Verschiedene Ärzte habe es mir abgeraten. Und nun bin ich am überlegen ob ich das mit der Plazenta machen soll.

Weis vielleicht jemand von euch was das kostet.

Liebe Grüße aus der Eifel
Amy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 12:54

@ladychrisy
ich denke es kommt auch immer aufs Maß drauf an. Hab zu Beginn der Schwangerschaft von meinem alten FA eine Liste bekommen, was man alles nicht essen sollte. Irgendwie hatte ich das Gefühl es blieb nichts übrig und saß meistens mit langen Zähnen vorm Essen. Besuche woanders waren ganz schlimm. Nein, ich darf die Wurst nicht essen. Den Rohmilchkäse auch nicht. Oh du hast Salat gemacht. Hast du den auch gewaschen. .....Nein...... schade...... . ,Laut FA-Liste konnte man überwiegend nichts essen.
Mittlerweile sehe ich es auch lockerer.
Klar, Rohfleisch, Zigaretten, Alk, Rohmilchkäse lasse ich alles weg. Aber ich esse wieder Majonaise, oder bei Besuchen auch Salat. Auch wenn man nicht weiß, wie genau die das mit dem abwaschen nehmen. Mein jetziger FA sieht das auch lockerer als der alte.
Vorgestern meinte meine Schwägerin, bei der wir zum Essen eingeladen waren, das sie vergessen hätte, die Bananen vor dem Schälen zu waschen. Ich hätte mal erwähnt, das man alles Obst wärend der Schwangerschaft gründlich waschen sollte auch Bananen. Habs trotzdem gegessen und der Obstsalat war lecker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 15:33

zonne
Babyphone: Kennst du die Babyphones mit videoübertragung? Wollte eigentlich nie eins haben, doch dann hab ich eins im Angebot gesehen und gleich mitgenommen...ich mein, wenn das mit Bildschirm schon kostet wie eins ohne!!
Naja, auf jeden Fall hab ich immer gedacht, dass man das nicht braucht und als ich das dann gebraucht habe fand ichs total klasse. Man denkt ja manchmal ...Hab ich da was gehört?... Und statt dann ins Zimmer zu gehen und nachzusehen kann man einfach auf den Bildschirm gucken. Auch wenn mein Kleiner mal aufgewacht ist und ohne Weinen rumgeturnt ist konnte ich das sehen. Außerdem war es immer beruhigend in atmen zu SEHEN. So, ende der Schleichwerbung!

Dammriss: Die Vorstellung ist echt schlimmer als in echt. Denn da war nicht mal annährend was zu spüren. Aber ich weiss, das muss man erst selbst erlebt haben um das zu glauben. Da bleibt dir wohl nichts anderes übrig. Statt Schweissausbrüche von der Idee zu bekommen, dass du bis hinten durchreisst solltest du lieber welche von der Idee bekommen, dass hinten was rauskommt ahhahaahha.... find ich viel besorgungsanregender

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 16:13

Jo Grüezi...
Na alles klar bei Euch Kuglis?

@zonne: Also ich kann nur von mir sagen das ich mir nicht soviel Gedanken drum gemacht hab ob ich reisse oder geschnitten werde... Vielleicht wars falsch oder auch besser so, denn ich bin ja leider 3 Schichten durchgerissen obwohl ich keinen Schnitt wollte, aber mein Beckenboden war sooo fest das die Hebi dann nen kleinen Schnitt machte und da hätte sie lieber gleich grösser schneiden sollen, denn dadurch bin ich dann komplett gar gerissen... War alles andere als schön! Aber egal, das ist ja nicht die Regel!
Und zum Babyphone ich kann dir gar nich sagen wie meins heisst ist aber super, das ist so blau weiss und hat mit test gut oder sehr gut abgeschnitten. Das mit der Videoübertragung ist sicher ne klasse Idee kommt aber halt auf den Preis drauf an.

@chrissy: ich verstehe ja da deine Meinung das mit dem rohen Fleisch und bin da selbst auch soo pinkelig. Aber ich wusste das wenn man dazu was schreibt es eskaliert! Von daher hab ichs gelassen... Ist manchmal echt besser so. Ja ja das hat dir wieder gefallen das ich ins Fettnäpfchen gelatscht bin...

@Amy: Das mit den Globulis hab ich ja noch nie gehört!! Klingt interessant. Und wofür soll das dann gut sein???

@all: War ja heute morgen zur Blutabnahme und nachher um halb 6 krieg ich das Ergebnis wegen meinem hohen Blutdruck. Hoffe ja nix das was mit meinen Leberwerten ist... Geh nicht davon aus aber lieber mal abklären meinte auch meine FÄ.

@dajana: Gehts dir heute wieder besser? Vielleicht lag es gestern auch am Wetter weil es so schwül war wegen deinen Kreislaufproblemen?

@vio: ach solche sprüche kenn ich von meinem Ex genüge... Von wegen er haut nach Italien ab usw... *ttttttttzzzzzzzzzzz* dann soll er halt gehen, weiss gar nicht was er damit bezwecken will! Naja davon abgesehen kümmert er sich eh nich um die Nele um Jannick später ganz zu schweigen! Mir ists echt egal was er macht, aber wie gesagt lange guck ich mir dieses Theater nich mit an, immer dieses ON/OFF papa Dasein. Das muss ich iwann meine Kinder schützen. Ich lass es schon erstmal zu um ihm die Chance zu geben, aber iwann reichts... Naja dann kommen immer so blöde Sprüche man muss ihm ja die Chance geben usw... Aber wie lange denn? Die Kinder kennen sich doch dann eines Tages gar nicht mehr aus und haben ein total gestörtest Vater-Kind-Verhältnis...

@sterni: Ach das mit dem Unterhalt ist so ne Sache, ich krieg ja momentan Unterhaltsvorschuss weil er ja nicht zahlen kann... Schön verschuldet aber Führerschein machen können und sich ein Leihauto rausnehmen??? Da komm ich echt nicht mit. Naja auf jeden Fall glaub ich halt das er entweder schwarz arbeitet oder sonstwas macht! Aber das Jugendamt kümmert sich da drum ich hab echt keine Lust mehr. Die Geschichte hab ich ja damals schon verfolgt mit der Ex von deinem Mann, das ist natürlich schon blöd. Zahlen muss er aber darf sein kind nich sehen! Was ist das denn für eine?!?!? Darf ich mal fragen wieviel er zahlen muss und wie alt sein Sohn ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 22:12

Chrissy
Würde an deiner Stelle abwarten wie deine Mutter schon gesagt hat. Wenn du scherzhafte Wehen bekommst, dann kannst du immer noch ins KH gehen, denn so schnell bekommst du dein Kind nicht . Da kommst du dann an den Tropf gegen die Wehen und wenn die Ärzte dann meinen, dass es gefährlich wird, dann bekommst auch die Lungenreifungsspritze.

Ansonsten ist es natürlich besser, wenn das Kind mind. bis zur 36. Woche im Bauch bleibt. Da ist die Lunge dann auf jeden Fall gereift und dein Kind kann wenigstens schön atmen. Klar kommen auch Babys in der 33. Woche zur Welt, aber die müssen dann beatmet werden usw. und die ganze Zeit harter Bauch muss nichts bedeuten...das hatte ich auch immer, nur bei Schmerzen wirds ernst.

Toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2009 um 22:18
In Antwort auf koharu_12933271

Chrissy
Würde an deiner Stelle abwarten wie deine Mutter schon gesagt hat. Wenn du scherzhafte Wehen bekommst, dann kannst du immer noch ins KH gehen, denn so schnell bekommst du dein Kind nicht . Da kommst du dann an den Tropf gegen die Wehen und wenn die Ärzte dann meinen, dass es gefährlich wird, dann bekommst auch die Lungenreifungsspritze.

Ansonsten ist es natürlich besser, wenn das Kind mind. bis zur 36. Woche im Bauch bleibt. Da ist die Lunge dann auf jeden Fall gereift und dein Kind kann wenigstens schön atmen. Klar kommen auch Babys in der 33. Woche zur Welt, aber die müssen dann beatmet werden usw. und die ganze Zeit harter Bauch muss nichts bedeuten...das hatte ich auch immer, nur bei Schmerzen wirds ernst.

Toi toi toi

Fehler
chrissy: Ich meine natürlich schmerzhafte Wehen, nicht scherzhafte

Man merkt schon, dass ich müde bin. Geh jetzt auch schlafen. Gute Nacht Mädels!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 0:58

Huuhuu!
Ich hab mir mal die letzten 2 Seiten für später audgehoben , da ich mal wieder müde bin.

Und das obwohl ich heute nen Tag Pause einschieben musste, weil ich laut Vermutung meines Freundes und meiner besten Freundin, mit der ich heute Vormittag telefoniert habe, Symptome einer Sehnenscheidenentzündung hatte !
Ich bin heute morgen sogar von Schmerzen in den Unterarmen wach geworden, aber dachte erst, ich hätte vielleicht ungünstig drauf gelegen, aber es ging nicht weg.
Als mein Freund mir dann sagte, dass sowas eingegipst werden muss, wenn es eine Sehnenscheidenentzündung ist, habe ich schweren Herzens das Weiterputzen in der Wohnung gelassen, zumal ich ja auch ziemlich ätzende Schmerzen hatte und jede Bewegung der Arme/Hände wehtat, sogar das Telefon zu halten.

Dann habe ich geheult und zu meinem Schatz gesagt, dass ich doch heute das "Nest für unser Baby" fertigputzen wollte und da hat er mich getröstet, ich glaube, er fand das irgendwie niedlich; war aber, glaube ich, so ein Muttertier-Hormon-Anflug!

Dann hat mein Freund heute ein paar Sachen für uns erledigt und als er weg war, bin ich nochmal eingeschlafen, BIS ER WIEDERKAM , als es gegen 17 Uhr war !
Aber da waren die Schmerzen dafür fast weg und jetzt bin ich wieder beschwerdefrei! (Und hab ja letzte Nacht auch kaum geschlafen und ordentlich geackert...)

Hab mich am Anfang total gewundert. Ich hatte zwar wirklich wie ne Blöde Fliesen scheuern müssen, hatte da aber überhaupt keine Probleme bei und später abends auch nicht Dann auf einmal morgens diese merkwürdigen Ätzschmerzen.

So, lese nun ein bisschen nach und dann geh ich wieder in die Heia!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 4:26
In Antwort auf bosse_12496773

Huuhuu!
Ich hab mir mal die letzten 2 Seiten für später audgehoben , da ich mal wieder müde bin.

Und das obwohl ich heute nen Tag Pause einschieben musste, weil ich laut Vermutung meines Freundes und meiner besten Freundin, mit der ich heute Vormittag telefoniert habe, Symptome einer Sehnenscheidenentzündung hatte !
Ich bin heute morgen sogar von Schmerzen in den Unterarmen wach geworden, aber dachte erst, ich hätte vielleicht ungünstig drauf gelegen, aber es ging nicht weg.
Als mein Freund mir dann sagte, dass sowas eingegipst werden muss, wenn es eine Sehnenscheidenentzündung ist, habe ich schweren Herzens das Weiterputzen in der Wohnung gelassen, zumal ich ja auch ziemlich ätzende Schmerzen hatte und jede Bewegung der Arme/Hände wehtat, sogar das Telefon zu halten.

Dann habe ich geheult und zu meinem Schatz gesagt, dass ich doch heute das "Nest für unser Baby" fertigputzen wollte und da hat er mich getröstet, ich glaube, er fand das irgendwie niedlich; war aber, glaube ich, so ein Muttertier-Hormon-Anflug!

Dann hat mein Freund heute ein paar Sachen für uns erledigt und als er weg war, bin ich nochmal eingeschlafen, BIS ER WIEDERKAM , als es gegen 17 Uhr war !
Aber da waren die Schmerzen dafür fast weg und jetzt bin ich wieder beschwerdefrei! (Und hab ja letzte Nacht auch kaum geschlafen und ordentlich geackert...)

Hab mich am Anfang total gewundert. Ich hatte zwar wirklich wie ne Blöde Fliesen scheuern müssen, hatte da aber überhaupt keine Probleme bei und später abends auch nicht Dann auf einmal morgens diese merkwürdigen Ätzschmerzen.

So, lese nun ein bisschen nach und dann geh ich wieder in die Heia!

LG

...
Bin nun doch wach geblieben, leider.Obwohl ich vor 3, 4 Stunden echt etwas müder war...
Habe alles nachgelesen, aber kann mir gerade irgendwie so gar nix merken...

Wollte dazu mal kurz sagen, dass es mir so vorkommt, als sei das irgendwie was schlimmes, weil sich viele von uns dafür immer entschuldigen und wollte sagen, dass das von mir aus jetzt nicht unbedingt immer nötig ist. Es wird ja auch oft viel geschrieben, und die meisten können sich ja vorstellen, wie das mit dem Auffassungsvermögen dann manchmal ist.

@ Vio: Also was die Wohnung angeht, habe ich von Wohnküche, Bad und Flur schon ziemlich detaillierte Pläne, die ich auch größtenteils haargenau umsetzen darf *yes!*, von Kinderzimmer und Schlafzimmer so grobe Vorstellungen, bin aber noch relativ offen, was praktisch ist, weil ich ja auch irgendwo Platz lassen muss für z.B. Bilder, die mein Freund aufhängen will.
Aber mit Wandfarben sind wir uns schon einig, und es sind die, die ich von Anfang an wollte!

@ Nina: Männer ! Kerle können echt so blöd sein! Manchmal könnte man echt denken, dass die eh zu nix gut sind!

@ Nervige Threads: Also wenn jemand nen Bericht ins Forum stellt, dass er, besser gesagt sie, Dinge konsumiert, die fürs Kind echt sch... sind und wo es auch nichts dran zu rütteln gibt, z.B. rauchen, und dann auch noch sagt "Ehrlich gesagt interessiert mich nicht, dass es schädlich ist!", dann krieg ich echt die Wut und dann sind diese Leute echt selber schuld, wenn denen von einigen die Meinung gegeigt wird.
Etwas anderes, finde ich, ist wenn man sagt, dass man Tipps fürs Aufhören will, dann gebe ich welche und dann ermutige ich auch gerne.
Aber es toll finden, so ne Sch... zu bauen, ist echt unreif und verantwortungslos, finde ich, und da tun mir echt die Kinder leid.

Trotzdem muss man zugeben, dass die "Toxo-Gefahr" nicht soo hoch ist.
Auch wenn ich echt Schiss kriege, wenn die mir im Restaurant, wie letztens MEDIUM-Schweinemadallions hinstellen, obwohl ich ausdrücklich "ganz durchgebraten" gesagt hab und von "Medium" auch nichts in der Karte steht, und mein Bauch nicht zu übersehen ist!
Also ich mache das nicht freiwillig, sowas jetzt zu essen, weil ich es doch schon geschafft habe, das Rauchen aufzugeben, und rohes Fleisch kann man ja wohl echt leichter vermeiden und das muss nicht sein, mein Baby auch nur einem geringen Risiko auszusetzen.

Leicht vom Thema abgewichen: Was ich mittlerweile mal echt nervig finde, ist, wenn zig Threads über ÜZ, Eisprung,Test und "Bin ich jetzt schwanger (einen Tag nach dem GV)???" hier auftauchen, weil es immer das gleiche ist und meán dazu eh nichts sagen kann und außerdem eigene Foren dafür auf gofem existieren.

@ Aline: Kurzinfo: Aus Nabelschnurblut kann man Stammzellen gewinnen und das sind ja die Zellen, die zu allen anderen möglichen Körperzellen umgewandelt werden können.
Wenn der Patient z.B. durch einen Unfall Hirnschädigungen erlitten hat, kann man diese manchmal mithilfe von Stammzellen "neu züchten" und transplantieren.
Bei Leukämie werden auch Stammzellen zur Therapie angewandt, wobei allerdings sowieso fremde Spenden genommen werden, um nicht möglicherweise die Vererbung durch die eigene DNA im Blut erneut dem Körper zuzuführen.
Man kann also privat einlagern lassen, was aber sauteuer ist, und wo man für die Jahre der Einlagerung kontinuierlich zahlen muss, oder spenden. Oder wegwerfen lassen, wenn man will.

Ich werde wahrscheinlich spenden. Wenn es dich noch weiter interessiert, dann frag doch mal eine Hebamme, was du wissen möchtest.
Wahrscheinlich wirst du aber auch im Netz einige Infos dazu finden.
Ach ja, und natürlich wird immer weiter mit den Stammzellen geforscht; man will evt. in ein paar Jahren Alzheimer und noch was anderes damit heilen können, soweit ich das richtig in Erinnerung habe.
Auch muss man sich eben selbst darum kümmern und sollte in dem KH, wo man entbindet, fragen, ob dort überhaupt das Blut aus der Nabelschnur entnommen wird oder aus irgendwelchen Gründen nicht.

LG
Geh jetzt pennen. Hoffentlich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 4:31
In Antwort auf bosse_12496773

...
Bin nun doch wach geblieben, leider.Obwohl ich vor 3, 4 Stunden echt etwas müder war...
Habe alles nachgelesen, aber kann mir gerade irgendwie so gar nix merken...

Wollte dazu mal kurz sagen, dass es mir so vorkommt, als sei das irgendwie was schlimmes, weil sich viele von uns dafür immer entschuldigen und wollte sagen, dass das von mir aus jetzt nicht unbedingt immer nötig ist. Es wird ja auch oft viel geschrieben, und die meisten können sich ja vorstellen, wie das mit dem Auffassungsvermögen dann manchmal ist.

@ Vio: Also was die Wohnung angeht, habe ich von Wohnküche, Bad und Flur schon ziemlich detaillierte Pläne, die ich auch größtenteils haargenau umsetzen darf *yes!*, von Kinderzimmer und Schlafzimmer so grobe Vorstellungen, bin aber noch relativ offen, was praktisch ist, weil ich ja auch irgendwo Platz lassen muss für z.B. Bilder, die mein Freund aufhängen will.
Aber mit Wandfarben sind wir uns schon einig, und es sind die, die ich von Anfang an wollte!

@ Nina: Männer ! Kerle können echt so blöd sein! Manchmal könnte man echt denken, dass die eh zu nix gut sind!

@ Nervige Threads: Also wenn jemand nen Bericht ins Forum stellt, dass er, besser gesagt sie, Dinge konsumiert, die fürs Kind echt sch... sind und wo es auch nichts dran zu rütteln gibt, z.B. rauchen, und dann auch noch sagt "Ehrlich gesagt interessiert mich nicht, dass es schädlich ist!", dann krieg ich echt die Wut und dann sind diese Leute echt selber schuld, wenn denen von einigen die Meinung gegeigt wird.
Etwas anderes, finde ich, ist wenn man sagt, dass man Tipps fürs Aufhören will, dann gebe ich welche und dann ermutige ich auch gerne.
Aber es toll finden, so ne Sch... zu bauen, ist echt unreif und verantwortungslos, finde ich, und da tun mir echt die Kinder leid.

Trotzdem muss man zugeben, dass die "Toxo-Gefahr" nicht soo hoch ist.
Auch wenn ich echt Schiss kriege, wenn die mir im Restaurant, wie letztens MEDIUM-Schweinemadallions hinstellen, obwohl ich ausdrücklich "ganz durchgebraten" gesagt hab und von "Medium" auch nichts in der Karte steht, und mein Bauch nicht zu übersehen ist!
Also ich mache das nicht freiwillig, sowas jetzt zu essen, weil ich es doch schon geschafft habe, das Rauchen aufzugeben, und rohes Fleisch kann man ja wohl echt leichter vermeiden und das muss nicht sein, mein Baby auch nur einem geringen Risiko auszusetzen.

Leicht vom Thema abgewichen: Was ich mittlerweile mal echt nervig finde, ist, wenn zig Threads über ÜZ, Eisprung,Test und "Bin ich jetzt schwanger (einen Tag nach dem GV)???" hier auftauchen, weil es immer das gleiche ist und meán dazu eh nichts sagen kann und außerdem eigene Foren dafür auf gofem existieren.

@ Aline: Kurzinfo: Aus Nabelschnurblut kann man Stammzellen gewinnen und das sind ja die Zellen, die zu allen anderen möglichen Körperzellen umgewandelt werden können.
Wenn der Patient z.B. durch einen Unfall Hirnschädigungen erlitten hat, kann man diese manchmal mithilfe von Stammzellen "neu züchten" und transplantieren.
Bei Leukämie werden auch Stammzellen zur Therapie angewandt, wobei allerdings sowieso fremde Spenden genommen werden, um nicht möglicherweise die Vererbung durch die eigene DNA im Blut erneut dem Körper zuzuführen.
Man kann also privat einlagern lassen, was aber sauteuer ist, und wo man für die Jahre der Einlagerung kontinuierlich zahlen muss, oder spenden. Oder wegwerfen lassen, wenn man will.

Ich werde wahrscheinlich spenden. Wenn es dich noch weiter interessiert, dann frag doch mal eine Hebamme, was du wissen möchtest.
Wahrscheinlich wirst du aber auch im Netz einige Infos dazu finden.
Ach ja, und natürlich wird immer weiter mit den Stammzellen geforscht; man will evt. in ein paar Jahren Alzheimer und noch was anderes damit heilen können, soweit ich das richtig in Erinnerung habe.
Auch muss man sich eben selbst darum kümmern und sollte in dem KH, wo man entbindet, fragen, ob dort überhaupt das Blut aus der Nabelschnur entnommen wird oder aus irgendwelchen Gründen nicht.

LG
Geh jetzt pennen. Hoffentlich ...

Gehirnzellen...
kann man "neu züchten", meine ich selbstverständlich!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 9:06
In Antwort auf bosse_12496773

Gehirnzellen...
kann man "neu züchten", meine ich selbstverständlich!

LG

Blöde VU
Guten Morgen,

wollte gestern eigentlich noch schreiben, aber ich hatte einen sch.. Tag.
Hatte VU und die lief so ganz anders als vorgestellt. Erst war das CTG nicht gut. Also die Herztöne schon, aber die Ausschläge waren zu gering. Die Arzthelferin kam alle paar MInuten rein, hat am Bauch gerüttelt, dann sollte ich trinken, dann Süsses essen. Oh man, da macht man sich echt Sorgen.
Dann US, zu wenig Fruchtwasser. Das wird jetzt enger kontrolliert, aber "er sitzt noch nicht auf dem Trockenen" Na bravo. Naja, war gestern total fertig, weil ich mal wieder gegoogelt habe und so nen Mist über Fehlbildungen gelesen habe.
Wollte dann erst alle Foren verdammen und nichts mehr lesen, kann es aber nicht sien lassen....
Bei mir wurde gestern direkt der doppler gemacht. Nine, bei dir mittlerweile auch? Kann deine SOrgen jetzt noch besser verstehen.

@ Heenie: Überanstrenge dich nicht. War ja schon ne Warnung deines Körpers mit den Schmerzen. Hihi, das mit dem Einschlafen und erst aufwachen wenn der Partner wieder kommt kenne ich. Aber dann wars nötig

Wünsche euch allen einen schönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 10:59
In Antwort auf an0N_1225381699z

Blöde VU
Guten Morgen,

wollte gestern eigentlich noch schreiben, aber ich hatte einen sch.. Tag.
Hatte VU und die lief so ganz anders als vorgestellt. Erst war das CTG nicht gut. Also die Herztöne schon, aber die Ausschläge waren zu gering. Die Arzthelferin kam alle paar MInuten rein, hat am Bauch gerüttelt, dann sollte ich trinken, dann Süsses essen. Oh man, da macht man sich echt Sorgen.
Dann US, zu wenig Fruchtwasser. Das wird jetzt enger kontrolliert, aber "er sitzt noch nicht auf dem Trockenen" Na bravo. Naja, war gestern total fertig, weil ich mal wieder gegoogelt habe und so nen Mist über Fehlbildungen gelesen habe.
Wollte dann erst alle Foren verdammen und nichts mehr lesen, kann es aber nicht sien lassen....
Bei mir wurde gestern direkt der doppler gemacht. Nine, bei dir mittlerweile auch? Kann deine SOrgen jetzt noch besser verstehen.

@ Heenie: Überanstrenge dich nicht. War ja schon ne Warnung deines Körpers mit den Schmerzen. Hihi, das mit dem Einschlafen und erst aufwachen wenn der Partner wieder kommt kenne ich. Aber dann wars nötig

Wünsche euch allen einen schönen Tag.

Hallo mädels
komme gerade von meinem hausarzt..
bin bis ende der woche krankgeschrieben...

werde jetzt mit meiner schwester schwimmen gehen und danach in die city shoppen...

bis später ihr lieben...

LG
moni + laura inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 11:50

Halli Hallo
Chrissy: Schmerzhafte Schmerzen sind solche die du dann im Rücken spürst und die so bisschen regelmäßig kommen. Das ist bisschen schwierig zu beschreiben, aber man merkt es wenn mans hat.

sally: Oh Mann, ich hab auch Schlafstörungen...erst konnte ich abends nie einschlafen und jetzt gerade bin ich den ganzen Tag müde und in der Nacht wach ich voll oft auf und bin hellwach. Aber ich tröste mich immer damit, dass ich denke, dass ich dann schon schön vorbereitet bin für die schlaflosen Nächte mit dem Baby

heenie: Ich kann nur alles sagen die grad so wild putzen, dass sie das nicht unterschätzen sollen. Habe auch mal so ein Großputz gemacht und davon Wehen bekommen. Musste in der gleichen Nacht ins KH! Hätte ich auch nie gedacht, dass das vom Schrubben kommen kann.

LG Vio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 11:51
In Antwort auf koharu_12933271

Halli Hallo
Chrissy: Schmerzhafte Schmerzen sind solche die du dann im Rücken spürst und die so bisschen regelmäßig kommen. Das ist bisschen schwierig zu beschreiben, aber man merkt es wenn mans hat.

sally: Oh Mann, ich hab auch Schlafstörungen...erst konnte ich abends nie einschlafen und jetzt gerade bin ich den ganzen Tag müde und in der Nacht wach ich voll oft auf und bin hellwach. Aber ich tröste mich immer damit, dass ich denke, dass ich dann schon schön vorbereitet bin für die schlaflosen Nächte mit dem Baby

heenie: Ich kann nur alles sagen die grad so wild putzen, dass sie das nicht unterschätzen sollen. Habe auch mal so ein Großputz gemacht und davon Wehen bekommen. Musste in der gleichen Nacht ins KH! Hätte ich auch nie gedacht, dass das vom Schrubben kommen kann.

LG Vio

Hahaahah..Chrissy
sag mal, immer wenn ich dir was schreibe mache ich voll die dummen fehler!
Ich meinte natürlich schmerzhafte Wehen... Mann mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 12:59

Hi
@Zonnenstrahl, danke der Nachfrage.
Mir geht es eigentlich ganz gut. Habe halt wie alle die gleichen keinen Weh weh chen aber ansonsten ist alles super. Habe mich lange nicht mehr gemeldet, da ich meist das Gefühl habe das meine Beiträge überlesen werden. Und man verliert nach der Zeit die Lust den Anderen zu antworten wenn du selber keine resonanz kriegst. Vielleicht sind ja meine Fragen immer uninteresant oder einfach blöde
Na ja, Lese immer fleißig mit. Und nach der letzten Diskusion habe ich gedacht versuchst du noch mal dein Glück aber außer Zuga und Du habe ich keine Reaktion bekommen.
Die Henni hat dir ja schon erklärt was mit dem Nabelschurblutt passiert. Es ist nur so das die meisten Organisationen ein schweine Geld für die Aufbewahrung nehmen und es ist noch nicht komplett bewiesen ob es überhaupt was nützt und so. Deswegen hat mir meine Fr. Ärztin und der Chefarzt im Krankenhaus davon abgeraten.


@Zuga. und haste schon das Blutergebnis????
Also die Hebamme meinte mann könnte diese Plazentaglobolis für das Kind und die Mutter für jegliche Weh Wehchen benutzen. Habe auch im Internet eine Firma gefunden die das macht. Ist garnicht mal so teuer. Wollte aber mal bei uns in der Umgebung bei den Apotheken mal nachfragen ob sie sowas auch machen.

@All bin total neidisch auf die die schon alles für ihr Kind eingerichtet haben. Wir fangen erst nächste Woche richtig damit an. Wir waren die letzten Tagen mit der Hochzeit von der Schwester meines Mannes beschäftigt. Die ist jetzt nächsten Samstag. Ich mach 3 Kreutze wenn alles vorbei ist.

@fips: du tust mir echt leid. So blöde nachrichten. Ich habe mir da Googlen abgewöhnt, rege mich meist nur auf wenn ich was negatives lese.

Was macht man den beim Doppler????

@Sterni: Muss mann denn als Fr. wieder Arbeiten wenn der Mann auch zwei Monate Elternzeit beantragt. Da muss ich mich mal erkundigen. Wir hatten es nämlich auch so vor. Zwei Jahre Elternzeit wollte ich mir nehmen. In dem zweiten Jahr wollte ich mir auf jedenfall ein 400 Job holen. Damit ich auch mein migenes Geld weiterhin habe. Kann es nämlich überhaubpt nicht leiden meinen Mann immer nach Geld zu Fragen. Schatz ich brauche Schuhe gibst du mir bitte was. Ne da bin ich zu Selbstständig.

LG Amy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook