Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / August- und Septembermamis 35/07

August- und Septembermamis 35/07

7. August 2007 um 13:22

BITTE IMMER AUF DEN LETZTEN (UNTERSTEN) BEITRAG ANTWORTEN


JULI-MAMAS

nancy8612
Name: Nancy
Alter: 20
Wohnort: Bad Segeberg, Schleswig-H.
Album: "Knirpsi by me"
Geschlecht: Junge --> Samuel Milo
* 05.07.07 * 10:32 Uhr * 3.950 g * 53 cm *

lin979
Name: Caro
Alter: 27
Wohnort: Bamberg, Bayern
Geschlecht: Mädchen --> Mia
* 26.07.07 * 23:06 Uhr * 3.600 g * 51 cm *

angela19790
Name: Debora
Alter: 28
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: 2 Mädchen --> ???
* 31.07.07 * ??? * ??? * ??? *


Augustmamis


ET 08.08.07

star3583
Name: Sarah
Alter: 24
Wohnort: Düren, NRW
Album: "My Baby inside" + My Baby inside 2
FA Termin: 08.08.07
Geschlecht: Mädchen --> Leni Marie

evy1980
Name: Evelyn
Alter: 26
Wohnort: Jena, Thüringen
Album: Unser Sonnenscheinchen
FA Termin: 08.08.07
Geschlecht: Mädchen --> Eva-Katharina

ET 09.08.07:

yeanny
Name: Alex
Alter: 28
Wohnort: Wolfsburg, Niedersachsen
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> ???

ET 13.08.07:

neolea
Name: Sandra
Alter: 27
Wohnort: Esslingen, BaWü
Album: Boxerkrümel
FA Termin: 13.08.07
Geschlecht: Junge --> Chris Leon

nina6782
Name: Nina
Alter: 25
Wohnort: Münster, NRW
Album: "Nicht von dieser Welt"
FA Termin: 08.08.07
Geschlecht: Junge --> Lennox

ET 18.08.07:

kleine108
Name: Debbie
Alter: 21
Wohnort: Zürich, Schweiz
FA Termin: 17.08.07
Geschlecht: Mädchen --> Alisha

ET 21.08.07:

shaminchen
Name: Miriam
Alter: 22
Wohnort: Bottrop bald Gladbeck, NRW
Album: Meine kleine Turnerin
FA Termin: ???
Geschlecht: Mädchen --> Anna-Sofia

ET 22.08.07:

alexandraavi
Name: Alex
Alter: 25
Wohnort: Israel
Album: Meine Lieben und ich
FA Termin: ???
Geschlecht: Mädchen --> Elisabeth Rachel

ET 26.08.07:

behindthesky
Name: Bea
Alter: 23
Wohnort: Engen-Anselfingen, BaWü
Album: "Augenblicke meines Lebens"
FA Termin: 10.08.07
Geschlecht: Junge --> Paul Rouven

tinwoman
Name: Annett
Alter: 34
Wohnort: Bonn, NRW
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Marius

dicki16
Name: Alex
Alter: 24
Wohnort: ???
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> ???

ET 27.08.07:

nadine2506
Name: Nadine
Alter: 23
Wohnort: Gießen, Hessen
Album: "Mein Eckenhocker"
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Leon Philipp

ET 31.08.07:

cherry358
Name: Birgit
Alter: 26
Wohnort: Dölzig, Sachsen
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> ???


Septembermamis


ET 05.09.07:

dackelchen1
Name: Sara
Alter: 24
Wohnort: Dortmund, NRW
Album: "babysara"
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Henri

mady258
Name: Madlen
Alter: 20
Wohnort: MV
FA Termin: 28.08.07
Geschlecht: Junge --> Paul Uwe

mandarin20
Name: Wenke
Alter: 26
Wohnort: Rostock, MV
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Arne

ET 06.09.07:

christa82
Name: Christa
Alter: 25
Besonderheit ET: KS am 28.08.07
Wohnort: Bayern
Album: "Wuzal Nummer drei"
FA Termin: 13.08.07
Geschlecht: Mädchen --> Evelyn

tnt78
Name: Karo
Alter: 28
Wohnort: Stuttgart, BaWü
FA Termin: 08.08.07
Geschlecht: Junge --> Jonas Jannick

ET 07.09.07:

mausibausi02
Name: Bianca
Alter: 21
Wohnort: Kärnten, AUS
FA Termin: ???
Geschlecht: Mädchen --> ???

ET 13.09.07:

xsandyx1
Name: Sandra
Alter: 20
Wohnort: Berlin
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Niclas

ET 14.09.07:

dini2809
Name: Nadine
Alter: 18
Wohnort: Düsseldorf, NRW
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Tyler

ET 21.09.07:

aleyna85
Name: Jeanny
Alter: 21
Wohnort: Hannover, Niedersachsen
FA Termin: 09.08.07
Geschlecht: Junge --> ???

loveday25
Name: Vanessa
Alter: 25
Wohnort: NRW
Album: Mybiglove
FA Termin: 09.08.07
Geschlecht: Mädchen --> Leyna-Louise

ET 24.09.07:

gitta27
Name: Gitta
Alter: 31
Wohnort: Wilnsdorf, NRW
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> ???

ET 26.09.07:

mausiklein
Name: Janina
Alter: 23
Wohnort: Herzberg am Harz, N.-sachsen
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Andre


...und hier die neuen August- und Septembermamis...


ET 27.08.08:

mirlinda82
Name: Jessica
Alter: 25
Wohnort: Berlin
Album: Meine Schätze
FA Termin: ???
Geschlecht: Mädchen --> Laila Mirlinda

ET 07.09.07:

jenny24091
Name: Jenny
Alter: 22
Wohnort: Gütersloh
Album: UnserekleineMaus
FA Termin: ???
Geschlecht: Mädchen --> Ricarda Dalica

ET 10.09.07:

aaliyah208
Name: Nina
Alter: 22
Wohnort: Hamburg / Fühlsbüttel
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Ryan

ET 18.09.07:

sweety0103
Name: Janine
Alter: 20
Wohnort: Berlin
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Justin

ET 21.09.07:

svea7638
Name: Sandra
Alter: ???
Wohnort: Aachen
FA Termin: ???
Geschlecht: Mädchen --> ???

ET 27.09.07:

silke2903
Name: Silke
Alter: 34
Wohnort: Ruhrpott
FA Termin: ???
Geschlecht: Junge --> Leon

Mehr lesen

7. August 2007 um 13:23

Neue Bauch-Fotos
in meinen Alben my baby inside und
my baby inside 2

Aber hallo erstmal!

Ich habe wieder eine gruselige Nacht hinter mir. Dank plötzlichem Wetterumschwung hab ich mich die ganze Nacht mit Kopfschmerzen rumgeplagt. Bin um 5 Uhr dann aufgestanden um eine Tablette zu nehmen weil es echt nicht mehr ging und hab mir dann noch ein Cool-Pack aus dem Eisfach geholt und auf die Stirn gelegt. Darüber bin ich dann zum Glück irgendwann wieder eingeschlafen, fühle mich aber seit dem aufstehen immer noch total beduselt.

Wüsste gar nicht wie ich die Geburt jetzt überstehen sollte wenns los ginge, da ich einfach nur schlapp bin...

@svea: Ich drücke weiterhin die Daumen das alles gut geht!

@christa: Schön, dass du die Kinderfreie Zeit so geniessen konntest!

Ich möchte im KH auch nur den nötigsten Besuch, alle anderen können uns zu Hause besuchen wenn wir einen Rhythmus gefunden und uns eingewöhnt haben.
Habe auch keine Lust auf Trubel im KH + möchte da so viel Ruhe wie möglich haben. Sonst könnte ich ja gleich wieder nach Hause gehen... Ausserdem möchte ich in Ruhe mein Baby kennen lernen und nicht beim stillen etc. gestört werden.
Einigen habe ich schon gesagt das sie mich bitte erst zu Hause besuchen sollen und bei einigen habe ich mich auch nicht direkt getraut.
Aber da die Leute ja vorher meinen Mann oder meine Mama fragen werden wo und wann man mich besuchen kann werden die denen dann schon sagen ob sie kommen können oder nicht!

@nadine: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Leon Philipp Endlich Gewissheit!!!

@neolea: Danke für den Bericht! Das sind ja tatsächlich die Dinge die man auch immer wieder so hört und liest! Das einzige was ich von den Punkten nicht hin bekommen werde ist im Sommer die Schlaf-Raumtemperatur weil es hier unterm Dach ja immer so heiß ist...

Das mit den Pollen ist ja echt fies, hoffentlich kommt dann auch bei euch bald der Regen! Hier regnet es schon seit gestern Abend, aber warm ist es leider immer noch. Könnte echt abkühlung vertragen...

@bea: Die Vaseline fand ich auch am schlimmsten an der Aktion

Gefällt mir

7. August 2007 um 13:28
In Antwort auf star3583

Neue Bauch-Fotos
in meinen Alben my baby inside und
my baby inside 2

Aber hallo erstmal!

Ich habe wieder eine gruselige Nacht hinter mir. Dank plötzlichem Wetterumschwung hab ich mich die ganze Nacht mit Kopfschmerzen rumgeplagt. Bin um 5 Uhr dann aufgestanden um eine Tablette zu nehmen weil es echt nicht mehr ging und hab mir dann noch ein Cool-Pack aus dem Eisfach geholt und auf die Stirn gelegt. Darüber bin ich dann zum Glück irgendwann wieder eingeschlafen, fühle mich aber seit dem aufstehen immer noch total beduselt.

Wüsste gar nicht wie ich die Geburt jetzt überstehen sollte wenns los ginge, da ich einfach nur schlapp bin...

@svea: Ich drücke weiterhin die Daumen das alles gut geht!

@christa: Schön, dass du die Kinderfreie Zeit so geniessen konntest!

Ich möchte im KH auch nur den nötigsten Besuch, alle anderen können uns zu Hause besuchen wenn wir einen Rhythmus gefunden und uns eingewöhnt haben.
Habe auch keine Lust auf Trubel im KH + möchte da so viel Ruhe wie möglich haben. Sonst könnte ich ja gleich wieder nach Hause gehen... Ausserdem möchte ich in Ruhe mein Baby kennen lernen und nicht beim stillen etc. gestört werden.
Einigen habe ich schon gesagt das sie mich bitte erst zu Hause besuchen sollen und bei einigen habe ich mich auch nicht direkt getraut.
Aber da die Leute ja vorher meinen Mann oder meine Mama fragen werden wo und wann man mich besuchen kann werden die denen dann schon sagen ob sie kommen können oder nicht!

@nadine: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Leon Philipp Endlich Gewissheit!!!

@neolea: Danke für den Bericht! Das sind ja tatsächlich die Dinge die man auch immer wieder so hört und liest! Das einzige was ich von den Punkten nicht hin bekommen werde ist im Sommer die Schlaf-Raumtemperatur weil es hier unterm Dach ja immer so heiß ist...

Das mit den Pollen ist ja echt fies, hoffentlich kommt dann auch bei euch bald der Regen! Hier regnet es schon seit gestern Abend, aber warm ist es leider immer noch. Könnte echt abkühlung vertragen...

@bea: Die Vaseline fand ich auch am schlimmsten an der Aktion

... der "verschluckte" Rest ...
@bea: Die Vaseline fand ich auch am schlimmsten an der Aktion "Gipsabdruck" *bäh*
Hatte das Gefühl das die gar nicht mehr abgeht...
Dein Abdruck ist übrigens super schön geworden!
Bin gespannt wie das aussieht wenn du das ganze erst ausgegossen hast.
Wir werden unseren so als Abdruck lassen.

@loveday: Überanstrenge dich nicht bei deinen Putz-Aktionen! Aber ich werde mich heute auch nochmal dran geben, damit auch wirklich alles in Ordnung ist wenn es denn dann los geht...

Hatte gestern den ganzen Tag das Gefühl das sich da unten was tut, aber keine Ahnung was...
Richtige Wehen habe ich jedenfalls noch keine.
Bin gespannt was der Arzt morgen sagt!
Aber es wäre schon schön wenn es morgen los gehen würde, schließlich hab ich mich ja so auf den ET versteift
Aber 09.08.07 wäre ja auch ein schönes Datum und der 10.8. wäre auch schön, denn dann hätte meine Oma, die leider vor 1,5 Jahren gestorben ist, Geburtstag gehabt!
Naja... abwarten...

So, werde jetzt mal langsam was zu essen machen und mich dann mal ans putzen geben.

Liebe Grüße,
Sarah
morgen ET

Gefällt mir

7. August 2007 um 13:32
In Antwort auf star3583

... der "verschluckte" Rest ...
@bea: Die Vaseline fand ich auch am schlimmsten an der Aktion "Gipsabdruck" *bäh*
Hatte das Gefühl das die gar nicht mehr abgeht...
Dein Abdruck ist übrigens super schön geworden!
Bin gespannt wie das aussieht wenn du das ganze erst ausgegossen hast.
Wir werden unseren so als Abdruck lassen.

@loveday: Überanstrenge dich nicht bei deinen Putz-Aktionen! Aber ich werde mich heute auch nochmal dran geben, damit auch wirklich alles in Ordnung ist wenn es denn dann los geht...

Hatte gestern den ganzen Tag das Gefühl das sich da unten was tut, aber keine Ahnung was...
Richtige Wehen habe ich jedenfalls noch keine.
Bin gespannt was der Arzt morgen sagt!
Aber es wäre schon schön wenn es morgen los gehen würde, schließlich hab ich mich ja so auf den ET versteift
Aber 09.08.07 wäre ja auch ein schönes Datum und der 10.8. wäre auch schön, denn dann hätte meine Oma, die leider vor 1,5 Jahren gestorben ist, Geburtstag gehabt!
Naja... abwarten...

So, werde jetzt mal langsam was zu essen machen und mich dann mal ans putzen geben.

Liebe Grüße,
Sarah
morgen ET

@bea:
Vielleicht kopierst du dein Wehen A-Z nochmal hier rüber... Ist wirklich interessant!

LG

Gefällt mir

7. August 2007 um 13:35
In Antwort auf star3583

... der "verschluckte" Rest ...
@bea: Die Vaseline fand ich auch am schlimmsten an der Aktion "Gipsabdruck" *bäh*
Hatte das Gefühl das die gar nicht mehr abgeht...
Dein Abdruck ist übrigens super schön geworden!
Bin gespannt wie das aussieht wenn du das ganze erst ausgegossen hast.
Wir werden unseren so als Abdruck lassen.

@loveday: Überanstrenge dich nicht bei deinen Putz-Aktionen! Aber ich werde mich heute auch nochmal dran geben, damit auch wirklich alles in Ordnung ist wenn es denn dann los geht...

Hatte gestern den ganzen Tag das Gefühl das sich da unten was tut, aber keine Ahnung was...
Richtige Wehen habe ich jedenfalls noch keine.
Bin gespannt was der Arzt morgen sagt!
Aber es wäre schon schön wenn es morgen los gehen würde, schließlich hab ich mich ja so auf den ET versteift
Aber 09.08.07 wäre ja auch ein schönes Datum und der 10.8. wäre auch schön, denn dann hätte meine Oma, die leider vor 1,5 Jahren gestorben ist, Geburtstag gehabt!
Naja... abwarten...

So, werde jetzt mal langsam was zu essen machen und mich dann mal ans putzen geben.

Liebe Grüße,
Sarah
morgen ET

Hallo liebe bald werdenden Mamis!!!
Bald haben wir es alle geschafft!!!
Mein ET war am 6.08.07 und bis jetzt hat sich immernoch nichts getan,...weiss nicht was ich machen kann,...bin auch sehr verunsichert,...denn die Ärzte wollten mir meinen kleinen wegen dem Gewicht von (angeblichen) 4000gramm am 23.07.07 schon per Kaiserschnitt holen,...ich mein OK ich habe Feigwarzen,...aber diese sind bis jetzt so gut zurückgegangen das ich mir da laut meiner Hebi keine Gedanken mehr machen muss,...

Tja und nun sitze ich zu Hause und möchte einfach nicht mehr in die Klinik wo ich entbinden wollte,....möchte eigentlich überhaupt nicht mehr zu irgendeinem Arzt da sie mich einfach nur verrückt gemacht haben,...

Habe ab und an ein Ziehen und ein Stechen im UNterleib,...wenn ich liege dann schmerzt meine linke Leiste,...tja und wenn ich laufe habe ich ein sehr dollen Druck nach unten hin,...sodass ich manchmal sogar in die Hocke gehen muss,...

Weiss aber nicht ob man das schon den Beginn nennen kann,...denn es ist so unregelmässig,...

Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen,...

LIebe Grüsse Eva

Gefällt mir

7. August 2007 um 15:56

Hallööööö,
heute ist es doch schon angenehmer

@sarah: Deine S/W-Fotos sind ja wirklich super schön!!! Ganz tolle Erinnerungen!!!
Ich drücke dir fest die Daumen für MORGEN

@christa: Ich muss ja echt sagen, so wenig Angst ich vor der Geburt habe, desto mehr Angst habe ich vor dem Besuch danach!
Ich habe zwar allen mit denen ich gesprochen habe gesagt, dass sie erst dann kommen dürfen, wenn wir sagen, das sie dürfen, aber ich hab echt schiss, dass die sich nicht daran halten!
Naja, mal sehen! Und sonst schmeiß ich die wieder raus (wenn ich die Kraft habe)!

@neolea: Ich gehe ja auch zur Akkupunktur! Morgen isses wieder soweit! Dann piekt die mich auch gegen WASSER. Zum Glück!
Ich war heute mit meiner Freundin im KH. Sie hatte ja letzten Montag ET und bei ihr tut sich so gar nix (aussser ein bisschen harter Bauch)! Donnerstag wird bei ihr der Wehenbelastungstest gemacht und Montag (also 14 Tage nach ET) wird dann eingeleitet. Es sei denn natürlich, ihre Kleine kommt früher!

Ich hoffe, ich muss den ganzen Zirkus nicht auch mitmachen. Und Ihr natürlich auch nicht

Wünsche euch nen schönen Tag!

KNUTSCHA, Nina mit Lenny
39 +1

Noch 6 Tage :AMOUR

Gefällt mir

7. August 2007 um 18:05

Hallo Mädels, ...
... so, bin endlich von der Akupunktur zurück, wie ich die hasse! Ich hoffe es war das letzte Mal!
Aber wer weiß, nächste Woche Dienstag ist wieder Akupunktur!

Am Donnerstag schaue ich mal in der Praxis der Hebamme vorbei, dann soll se mir mal sagen, wie es mit meinem Gebärmutterhals aussieht und mit dem MuMu!
Zum FA geht es ja erst wieder am Termin!

Gestern waren wir ja bei dem Vortrag im KH und da war noch eine vom Kurs dabei, die auch wie Sarah morgen ET hat, wollte heute eigentlich auch zur Akupunktur kommen, war aber nicht da, wird vermutlich grad Ihre Süße zur Welt bringen oder hat es schon hinter sich, so schnell geht das

@sarah: Werde mich gleich mal deine Bilder ansehen, bin ja schon gespannt, die letzten Bauchbilder waren ja schon so schön!

Und danke auch für die neue Liste!

@bea: Finde deinen Bauchabdruck auch gelungen, wirklich schön, bin schon mal auf das Endergebnis gespannt!

Das A-Z ist auch klasse, sollte ich mir bis zur Geburt noch einprägen, evtl. hilft es ja!

@nina: Hoffe auch, daß wir davon verschont bleiben! Bin immer am überlegen wie lange ich übertragen würde und wann ich dann um eine Einleitung bitten würde Bringt ja auch nichts, wenn man 14 Tage überträgt und das Ende vom Lied ist, daß man trotzdem eingeleitet wird! Warum dann nicht schon nach 7 Tagen? Gut die eingeleiteten Wehen sollen stärker sein, aber das sind Sie auch nach 14 Tagen

So und ich weiß ich habe jemanden vergessen, nur wen?
Naja, lese mir vielleicht auch gleich nochmal alles durch und schreibe dann halt nochmal

Euch und Euren Zwergen nen schönen Abend
LG Neolea 39+1 mit Chris Leon inside

Gefällt mir

7. August 2007 um 18:41
In Antwort auf neolea

Hallo Mädels, ...
... so, bin endlich von der Akupunktur zurück, wie ich die hasse! Ich hoffe es war das letzte Mal!
Aber wer weiß, nächste Woche Dienstag ist wieder Akupunktur!

Am Donnerstag schaue ich mal in der Praxis der Hebamme vorbei, dann soll se mir mal sagen, wie es mit meinem Gebärmutterhals aussieht und mit dem MuMu!
Zum FA geht es ja erst wieder am Termin!

Gestern waren wir ja bei dem Vortrag im KH und da war noch eine vom Kurs dabei, die auch wie Sarah morgen ET hat, wollte heute eigentlich auch zur Akupunktur kommen, war aber nicht da, wird vermutlich grad Ihre Süße zur Welt bringen oder hat es schon hinter sich, so schnell geht das

@sarah: Werde mich gleich mal deine Bilder ansehen, bin ja schon gespannt, die letzten Bauchbilder waren ja schon so schön!

Und danke auch für die neue Liste!

@bea: Finde deinen Bauchabdruck auch gelungen, wirklich schön, bin schon mal auf das Endergebnis gespannt!

Das A-Z ist auch klasse, sollte ich mir bis zur Geburt noch einprägen, evtl. hilft es ja!

@nina: Hoffe auch, daß wir davon verschont bleiben! Bin immer am überlegen wie lange ich übertragen würde und wann ich dann um eine Einleitung bitten würde Bringt ja auch nichts, wenn man 14 Tage überträgt und das Ende vom Lied ist, daß man trotzdem eingeleitet wird! Warum dann nicht schon nach 7 Tagen? Gut die eingeleiteten Wehen sollen stärker sein, aber das sind Sie auch nach 14 Tagen

So und ich weiß ich habe jemanden vergessen, nur wen?
Naja, lese mir vielleicht auch gleich nochmal alles durch und schreibe dann halt nochmal

Euch und Euren Zwergen nen schönen Abend
LG Neolea 39+1 mit Chris Leon inside

Hallöchen...
@bea: Ja, genauso gehts mir auch... Es zwickt und zwackt und zieht, der Bauch ist auch seit Tagen dauernd hart, aber keine Wehen o.ä. in Sicht...
Muss dann morgen mal abwarten ob sich denn dann auch endlich mal was an meinem MuMu getan hat...

Was die Geburts-Info angeht, so habe ich ja Ninas Handy-Nummer und sie wird dann eine Geburts-SMS von meinem Schatz bekommen und euch dann bestimmt bescheid sagen sofern sie dann wieder ins Internet kommt bevor es bei ihr selber los geht .
Habe ihm schon eine Liste gemacht mit den Nummern an die er schreiben muss

@nina: Habe ja auch noch nicht wirklich Angst vor der Geburt, bin gespannt ob sich das ändert wenn die ersten richtigen Wehen da sind

@neolea: Leiten die Krankenhäuser einen denn auf Wunsch ein?? Würde mich mal interessieren...

Jedenfalls bin ich langsam auch echt gespannt wann es los geht... *wart*

LG
Sarah
39+6

Gefällt mir

7. August 2007 um 20:48
In Antwort auf star3583

Hallöchen...
@bea: Ja, genauso gehts mir auch... Es zwickt und zwackt und zieht, der Bauch ist auch seit Tagen dauernd hart, aber keine Wehen o.ä. in Sicht...
Muss dann morgen mal abwarten ob sich denn dann auch endlich mal was an meinem MuMu getan hat...

Was die Geburts-Info angeht, so habe ich ja Ninas Handy-Nummer und sie wird dann eine Geburts-SMS von meinem Schatz bekommen und euch dann bestimmt bescheid sagen sofern sie dann wieder ins Internet kommt bevor es bei ihr selber los geht .
Habe ihm schon eine Liste gemacht mit den Nummern an die er schreiben muss

@nina: Habe ja auch noch nicht wirklich Angst vor der Geburt, bin gespannt ob sich das ändert wenn die ersten richtigen Wehen da sind

@neolea: Leiten die Krankenhäuser einen denn auf Wunsch ein?? Würde mich mal interessieren...

Jedenfalls bin ich langsam auch echt gespannt wann es los geht... *wart*

LG
Sarah
39+6

Guten Abend...
na wie geht es denn euch so? War euch auch so heiß?
Ich dachte ich geh ein heute, hab mein Kleinen zur Kita gebracht, durfte das erstemal heute nach hause gehen, und hab ihn nach knapp drei stunden wieder abgeholt.
Laufen gehört echt nicht mehr zu meiner Stärke.
Kennt einer das von euch, wenn eine Wehe ist oder der Bauch fest wird, das sich das bis hinunter ins Bein zieht? Konnte einmal garnicht weiter laufen, kommt schon öfters im Moment vor.

@neolea: bin mir auch nicht so sicher ob die KHs auf wunsch einleiten. Meine Freundin war etwa 10 Tage über ET, dann wurde eingeleitet. Ich werd ja "hoffentlich" sehen, ob ne Einleitung schmerzhafter ist als ganz natürlich, bei mir wurde auch eingeleitet damals.

@sarah:werde mir auch gleich deine bilder anschauen bin schon gespannt. Habe gestern auch Gips bestellt für einen Abdruck, meine Mama will unbedingt und es ist ja wirklich eine schöne Erinnerung.

LG Jessi und Mirlinda
37+1

Gefällt mir

7. August 2007 um 20:53
In Antwort auf star3583

Hallöchen...
@bea: Ja, genauso gehts mir auch... Es zwickt und zwackt und zieht, der Bauch ist auch seit Tagen dauernd hart, aber keine Wehen o.ä. in Sicht...
Muss dann morgen mal abwarten ob sich denn dann auch endlich mal was an meinem MuMu getan hat...

Was die Geburts-Info angeht, so habe ich ja Ninas Handy-Nummer und sie wird dann eine Geburts-SMS von meinem Schatz bekommen und euch dann bestimmt bescheid sagen sofern sie dann wieder ins Internet kommt bevor es bei ihr selber los geht .
Habe ihm schon eine Liste gemacht mit den Nummern an die er schreiben muss

@nina: Habe ja auch noch nicht wirklich Angst vor der Geburt, bin gespannt ob sich das ändert wenn die ersten richtigen Wehen da sind

@neolea: Leiten die Krankenhäuser einen denn auf Wunsch ein?? Würde mich mal interessieren...

Jedenfalls bin ich langsam auch echt gespannt wann es los geht... *wart*

LG
Sarah
39+6

@sarah:
Gute Frage, wenn ich das wüsste! Aber ich denke schon, daß man irgendwannmal sagen kann, daß man nicht mehr möchte und dann die Einleitung verlangen kann, oder

Bin übrigens auch super gespannt wann es bei dir los geht, naja, spätestens noch 2 Wochen dann ist deine süße Leni da!

Tolle Bilder übrigens!

@christa:
Du hast noch im alten Thread geantwortet, hab`s aber trotzdem gelesen und nachdem ich vergessen habe auf deine Frage zu antworten hole ich es jetzt noch nach zum Thema KH!

Also bei mir ist es so, daß ich ja selber noch nicht weiß in welches KH ich möchte von daher können die Bekannten bzw. Verwandten nicht einfach auftauchen

Habe jetzt aber auch allen die mich gefragt haben gesagt, daß ich jetzt ja noch nicht weiß wie die Geburt verlaufen wird und ich je nachdem wie ich mich fühle dann Besuch im KH empfangen möchte oder nicht! Kam eigentlich soweit ganz gut an!

Denke diesen Grund kannst Du ja auch vorbringen, immerhin kannst Du ja auch nicht wissen, wie Du Dich nach dem KS fühlst!

Und je nachdem, ob es einem nach Besuch ist oder nicht kann man dann ja immernoch Bescheid geben!

Nur die Omis dürfen auf jeden Fall vorbeikommen und natürlich meine Schwester, aber ansonsten laß ich es auf mich zukommen!

LG und nen schönen Abend
Neolea 39+1 mit Chris Leon inside

Gefällt mir

7. August 2007 um 20:57
In Antwort auf mirlinda82

Guten Abend...
na wie geht es denn euch so? War euch auch so heiß?
Ich dachte ich geh ein heute, hab mein Kleinen zur Kita gebracht, durfte das erstemal heute nach hause gehen, und hab ihn nach knapp drei stunden wieder abgeholt.
Laufen gehört echt nicht mehr zu meiner Stärke.
Kennt einer das von euch, wenn eine Wehe ist oder der Bauch fest wird, das sich das bis hinunter ins Bein zieht? Konnte einmal garnicht weiter laufen, kommt schon öfters im Moment vor.

@neolea: bin mir auch nicht so sicher ob die KHs auf wunsch einleiten. Meine Freundin war etwa 10 Tage über ET, dann wurde eingeleitet. Ich werd ja "hoffentlich" sehen, ob ne Einleitung schmerzhafter ist als ganz natürlich, bei mir wurde auch eingeleitet damals.

@sarah:werde mir auch gleich deine bilder anschauen bin schon gespannt. Habe gestern auch Gips bestellt für einen Abdruck, meine Mama will unbedingt und es ist ja wirklich eine schöne Erinnerung.

LG Jessi und Mirlinda
37+1

@jessi:
Also ich bin mir auch nicht sicher was das Einleiten betrifft. Hoffen wir, daß wir nicht einleiten müssen!

Ich kenne das übrigens, wenn es bis ins Bein zieht, wobei es bei mir nicht der Ischias ist sondern es zieht bei mir in der Innenseite des Oberschenkels, bei Dir auch?

Meine Hebamme meinte das seien die Mutterbänder, die man dann bis in den Oberschenkel spürt

LG Neolea 39+1 mit Chris Leon inside

Gefällt mir

7. August 2007 um 21:10
In Antwort auf neolea

@jessi:
Also ich bin mir auch nicht sicher was das Einleiten betrifft. Hoffen wir, daß wir nicht einleiten müssen!

Ich kenne das übrigens, wenn es bis ins Bein zieht, wobei es bei mir nicht der Ischias ist sondern es zieht bei mir in der Innenseite des Oberschenkels, bei Dir auch?

Meine Hebamme meinte das seien die Mutterbänder, die man dann bis in den Oberschenkel spürt

LG Neolea 39+1 mit Chris Leon inside

@neolea
Ich hoffe schon seit Anfang der SS das es mit der Einleitung nicht nochmal vorkommt. Ich persönlich hab das nicht gut in Erinnerung aber jeder ist da ja anders.
Der Ischias ist es auch bei mir nicht, das vergnügen hatten wir vor zwei Wochen schon Bei mir gehts auch bis zum Oberschenkel, aber manchmal denke ich das zieht sich noch weiter runter... als wenn das wohl nicht reicht

@sarah: Dankeschön

LG Jessi

Gefällt mir

7. August 2007 um 21:19
In Antwort auf mirlinda82

@neolea
Ich hoffe schon seit Anfang der SS das es mit der Einleitung nicht nochmal vorkommt. Ich persönlich hab das nicht gut in Erinnerung aber jeder ist da ja anders.
Der Ischias ist es auch bei mir nicht, das vergnügen hatten wir vor zwei Wochen schon Bei mir gehts auch bis zum Oberschenkel, aber manchmal denke ich das zieht sich noch weiter runter... als wenn das wohl nicht reicht

@sarah: Dankeschön

LG Jessi

Ich schonwieder...
Nochmal an Sarah: Deine Bilder sind echt total schön geworden, sehr inspirierend muß ich dazu sagen. Wollte auch noch unbedingt schwarz weiß Bilder haben, bevor es zu spät ist. Hab ich z.B. von meinem kleinen Hasen nicht

LG Jessi

Gefällt mir

8. August 2007 um 9:25
In Antwort auf mirlinda82

Ich schonwieder...
Nochmal an Sarah: Deine Bilder sind echt total schön geworden, sehr inspirierend muß ich dazu sagen. Wollte auch noch unbedingt schwarz weiß Bilder haben, bevor es zu spät ist. Hab ich z.B. von meinem kleinen Hasen nicht

LG Jessi

Guten Morgen Mädels, ...
... wo seid Ihr denn

Hole uns jetzt mal wieder von Seite 2, vielleicht findet Ihr dann ja wieder den Thread

@sarah: So, gratuliere Dir heute erstmal zum Errreichen des ET`s! Wie geht es Dir denn?

Ansonsten habe ich leider nichts zu erzählen, hab ja erst gestern Abend geschrieben!

Wünsche Euch einen schönen verregneten Tag
( ich liebe Regen in der SS, erstens verschont es mich vor Heuschnupfen und zweitens mag ich die Hitze nicht )

LG Neolea 39+2 mit Chris Leon inside

( ob es wirklich nur noch 5 Tage sind )

Gefällt mir

8. August 2007 um 10:43

Guten morgen...
nein leider bin ich auch nicht beim entbinden. Ist mir grad zu warm
Bei mir regnet es leider noch nicht es sind bestimmt schon an die 25 grad, aber vielleicht wird es ja nachher was.
Hab meinen Hasen wieder in die Kita gebracht, hole ihn aber um 12 wieder ab, ist total ungewohnt hier alleine, zum Glück sinds nur wenige Stunden.

Wünsch euch moch einen schönen Tag soweit.

Liebe Grüße,

Jessi und Mirlinda
37+2

Gefällt mir

8. August 2007 um 12:06
In Antwort auf mirlinda82

Guten morgen...
nein leider bin ich auch nicht beim entbinden. Ist mir grad zu warm
Bei mir regnet es leider noch nicht es sind bestimmt schon an die 25 grad, aber vielleicht wird es ja nachher was.
Hab meinen Hasen wieder in die Kita gebracht, hole ihn aber um 12 wieder ab, ist total ungewohnt hier alleine, zum Glück sinds nur wenige Stunden.

Wünsch euch moch einen schönen Tag soweit.

Liebe Grüße,

Jessi und Mirlinda
37+2

Leider auch noch nicht beim Entbinden
Hi, Mädels!

Obwohl heute unser ET ist, hab mich immer noch von meiner Kugel nicht getrennt .

Komme gerade ganz verärgert von der VU beim Vertretungsarzt. In der Praxis wurde ich schon so unfreundlich empfangen - die Sprechstundenhilfe meinte ich hab da keinen Termin, obwohl ich ihn schon lezte Woche vereinbart habe, und sie das selber eingetragen hat...
Dann wurde CTG bei der Hebamme geschrieben - das einzige gute: es waren regelmäßige Wehen zu sehen und laut Hebamme(abtasten) steckt das Köpfchen schon ganz tief und fest im Becken - also alles schon geburtsbereit. Dann solltze ich zu der FÄ - die hat innerhalb von Sekunden die Fruchtwassermenge abgecheckt und dann durfte ich gleich gehen, obwohl sie den MuMu kontrollieren mußte- hat gemein sie mach das nicht, es sei unnötig. Also ich hab mich heute wie ein 2. Klasse-Pazient gefühlt und bin total frustriert. Hatte aber so was geahnt und hoffte, daß die Kleine bis zum ET kommt, damit mir diese blöden Vertretungsärzte erspart bleiben. Nun würde ich in den nächsten Tagen (muß nun auch jeden Tag zum CTG) in die Klinik gehen ... mal sehen ob sich das überweisungstechnisch einrichten läßt ... ich will nicht wieder in diese blöde Praxis
Oder meine Kleine ist gnädig mit mir und traut sich endlich zu schlüpfen ... ... Ich mag nicht mehr warten, bin schon fertig mit den Nerven ... und nun weiß ich nicht mal ob die Wehen der letzten Tagen was am MuMu bewirkt haben ...

Naja, ich hoffe, euch geht es besser!!!
Drücke allen die Daumen für die bevorstehende Geburten!

GLG, Eve (heute ET , war ein schönes Datum, wird aber wohlnix damit)

Gefällt mir

8. August 2007 um 12:16
In Antwort auf evy1980

Leider auch noch nicht beim Entbinden
Hi, Mädels!

Obwohl heute unser ET ist, hab mich immer noch von meiner Kugel nicht getrennt .

Komme gerade ganz verärgert von der VU beim Vertretungsarzt. In der Praxis wurde ich schon so unfreundlich empfangen - die Sprechstundenhilfe meinte ich hab da keinen Termin, obwohl ich ihn schon lezte Woche vereinbart habe, und sie das selber eingetragen hat...
Dann wurde CTG bei der Hebamme geschrieben - das einzige gute: es waren regelmäßige Wehen zu sehen und laut Hebamme(abtasten) steckt das Köpfchen schon ganz tief und fest im Becken - also alles schon geburtsbereit. Dann solltze ich zu der FÄ - die hat innerhalb von Sekunden die Fruchtwassermenge abgecheckt und dann durfte ich gleich gehen, obwohl sie den MuMu kontrollieren mußte- hat gemein sie mach das nicht, es sei unnötig. Also ich hab mich heute wie ein 2. Klasse-Pazient gefühlt und bin total frustriert. Hatte aber so was geahnt und hoffte, daß die Kleine bis zum ET kommt, damit mir diese blöden Vertretungsärzte erspart bleiben. Nun würde ich in den nächsten Tagen (muß nun auch jeden Tag zum CTG) in die Klinik gehen ... mal sehen ob sich das überweisungstechnisch einrichten läßt ... ich will nicht wieder in diese blöde Praxis
Oder meine Kleine ist gnädig mit mir und traut sich endlich zu schlüpfen ... ... Ich mag nicht mehr warten, bin schon fertig mit den Nerven ... und nun weiß ich nicht mal ob die Wehen der letzten Tagen was am MuMu bewirkt haben ...

Naja, ich hoffe, euch geht es besser!!!
Drücke allen die Daumen für die bevorstehende Geburten!

GLG, Eve (heute ET , war ein schönes Datum, wird aber wohlnix damit)

Hallo Mädels, ...
... na bin ja mal gespannt, ob heut wirklich jemand am Entbinden ist oder ob alle nur beim FA sind wie ich in der Liste gelesen habe

Und dabei gewittert es doch teilweise in Deutschland und laut Ammenmärchen bringen doch der Vollmond und die Gewitter die Babys, nicht

@bea: Hat dein FA gesagt, warum er Dir nen Wehencocktail verpassen möchte? Ist doch gut, wenn dein Paulchen noch ein bis zwei Wochen drinnen bleibt, oder? Und daß der MuMu bereits schon ein bißchen geöffnet ist, hat ja keine negative Auswirkung, wenn ich das richtig weiß!

@jessi: Du Arme, hier hat es zum Glück gut abgekühlt und ich würde mich freuen, wenn es auch am Tag der Entbindung nicht wirklich wärmer ist, aber da mein Kleiner sowieso macht was er will, wird er darauf mit Sicherheit keine Rücksicht nehmen

@eve: Kann deine Wut super gut nachvollziehen! Meine FÄ hat beim letzten Besuch auch nicht nach dem MuMu gesehen, daher gehe ich jetzt morgen zu meiner Hebamme die schaut auf jeden Fall mal nach!
Wie machst Du das jetzt genau mim KH? Habe ich mir nämlich auch schon überlegt wie daß läuft wenn ich über den ET gehe! Glaube ich würde mich dann auch lieber gleich vom KH betreuen lassen!

Drück Dir ganz fest die Daumen, daß sich deine Kleine doch noch dazu durchringt endlich zu schlüpfen

LG Neolea 39+2 mit Chris Leon inside

( nur noch 5 Tage oder doch noch länger )

Gefällt mir

8. August 2007 um 12:33
In Antwort auf neolea

Hallo Mädels, ...
... na bin ja mal gespannt, ob heut wirklich jemand am Entbinden ist oder ob alle nur beim FA sind wie ich in der Liste gelesen habe

Und dabei gewittert es doch teilweise in Deutschland und laut Ammenmärchen bringen doch der Vollmond und die Gewitter die Babys, nicht

@bea: Hat dein FA gesagt, warum er Dir nen Wehencocktail verpassen möchte? Ist doch gut, wenn dein Paulchen noch ein bis zwei Wochen drinnen bleibt, oder? Und daß der MuMu bereits schon ein bißchen geöffnet ist, hat ja keine negative Auswirkung, wenn ich das richtig weiß!

@jessi: Du Arme, hier hat es zum Glück gut abgekühlt und ich würde mich freuen, wenn es auch am Tag der Entbindung nicht wirklich wärmer ist, aber da mein Kleiner sowieso macht was er will, wird er darauf mit Sicherheit keine Rücksicht nehmen

@eve: Kann deine Wut super gut nachvollziehen! Meine FÄ hat beim letzten Besuch auch nicht nach dem MuMu gesehen, daher gehe ich jetzt morgen zu meiner Hebamme die schaut auf jeden Fall mal nach!
Wie machst Du das jetzt genau mim KH? Habe ich mir nämlich auch schon überlegt wie daß läuft wenn ich über den ET gehe! Glaube ich würde mich dann auch lieber gleich vom KH betreuen lassen!

Drück Dir ganz fest die Daumen, daß sich deine Kleine doch noch dazu durchringt endlich zu schlüpfen

LG Neolea 39+2 mit Chris Leon inside

( nur noch 5 Tage oder doch noch länger )

@neolea,
ich wollte vom Anfanga an in die Klinik, wenn mein Arzt in Urkaub geht und die Kleine immer noch nciht da ist. Der Arzt meinte, es sei problematisch, da er einen genauen Vertretungsarzt eintragen muß und in der Klinik arbeiten die ja in Schichten ... dann meinte er aber irgendwie, da ich in diesem Quartal schon zur Geburtsplanung in die Klinik überwiesen wurde, könnte ich doch jetzt auch dorthin gehen, aber da die Vertretungsärztin sehr sein soll(nach seinen Worten) und die Praxis ganz in der Nähe ist, habe ich mich doch entschieden zu ihr zu gehen ... und das bedauere ich ... Werde wahrscheinlich heute in der Klinik nachfragen, zur Not habe ich noch eine Überweisung für Vertretung (mein Arzt hatte aus Versehen bei den Letzten 2 Untersuchungen mir jeweils eine Überweisung ausgestellt - ahb ich also noch eine zweite da).
In der Klinik sind mindestens alle nett und man bekommt ein bisschen Aufmerksamkeit, war schon ein Paar mal da ... Aber ich hoffe immer noch, daß ich so bald wie Möglich dann direkt im Kreißsaal lande

Ach, und das mit dem Vollmond ist meiner Meinung nach wirklich totaler Quatsch. Wenn da was dran wäre, hätte es bei mir da letzte mal was bewirkt - bin ja Krebs und werde genau vom Monde stark beeinflußt - z.B. bei Vollmond bleibe ich immer die ganze Nacht wach ... Das mit dem ewitter glaub ich langsam auch nicht mehr ... es ist halt so, nur unsere Babys selbst können entscheiden, wann sie purzeln ...

Drücke dir auch ganz doll die Daumen, dass sich dein Kleiner nicht mehr viel Zeit läßt - ich weiss ja wie schlimm diese warterei zum Schluß ist

Lass es dir gut gehen!

LG, Eve

Gefällt mir

8. August 2007 um 12:40
In Antwort auf evy1980

@neolea,
ich wollte vom Anfanga an in die Klinik, wenn mein Arzt in Urkaub geht und die Kleine immer noch nciht da ist. Der Arzt meinte, es sei problematisch, da er einen genauen Vertretungsarzt eintragen muß und in der Klinik arbeiten die ja in Schichten ... dann meinte er aber irgendwie, da ich in diesem Quartal schon zur Geburtsplanung in die Klinik überwiesen wurde, könnte ich doch jetzt auch dorthin gehen, aber da die Vertretungsärztin sehr sein soll(nach seinen Worten) und die Praxis ganz in der Nähe ist, habe ich mich doch entschieden zu ihr zu gehen ... und das bedauere ich ... Werde wahrscheinlich heute in der Klinik nachfragen, zur Not habe ich noch eine Überweisung für Vertretung (mein Arzt hatte aus Versehen bei den Letzten 2 Untersuchungen mir jeweils eine Überweisung ausgestellt - ahb ich also noch eine zweite da).
In der Klinik sind mindestens alle nett und man bekommt ein bisschen Aufmerksamkeit, war schon ein Paar mal da ... Aber ich hoffe immer noch, daß ich so bald wie Möglich dann direkt im Kreißsaal lande

Ach, und das mit dem Vollmond ist meiner Meinung nach wirklich totaler Quatsch. Wenn da was dran wäre, hätte es bei mir da letzte mal was bewirkt - bin ja Krebs und werde genau vom Monde stark beeinflußt - z.B. bei Vollmond bleibe ich immer die ganze Nacht wach ... Das mit dem ewitter glaub ich langsam auch nicht mehr ... es ist halt so, nur unsere Babys selbst können entscheiden, wann sie purzeln ...

Drücke dir auch ganz doll die Daumen, dass sich dein Kleiner nicht mehr viel Zeit läßt - ich weiss ja wie schlimm diese warterei zum Schluß ist

Lass es dir gut gehen!

LG, Eve

@neolea,
Mann, so viele Tippfehler - hier noch mal alles:

...ich wollte vom Anfang an in die Klinik, wenn mein Arzt in Urlaub geht und die Kleine immer noch nicht da ist. Der Arzt meinte, es sei problematisch, da er einen genauen Vertretungsarzt eintragen muß und in der Klinik arbeiten die ja in Schichten ... dann meinte er aber irgendwie, da ich in diesem Quartal schon zur Geburtsplanung in die Klinik überwiesen wurde, könnte ich doch jetzt auch dorthin gehen, aber da die Vertretungsärztin sehr gut sein soll(nach seinen Worten) und die Praxis ganz in der Nähe ist, habe ich mich doch entschieden zu ihr zu gehen ... und das bereue ich jetzt ... Werde wahrscheinlich heute in der Klinik nachfragen, zur Not habe ich noch eine Überweisung für Vertretung (mein Arzt hatte aus Versehen bei den Letzten 2 Untersuchungen mir jeweils eine Überweisung ausgestellt - hab ich also noch eine zweite da).
In der Klinik sind mindestens alle nett und man bekommt ein bisschen Aufmerksamkeit, war schon ein Paar Mal da ... Aber ich hoffe immer noch, daß ich so bald wie möglich dann direkt im Kreißsaal lande

Ach, und das mit dem Vollmond ist meiner Meinung nach wirklich totaler Quatsch. Wenn da was dran wäre, hätte es bei mir da letzte mal was bewirkt - bin ja Krebs und werde genau vom Mond stark beeinflußt - z.B. bei Vollmond bleibe ich immer die ganze Nacht wach ... Das mit dem Gewitter glaub ich langsam auch nicht mehr ... es ist halt so, nur unsere Babys selbst können entscheiden, wann sie purzeln ...

Drücke dir auch ganz doll die Daumen, dass sich dein Kleiner nicht mehr viel Zeit läßt - ich weiss ja wie schlimm diese Warterei zum Schluß ist.

Lass es dir gut gehen!

LG, Eve

Gefällt mir

8. August 2007 um 13:55

Voll verplant *schäm*
Hi Mädels,

ohje, ohje, da hab ich gestern aber mal voll den neune Thread übersehen ! Jetzt wirds echt Zeit, dass die SS vorbei ist, bin ja schon total verwirrt *lach*.

@Sarah und Eve: Glückwunsch zum Erreichten ET ! Ich drück euch feste die Daumen, dass es ganz schnell losgeht und die kleinen geradezu purzeln !

@Neola: Da hast aber mal total recht, man kann das ja mit den Besuchen einfach so regeln, dass man denen bescheid sagt, wenn man sich dazu in der Lage fühlt. Hoffe, es halten sich alle dran . Ich dacht mir jetzt auch, ich sag, dass ich mich aufs stillen und überhaupt aufs Baby konzentrieren möchte erstmal und hoffe einfach auf das Verständnis aller.
Ansonsten Neola, hey, nichtmal mehr ne Woche, dann bist auch am ET, ich drück dir auch mal fest die Daumen, dass sich dein kleiner bald aufn Weg macht !

@Nadine: also bei dir bin ich ja echt mal total gespannt, wanns so richtig losgeht. Immer mit den Wehen und diesem druck nach unten, das hört sich so an, als obs bald sein soll ! Ich wart hier auf jeden FAll schon total gespannt, wer von euch die nächste ist!!!

So und was mich betrifft, so fühle ich mich auch schon so, als ob ich locker am ET wäre und dabei sinds noch fast drei Wochen bis die kleine Evelyn das licht der Welt erblickt.
Ich hab jedenfalls schon unerträgliche Rippenschmerzen und das Gefühl, dass die KLeine kaum noch platz hat da drinnen. Aber ich glaub, das ist das Schicksaal kleiner Frauen, bin ja nur 162cm groß

Ich wünsch euch allen noch einen schönen und vielleicht purzeligen Nachmittag

Liebe Grüße,

Christa mit Evelyn (35+6)

Gefällt mir

8. August 2007 um 16:35

Hallo Mädels...
Wie ihr seht sitze auch ich noch hier auf heissen Kohlen

War heute morgen beim FA, aber es ist noch alles unverändert. Köpfchen immer noch nicht fest im Becken, MuMu noch geschlossen usw...
Also heißt es wohl weiter warten.
Meine Maus hat anscheinend die gleiche Ruhe wie ich und hat es noch nicht eilig ihre Mami endlich kennen zu lernen
Der Arzt hat uns ausdrücklich Sex verschrieben , was glaubt ihr was mein Schatz sich gefreut hat über diese offizielle "Verordnung"
Wenn ich mich nur nicht so unbeweglich vorkäme...

Jedenfalls muss ich jetzt alle 2 Tage zum CTG und zur MuMu Kontrolle.
Und sollte sich innerhalb einer Woche, also bis nächsten Mittwoch noch nix getan haben, dann muss ich zum Wehenbelastungstest ins KH.
Und dann mal weiter sehen ob es denn dann von selber kommt oder eingeleitet werden muss...
Also abwarten und Tee trinken

Aber ich habe eben noch gelesen das 75% aller Babys erst NACH ET geboren werden!

Das beste ist ja, das ich heute schon eMails mit dem Betreff: "Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Babys" bekommen habe, von Seiten wo ich mich mal für so Willkommens-Pakete angemeldet habe...

@all: Danke übrigens für eure Glückwünsche zum ET

@eve: Kopf hoch! Du bist nicht allein

Aber die Vertretung war ja wohl echt ätzend. Hoffentlich kannst du ab jetzt direkt ins KH!

@nadine: Schön das das Geld endlich da ist! Wurde ja langsam auch mal Zeit! Denn Babyschale + Co sollte man ja schon haben wenns los geht...

So, werd mich jetzt mal was auf die Couch legen und heute mal einfach nichts mehr tun (ausser später noch Wäsche aufhängen + kochen)...

LG
Sarah
ET

Gefällt mir

8. August 2007 um 17:53
In Antwort auf star3583

Hallo Mädels...
Wie ihr seht sitze auch ich noch hier auf heissen Kohlen

War heute morgen beim FA, aber es ist noch alles unverändert. Köpfchen immer noch nicht fest im Becken, MuMu noch geschlossen usw...
Also heißt es wohl weiter warten.
Meine Maus hat anscheinend die gleiche Ruhe wie ich und hat es noch nicht eilig ihre Mami endlich kennen zu lernen
Der Arzt hat uns ausdrücklich Sex verschrieben , was glaubt ihr was mein Schatz sich gefreut hat über diese offizielle "Verordnung"
Wenn ich mich nur nicht so unbeweglich vorkäme...

Jedenfalls muss ich jetzt alle 2 Tage zum CTG und zur MuMu Kontrolle.
Und sollte sich innerhalb einer Woche, also bis nächsten Mittwoch noch nix getan haben, dann muss ich zum Wehenbelastungstest ins KH.
Und dann mal weiter sehen ob es denn dann von selber kommt oder eingeleitet werden muss...
Also abwarten und Tee trinken

Aber ich habe eben noch gelesen das 75% aller Babys erst NACH ET geboren werden!

Das beste ist ja, das ich heute schon eMails mit dem Betreff: "Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Babys" bekommen habe, von Seiten wo ich mich mal für so Willkommens-Pakete angemeldet habe...

@all: Danke übrigens für eure Glückwünsche zum ET

@eve: Kopf hoch! Du bist nicht allein

Aber die Vertretung war ja wohl echt ätzend. Hoffentlich kannst du ab jetzt direkt ins KH!

@nadine: Schön das das Geld endlich da ist! Wurde ja langsam auch mal Zeit! Denn Babyschale + Co sollte man ja schon haben wenns los geht...

So, werd mich jetzt mal was auf die Couch legen und heute mal einfach nichts mehr tun (ausser später noch Wäsche aufhängen + kochen)...

LG
Sarah
ET

Hi!
Hallo an Alle!

Wollte auch nur mal Hallo sagen, habe nicht so viel zu berichten, ja und das sitzen macht mir auch etwas zu schaffen.

Ach ja, meine Kleine hat jeden Abend Schluckauf, das nervt. Zuerst war es ja ganz witzig, aber jetzt jeden Abend wenn ich im Bett liege und eigentlich schlafen will. Dafuer sagt mann, dass es ein gutes Zeichen ist, wenn sie "viel" trinkt oder am Daumen lutscht dann kommt auch das Schluckauf, und das ist ein gesundes Zeichen. Na ja.

Wie ich hier lese, kommen eure Zwerge noch ganz gut zurecht in deren Mamas. Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht mehr witzig ist. Aber dafuer regnet es bei euch. *stoehn*

So ihr Lieben
Ich gehe mich hinlegen.

PS: habe heute wieder schlechte Urinwerte. Werde morgen im KH anrufen und mich beraten lassen ob ich ins KH muss oder nicht. Ich halte euch aber auf dem Laufen.

glg
Alex 38 genau

Gefällt mir

9. August 2007 um 10:10

Guten Morgen....
hey Ihr Langschlaefer !

Mir ist langweilig, zwar haette ich schon was im Haus zu machen, wie Waesche und Geschir vom Fruehstueck aber ich habe kein Bock.
Ich fersuche heute schon seit 7:30 Uhr meine Aerztin (die mich betreut hat) im KH anzurufen um zu fragen was ich machen soll. Ins KH fahren oder nicht. Ich kann sie aber nicht erreichen, jedesmal ist sie auf einer anderen Station. Komme mir etwas verar...vor.

Mein Bein ist ganz schoen angeschwollen. Seit etwa einer Std. zieht es einwenig (so wie bei der Mens.) am unteren Teil des Bauches und in der Nierengegend. Mal sehen wie lange es anhaelt.

So Ihr Lieben schaue spaeter nochmal rein.

LG Alex mit Elisabeth 38+1

Gefällt mir

9. August 2007 um 10:49
In Antwort auf alexandraavi

Guten Morgen....
hey Ihr Langschlaefer !

Mir ist langweilig, zwar haette ich schon was im Haus zu machen, wie Waesche und Geschir vom Fruehstueck aber ich habe kein Bock.
Ich fersuche heute schon seit 7:30 Uhr meine Aerztin (die mich betreut hat) im KH anzurufen um zu fragen was ich machen soll. Ins KH fahren oder nicht. Ich kann sie aber nicht erreichen, jedesmal ist sie auf einer anderen Station. Komme mir etwas verar...vor.

Mein Bein ist ganz schoen angeschwollen. Seit etwa einer Std. zieht es einwenig (so wie bei der Mens.) am unteren Teil des Bauches und in der Nierengegend. Mal sehen wie lange es anhaelt.

So Ihr Lieben schaue spaeter nochmal rein.

LG Alex mit Elisabeth 38+1

Guten Morgen...
leider gehöre ich devinitiv nicht mehr zu den Langschläfern

Mein Kleiner ist wieder in der Kita gehe ihn aber gleich abholen. Es ist jetzt schon so warm draussen, ich will da nicht raus...
Und gestern gab es natürlich bei mir kein Regen nur Gewitter. Und bei meiner Mutter auf arbeit etwa 3-4 kilometer weiter hat es so doll geregnet das der Keller voll lief. Hätte ich ja was abhaben können Aber angeblich solls ab morgen besser werden, das heißt natürlich kühler.

@alex: das mit dem Bein ist ja garnicht schön, hattest du das schon öfter?
Hab auch schon was zuhause gemacht, aber jetzt fehlt echt die lust.

Na gut viel habe ich wirklich nicht zu schreiben...

Liebe Grüße, Jessi und Mirlinda
37+3

Gefällt mir

9. August 2007 um 11:57
In Antwort auf mirlinda82

Guten Morgen...
leider gehöre ich devinitiv nicht mehr zu den Langschläfern

Mein Kleiner ist wieder in der Kita gehe ihn aber gleich abholen. Es ist jetzt schon so warm draussen, ich will da nicht raus...
Und gestern gab es natürlich bei mir kein Regen nur Gewitter. Und bei meiner Mutter auf arbeit etwa 3-4 kilometer weiter hat es so doll geregnet das der Keller voll lief. Hätte ich ja was abhaben können Aber angeblich solls ab morgen besser werden, das heißt natürlich kühler.

@alex: das mit dem Bein ist ja garnicht schön, hattest du das schon öfter?
Hab auch schon was zuhause gemacht, aber jetzt fehlt echt die lust.

Na gut viel habe ich wirklich nicht zu schreiben...

Liebe Grüße, Jessi und Mirlinda
37+3

Hallo Mädels,...
... so, da bin ich wieder zurück von meiner Hebamme!

Jetzt bin ich wenigstens voll informiert, da meine FÄ nicht so gesprächig ist, hat es wirklich was gebracht mal zur Vorsorge bei der Hebamme vorbeizuschauen!

Neuster Stand:
CTG war super, Gebärmutterhals steht immer noch bei 1,5 bis 2 cm (getastet nicht per US) und der MuMu ist immer noch komplett geschlossen, toll!
Köpfchen sitzt dafür bombenfest und ich müsste selbst bei nem Blasensprung keinen RTW rufen!
Dann hat se noch mein Becken abgetastet und meinte der Kleine passt gut durch!
Gab heute dann auch gleich nochmal ne Akupunktur verpasst zum 6. Mal und der Gebärmutterhals steht immer noch *schmoll*
Was den Wehenschreiber betrifft waren leichte Wellen zu sehen, ich hoffe daß lag nicht nur an den Nadeln sondern bleibt auch so!

Hat denn jemand ne Ahnung, ob der Gebärmutterhals ehe es los geht komplett verstrichen sein muß oder kann das auch erst unter der Geburt passieren?

Naja, hat mir und meinem Männe dann noch ne ordentliche Portion Sex verschrieben. Ich hoffe ich bekomme Ihn dazu, meiner gehört nämlich leider zu der Sorte Männer, die sich seit der SS etwas zieren, weil se Angst haben dem Krümel was anzutun!

Bin ich mit so nem Mann hier bei uns eigentlich alleine auf weiter Flur

@alex: Hoffe Du erreichst die doofe Ärztin bald, daß Du endlich weißt was Du zu tun hast! Zum Glück bist Du inzwischen schon in der 39. SSW da könnte die Kleine dann ja auch eigentlich schon kommen!

@jessi: Ich hoffe Ihr bekommt endlich mal noch Eure Abkühlung, hier ist es so schön, es regnet non-stop und ich fühle mich richtig gut

@all: Wo seid Ihr denn?

LG Neolea 39+3 mit Chris Leon inside

Gefällt mir

9. August 2007 um 13:19
In Antwort auf neolea

Hallo Mädels,...
... so, da bin ich wieder zurück von meiner Hebamme!

Jetzt bin ich wenigstens voll informiert, da meine FÄ nicht so gesprächig ist, hat es wirklich was gebracht mal zur Vorsorge bei der Hebamme vorbeizuschauen!

Neuster Stand:
CTG war super, Gebärmutterhals steht immer noch bei 1,5 bis 2 cm (getastet nicht per US) und der MuMu ist immer noch komplett geschlossen, toll!
Köpfchen sitzt dafür bombenfest und ich müsste selbst bei nem Blasensprung keinen RTW rufen!
Dann hat se noch mein Becken abgetastet und meinte der Kleine passt gut durch!
Gab heute dann auch gleich nochmal ne Akupunktur verpasst zum 6. Mal und der Gebärmutterhals steht immer noch *schmoll*
Was den Wehenschreiber betrifft waren leichte Wellen zu sehen, ich hoffe daß lag nicht nur an den Nadeln sondern bleibt auch so!

Hat denn jemand ne Ahnung, ob der Gebärmutterhals ehe es los geht komplett verstrichen sein muß oder kann das auch erst unter der Geburt passieren?

Naja, hat mir und meinem Männe dann noch ne ordentliche Portion Sex verschrieben. Ich hoffe ich bekomme Ihn dazu, meiner gehört nämlich leider zu der Sorte Männer, die sich seit der SS etwas zieren, weil se Angst haben dem Krümel was anzutun!

Bin ich mit so nem Mann hier bei uns eigentlich alleine auf weiter Flur

@alex: Hoffe Du erreichst die doofe Ärztin bald, daß Du endlich weißt was Du zu tun hast! Zum Glück bist Du inzwischen schon in der 39. SSW da könnte die Kleine dann ja auch eigentlich schon kommen!

@jessi: Ich hoffe Ihr bekommt endlich mal noch Eure Abkühlung, hier ist es so schön, es regnet non-stop und ich fühle mich richtig gut

@all: Wo seid Ihr denn?

LG Neolea 39+3 mit Chris Leon inside

@all
Ich wolllte mich nur mal kurz melden.
Also an alle die Ihre Mäuse schon haben herzlichen Glückwunsch. Ich habe leider die Zeit nicht mir alles durchzulesen. Mit den zwillingen und einem 5 jährigen Sohn kann das echt stressig sein. Vor allem ich arbeite seit Montag wieder. Habe meine Twins bei der Arbeit dabei und das ist echt stress pur.
Also ich war im KH weil die beiden mir die harnwege verspert haben. ich sag euch so schmerzen hatte ich noch nie. Schlimmer als Wehen. Aber am dienstag 31.07.07 haben meine beiden Mäuse mitleid mit mir gehabt. Und so hat eine Maus Ihre Fruchtblase platzen lassen. Hatte es ja nich weit, war ja eh im KH. Die 1. wog 2225g und ist 46 cm und die 2te. 2155 und 47 cm. Hbae mich dann für einen KS entschieden. Konnte die Nierenschmerzen und die Wehehn einfach nicht mehr aushalten. So war ich dann nach 30 Minuten erlöst. Jetzt muss ich mich gleich wieder um eine Maus kümmern, sie fängt schon an zu quängeln.( Hunger). Eigentlich war ich eine Sep. mami, bin aber nun zur Juli mami geworde. Ach ja, Ich habe sie Am Diensatg den 31.07 entbunden und durfte mit den Twin ( obwohl 5 Wochen zu früh) am Samstag schon nach hause.
Ich wünsche euch alles liebe und Gute und ich werde zwischendurch mal immer reinschauen. Habe gerade Tränen in den Augen, weiss auch nicht warum, ist halt der Abschiede von Schwanger sein.
LG Angela + Marysol 9 Tage und Solymar 9 Tage

Gefällt mir

9. August 2007 um 13:47
In Antwort auf angela19790

@all
Ich wolllte mich nur mal kurz melden.
Also an alle die Ihre Mäuse schon haben herzlichen Glückwunsch. Ich habe leider die Zeit nicht mir alles durchzulesen. Mit den zwillingen und einem 5 jährigen Sohn kann das echt stressig sein. Vor allem ich arbeite seit Montag wieder. Habe meine Twins bei der Arbeit dabei und das ist echt stress pur.
Also ich war im KH weil die beiden mir die harnwege verspert haben. ich sag euch so schmerzen hatte ich noch nie. Schlimmer als Wehen. Aber am dienstag 31.07.07 haben meine beiden Mäuse mitleid mit mir gehabt. Und so hat eine Maus Ihre Fruchtblase platzen lassen. Hatte es ja nich weit, war ja eh im KH. Die 1. wog 2225g und ist 46 cm und die 2te. 2155 und 47 cm. Hbae mich dann für einen KS entschieden. Konnte die Nierenschmerzen und die Wehehn einfach nicht mehr aushalten. So war ich dann nach 30 Minuten erlöst. Jetzt muss ich mich gleich wieder um eine Maus kümmern, sie fängt schon an zu quängeln.( Hunger). Eigentlich war ich eine Sep. mami, bin aber nun zur Juli mami geworde. Ach ja, Ich habe sie Am Diensatg den 31.07 entbunden und durfte mit den Twin ( obwohl 5 Wochen zu früh) am Samstag schon nach hause.
Ich wünsche euch alles liebe und Gute und ich werde zwischendurch mal immer reinschauen. Habe gerade Tränen in den Augen, weiss auch nicht warum, ist halt der Abschiede von Schwanger sein.
LG Angela + Marysol 9 Tage und Solymar 9 Tage

Hallo
Na Ihr lieben, wie geht`s denn so?
Also ich dreh langsam am Rad obwohl ich noch gut 2 Wochen zum ET habe.

Ich kann Nachts gar nicht mehr schlafen!
1. wegen dem extremen Sodbrennen uns
2. bin ich so nervös und aufgekratzt, so eine totale innere Unruhe.

Kennt ihr das auch? es ist echt ganz schlimm bin gestern nacht 3 mal auf wieder ins Bett und hin und her gewälzt.
Zum Schluss hab ich mich dann ins Wohnzimmer zum lesen gesetzt so für eine Stunde. Aber selbst da war ich irgendwie so nervös. Echt nervig!

Hab ja am Dienstag 14.07 wieder termin bei meiner FA, mal sehen ob sich schon was getan hat.
Ich hoffe wirklich sehr.

So werd jetzt mal meine Kliniktasche fertig packen.

Lg von der unruhigen Alex 37+4

Gefällt mir

9. August 2007 um 14:12
In Antwort auf angela19790

@all
Ich wolllte mich nur mal kurz melden.
Also an alle die Ihre Mäuse schon haben herzlichen Glückwunsch. Ich habe leider die Zeit nicht mir alles durchzulesen. Mit den zwillingen und einem 5 jährigen Sohn kann das echt stressig sein. Vor allem ich arbeite seit Montag wieder. Habe meine Twins bei der Arbeit dabei und das ist echt stress pur.
Also ich war im KH weil die beiden mir die harnwege verspert haben. ich sag euch so schmerzen hatte ich noch nie. Schlimmer als Wehen. Aber am dienstag 31.07.07 haben meine beiden Mäuse mitleid mit mir gehabt. Und so hat eine Maus Ihre Fruchtblase platzen lassen. Hatte es ja nich weit, war ja eh im KH. Die 1. wog 2225g und ist 46 cm und die 2te. 2155 und 47 cm. Hbae mich dann für einen KS entschieden. Konnte die Nierenschmerzen und die Wehehn einfach nicht mehr aushalten. So war ich dann nach 30 Minuten erlöst. Jetzt muss ich mich gleich wieder um eine Maus kümmern, sie fängt schon an zu quängeln.( Hunger). Eigentlich war ich eine Sep. mami, bin aber nun zur Juli mami geworde. Ach ja, Ich habe sie Am Diensatg den 31.07 entbunden und durfte mit den Twin ( obwohl 5 Wochen zu früh) am Samstag schon nach hause.
Ich wünsche euch alles liebe und Gute und ich werde zwischendurch mal immer reinschauen. Habe gerade Tränen in den Augen, weiss auch nicht warum, ist halt der Abschiede von Schwanger sein.
LG Angela + Marysol 9 Tage und Solymar 9 Tage

Huhu ihr lieben ,
@Sarah und Neola: na das hört sich ja echt so an, als ob eure Kleinen wirklich die Ruhe weg hätten. Ich wünsche euch wirklich von Herzen, dass es ganz bald losgeht! Die warterei ist ja auch nicht schön!

@Neola: was den GBMH angeht, so glaub ich, dass das ganz schnell gehen kann, das der verstreicht. Und manchmal, also bei der Trichterbildung ist der MuMu ja schon offen, bevor der GBMH verstrichen ist. Also davon würd ich mich mal nicht so entmutigen lassen. Bald hast auch du deinen kleinen Knirps im Arm und all die quälende Warterei ist vergessen, da bin ich mir ganz sicher !

@Alex: na, hast deine Ärztin denn schon erreicht? Ist ja echt doof, dass das so ein auf und ab ist mit deinen Urinwerten und so. Aber vielleicht ist deine Maus ja gnädig und kommt ganz schnell von allein. Du meintest ja eh, du hast heut so ein Ziehen, vielleicht macht sie sich ja schon auf den Weg *dir auch die Daumendrück*

@Angela: Das ist total heftig, was du da erzählst! Warum gehst du denn schon wieder arbeiten (ist natürlich nicht böse gemeint)? Du musst unbedingt auch ein bissl an dich denken und pass auf, dass du dich nicht übernimmst. Das hört sich alles unglaublich stressig an. Ich freue mich natürlich für dich, dass es deinen kleinen gut geht und dass du die Geburt gut überstanden hast. Aber bitte, ich weiß ich wiederhole mich, achte auf dich!!!! Ansonsten wünsch ich dir trotz allem Stress eine Wundervolle erste Zeit mit deinen Zwillingen

Oh Mann Mädels, jetzt wirds echt Zeit, dass schluss ist, was? Ich hab solche Rippenschmerzen , kann euch gar nicht sagen, wie mich das quält!
Ich freu mich jedenfalls schon auf das große Purzeln, kann ja gar nimmer lang dauern, bis es los geht. Jetzt sind schon so viele von uns über die 38.SSW, bestimmt wenn eine anfängt dann ist das wie ne Lawine und alle legen nach !

Apropro purzeln @Bea: wie siehts aus bei dir, bist schon am Entbinden? Dein MuMu war ja schon etwas offen. ! Bin ich gespannt, wer die nächste ist *lächel*!

So Mädels, ich muss jetzt echt wieder aufhören, weil ich schlimme schmerzen hab, also in den Rippen. Vielleicht schau ich heut abend nochmal vorbei. Bis dahin noch einen schönen Tag an euch alle!

Liebe Grüße,

Christa mit Evelyn
ab heute im 10.Monat

Gefällt mir

9. August 2007 um 14:20

Hihi @Nadine
ich könnt mich echt wegschmeissen, immer wenn ich antworte und meinen Beitrag abschicke ist von dir auch ein neuer da! Das ist so lustig!

Und wie ich lese haben wir auch noch das gleich leiden. Ich hab auch sooooooo schlimme Rippenschmerzen, weiß gar nimmer wie ich das aushalten soll. Hab einmal geschafft, die KLeine ein bissl wegzuschieben, das hat dann gut geholfen, aber irgendwie klappt das nimmer ! Was machst du denn, wenn das so arg weh tut?

Ansonsten wünsch ich dir noch ein gutes Durchhalten mit deiner Mam, aber der 23.8. ist ja echt nimmer lang hin. Bestimmt hast du derweil schon entbunden !

LG, Christa

Gefällt mir

9. August 2007 um 14:39

Hi Mädels, ...
... dann melde ich mich auch zwischenrein mal wieder!

@christa: Danke für deine aufmunternden Worte! Nach dem Befund heut früh war ich wirklich erstmal ein bißchen frustriert! Aber Du hast recht, hab noch garnicht an die Trichterbildung gedacht, da ist es ja wirklich so wie Du sagtest *freu*

Gratuliere Dir natürlich auch recht herzlich zum Erreichen des 10. Monats Ist echt fies, wenn die Kleinen sich unter den Rippen entlang schieben, zum Glück macht Unserer das kaum!

Aber wenn, dann zucke ich auch immer zusammen. Unserer schiebt seine Knie, Füßchen und Ärmchen immer an der Seite raus, hab da innerlich glaub auch schon ein paar blaue Flecken!

@angela: Kann mich nur Christa anschließen, übernehme Dich nicht mit deinen Zwillis und deinem Sohnemann und dann musst Du auch noch arbeiten. Ich hoffe Du kannst Dir dazwischen auch nochmal ein bißchen Zeit für Dich nehmen, hört sich aber nicht wirklich so an! Hoffentlich geht es Dir trotzdem gut! Weiterhin eine schöne Kennenlernzeit mit deinen Zwillis

@alex: Diese innere Unruhe hatte ich auch vor Kurzem, da saß ich dann oft auch nachts 3h im Wohnzimmer und konnte nicht weiterschlafen, furchtbar Inzwischen ist das zum Glück wieder vorbei und ich bin die Ruhe selbst, schlafe seither auch wieder wunderbar, ganz komisch! Hoffe Du kommst nachts auch bald wieder ein bißchen zur Ruhe!
Bin ja mal gespannt, was dein FA am Dienstag sagt!

@nadine: Schön, daß Du endlich weißt wann Ihr wieder für Euch seid, dann kannst Du hoffentlich die letzten Tage noch mit deinem Mann genießen!
Wobei dein Kleiner bis zum 23.08. auch schon durchaus da sein könnte oder wie ist dein Gefühl?

Sind ja noch 2 Wochen und dann bist Du schon bei 39+3.

Das mit dem Hibbeln ist wirklich so ein Ding!
Erst hibbelt man ob man schwanger ist, dann hibbelt man das die ersten 12 Wochen endlich um sind, danach hab ich die ganze Zeit gehibbelt, daß die kritische Zeit um ist und nun sitze ich hier und hibbel bis endlich der Tag "x" kommt!

Bin ja mal gespannt, ob dieses Hibbeln endlich aufhört wenn die Kleinen da sind oder gibt es da auch so Epochen Wann ist er endlich nen Monat alt, wann kommt der erste Zahn, wann krabbelt er, wann sagt er das erste mal Mama usw...

Wobei ich glaub so schlimm wie während der SS wird es mit Sicherheit nicht sein!

@all: Mein Männe hat sich übrigens überzeugen lassen, er kann es langsam nämlich auch nicht mehr erwarten endlich seinen Sohnemann im Arm zu halten

LG und nen schönen Nachmittag
Neolea 39+3 mit Chris Leon inside

(der, der sich endlich mal auf den Weg machen soll Hab Ihm schon vor 2 Wochen angekündigt, daß seinMietverhältnis langsam ausläuft )




Gefällt mir

9. August 2007 um 17:20

Hallo Mädels...
Da bin ich immer noch

Hier regnet es seit gestern Abend schon ununterbrochen Ist also schön kühl!

@bea: Sieht immer noch so aus wie gestern. Nix tut sich! Muss also morgen früh wieder zum CTG, irgendwie lästig...

@alex: Hast du die Ärztin endlich erreicht??

@wenke: Zu den Still-BH's kann ich dir leider nix sagen... Bei meiner Größe kommen nur die teuren von Anita in Frage...

@neolea: Gut das du bei der Hebamme warst! Jetzt weißt du endlich wie es bei dir aussieht! Auch wenn blöderweise noch alles fest verschlossen ist, aber so geht es mir ja auch. Bei dir ist das Köpfchen wenigstens schon fest im Becken!

Haben ja vom Arzt gestern auch Sex verschrieben bekommen , aber bei uns ist es genau umgekehrt. Mein Schatz ist seit der SS noch weniger zu bremsen als vorher, aber ich habe leider überhaupt keine Lust Aber da muss ich jetzt durch Hauptsache es regt den MuMu an...

@angela: Schön das es euch gut geht! Wo hast du denn diese exotischen Namen gefunden? Habe ich noch nie gehört
Finde es aber auch krass das du schon wieder arbeiten gehst...

@christa: Mit den Rippenschmerzen scheint es dich ja echt am schlimmsten erwischt zu haben
Mir tun zwar auch schonmal die Rippen weh, aber zum Glück nicht dauernd...

@nadine: Bald bist du deine Mama los, dann kannst du dich wieder entspannen und dann wird euer Verhältnis auch bestimmt wieder total super!

@all: Ich bin mittlerweile schon tierisch von den dauernden "Und, tut sich noch nix?" Nachfragen genervt! Bei uns im Supermarkt wo mich eigentlich fast alle Angestellten kennen hatte man meiner Tante am Montag schon erzählt das das Baby doch schon längst da wäre! Daraufhin ist meine Tante natürlich direkt zu meiner Mama gerannt aus Angst was verpasst zu haben. Aber als wenn das irgendwer NICHT mitbekommen würde wenn es denn dann so weit ist... Dafür wohnen hier alle viel zu eng aufeinander

Naja... abwarten...

LG
Sarah + Leni Marie
ET+1






Gefällt mir

9. August 2007 um 18:24
In Antwort auf star3583

Hallo Mädels...
Da bin ich immer noch

Hier regnet es seit gestern Abend schon ununterbrochen Ist also schön kühl!

@bea: Sieht immer noch so aus wie gestern. Nix tut sich! Muss also morgen früh wieder zum CTG, irgendwie lästig...

@alex: Hast du die Ärztin endlich erreicht??

@wenke: Zu den Still-BH's kann ich dir leider nix sagen... Bei meiner Größe kommen nur die teuren von Anita in Frage...

@neolea: Gut das du bei der Hebamme warst! Jetzt weißt du endlich wie es bei dir aussieht! Auch wenn blöderweise noch alles fest verschlossen ist, aber so geht es mir ja auch. Bei dir ist das Köpfchen wenigstens schon fest im Becken!

Haben ja vom Arzt gestern auch Sex verschrieben bekommen , aber bei uns ist es genau umgekehrt. Mein Schatz ist seit der SS noch weniger zu bremsen als vorher, aber ich habe leider überhaupt keine Lust Aber da muss ich jetzt durch Hauptsache es regt den MuMu an...

@angela: Schön das es euch gut geht! Wo hast du denn diese exotischen Namen gefunden? Habe ich noch nie gehört
Finde es aber auch krass das du schon wieder arbeiten gehst...

@christa: Mit den Rippenschmerzen scheint es dich ja echt am schlimmsten erwischt zu haben
Mir tun zwar auch schonmal die Rippen weh, aber zum Glück nicht dauernd...

@nadine: Bald bist du deine Mama los, dann kannst du dich wieder entspannen und dann wird euer Verhältnis auch bestimmt wieder total super!

@all: Ich bin mittlerweile schon tierisch von den dauernden "Und, tut sich noch nix?" Nachfragen genervt! Bei uns im Supermarkt wo mich eigentlich fast alle Angestellten kennen hatte man meiner Tante am Montag schon erzählt das das Baby doch schon längst da wäre! Daraufhin ist meine Tante natürlich direkt zu meiner Mama gerannt aus Angst was verpasst zu haben. Aber als wenn das irgendwer NICHT mitbekommen würde wenn es denn dann so weit ist... Dafür wohnen hier alle viel zu eng aufeinander

Naja... abwarten...

LG
Sarah + Leni Marie
ET+1






Hi mädels..
..so bin zurück vom FA.gibt auch nicht viel zu erzählen.alles ist super,und die kleine soll von den werten etwa ne woche weiter sein.liegt jetzt bei etwa 44cm länge und 2300g gewicht.wie waren denn eure werte so?

ansonsten fühl ich mich als würde ich ne grippe kriegen,total schlapp und schläfrig und heut morgen war mir sooo schlecht das ich mich übergeben musste.aber bei dem wetter wunderts mich nicht wenn man sich was einfängt.mal warm,mal kalt.

@nadine: ffreut mich das du das geld endlich gekriegt hast und jetzt alles fertig machen kannst für deinen kleinen mann.und bald ist deine mum ja auch ausgezogen dann wird alles bestimmt entspannter.

@angela: das sind wirklich sehr ausgefallene namen.marysol hab ich schonmal gehört,aber solymar noch nie.tja aber sind ja auch zwei sonnenkinder...und hut ab was du so alles machst.

@christa/nadine: ja rippen-und rückenschmerzen da kann ich nen lied mitsingen.bei mir gibts kaum momente wo ich mal keine schmerzen habe und ich hab ja noch 6wochen vor mir.weiß jetzt schon nicht mehr wie ich das aushalten soll.sitzen ist so gut wie garnicht möglich,nur kurze zeit.aber was will man machen...

@alex: ich drück dir die daumen das du es bald geschafft hast und dich nicht noch länger quälen musst.

ansonsten wünsch ich den hibbelerinnen das ihr es bald geschafft habt.ich hab ja noch soooo lange zeit.....

werd mich jetzt mal auf die couch kuscheln und hoffen das ich morgen wieder fit bin.

lg loveday+leyna :'-)

Gefällt mir

9. August 2007 um 18:46
In Antwort auf loveday25

Hi mädels..
..so bin zurück vom FA.gibt auch nicht viel zu erzählen.alles ist super,und die kleine soll von den werten etwa ne woche weiter sein.liegt jetzt bei etwa 44cm länge und 2300g gewicht.wie waren denn eure werte so?

ansonsten fühl ich mich als würde ich ne grippe kriegen,total schlapp und schläfrig und heut morgen war mir sooo schlecht das ich mich übergeben musste.aber bei dem wetter wunderts mich nicht wenn man sich was einfängt.mal warm,mal kalt.

@nadine: ffreut mich das du das geld endlich gekriegt hast und jetzt alles fertig machen kannst für deinen kleinen mann.und bald ist deine mum ja auch ausgezogen dann wird alles bestimmt entspannter.

@angela: das sind wirklich sehr ausgefallene namen.marysol hab ich schonmal gehört,aber solymar noch nie.tja aber sind ja auch zwei sonnenkinder...und hut ab was du so alles machst.

@christa/nadine: ja rippen-und rückenschmerzen da kann ich nen lied mitsingen.bei mir gibts kaum momente wo ich mal keine schmerzen habe und ich hab ja noch 6wochen vor mir.weiß jetzt schon nicht mehr wie ich das aushalten soll.sitzen ist so gut wie garnicht möglich,nur kurze zeit.aber was will man machen...

@alex: ich drück dir die daumen das du es bald geschafft hast und dich nicht noch länger quälen musst.

ansonsten wünsch ich den hibbelerinnen das ihr es bald geschafft habt.ich hab ja noch soooo lange zeit.....

werd mich jetzt mal auf die couch kuscheln und hoffen das ich morgen wieder fit bin.

lg loveday+leyna :'-)

Halli Hallo!
Also die Aerztin selbst habe ich nicht erreicht, dafuer ihren Assistent und er hat Sie gefragt als ich an der Leitung war. Das einzige was sie gesagt hat "ja, wenn sie will kann sie ja zur Untersuchung hier vorbeikommen" Also ehrlich zur Untersuchung. Das habe ich echt nicht noetig mit so einer Einstelung. Die weiss genau was es fuer ein Aufstand ist, ich muss zuErst zum HAusarzt eine Bescheinigung fuer das KH hollen dann muss ich im Kh min. 2-3 Std warten bis ich dran komme und das ales fuer eine "Untersuchung". Nein Danke. Da bleib ich lieber zu Hause.

Ich weiss nicht was ich von Ihr erwartet habe. Mehr Aufmerksamkeit o. wenigstens mit Ihr persoehnlich zu sprechen.

Wenn dann gehe ich erst am Sonntag ins KH dann muss ich nicht das WE dort verbringen.

Irgendwie ergreift mich (manchmal) die Panik, dass ich viel zu locker an die Sache dran gehen.

@Sex: daran darf ich noch nicht mal denken. Mein Mann kann es nicht tut und zwar schon seit dem 7ten Monat. Oh mein Gott schon fast 2 Monate ohne GV. Rekord. Zwar gibt es ja noch viele Andere Dinge gie man(n) und Frau machen koennen aber GV no way.Er hat Angst mir und der Kleinen weh zu tun.

@Rippen: bei mir hat es sich echt gebessert. Ich spuere gar kein Schmerz mehr in der Rippen-Gegend. Und das Atmen ist auch viel leichter geworden. Ich glaube es liegt daran das sich der Bauch gesenkt hat. Dafuer spuere ich es jetzt an der Blase.

@Loveday: jetzt nur nicht schlapp machen. Du brauchst deine Kraefte. Drueck dir die Daumen, dass es keine Grippe ist.

So Ihr Lieben
Gehe Abendbrot mit meinem Grossen Essen und ab ins Baettchen mit Ihm.

LG
Alex mit Elisabeth
38+1

Gefällt mir

9. August 2007 um 21:27
In Antwort auf alexandraavi

Halli Hallo!
Also die Aerztin selbst habe ich nicht erreicht, dafuer ihren Assistent und er hat Sie gefragt als ich an der Leitung war. Das einzige was sie gesagt hat "ja, wenn sie will kann sie ja zur Untersuchung hier vorbeikommen" Also ehrlich zur Untersuchung. Das habe ich echt nicht noetig mit so einer Einstelung. Die weiss genau was es fuer ein Aufstand ist, ich muss zuErst zum HAusarzt eine Bescheinigung fuer das KH hollen dann muss ich im Kh min. 2-3 Std warten bis ich dran komme und das ales fuer eine "Untersuchung". Nein Danke. Da bleib ich lieber zu Hause.

Ich weiss nicht was ich von Ihr erwartet habe. Mehr Aufmerksamkeit o. wenigstens mit Ihr persoehnlich zu sprechen.

Wenn dann gehe ich erst am Sonntag ins KH dann muss ich nicht das WE dort verbringen.

Irgendwie ergreift mich (manchmal) die Panik, dass ich viel zu locker an die Sache dran gehen.

@Sex: daran darf ich noch nicht mal denken. Mein Mann kann es nicht tut und zwar schon seit dem 7ten Monat. Oh mein Gott schon fast 2 Monate ohne GV. Rekord. Zwar gibt es ja noch viele Andere Dinge gie man(n) und Frau machen koennen aber GV no way.Er hat Angst mir und der Kleinen weh zu tun.

@Rippen: bei mir hat es sich echt gebessert. Ich spuere gar kein Schmerz mehr in der Rippen-Gegend. Und das Atmen ist auch viel leichter geworden. Ich glaube es liegt daran das sich der Bauch gesenkt hat. Dafuer spuere ich es jetzt an der Blase.

@Loveday: jetzt nur nicht schlapp machen. Du brauchst deine Kraefte. Drueck dir die Daumen, dass es keine Grippe ist.

So Ihr Lieben
Gehe Abendbrot mit meinem Grossen Essen und ab ins Baettchen mit Ihm.

LG
Alex mit Elisabeth
38+1

*schieb hoch*
Na ihr,

ist wohl nicht mehr viel los heut. Kann ich aber auch gut verstehen, ich häng hier heut auch nur rum, weil ich einen WEg gefunden hab, halbliegend online zu gehen *lach*!

@Alex: was für eine unfreundliche Ärztin, ich wär auch nicht hingegangen. Aber ich denke mal, solange du dich noch einigermaßen fühlst, oder? DA kann man das schon verantworten. Ich würd auch bis nach dem WE mal warten.

Oh Mann, wollt euch eigentlich noch viel mehr schreiben, aber ich hab dauernd nen harten Bauch und muss schon wieder pinkeln. WAr heut ein anstrengender Tag! Ich meld mich morgen wieder!

Liebe Grüße,

Christa 36+0

Gefällt mir

10. August 2007 um 10:20

Hallo
Hallo Mädels.

Wie gehts euch.
Meld mich auch mal wieder.

Bei mir gibt es nichts neues.Es tut sich überhaupt nichts.

Mit Sodbrennen habe ich auch immer nachts zu kämpfen.

Wenn man die ganze zeit zu Hause ist dann kommt man immer auf irgend welche neuen Sachen was man noch machen will.
Ich mach jetzt doch noch ein Kinderzimmer fertig.
Erst kommt er ja eh zu uns ins zimmer aber ich find es doch schöner wenn schon eins fertig ist.
Musste meinen Freund aber ganz schön überreden.

Naja.

LG Mady
36+2

Gefällt mir

10. August 2007 um 11:28
In Antwort auf mady258

Hallo
Hallo Mädels.

Wie gehts euch.
Meld mich auch mal wieder.

Bei mir gibt es nichts neues.Es tut sich überhaupt nichts.

Mit Sodbrennen habe ich auch immer nachts zu kämpfen.

Wenn man die ganze zeit zu Hause ist dann kommt man immer auf irgend welche neuen Sachen was man noch machen will.
Ich mach jetzt doch noch ein Kinderzimmer fertig.
Erst kommt er ja eh zu uns ins zimmer aber ich find es doch schöner wenn schon eins fertig ist.
Musste meinen Freund aber ganz schön überreden.

Naja.

LG Mady
36+2

Hallo ihr lieben!
war ja gestern beim FA und man soll es nicht glauben, aber beim 3. anlauf hats geklappt 2 bilder (3D) von meinem kleinen zu machen! und ein kurzes video. dachte schon das wird nichts mehr! hab die bilder mal in mein album gestellt! ("mein wurmi") war echt total süss! der kleine hat gegähnt aber da hatte der player natürlich noch nicht aufgenommen

da ich seit ein paar tagen ab und zu totales herzrasen habe, waren die herztöne von meinem kleinen auch etwas schnell. und ich soll zum hausarzt gehen und ein ekg machen lassen, falls es nicht bis anfang der woche besser ist.

kinderzimmer ist nun auch endlich bestellt und wird zwischen ende august und 6. september ankommen, bis dahin ist dann hoffentlich das zimmer fertig.
gestern und heute war ich dann nochmal grosseinkauf machen (pflegeprodukte, schnuller, stilleinlagen, thermometer ect.) alles nicht grad billig! kostet son pflegebad mal eben 4E und ne doppelpackung reinigungstücher auch 4 euro. dachte ich seh nicht richtig! und hab noch ein paar klamotten für den kleinen gekauft. aber schon in 62. der hat nun bald mehr klamotten als ich *lach*

was ich jetzt noch dringend bestellen oder kaufen muss, ist eine matratze! für welche habt ihr euch entschieden?


lg aleyna 35.ssw

Gefällt mir

10. August 2007 um 11:49
In Antwort auf aleyna85

Hallo ihr lieben!
war ja gestern beim FA und man soll es nicht glauben, aber beim 3. anlauf hats geklappt 2 bilder (3D) von meinem kleinen zu machen! und ein kurzes video. dachte schon das wird nichts mehr! hab die bilder mal in mein album gestellt! ("mein wurmi") war echt total süss! der kleine hat gegähnt aber da hatte der player natürlich noch nicht aufgenommen

da ich seit ein paar tagen ab und zu totales herzrasen habe, waren die herztöne von meinem kleinen auch etwas schnell. und ich soll zum hausarzt gehen und ein ekg machen lassen, falls es nicht bis anfang der woche besser ist.

kinderzimmer ist nun auch endlich bestellt und wird zwischen ende august und 6. september ankommen, bis dahin ist dann hoffentlich das zimmer fertig.
gestern und heute war ich dann nochmal grosseinkauf machen (pflegeprodukte, schnuller, stilleinlagen, thermometer ect.) alles nicht grad billig! kostet son pflegebad mal eben 4E und ne doppelpackung reinigungstücher auch 4 euro. dachte ich seh nicht richtig! und hab noch ein paar klamotten für den kleinen gekauft. aber schon in 62. der hat nun bald mehr klamotten als ich *lach*

was ich jetzt noch dringend bestellen oder kaufen muss, ist eine matratze! für welche habt ihr euch entschieden?


lg aleyna 35.ssw

Hab noch was gefunden!
A-Z der natürlichen Schmerzlinderung


Hier haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengetragen, die Ihnen in den Wehen helfen, die Schmerzen besser ertragen zu können.

A - "Atmung": Stöhnen oder tönen" Sie ruhig bei jedem Atemzug, und gewöhnen Sie sich an, Ihre Aufmerksamkeit auf die Ausatmung zu lenken und dabei den Mund aufzumachen.
B - "Bequemes" Sitzen oder Hocken ist wichtig. Machen Sie es sich zum Beispiel auf einem Kissenstapel, Sitzsack oder Gymnastikball gemütlich, und lassen Sie dabei die Schultern hängen!
C - "Chemie": Stimmt sie zwischen Ihnen und der Hebamme nicht, fragen Sie besser sofort nach einer anderen. Noch besser: Kümmern Sie sich schon vorher um eine Hebamme Ihres Vertrauens.
D - "Durst": Vermeiden Sie Ihn! Trinken Sie zwischen den Kontraktionen immer wieder ein paar Schluck Wasser.
E - "Essen": Essen Sie bei der Geburt das, wonach Ihnen gelüstet.
F - "Freuen" Sie sich auf Ihr lang ersehntes Baby!
G - "Gehen" Sie herum, um die Schmerzen zu lindern und das Einsetzen neuer Kontraktionen zu beschleunigen.
H - "Hemmungen" sollten Sie ablegen. Scheuen Sie sich nicht, laut zu ächzen und zu stöhnen, laute Geräusche von sich geben hilft ausgezeichnet gegen Schmerzen.
I - "Im Arm" des Partners oder einer anderen vertrauten Begleitperson kuscheln. Das tut gut. Und nicht nur seelische Wärme hilft - auch eine Wärmflasche! Aber Sie sollten auch sagen, wenn sich das jetzt gerade nicht so gut anfühlt - das gibt es auch oft!
J - "Jazz" muss es nicht sein, aber Musikhören entspannt ungemein bei der Geburt.
K - "Körper": Vertrauen Sie ihm. Er weiß ganz einfach, wie man ein Kind gebärt.
L - "Liebe": Die gefühlvolle Zuwendung durch Ihren Partner oder einer anderen vertrauten Person unterstützt Sie in den Wehen.
M - "Massagen": Machen sich auch in den Wehen gut. Sie entspannen und lindern die Schmerzen.
N - "Niederkunft": Stellen Sie sich während der Wehen vor, wie mit jeder Kontraktion das Baby weiter durch den Geburtskanal hinabwandert.
O - "Öffnen" Sie Ihr Becken so weit wie möglich, um Ihrem Baby die Geburt zu erleichtern. Das funktioniert gut, wenn Sie sich hinknien und ein Bein anheben.
P - "Positiv" denken: "Jede Kontraktion bringt mich näher an die Geburt meines Babys heran."
Q - "Querulantin": Lassen Sie sich nicht alles gefallen, was man mit Ihnen vorhat. Nehmen Sie nur das an, womit Sie sich wohl fühlen.
R - "Rock'n'Roll": Schwingen Sie bei jeder Kontraktion die Hüften im Kreis herum sowie vor und zurück.
S - "Schreien" Sie ruhig laut und lange. Versuchen Sie danach, bei der Atmung einen guten Rhythmus zu finden.
T - "Toilette": Besuchen Sie sie regelmäßig. Eine volle Blase verlangsamt die Wehen.
U - "Untersuchungen" haben ergeben, dass Frauen, die einen Geburtspartner mitnehmen, seltener Schmerzmittel brauchen.
V - "Verstehen": Versuchen Sie, die angebotenen Behandlungsmethoden zu verstehen. So können Sie kooperieren und das Zusammenwirken optimieren.
W - "Witz": Machen Sie Späße mit Ihrem Partner oder Ihrer Hebamme. Betrachten Sie die Situation nüchtern.
X - "X-mal" haben Sie schon Fragen gestellt? Egal! Fragen Sie ruhig weiter - Neugierde und Wissen entspannen!
Y - "Yippie!", so ist es gemütlich! Lassen Sie sich ruhig Zeit, eine perfekte Position für die Entbindung einzunehmen.
Z - "Zzzzz": Schlummern Sie zwischen den Kontraktionen ein wenig - ruhen Sie sich aus, und sparen Sie Ihre Kräfte.


...wobei ich ja auf eine pda hoffe

Gefällt mir

10. August 2007 um 12:00
In Antwort auf aleyna85

Hab noch was gefunden!
A-Z der natürlichen Schmerzlinderung


Hier haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengetragen, die Ihnen in den Wehen helfen, die Schmerzen besser ertragen zu können.

A - "Atmung": Stöhnen oder tönen" Sie ruhig bei jedem Atemzug, und gewöhnen Sie sich an, Ihre Aufmerksamkeit auf die Ausatmung zu lenken und dabei den Mund aufzumachen.
B - "Bequemes" Sitzen oder Hocken ist wichtig. Machen Sie es sich zum Beispiel auf einem Kissenstapel, Sitzsack oder Gymnastikball gemütlich, und lassen Sie dabei die Schultern hängen!
C - "Chemie": Stimmt sie zwischen Ihnen und der Hebamme nicht, fragen Sie besser sofort nach einer anderen. Noch besser: Kümmern Sie sich schon vorher um eine Hebamme Ihres Vertrauens.
D - "Durst": Vermeiden Sie Ihn! Trinken Sie zwischen den Kontraktionen immer wieder ein paar Schluck Wasser.
E - "Essen": Essen Sie bei der Geburt das, wonach Ihnen gelüstet.
F - "Freuen" Sie sich auf Ihr lang ersehntes Baby!
G - "Gehen" Sie herum, um die Schmerzen zu lindern und das Einsetzen neuer Kontraktionen zu beschleunigen.
H - "Hemmungen" sollten Sie ablegen. Scheuen Sie sich nicht, laut zu ächzen und zu stöhnen, laute Geräusche von sich geben hilft ausgezeichnet gegen Schmerzen.
I - "Im Arm" des Partners oder einer anderen vertrauten Begleitperson kuscheln. Das tut gut. Und nicht nur seelische Wärme hilft - auch eine Wärmflasche! Aber Sie sollten auch sagen, wenn sich das jetzt gerade nicht so gut anfühlt - das gibt es auch oft!
J - "Jazz" muss es nicht sein, aber Musikhören entspannt ungemein bei der Geburt.
K - "Körper": Vertrauen Sie ihm. Er weiß ganz einfach, wie man ein Kind gebärt.
L - "Liebe": Die gefühlvolle Zuwendung durch Ihren Partner oder einer anderen vertrauten Person unterstützt Sie in den Wehen.
M - "Massagen": Machen sich auch in den Wehen gut. Sie entspannen und lindern die Schmerzen.
N - "Niederkunft": Stellen Sie sich während der Wehen vor, wie mit jeder Kontraktion das Baby weiter durch den Geburtskanal hinabwandert.
O - "Öffnen" Sie Ihr Becken so weit wie möglich, um Ihrem Baby die Geburt zu erleichtern. Das funktioniert gut, wenn Sie sich hinknien und ein Bein anheben.
P - "Positiv" denken: "Jede Kontraktion bringt mich näher an die Geburt meines Babys heran."
Q - "Querulantin": Lassen Sie sich nicht alles gefallen, was man mit Ihnen vorhat. Nehmen Sie nur das an, womit Sie sich wohl fühlen.
R - "Rock'n'Roll": Schwingen Sie bei jeder Kontraktion die Hüften im Kreis herum sowie vor und zurück.
S - "Schreien" Sie ruhig laut und lange. Versuchen Sie danach, bei der Atmung einen guten Rhythmus zu finden.
T - "Toilette": Besuchen Sie sie regelmäßig. Eine volle Blase verlangsamt die Wehen.
U - "Untersuchungen" haben ergeben, dass Frauen, die einen Geburtspartner mitnehmen, seltener Schmerzmittel brauchen.
V - "Verstehen": Versuchen Sie, die angebotenen Behandlungsmethoden zu verstehen. So können Sie kooperieren und das Zusammenwirken optimieren.
W - "Witz": Machen Sie Späße mit Ihrem Partner oder Ihrer Hebamme. Betrachten Sie die Situation nüchtern.
X - "X-mal" haben Sie schon Fragen gestellt? Egal! Fragen Sie ruhig weiter - Neugierde und Wissen entspannen!
Y - "Yippie!", so ist es gemütlich! Lassen Sie sich ruhig Zeit, eine perfekte Position für die Entbindung einzunehmen.
Z - "Zzzzz": Schlummern Sie zwischen den Kontraktionen ein wenig - ruhen Sie sich aus, und sparen Sie Ihre Kräfte.


...wobei ich ja auf eine pda hoffe

Gott wie peinlich
beim beiträge lesen hab ich grad gesehen, dass bea das a-z auch schon gepostet hatte *schäm*
hab das grad per mail bekommen vom babycenter für die 35.ssw! aber da stehen echt ein paar interessante sachen!

hier mal der link

http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/-natuerliche_linderung/

Gefällt mir

10. August 2007 um 12:03

ET 23.09.08:
ET 23.09.08:

lemxen21
Name: Agi
Alter: 26
Wohnort: Athen - Griechenland
Album: ---
FA Termin: 24.08.
Geschlecht: Junge

Gefällt mir

10. August 2007 um 13:07
In Antwort auf aleyna85

Gott wie peinlich
beim beiträge lesen hab ich grad gesehen, dass bea das a-z auch schon gepostet hatte *schäm*
hab das grad per mail bekommen vom babycenter für die 35.ssw! aber da stehen echt ein paar interessante sachen!

hier mal der link

http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/-natuerliche_linderung/

Hey
wollt auch mal wieder hallo sagen

ist ja zur zeit nicht wirklich viel los hier.sitz hier auch nur noch zuhause rum und versuche irgendwie die zeit rum zu bekommen.echt schlimm bin total ungeduldig und kann es gar net mehr abwarten dabei hab ich ja noch 4 wochen. Hoffe ja das die zeit ein bischen schneller vergeht

ansonsten gibts bei mir nicht viel neues. war gestern wieder bei meiner FÄ ctg war super die rytmus störung von unserer kurzen sind komplett weg was mich allerdings bischen wundert ist die tatsache das meine FÄ mich ab jetzt net mehr untersuchen wird nur noch ctg. sie sagte mir das die kurze ja jetzt kommen könnte wenn sie wollte also müsste sie net mehr nach dem mumu schauen. ist das nicht komisch? ärgert mich ja schon einwenig weil ich ja jetzt gar net weiss ob der mumu schon ein wenig offen ist ist das denn so üblich?

ganz liebe grüße jenny 36 ssw

Gefällt mir

10. August 2007 um 13:46
In Antwort auf jenny24091

Hey
wollt auch mal wieder hallo sagen

ist ja zur zeit nicht wirklich viel los hier.sitz hier auch nur noch zuhause rum und versuche irgendwie die zeit rum zu bekommen.echt schlimm bin total ungeduldig und kann es gar net mehr abwarten dabei hab ich ja noch 4 wochen. Hoffe ja das die zeit ein bischen schneller vergeht

ansonsten gibts bei mir nicht viel neues. war gestern wieder bei meiner FÄ ctg war super die rytmus störung von unserer kurzen sind komplett weg was mich allerdings bischen wundert ist die tatsache das meine FÄ mich ab jetzt net mehr untersuchen wird nur noch ctg. sie sagte mir das die kurze ja jetzt kommen könnte wenn sie wollte also müsste sie net mehr nach dem mumu schauen. ist das nicht komisch? ärgert mich ja schon einwenig weil ich ja jetzt gar net weiss ob der mumu schon ein wenig offen ist ist das denn so üblich?

ganz liebe grüße jenny 36 ssw

Na ihr Schwangeren
also ich deute mal diese Flaute in unserem Thread als Beginn der Puzelzeit ! Ich hoffe es jedenfalls. Wenn ich schon noch warten muss, dan würd ich mir wenigstens wünschen, dass eine von euch vorlegt!

@Bea: wie war dein Termin, hast du denn den Wehencoktail bekommen und ist das der Grund, warum du noch nichts erzählen konntest *total gespanntbin*.
Was die Stoffwindeln angeht, so bin ich echt gespannt, wie es dir damit geht! Ich wollte das ja auch mal machen und hatte dann aber doch bammel, weil die Grundausstattung ja einiges kostet und ich dachte, wenn ichs nicht hinkrieg, dann geht viel geld flöten. Ich wünsch dir jedenfalls, dass es gut klappt!

@Jenny: also das find ich ja jetzt auch mal merkwürdig, wieso will deine Ärztin denn jetzt plötzlich deinen MuMu nicht mehr kontrollieren? Dabei ist das zum Schluss ja der wichtigste Befund, weil aufm CTG nicht immer wehen zu sehen sind, und trotzdem manchmal der MuMu schon aufgeht. Das versteh ich wirklich nicht, da würd ich glatt mal nach der Begründung fragen und ansonsten zu einer guten Hebamme gehen.
Ansonsten kann ich dir nur beipflichten, diese Warterei ist echt nicht lustig. Ich will dass es schon mindestens drei Wochen später ist, dann ist alles schon vorbei !

Was mich betrifft, so leide ich immernoch unglaublich unter diesen Rippenschmerzen, werde jetzt dann mal eine Paracetamol nehmen und hoffe, dass es dann wenigstens kurzzeitig besser wird. Ansonsten krieg ich jetzt dann einen Heulkrampf !
Was die Senkwehen von gestern angeht, so kann ich euch sagen, es waren tatsächlich nur olle Senkwehen ohne jeden effekt und die sind heut auch wieder weg. Also es passiert auch bei mir nix interessantes zur Zeit!

Wünsch euch noch nen schönen Tag mit hoffentlich ein paar frischgebackenen Mamis !

Liebe Grüße,

Christa 36+1

Gefällt mir

10. August 2007 um 14:20

Hallo
habe gerade mal Zeit, da die beiden schlafen. Ihr hattet ja gefragt warum ich jetzt schon arbeiten gehe. Leider bin ich selbstständig und kann mir es nicht leisten, ständig eine aushilfe zu bezahlen. Aber am Wochenende habe ich frei. Zum Glück.

@Rippenschmerzen: die hatte ich auch ohne Ende. Und wenn ich jetzt auf meine Rippen drücke spüre ich es immer noch, als wären sie wund. Was ich ganz schlimm habe sind die Nachwehen. Das hatte ich bei meinem ersten Kind überhaupt nicht.
Und diese blöden Depressionen. Ich heul für jeden Mist. Unglublich, sonst bin ich nicht so.

LG angela

Gefällt mir

10. August 2007 um 15:50
In Antwort auf angela19790

Hallo
habe gerade mal Zeit, da die beiden schlafen. Ihr hattet ja gefragt warum ich jetzt schon arbeiten gehe. Leider bin ich selbstständig und kann mir es nicht leisten, ständig eine aushilfe zu bezahlen. Aber am Wochenende habe ich frei. Zum Glück.

@Rippenschmerzen: die hatte ich auch ohne Ende. Und wenn ich jetzt auf meine Rippen drücke spüre ich es immer noch, als wären sie wund. Was ich ganz schlimm habe sind die Nachwehen. Das hatte ich bei meinem ersten Kind überhaupt nicht.
Und diese blöden Depressionen. Ich heul für jeden Mist. Unglublich, sonst bin ich nicht so.

LG angela

Hallöchen...
Wie ihr seht hat sich bei mir immer noch nix getan

War heute Mittag noch beim FA und ausser einer winzigen Kurve war auf dem CTG weit und breit keine Wehe. Sollte sich jetzt immer noch nix tun muss ich am Sonntag zum CTG in die Klinik.

Habe allerdings seit einer halben Stunde alle paar Minuten so einen kurzen Schmerz ganz unten im Bauch, der aber nach ein paar Sekunden immer wieder ganz verschwindet. Aber keine Ahnung ob das Wehen sind. Ist immer an der gleichen Stelle. Vielleicht drückt sich das Köpfchen auch nur endlich fest ins Becken
Naja... mal abwarten ob sich endlich mal was tut

@bea + neolea: Wo seid ihr??? Ihr werdet doch nicht alle noch vor mir los purzeln...?

So, jetzt werde ich mal das Geschenk für meine Tante fertig machen. Die feiern morgen Silberhochzeit und ich bin schon gespannt ob ich noch dabei bin oder es dann endlich mal los gegangen ist und mein Schatz alleine hin muss

LG
Sarah
ET+2

Gefällt mir

10. August 2007 um 16:16

Hi
wollt mich auch mal wieder melden. Meine Kleine schläft gerade und da hab ich mal wieder kurz Zeit.
Hier hat sich ja noch nicht viel getan. Will denn niemand als Augustmami den Anfang machen?

@Angela: Tut mir leid mit den Depressionen. Kann ich aber gut verstehen. Bei mir ist auch ein ständiges auf und ab.
Es klappt nicht so gut mit dem stillen, ich hab nicht genügend Milch und das macht mich ziemlich fertig.
Ich muß Flaschennahrung zufüttern da die Kleine nicht zugenommen hat.
Allerdings verträgt sie die Nahrung nicht so gut und muß häufig danach spucken. Ich fühl mich dann immer schuldig und hilflos.

Sonst bin ich total verliebt in meine Kleine. Allerdings fehlt mir das Schwangersein auch etwas.


Bin so gespannt wer als nächstes dran ist.
Ich wünsch euch alles gute.

LG
Lin + Mia

Gefällt mir

10. August 2007 um 16:30
In Antwort auf lin979

Hi
wollt mich auch mal wieder melden. Meine Kleine schläft gerade und da hab ich mal wieder kurz Zeit.
Hier hat sich ja noch nicht viel getan. Will denn niemand als Augustmami den Anfang machen?

@Angela: Tut mir leid mit den Depressionen. Kann ich aber gut verstehen. Bei mir ist auch ein ständiges auf und ab.
Es klappt nicht so gut mit dem stillen, ich hab nicht genügend Milch und das macht mich ziemlich fertig.
Ich muß Flaschennahrung zufüttern da die Kleine nicht zugenommen hat.
Allerdings verträgt sie die Nahrung nicht so gut und muß häufig danach spucken. Ich fühl mich dann immer schuldig und hilflos.

Sonst bin ich total verliebt in meine Kleine. Allerdings fehlt mir das Schwangersein auch etwas.


Bin so gespannt wer als nächstes dran ist.
Ich wünsch euch alles gute.

LG
Lin + Mia

@nadine:
Hab mich eben etwas doof ausgedrückt
Natürlich will ich meinen Schatz bei der Geburt dabei haben und er wird auch definitiv dabei sein, denn er hat ja extra Urlaub und weicht keinen Schritt mehr von meiner Seite Er kommt ja sogar zu jedem CTG mit!
Er müsste morgen Abend natürlich nur dann alleine zu der Feier wenn das Baby dann schon da wäre, denn er kann ja nicht die ganze Nacht im Krankenhaus bleiben (ausser das Baby käme Abends)...

LG,
Sarah

Gefällt mir

10. August 2007 um 19:12

ET: 2.09.07
AB682
Name: Anabela
Alter: 38
Wohnort: Rothenburg, Mittelfranken
Album: unser kleines Mädi
Geschlecht: Mädchen--> ??

Gefällt mir

10. August 2007 um 20:48

Da bin ich auch schon wieder
Hallo ihr Noch-Schwangeren,

@Nadine: danke für deinen Zuspruch. Aber ja, ich versuche auch immer dran zu denken, dass es nimmer lang dauert! Du hattest ja wegen dem KS gefragt. Ich erzähl dir das natürlich gern. Ich hatte bei meiner ersten Tochter eine Notsectio wegen EPH-Gestose. DAnn bei meiner zweiten, wollte ich unbedingt normal entbinden, hatte auch Blasensprung und 22 Stunden Wehen und als mein MuMu 7cm war, sind die Herztöne meiner kleinen bis unter 60 gegangen, dann musste wieder alles schnell gehen und ab in den OP. WEil die Ärzte das merkwürdig fanden, haben sie Ursachenforschung betrieben und festgestellt, dass an meinem Becken ein Knochenvorsprung ist, der beim Tieferrutschen des Köpfchens dort drauf drückt und die Blutversorgung unterbindet. Tja und somit hat man mir gesagt, dass ich unmöglich ein Kind auf natürliche art und weise zur Welt bringen kann ! Ich finde das sehr, sehr schade, hätte so gerne normal entbunden! Aber mitlerweile nehm ich es hin und versuche das beste draus zu machen !

@Lin: Hey, das mit dem Stillen tut mir echt leid. Ich weiß genau, wie es dir geht, ich hatte auch bei beiden Kindern zu wenig Milch, musste immer zufüttern. Das ist nicht einfach. Ich hab jetzt allerdings in dem Stillbuch gelesen, dass man, wenn man zu wenig Milch hat, das immer beheben kann, indem man das KInd ganz oft anlegt, manchmal sogar alle halbe Stunde, dann soll sich angeblich die Milch von allein vermehren. Ich weiß nicht, ob das funktioniert, weil ich das ja noch nicht wusste als meine zwei noch klein waren, werd das aber auf jeden Fall so nochmal versuchen. Ansonsten wünsch ich dir ganz viel Geduld und mach dich nicht fertig deswegen, es ist nicht deine Schuld!!! Und hey, meine zwei haben auch jeweils nach den ersten Wochen nur noch Flaschenkost bekommen und sind gesund und fit! Eine Hebamme meinte mal zu mir, mann kann auch mit liebe die Flasche geben, und das stimmt!

@Bea: wegen den Wehen, hast dus denn schon mal mit Eisenkrauttee versucht? Der soll ja echt helfen. Schmeckt allerdings echt eckelig!!! Aber einen versuch wärs doch wert.

@all die kurz vor oder übern Termin sind: Mensch, ihr macht es echt spannend, hatte schon gedacht, dass jemand am purzeln ist, aber immer noch nix! Macht ihr denn auch fleißig die Dinge die euch die Hebammen ans Herz gelegt haben , wenn ihr wisst was ich meine !

Hey, stellt euch mal vor, hab mir die Digicam meiner Mum ausgeliehen und so noch ein paar Bildchen von Bauch und Babysachen machen können. WErd mich gleich mal ans WErk machen und die reinstellen *freu*!

Also dann, noch einen schönen Abend Ladys!

Liebe Grüße,

Christa mit Rippenspreizer-Evelyn

Gefällt mir

10. August 2007 um 20:54

Abend...
Bin auch noch "ganz"!

Haben heute sogar noch ein Spaziergang an Strand gemacht. Beschwerlich aber auch angenehm. Heute goenne ich mir auch ein Glas Rotwein. Morgen gehen wir zum Strand solange ich noch kann und Nachmittags wir gegrillt mit Stiefmutter und Stieftante.
Das wir was . Sie wissen ja alle viel besser Bescheid v.w. wie lange es noch dauern wird und wie die Kleine aussehen wird usw. Uff....

Mein Bein macht mir Sorgen. Schwillt so schnell an und schmerzt dann auch.

Die Kleinen lassen sich aber Zeit. Wollen noch nicht raus. Komisch im 9ten wollten viele raus und im 10ten haben sie es sich anders ueberlegt.

ein schoenen Abend noch

LG
Alex
38+2

Gefällt mir

10. August 2007 um 21:49

Bilder
Sodalla, jetzt sind die neuen Bilder drinne *freu*, viel spass beim anschaun !

@Nadine: Danke für das Komplement ! Kann ich nur zurückgeben, deine Kugel passt auch wunderbar zu dir *lächel*. Lang haben wir sie ja nimmer! Hab jetzt auch endlich mal dein Album nochmal angeschaut, immer vergess ich es sonst. Sind auch echt schön die Sachen!!!
Was den KS angeht, so hast du recht, die stundenlangen Wehen bleiben mir erspart, darum bin ich auch echt dankbar, weil Wehen einfach ziemlich weh tun *lach über meine logik*. Hätte ich allerdings die Wahl, würde ich es schon normal versuchen.

@all: sagt mal ist euer Bauch in den letzten Wochen auch nochmal richtig gewachsen? Meiner ist in den letzten zwei Wochen von 105cm auf 111cm angewachsen *staun*, aber immernoch kein SS-Streifen *auf holz klopf*!

Liebe Grüße,

Christa 36+1

Gefällt mir

11. August 2007 um 0:55

Äußere Wendung erfolgreich!
So vorgestern war ich dann im Krankenhaus zur äußeren Wendung, da mein Krümel keine Anstalten machte, sich zu drehen.

Musste da 8.00 Uhr morgens nüchtern erscheinen und hing ewig am CTG. Die Wendung hing dann auch auf der Kippe, da der Kleine sich einmal in meinem Bauch dermaßen angestrengt hat, dass die Herztöne abfielen, dass hieß, nochmals eine halbe Stunde CTG. Gegen 11.00 Uhr bekam ich dann den wehenhemmenden Tropf, von dem ich anfing zu zittern wie Espenlaub. Der Oberarzt meinte, das wäre normal und eine Reaktion noch aus der Steinzeit, die man sich heute noch zunutze macht. Er meinte, ich könnte jetzt in dem Zustand Bäume hoch krabbeln. Bei dem Gezittere hätte ich nicht mal einen Ast zu fassen bekommen.
Na ja, schließlich machte sich der Oberarzt an die Arbeit, jede Menge Leute um mich rum und er fing an, auf meinem Bauch rumzudrücken und den Krümel zu schieben. Ich dachte nur, mir bricht jeden Moment der rechte Hüftknochen. Glücklicherweise war alles schnell vorbei und der Krümel war auch nicht unter Stress. Nochmal möchte ich das wirklich nicht mitmachen, ist echt unangenehm, auch wenn es zum aushalten war.
Danach bekam ich eine feste Stütze um den Bauch, damit der Krümel sich nicht gleich wieder zurückdreht. Ihm hat es auf jeden Fall nicht gefallen, denn er tobte ganz schön lange in mir.
Um 12.00 bekam ich dann endlich was zu essen, durfte eine Stunde verbummeln und musste dann nochmals zum CTG und Ultraschall. Der Krümel lag immer noch in der richtigen Position.
Gestern musste ich dann nochmals zum CTG und Ultraschall ins Krankenhaus und immer noch alles ok. Ich hoffe wirklich, dass es so bleibt, denn er arbeitet ganz schön in mir. Zumindest kann er mir jetzt die fiesen Tritte verpassen, was vorher nicht ging. Meine Rippen tun schon ziemlich weh.

Jetzt hoffe ich, dass er wirklich bis zur Geburt in der Lage bleibt und ich ihn normal entbinden kann.

LG, Annett
37+6

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen