Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / August- und Septembermamis 23/07

August- und Septembermamis 23/07

28. Mai 2007 um 11:28
In Antwort auf yuna_12833976

Ups, ...
... habe was vergessen!

Schwere Beine habe ich morgens auch immer, total doof!

Wem geht es ähnlich und wer ist morgens auch mehr gerädert als noch am Vorabend???

LG Neolea 30.SSW mit BABYBOY inside

Stand Bea
Hallo Mädels,
also Bea muss im KH bleiben. Um den Kater kümmert sich eine BEkannte kurzfristig. Ihr Freund hat sich nicht gemeldet. Ich werde versuchen sie nächste Woche mal zu besuchen.

Ich überleg auch ob ich ins KH fahren soll. Hatte die ganze Nacht n harten Bauch, und heute ist es nicht besser. fühlt sich mensähnlich an, was sagt ihr?

LG
Karo 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 11:41
In Antwort auf ebru_12372933

Stand Bea
Hallo Mädels,
also Bea muss im KH bleiben. Um den Kater kümmert sich eine BEkannte kurzfristig. Ihr Freund hat sich nicht gemeldet. Ich werde versuchen sie nächste Woche mal zu besuchen.

Ich überleg auch ob ich ins KH fahren soll. Hatte die ganze Nacht n harten Bauch, und heute ist es nicht besser. fühlt sich mensähnlich an, was sagt ihr?

LG
Karo 24+5

Hallo Karo, ...
... danke für die Info!

Wegen dem harten Bauch, habt Ihr ne Badewanne? Habt gehört, daß es helfen soll, wenn man mal ein warmes bad nimmt. Sollte daß mit dem harten Bauch dann nicht weggehen, dann solltest du lieber zum Arzt gehen!

Wenn du Bea mal besuchen gehst, dann sag Ihr liebe Grüße!

Was meinst Du mit Mensähnlich? So wie bei mir? Stechen im Schambeinbereich oder höher Richtung Leisten? Wenn es in Richtung der Leisten ist, dann sind daß die Mutterbänder!

LG Neolea 30. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 11:56
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Karo, ...
... danke für die Info!

Wegen dem harten Bauch, habt Ihr ne Badewanne? Habt gehört, daß es helfen soll, wenn man mal ein warmes bad nimmt. Sollte daß mit dem harten Bauch dann nicht weggehen, dann solltest du lieber zum Arzt gehen!

Wenn du Bea mal besuchen gehst, dann sag Ihr liebe Grüße!

Was meinst Du mit Mensähnlich? So wie bei mir? Stechen im Schambeinbereich oder höher Richtung Leisten? Wenn es in Richtung der Leisten ist, dann sind daß die Mutterbänder!

LG Neolea 30. SSW

@Neolea
Bea liegt im KH in Singen, das ist zwar von Stuttgart ein ganzes Stück weg, aber wenns mir gut geht fahre ich mal hin. Die Kleene hat ja auch niemanden der sie besucht.

Es ist schon so eine Art ziehen aber auch bisschen Mens-ähnlich mal links, mal rechts und mal in der Mitte, da wo man früher auch mens-schmerzen hatte.. *grübel* Würde mich eigentlich nicht so wundern weil man eine SChwangerschaft ja spüren darf, aber zusammen mit dem harten Bauch - ich weiß nicht so recht

LG Karo 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:02
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Karo, ...
... danke für die Info!

Wegen dem harten Bauch, habt Ihr ne Badewanne? Habt gehört, daß es helfen soll, wenn man mal ein warmes bad nimmt. Sollte daß mit dem harten Bauch dann nicht weggehen, dann solltest du lieber zum Arzt gehen!

Wenn du Bea mal besuchen gehst, dann sag Ihr liebe Grüße!

Was meinst Du mit Mensähnlich? So wie bei mir? Stechen im Schambeinbereich oder höher Richtung Leisten? Wenn es in Richtung der Leisten ist, dann sind daß die Mutterbänder!

LG Neolea 30. SSW

Hej Karo,
kann Neolea nur zustimmen. Ich habe zur Zeit ja auch mit Fruehwehen zu kämpfen. Aber ein täglichs Bad hat mir da ziemlich geholfen.

Mit'nem Bad sollten die Fruehen wehen sich wieder legen.

Zur Sicherheit kannst Du morgen aber auch noch mal 'n CTG beim FA schreiben lassen. Manchmal hat man zwar leicht Wehen, kann sie aber nicht fuehlen.

Ich drueck Dir die Daumen, dass alles gut wird.

Wenn Du Bea besuchen gehst, bestell Ihr doch bitte auch liebe Gruesse und gute Besserung von mir. Es wird schon alles gut werden.

Liebe Gruesse
Sandra 23+3 + klein s

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:20
In Antwort auf ebru_12372933

@Neolea
Bea liegt im KH in Singen, das ist zwar von Stuttgart ein ganzes Stück weg, aber wenns mir gut geht fahre ich mal hin. Die Kleene hat ja auch niemanden der sie besucht.

Es ist schon so eine Art ziehen aber auch bisschen Mens-ähnlich mal links, mal rechts und mal in der Mitte, da wo man früher auch mens-schmerzen hatte.. *grübel* Würde mich eigentlich nicht so wundern weil man eine SChwangerschaft ja spüren darf, aber zusammen mit dem harten Bauch - ich weiß nicht so recht

LG Karo 24+5

@karo:
Schade, daß ich die Woche komplett arbeiten muß. Bin doch auch aus Stuttgart bzw. Esslingen aber ist ja nicht weit, dann wäre ich mitgekommen!!!

Wie sieht es aus zwecks baden? Habt Ihr ne Badewanne?
Wie gesagt, bei Übungswehen, wird es in der Badewanne wohl besser und wenn man richtige Wehen hat, dann fördert die warme Badewanne das Ganze eher noch!

LG und alles Gute Neolea 30. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:31
In Antwort auf yuna_12833976

@karo:
Schade, daß ich die Woche komplett arbeiten muß. Bin doch auch aus Stuttgart bzw. Esslingen aber ist ja nicht weit, dann wäre ich mitgekommen!!!

Wie sieht es aus zwecks baden? Habt Ihr ne Badewanne?
Wie gesagt, bei Übungswehen, wird es in der Badewanne wohl besser und wenn man richtige Wehen hat, dann fördert die warme Badewanne das Ganze eher noch!

LG und alles Gute Neolea 30. SSW

Hi ihr beide,
danke für die Tips. Wir haben eine Badewanne aber noch hab ich mich nicht reingelegt. Im Vergleich zu heute nacht ist es jetzt besser. Mein Mann sagt ich soll ruhig bleiben und das ich vielleicht bissl übersensibel bin, grad, wegen Bea. Ich warte jetzt noch bisschen. Hab schon Magnesium genommen.

@Neolea: Ich muss am Donnerstag sowieso nach Rottenburg fahren meinen Mann dort in die KLinik bringen (wird am Knie operiert), das liegt ja halb auf dem Weg, da werde ich dann eventuell hinfahren. Ich warte aber noch ob BEa sich meldet wegen der Telefonnummer ihres Zimmers.

Am MIttwoch habe ich sowieso FA-Termin, und Glukosetest, vielleicht halte ich ja durch bis dahin

LG
Karo 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:45
In Antwort auf ebru_12372933

Hi ihr beide,
danke für die Tips. Wir haben eine Badewanne aber noch hab ich mich nicht reingelegt. Im Vergleich zu heute nacht ist es jetzt besser. Mein Mann sagt ich soll ruhig bleiben und das ich vielleicht bissl übersensibel bin, grad, wegen Bea. Ich warte jetzt noch bisschen. Hab schon Magnesium genommen.

@Neolea: Ich muss am Donnerstag sowieso nach Rottenburg fahren meinen Mann dort in die KLinik bringen (wird am Knie operiert), das liegt ja halb auf dem Weg, da werde ich dann eventuell hinfahren. Ich warte aber noch ob BEa sich meldet wegen der Telefonnummer ihres Zimmers.

Am MIttwoch habe ich sowieso FA-Termin, und Glukosetest, vielleicht halte ich ja durch bis dahin

LG
Karo 24+5

Hallo Karo, ...
... ja das mit der Übersensibilität kann wirklich auch sein.

Bei mir wurde ja am Freitag ein Gebärmutterhals von 2,9 cm gemessen und da Nina und Bea beide auch so um den Dreh lagen, meine Frauenärztin aber nichts dazu gesagt hat, mache ich mir auch schon das ganze Woe Sorgen. Allerdings habe ich erst in 2 Wochen wieder nen Termin und die Praxis ist bis dahin geschlossen.

Hab gestern aber mit ner Freundin gesprochen und Sie meinte auch, daß sie in der 17. bzw. 22. SSW bei Ihren beiden Jungs bereits nen Gebärmutterhals von 3,2 cm hatte und der Arzt hat nur gemeint Sie solle ab und zu mal die Beine hochlegen. Von daher habe ich mich jetzt wieder beruhigt.

Aber wenn man von anderen hört, dann wird man schon etwas sensibler und achtet mehr auf jedes Mucken.

Zum Glück hast Du deinen Mann und ich meinen Männe, die holen uns dann immer wieder ein bißchen runter!

Vielleicht versuchst Du es ja wirklich mal mit nem Bad bevor du ins KH fährst!

Wo wohnt Ihr denn in Stgt wenn ich fragen darf?

LG Neolea 30. SSW mit BABYBOY inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:51
In Antwort auf ebru_12372933

Hi ihr beide,
danke für die Tips. Wir haben eine Badewanne aber noch hab ich mich nicht reingelegt. Im Vergleich zu heute nacht ist es jetzt besser. Mein Mann sagt ich soll ruhig bleiben und das ich vielleicht bissl übersensibel bin, grad, wegen Bea. Ich warte jetzt noch bisschen. Hab schon Magnesium genommen.

@Neolea: Ich muss am Donnerstag sowieso nach Rottenburg fahren meinen Mann dort in die KLinik bringen (wird am Knie operiert), das liegt ja halb auf dem Weg, da werde ich dann eventuell hinfahren. Ich warte aber noch ob BEa sich meldet wegen der Telefonnummer ihres Zimmers.

Am MIttwoch habe ich sowieso FA-Termin, und Glukosetest, vielleicht halte ich ja durch bis dahin

LG
Karo 24+5

Hey
Hallo Ihr August-September Mamis...

Ich werde mich auch ganz stark an diesem Gedanken festhalten, es sind und bleiben hier alle August -September MAMIS. Ich kriege langsam Angst. Ist so als ob hier alle nur noch von Wehen sprechen. Das ist beaengstigend. HAtte gestern zwei mal einen richtig harten Bauch, musste gleich an euch alle denken (die auch von einem harten Bauch gesprochen haben). Mit meinem Ersten hatte ich es nicht o. ich errinere mich nicht mehr.
Also an alle: bitte sprecht mit euren Zwergen dass sie auch schoen weiterhin drinn bleiben bis zum Schluss, bitte!

Auch von mir Liebe Gruesse an Bea! Es wird schon GUT werden! Ganz sicher *hope*!

@ Karo: Viel Glueck beim FA.

Ich wuensche allen einen schoenen, erfolgreichen und schonenden Tag.

LG
Alex 27SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:53
In Antwort auf ebru_12372933

Hi ihr beide,
danke für die Tips. Wir haben eine Badewanne aber noch hab ich mich nicht reingelegt. Im Vergleich zu heute nacht ist es jetzt besser. Mein Mann sagt ich soll ruhig bleiben und das ich vielleicht bissl übersensibel bin, grad, wegen Bea. Ich warte jetzt noch bisschen. Hab schon Magnesium genommen.

@Neolea: Ich muss am Donnerstag sowieso nach Rottenburg fahren meinen Mann dort in die KLinik bringen (wird am Knie operiert), das liegt ja halb auf dem Weg, da werde ich dann eventuell hinfahren. Ich warte aber noch ob BEa sich meldet wegen der Telefonnummer ihres Zimmers.

Am MIttwoch habe ich sowieso FA-Termin, und Glukosetest, vielleicht halte ich ja durch bis dahin

LG
Karo 24+5

Info Bea + AKTUELLER Stand bei mir
Sorry, Mädels das ich mich nicht gemeldet habe. Ging alles drunter und drüber bei mir--- Meine Beziehung ist vorbei endgültig.
Dennis der Papa meines Kindes benimmt sich derzeit wie das letzte.
Hab einen Schlussstrich gezogen. Ist zwar hart für mich, aber ich bin auch erleichtert. Es interessiert ihn kein Stück was mit der Kleinen ist. Ständig hat er mich belogen.
Ist aber zu lang alles zu erzählen. Bin auf jeden Fall eine Single Mama jetzt.

Der kleinen geht es aber gut und das ist das wichtigste. Hatte bei der letzten Untersuchung schon 1186 Gramm.

Kurze Info noch von Bea.
Der Gebärmutterhals war zwar stabil. aber sie hatte Wehen. Bekommt Wehenhemmer. Heute war das CTG in Ordnung. Die Ärzte wollen sie 3 bis fünf Tage behalten. Sie möchte jedoch nicht so lange bleiben...
Und von Sven hat sie bisher nichts gehört.

Ist wohl genauso ein Idiot wie meiner... Könnten Zwillinge sein... Bin gerade stinksauer.

Sorry, habe mir jetzt auch ziemlich viel nicht durchgelesen. Hoffe es geht euch allen gut.

@Nadine alles gute zur Hochzeit. Da kann man neidisch werden. *schnief*
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 12:54
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Karo, ...
... ja das mit der Übersensibilität kann wirklich auch sein.

Bei mir wurde ja am Freitag ein Gebärmutterhals von 2,9 cm gemessen und da Nina und Bea beide auch so um den Dreh lagen, meine Frauenärztin aber nichts dazu gesagt hat, mache ich mir auch schon das ganze Woe Sorgen. Allerdings habe ich erst in 2 Wochen wieder nen Termin und die Praxis ist bis dahin geschlossen.

Hab gestern aber mit ner Freundin gesprochen und Sie meinte auch, daß sie in der 17. bzw. 22. SSW bei Ihren beiden Jungs bereits nen Gebärmutterhals von 3,2 cm hatte und der Arzt hat nur gemeint Sie solle ab und zu mal die Beine hochlegen. Von daher habe ich mich jetzt wieder beruhigt.

Aber wenn man von anderen hört, dann wird man schon etwas sensibler und achtet mehr auf jedes Mucken.

Zum Glück hast Du deinen Mann und ich meinen Männe, die holen uns dann immer wieder ein bißchen runter!

Vielleicht versuchst Du es ja wirklich mal mit nem Bad bevor du ins KH fährst!

Wo wohnt Ihr denn in Stgt wenn ich fragen darf?

LG Neolea 30. SSW mit BABYBOY inside

...
Jetzt habe ich so viel geschrieben... Dass ich überrundet wurde.

Lg
Miriam 27+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 13:09
In Antwort auf raakel_12546285

...
Jetzt habe ich so viel geschrieben... Dass ich überrundet wurde.

Lg
Miriam 27+6

Hello again
@Miriam: oje, na bei Dir gehts ja wirklich ähnlich wie bei Bea. Pass nur auf das der Stress weniger wird, Du schaffst das schon, wir Frauen sind doch stark was?

@Neolea und Alex:
habe jezt im KH angerufen. Erst war die Ärztin ganz nett dann erzählte die mir was davon das ich garnicht im 7. Monat sein könnte sondern höchstens 5.oder 6.Monat. Hä? bin doch Ende 25.SSW was soll das sonst sein wenn nicht 7.Monat?
naja, die sagte ich hab senkwehen?????? und wenn der Bauch noch stärker hart wird bzw noch stärkere Schmerzen dazu kommen, dann soll ich kommen ...
sehr seltsam oder ?

@Neolea: ich wohne in Nufringen, das ist bei Herrenberg, 30km hinter Stuttgart richtung Singen.

LG
Karo 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 13:19
In Antwort auf raakel_12546285

...
Jetzt habe ich so viel geschrieben... Dass ich überrundet wurde.

Lg
Miriam 27+6

Habe nachgeguckt..
Mein voraussichtlicher Geburtstermin ist der 22.08.2007!
Und bin schon in der 28 Woche also 27 +5.

Miriam danke fuer die Info von Bea!
Mit deinem Freund tut es mir Leid, dass es so geckommen ist , wollte gerade schreiben "ist auch besser so", bin mir aber dabei gar nicht sicher. Du wirst schon wissen was Du tust.
Auf jedefall wuensche ich Dir viel Kraft.

LG
ALEX 28 SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 14:13
In Antwort auf ebru_12372933

Hello again
@Miriam: oje, na bei Dir gehts ja wirklich ähnlich wie bei Bea. Pass nur auf das der Stress weniger wird, Du schaffst das schon, wir Frauen sind doch stark was?

@Neolea und Alex:
habe jezt im KH angerufen. Erst war die Ärztin ganz nett dann erzählte die mir was davon das ich garnicht im 7. Monat sein könnte sondern höchstens 5.oder 6.Monat. Hä? bin doch Ende 25.SSW was soll das sonst sein wenn nicht 7.Monat?
naja, die sagte ich hab senkwehen?????? und wenn der Bauch noch stärker hart wird bzw noch stärkere Schmerzen dazu kommen, dann soll ich kommen ...
sehr seltsam oder ?

@Neolea: ich wohne in Nufringen, das ist bei Herrenberg, 30km hinter Stuttgart richtung Singen.

LG
Karo 24+5

25 Woche
Also wenn die Aerstin normal rechnet (nicht nach dem Mondkalender) dann, 24 Wochen ist der Anfang des 6ten Monats, d.h. Du bist jetzt 6ter Monat + fast 2 Wochen, ich haette auch gesagt "Du bist im 7ten Monat" Sehr komisch!

Was die Senkwehen angeht: ist das nicht etwas frueh?
Ich hoffe wirklich es legt sich mit dem Harten Bauch.
Wuensche Dir noch viel Kraft.

LG
Alex 28 SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 14:33
In Antwort auf mette_12367933

25 Woche
Also wenn die Aerstin normal rechnet (nicht nach dem Mondkalender) dann, 24 Wochen ist der Anfang des 6ten Monats, d.h. Du bist jetzt 6ter Monat + fast 2 Wochen, ich haette auch gesagt "Du bist im 7ten Monat" Sehr komisch!

Was die Senkwehen angeht: ist das nicht etwas frueh?
Ich hoffe wirklich es legt sich mit dem Harten Bauch.
Wuensche Dir noch viel Kraft.

LG
Alex 28 SS

Hallo ihr lieben
ich konnte mich leider die letzte zeit nicht melden, weil irgendwie ein fluch auf uns Sommer mamis liegt. Ich hatte so viel stress mit der Familie meines Mannes, das ich vorzeitige wehen hatte. Zum Glück wurde ich nur zum liegen und ausruhen und ABSOLUT kein stress verdonnert, sodass ich nun den ganzen tag im Bett liege und mich vollfuttere. Hier ist ja in der zwischenzeit soo viel passiert, das ich echt einen schrecken bekommen habe. Ich hoffe Bea geht es einigermaaßen gut und Miriam du solltes dich echt schonen!!!! Ich hab immer gedacht, ach das kannst du noch, du bist ja nicht krank, und nun seh ich ja das resultat.

Mensch mädels, das Wetter macht mir auch total zu schaffen. Unsere Wohnung liegt im Dachgeschoss und es ist hier immer so Schwül, das ich nachts immer Aufwache und denke ich hyperwentiliere gleich. Zum glück hab ich einen guten mann erwischt, der wenn ich dann auch mal meckere auch alles macht, was ich dann sage.

Wie geht euch das so mit dem Wetter? Ich weiß ja, das das noch anstrengender wird, aber ich finde es einfach nur anstrengend.

SO, nun wünsch ich euch allen ganz viel Kraft und das es nicht noch mehr werden mit vorzeitigen wehen und alles was sonst noch schlecht ist. Redet ein ordentliches wort mit euren kleinen und euren männern.

lg, nancy und samuel milo (30+5 bzw. 32+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 14:49
In Antwort auf althea_12569330

Hallo ihr lieben
ich konnte mich leider die letzte zeit nicht melden, weil irgendwie ein fluch auf uns Sommer mamis liegt. Ich hatte so viel stress mit der Familie meines Mannes, das ich vorzeitige wehen hatte. Zum Glück wurde ich nur zum liegen und ausruhen und ABSOLUT kein stress verdonnert, sodass ich nun den ganzen tag im Bett liege und mich vollfuttere. Hier ist ja in der zwischenzeit soo viel passiert, das ich echt einen schrecken bekommen habe. Ich hoffe Bea geht es einigermaaßen gut und Miriam du solltes dich echt schonen!!!! Ich hab immer gedacht, ach das kannst du noch, du bist ja nicht krank, und nun seh ich ja das resultat.

Mensch mädels, das Wetter macht mir auch total zu schaffen. Unsere Wohnung liegt im Dachgeschoss und es ist hier immer so Schwül, das ich nachts immer Aufwache und denke ich hyperwentiliere gleich. Zum glück hab ich einen guten mann erwischt, der wenn ich dann auch mal meckere auch alles macht, was ich dann sage.

Wie geht euch das so mit dem Wetter? Ich weiß ja, das das noch anstrengender wird, aber ich finde es einfach nur anstrengend.

SO, nun wünsch ich euch allen ganz viel Kraft und das es nicht noch mehr werden mit vorzeitigen wehen und alles was sonst noch schlecht ist. Redet ein ordentliches wort mit euren kleinen und euren männern.

lg, nancy und samuel milo (30+5 bzw. 32+5)

*wieder da bin*
hallo ihr süßen...

das ist ja der hammer was hier los ist...

arme bea!
hoffentlich bleibt der gebärmutterhals stabil und die blöden wehen gehen wieder weg, damit sie schnell wieder nach hause darf!
und zu ihrem sven fehlen mir wirklich die worte *kopfschüttel*

@karo: drück sie bitte ganz fest von mir falls du sie besuchen gehst!

ich bin überhaupt sehr erschreckt wie viele hier schon mit einem verkürzten gebärmutterhals und vorzeitigen wehen zu kämpfen haben...
passt bitte gut auf euch auf! denn wir wollen AUGUST- U. SEPTEMBERBABYS und KEINE JUNI- U. JULIBABYS!!!

@nina: superschöne fotos in deinem album! die beiden schwarz-weiß bilder sind ja der hammer! *auch solche haben will*
aber leider ist mein schatz foto-mässig nicht so das talent und zu einem fotografen würde ich mich dafür glaube ich nicht trauen...

@sara: hoffe, du hast das campen gut überstanden!

@miriam: das mit deinem freund tut mir leid, aber er hats mit sicherheit nicht anders verdient! sorry, aber so einer kann bleiben wo der pfeffer wächst...
schone dich!

wir sind gestern abend aus dresden wieder gekommen. bin froh das ich wieder hier bin, denn es war echt anstrengender als ich gedacht hab (war alle 3 tage super heiß trotz regen zwischendurch).
hatte auch blöderweise donnerstag bevor wir gefahren sind schon dicke füße, so dass die kompressionsstrümpfe dann leider auch nicht mehr viel genützt haben. aber zum glück ist es bei dicken füßen übers wochenende geblieben. heute morgen sahen sie schon wieder fast normal aus...

jedenfalls war mir die fahrt ein wenig zu unflexibel organisiert. hatten kaum freie zeit zur verfügung und die fahrt bestand zum größten teil aus bus fahren.
sind freitag morgen um 6 uhr los gefahren, waren dann gegen mittag in erfurt, mussten da 2,5 stunden pause machen und wussten nicht wirklich was wir da in der zeit machen sollten ausser was essen gehen, sind dann weiter gefahren und waren gegen 18:45 h in riesa im hotel. für 19:30 h waren dann da tische bestellt zum essen (obwohl wir uns den abend lieber selber eingeplant hätten) und das essen hat dann da aufgrund der grossen gruppe (wir waren 48 leute) und weil der koch kurzfristig ausgefallen war bis 22:15 h gedauert. da wir dann in riesa mehr oder weniger festgekettet waren und keine möglichkeit mehr hatten nach dresden zu fahren und ich sowieso schon total k.o. war sind wir dann schon ins bett gegangen. die anderen waren dann da noch in der hotel-bar.
samstag morgen um 9:30 h sind wir dann endlich nach dresden gefahren (fahrzeit über eine stunde) und haben dann eine stadtrundfahrt- und besichtigung gemacht, die 4 stunden dauern sollte, dann aber länger gedauert hat weil es während dem spaziergang-teil ganz fürchterlich geregnet hat. dann hatten wir ca. von 15:30 h bis 18:45 h freizeit (gerade mal etwas über 3 stunden), hatten natürlich alle hunger bis unter die arme, sind dann ne kleinigkeit essen gegangen und danach in das große einkaufscentrum am altmarkt gegangen und mussten dann um 18:45 h wieder an einem treffpunkt sein, weil wieder tische zum essen reserviert waren (also abend-planung wieder unflexibel).
hatte mir dann erstmal neue schuhe gekauft (rote ballerinas) weil meine schwarzen die ich anhatte total nass vom regen waren und ich angst hatte durch die dauer-nassen füsse eine blasenentzündung zu bekommen.
jedenfalls waren wir dann essen und um 21:30 h mussten wir schon wieder am bus sein um zurück nach riesa zu fahren. da konnten wir dann natürlich wieder nix machen ausser noch an die hotel bar zu gehen.
und gestern morgen um 9:00 h sind wir dann auch schon wieder gefahren, waren um 12:00 h in weimar, mussten uns da wieder 2 stunden zeit vertreiben und sind dann nach hause gefahren und um 19:45 h angekommen.
war also eher eine fahrt für die älteren... aber egal. hauptsache die richtigen leute waren mit...

so, jetzt hab ich euch aber genug zugetextet.
werde jetzt mal weiter meine wäsche waschen und dann später zu meinen eltern essen fahren.

liebe grüße,
sarah
29+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 16:13
In Antwort auf ebru_12372933

Stand Bea
Hallo Mädels,
also Bea muss im KH bleiben. Um den Kater kümmert sich eine BEkannte kurzfristig. Ihr Freund hat sich nicht gemeldet. Ich werde versuchen sie nächste Woche mal zu besuchen.

Ich überleg auch ob ich ins KH fahren soll. Hatte die ganze Nacht n harten Bauch, und heute ist es nicht besser. fühlt sich mensähnlich an, was sagt ihr?

LG
Karo 24+5

@ tnt78
das gleiche hab ich auch! mach mir auch schon sorgen, was das sein könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 17:08
In Antwort auf janie_12848262

*wieder da bin*
hallo ihr süßen...

das ist ja der hammer was hier los ist...

arme bea!
hoffentlich bleibt der gebärmutterhals stabil und die blöden wehen gehen wieder weg, damit sie schnell wieder nach hause darf!
und zu ihrem sven fehlen mir wirklich die worte *kopfschüttel*

@karo: drück sie bitte ganz fest von mir falls du sie besuchen gehst!

ich bin überhaupt sehr erschreckt wie viele hier schon mit einem verkürzten gebärmutterhals und vorzeitigen wehen zu kämpfen haben...
passt bitte gut auf euch auf! denn wir wollen AUGUST- U. SEPTEMBERBABYS und KEINE JUNI- U. JULIBABYS!!!

@nina: superschöne fotos in deinem album! die beiden schwarz-weiß bilder sind ja der hammer! *auch solche haben will*
aber leider ist mein schatz foto-mässig nicht so das talent und zu einem fotografen würde ich mich dafür glaube ich nicht trauen...

@sara: hoffe, du hast das campen gut überstanden!

@miriam: das mit deinem freund tut mir leid, aber er hats mit sicherheit nicht anders verdient! sorry, aber so einer kann bleiben wo der pfeffer wächst...
schone dich!

wir sind gestern abend aus dresden wieder gekommen. bin froh das ich wieder hier bin, denn es war echt anstrengender als ich gedacht hab (war alle 3 tage super heiß trotz regen zwischendurch).
hatte auch blöderweise donnerstag bevor wir gefahren sind schon dicke füße, so dass die kompressionsstrümpfe dann leider auch nicht mehr viel genützt haben. aber zum glück ist es bei dicken füßen übers wochenende geblieben. heute morgen sahen sie schon wieder fast normal aus...

jedenfalls war mir die fahrt ein wenig zu unflexibel organisiert. hatten kaum freie zeit zur verfügung und die fahrt bestand zum größten teil aus bus fahren.
sind freitag morgen um 6 uhr los gefahren, waren dann gegen mittag in erfurt, mussten da 2,5 stunden pause machen und wussten nicht wirklich was wir da in der zeit machen sollten ausser was essen gehen, sind dann weiter gefahren und waren gegen 18:45 h in riesa im hotel. für 19:30 h waren dann da tische bestellt zum essen (obwohl wir uns den abend lieber selber eingeplant hätten) und das essen hat dann da aufgrund der grossen gruppe (wir waren 48 leute) und weil der koch kurzfristig ausgefallen war bis 22:15 h gedauert. da wir dann in riesa mehr oder weniger festgekettet waren und keine möglichkeit mehr hatten nach dresden zu fahren und ich sowieso schon total k.o. war sind wir dann schon ins bett gegangen. die anderen waren dann da noch in der hotel-bar.
samstag morgen um 9:30 h sind wir dann endlich nach dresden gefahren (fahrzeit über eine stunde) und haben dann eine stadtrundfahrt- und besichtigung gemacht, die 4 stunden dauern sollte, dann aber länger gedauert hat weil es während dem spaziergang-teil ganz fürchterlich geregnet hat. dann hatten wir ca. von 15:30 h bis 18:45 h freizeit (gerade mal etwas über 3 stunden), hatten natürlich alle hunger bis unter die arme, sind dann ne kleinigkeit essen gegangen und danach in das große einkaufscentrum am altmarkt gegangen und mussten dann um 18:45 h wieder an einem treffpunkt sein, weil wieder tische zum essen reserviert waren (also abend-planung wieder unflexibel).
hatte mir dann erstmal neue schuhe gekauft (rote ballerinas) weil meine schwarzen die ich anhatte total nass vom regen waren und ich angst hatte durch die dauer-nassen füsse eine blasenentzündung zu bekommen.
jedenfalls waren wir dann essen und um 21:30 h mussten wir schon wieder am bus sein um zurück nach riesa zu fahren. da konnten wir dann natürlich wieder nix machen ausser noch an die hotel bar zu gehen.
und gestern morgen um 9:00 h sind wir dann auch schon wieder gefahren, waren um 12:00 h in weimar, mussten uns da wieder 2 stunden zeit vertreiben und sind dann nach hause gefahren und um 19:45 h angekommen.
war also eher eine fahrt für die älteren... aber egal. hauptsache die richtigen leute waren mit...

so, jetzt hab ich euch aber genug zugetextet.
werde jetzt mal weiter meine wäsche waschen und dann später zu meinen eltern essen fahren.

liebe grüße,
sarah
29+5

BEA,
Hallöchen.
Ich bin die " Bekannte" von Bea. Ich kümmer mich um ihr Tiger und kümmer mich jetzt bisschen um sie.
Hab sie gestern und heut besucht. Es geht ihr heute besser. Sie liegt in einem 4 Bett Zimmer ohne TV und ohne weiteren Patienten, worüber sie auch froh ist.
Sie könnte es grad net ertragen heiles Familienglück mitzuerleben.
Ihr Kerl ist ja echt der Oberarsch.....ich hoffe nur, daß die Kleene irgendwann stark genug ist so einen verantwortungslosen Oberdubel abzuschießen. Sowas hat echt keiner verdient. Der hat sich bis heute nicht gemeldet, um sich zu erkundigen. Gestern ging es ihr aufgrunddessen nicht so gut.
Nachdem sie Stunden im KH verbracht hat und sich nichts verändert hat und fast wieder entlassen wurde, sollte noch ein Abschluss_CTG gemacht werden, welches auch Vorwehen aufschrieb. Aufgrunddessen musste sie bleiben.

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 17:13
In Antwort auf janie_12848262

*wieder da bin*
hallo ihr süßen...

das ist ja der hammer was hier los ist...

arme bea!
hoffentlich bleibt der gebärmutterhals stabil und die blöden wehen gehen wieder weg, damit sie schnell wieder nach hause darf!
und zu ihrem sven fehlen mir wirklich die worte *kopfschüttel*

@karo: drück sie bitte ganz fest von mir falls du sie besuchen gehst!

ich bin überhaupt sehr erschreckt wie viele hier schon mit einem verkürzten gebärmutterhals und vorzeitigen wehen zu kämpfen haben...
passt bitte gut auf euch auf! denn wir wollen AUGUST- U. SEPTEMBERBABYS und KEINE JUNI- U. JULIBABYS!!!

@nina: superschöne fotos in deinem album! die beiden schwarz-weiß bilder sind ja der hammer! *auch solche haben will*
aber leider ist mein schatz foto-mässig nicht so das talent und zu einem fotografen würde ich mich dafür glaube ich nicht trauen...

@sara: hoffe, du hast das campen gut überstanden!

@miriam: das mit deinem freund tut mir leid, aber er hats mit sicherheit nicht anders verdient! sorry, aber so einer kann bleiben wo der pfeffer wächst...
schone dich!

wir sind gestern abend aus dresden wieder gekommen. bin froh das ich wieder hier bin, denn es war echt anstrengender als ich gedacht hab (war alle 3 tage super heiß trotz regen zwischendurch).
hatte auch blöderweise donnerstag bevor wir gefahren sind schon dicke füße, so dass die kompressionsstrümpfe dann leider auch nicht mehr viel genützt haben. aber zum glück ist es bei dicken füßen übers wochenende geblieben. heute morgen sahen sie schon wieder fast normal aus...

jedenfalls war mir die fahrt ein wenig zu unflexibel organisiert. hatten kaum freie zeit zur verfügung und die fahrt bestand zum größten teil aus bus fahren.
sind freitag morgen um 6 uhr los gefahren, waren dann gegen mittag in erfurt, mussten da 2,5 stunden pause machen und wussten nicht wirklich was wir da in der zeit machen sollten ausser was essen gehen, sind dann weiter gefahren und waren gegen 18:45 h in riesa im hotel. für 19:30 h waren dann da tische bestellt zum essen (obwohl wir uns den abend lieber selber eingeplant hätten) und das essen hat dann da aufgrund der grossen gruppe (wir waren 48 leute) und weil der koch kurzfristig ausgefallen war bis 22:15 h gedauert. da wir dann in riesa mehr oder weniger festgekettet waren und keine möglichkeit mehr hatten nach dresden zu fahren und ich sowieso schon total k.o. war sind wir dann schon ins bett gegangen. die anderen waren dann da noch in der hotel-bar.
samstag morgen um 9:30 h sind wir dann endlich nach dresden gefahren (fahrzeit über eine stunde) und haben dann eine stadtrundfahrt- und besichtigung gemacht, die 4 stunden dauern sollte, dann aber länger gedauert hat weil es während dem spaziergang-teil ganz fürchterlich geregnet hat. dann hatten wir ca. von 15:30 h bis 18:45 h freizeit (gerade mal etwas über 3 stunden), hatten natürlich alle hunger bis unter die arme, sind dann ne kleinigkeit essen gegangen und danach in das große einkaufscentrum am altmarkt gegangen und mussten dann um 18:45 h wieder an einem treffpunkt sein, weil wieder tische zum essen reserviert waren (also abend-planung wieder unflexibel).
hatte mir dann erstmal neue schuhe gekauft (rote ballerinas) weil meine schwarzen die ich anhatte total nass vom regen waren und ich angst hatte durch die dauer-nassen füsse eine blasenentzündung zu bekommen.
jedenfalls waren wir dann essen und um 21:30 h mussten wir schon wieder am bus sein um zurück nach riesa zu fahren. da konnten wir dann natürlich wieder nix machen ausser noch an die hotel bar zu gehen.
und gestern morgen um 9:00 h sind wir dann auch schon wieder gefahren, waren um 12:00 h in weimar, mussten uns da wieder 2 stunden zeit vertreiben und sind dann nach hause gefahren und um 19:45 h angekommen.
war also eher eine fahrt für die älteren... aber egal. hauptsache die richtigen leute waren mit...

so, jetzt hab ich euch aber genug zugetextet.
werde jetzt mal weiter meine wäsche waschen und dann später zu meinen eltern essen fahren.

liebe grüße,
sarah
29+5

Danke für eure aufmunternden Worte...
Weiß im Moment nicht wie ich mich fühlen soll. Nur eins war klar so ging es nicht weiter.
Ständig hat er mich sitzen lassen, wenn er eigentlich mit zum Arzt wollte. Ständig haben ich ja zu hören hören bekommen, dass er kein geld mehr hat. Also habe ich bisher alle Anschaffungen für die Kleine gemacht. Er hat bisher nicht mal einen Strampler gekauft. Zwischen durch kamen dann immer so tolle Sprüche, wie ich habe mich ja dafür entschieden also muss ich ja auch die meiste Verantwortungen tragen. Man muss dazu sagen, dass die Kleine nicht geplant war. Ich aber sofort gesagt habe, ich werde sie bekommen- Außerdem liebe ich sie abgöttisch und am Anfang war es auch kein Problem für ihn. Und er würde mich nie im Stich lassen.
Dann war ich letzt Woche krank (stark Erkältet und hatte ziemlich oft die Übungswehen) und ich wollte, dass er abends zu mir kommt. Er hat mich wieder da sitzen lassen mit ner blöden Ausrede.
Im endeffekt haben ihn meine beste Freundin und mein bester Freund sturz betrunken in der Disko angetroffen, wo er sich schön ein Desperados (er hat ja angeblich kein Geld) nach dem anderen reingezogen hat. Die beiden haben versucht mit ihm zu sprechen. Hat aber alles nichts gebracht. Er hat es mir noch nicht einmal selber erzählt. Ich bin so sauer. Weiterhin kam noch herraus, dass er seine Selbstständigkeit, die gerade im Aufbau war hingeschissen hat und seinen Nebenjob. Ich komme defintiv besser ohen ihn klar. Ich bin es so leid gewesen.
Hoffe meinen kleine leidet unter dem Stress nicht zu sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 17:23
In Antwort auf seeta_12727685

BEA,
Hallöchen.
Ich bin die " Bekannte" von Bea. Ich kümmer mich um ihr Tiger und kümmer mich jetzt bisschen um sie.
Hab sie gestern und heut besucht. Es geht ihr heute besser. Sie liegt in einem 4 Bett Zimmer ohne TV und ohne weiteren Patienten, worüber sie auch froh ist.
Sie könnte es grad net ertragen heiles Familienglück mitzuerleben.
Ihr Kerl ist ja echt der Oberarsch.....ich hoffe nur, daß die Kleene irgendwann stark genug ist so einen verantwortungslosen Oberdubel abzuschießen. Sowas hat echt keiner verdient. Der hat sich bis heute nicht gemeldet, um sich zu erkundigen. Gestern ging es ihr aufgrunddessen nicht so gut.
Nachdem sie Stunden im KH verbracht hat und sich nichts verändert hat und fast wieder entlassen wurde, sollte noch ein Abschluss_CTG gemacht werden, welches auch Vorwehen aufschrieb. Aufgrunddessen musste sie bleiben.

LG
Sabine

@Binex
Da bin ich aber erleichtert- das jemand für Bea da ist. Wenn es nicht so weit weg wäre hätte ich sie gerne besucht. hab sie auch pers. Kennengelernt als sie bei ihrer Oma war. Wir haben auch heute noch getextet.

Bei mir und dem Papa ist es sehr ähnlich, daher versteh ich wie sie sich fühlt. Sie hat den Kerl wirklich nicht verdient. Ich glaube auch, dass sie es selber schaffen kann. Aber am wichtigsten ist, dass es Paulchen gut geht.

Wenn du was neues weißt, meld dich doch bitte.

LG
Miriam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 18:55
In Antwort auf raakel_12546285

@Binex
Da bin ich aber erleichtert- das jemand für Bea da ist. Wenn es nicht so weit weg wäre hätte ich sie gerne besucht. hab sie auch pers. Kennengelernt als sie bei ihrer Oma war. Wir haben auch heute noch getextet.

Bei mir und dem Papa ist es sehr ähnlich, daher versteh ich wie sie sich fühlt. Sie hat den Kerl wirklich nicht verdient. Ich glaube auch, dass sie es selber schaffen kann. Aber am wichtigsten ist, dass es Paulchen gut geht.

Wenn du was neues weißt, meld dich doch bitte.

LG
Miriam

@Binex
schön von Dir zu hören. Sagst Du Bea bitte ganz liebe Grüße? Hälst du uns bitte auf dem laufenden wie lang sie dort bleiben muss? Ich würde nämlich am Donnerstag versuchen nach Singen zu fahren. Das sind 120 km von hier. Das mache ich natürlich nur wenn Sie noch im KH ist, weil es ja für mich auch stressig ist.
Kannst Du ihre Tel. im KH rausfinden?

LG
Karo 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 19:57
In Antwort auf ebru_12372933

@Binex
schön von Dir zu hören. Sagst Du Bea bitte ganz liebe Grüße? Hälst du uns bitte auf dem laufenden wie lang sie dort bleiben muss? Ich würde nämlich am Donnerstag versuchen nach Singen zu fahren. Das sind 120 km von hier. Das mache ich natürlich nur wenn Sie noch im KH ist, weil es ja für mich auch stressig ist.
Kannst Du ihre Tel. im KH rausfinden?

LG
Karo 24+5


Also ich kann sie LEIDER auch zu gut verstehen, weil ich auch 2 Jahre lang unglücklich verliebt war und wie sie scheiße behandelt worden bin. Dummerweise versucht man ja automatisch seine Beziehung aufrecht zu erhalten allein schon wg. dem Baby....aber was tut er denn dafür?????? Man muß nicht anwesend sein, um eine Beziehung funktionieren zu lassen. Es sind dier kleinen Dinge wie Sms, anrufen, zuhören, sich erkundigen, wenn man mal anwesend ist schmusen, miteinander reden, mal frühstück machen usw. Für funktionierende Bezihungen was lapidares, aber hier anscheinend ein Akt ohne Ende.
Ich hoffe echt, daß du shaminchen und Bea glücklivh werdet und nicht ALLES für solche Kerle macht. Bea hat mir bisschen von deiner Situation erzählt...ist ja auch net so schön was er macht. Aber ihr schafft das schon
Bea meinte, 3-5 Tage je nach CTG sollte sie bleiben. Sie hat Bedenken, daß die Ärzte vor lauter Vorwehen das eigentliche Problem ( Cervixinsuff.) vergessen und es nicht mehr beobachten, wie sich das verhält.
Also Karo ich glaube sie würde sich sehr freuen, wenn sie Besuch bekäme, aber wenns so stressig ist, ist ja auch blöd.
Schließlich seid ihr auch schwanger

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 10:13
In Antwort auf seeta_12727685


Also ich kann sie LEIDER auch zu gut verstehen, weil ich auch 2 Jahre lang unglücklich verliebt war und wie sie scheiße behandelt worden bin. Dummerweise versucht man ja automatisch seine Beziehung aufrecht zu erhalten allein schon wg. dem Baby....aber was tut er denn dafür?????? Man muß nicht anwesend sein, um eine Beziehung funktionieren zu lassen. Es sind dier kleinen Dinge wie Sms, anrufen, zuhören, sich erkundigen, wenn man mal anwesend ist schmusen, miteinander reden, mal frühstück machen usw. Für funktionierende Bezihungen was lapidares, aber hier anscheinend ein Akt ohne Ende.
Ich hoffe echt, daß du shaminchen und Bea glücklivh werdet und nicht ALLES für solche Kerle macht. Bea hat mir bisschen von deiner Situation erzählt...ist ja auch net so schön was er macht. Aber ihr schafft das schon
Bea meinte, 3-5 Tage je nach CTG sollte sie bleiben. Sie hat Bedenken, daß die Ärzte vor lauter Vorwehen das eigentliche Problem ( Cervixinsuff.) vergessen und es nicht mehr beobachten, wie sich das verhält.
Also Karo ich glaube sie würde sich sehr freuen, wenn sie Besuch bekäme, aber wenns so stressig ist, ist ja auch blöd.
Schließlich seid ihr auch schwanger

LG
Sabine

Hallöchen
@sabine: Bitte bestell Bea auch von mir schöne Grüße und drück sie feste! Ich wünsche ihr so sehr, dass sie fix wieder gesund nach Hause kann...
Manche Männer sind doch echt zum brechen

@miriam: Ich finde deinen Schritt sehr mutig und wenn es dir dadurch besser geht natürlich auch super ricvhtig. Wie hat dein Typ den reagiert??? Hat er es so hingenommen???

@karo: ja mei, das war aber mal ne komische Ärztin???!!! Ist das denn heute immer noch so schlimm, dass dein Bauch immer hart wird? Dann würd ich, glaub ich heute schon zum FA zum CTG schreiben. Eigentlich haben die dafür immer Zeit!

@nancy: Stress mit der Family? Das hört sich ja gar nicht gut an. Konntet ihr das denn jetzt klären? Oder hast du auf Durchzug geschaltet

@sarah: Ohje, das hört sich aber mächtig nach stress im Urlaub an. Hoffe du konntest es trotzdem genießen!

@nadine: Schön dass ihr eure "Traumhochzeit" hattet.
*ganz-gespannt-auf-die-hochzeitsbilder-bin*

@neolea: Mein FA hat mich auf Grund des Ringes, welchen die mir im Krankenhaus um den GBMH gelegt haben, krank geschrieben. (Das legen des Ringes wurde vorsorglich gemacht. Sie sagten, es schadet nicht und wenn er sich weiter verkürzt müsste eh ein Ring drum.) Er meinte, es würde sich wiedersprechen, einen Ring einsetzen zu lassen und dann arbeiten zu gehen....

Er wird schon wissen was er tut!

So, ich wünsche euch nen schönen WEHEN-FREIEN Tag.

GLG, Nina und ihr keine-Sorgen-mehr-machender-Krümel
29 +1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 19:19

....
@ nina: ich hab anfangs versucht mit argumenten zu kontern, aber ich hab nach 10 min. gemerkt das ich wehen habe und bin einfach nur weggegangen und hab auch den ganzen abend nur geheult. Mein mann hat mich getröstet, aber die wehen wollten nicht mehr weggehen. Mittlerweile sind die probleme geklärt und es wird nun hoffentlich mehr rücksicht genommen.

@ wenke:Magnesium hat ich übrigens immer nur dann genommen, wenn ich gemerkt habe, das ich anfällig für wadenkrämpfe bin. Ich hab mir dann morgens eine Brausetablette genommen und nachmittags noch eine. Jetzt gerade nehme ich gerad keine, da meine Hebamme meinte, man solle zwischendurch auch mal für 2 wochen aussetzten. Bei mir hat es nicht gegen den harten bauch geholfen. Solange du keine schmerzen dabei hast und es sich nicht falsch anfühlt und nicht zu häufig vorkommt, ist der harte bauch auch völlig normal. Der körper trainiert für die geburt

@ binex:liebe grüße an bea. Wenn sie das gefühl hat, das die Ärzte etwas vergessen sollte sie lieber einmal zu viel als einmal zu wenig darauf hinweisen und nachhacken!!! Ärzte sind auch nur menschen und da würde ich schon drauf bestehen...

heute werde ich mich dann schön vor den fernseher setzten und freu mcih schon auf die fortsetztung von bermuda dreieck...

lg nancy und samuel milo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 20:21
In Antwort auf althea_12569330

....
@ nina: ich hab anfangs versucht mit argumenten zu kontern, aber ich hab nach 10 min. gemerkt das ich wehen habe und bin einfach nur weggegangen und hab auch den ganzen abend nur geheult. Mein mann hat mich getröstet, aber die wehen wollten nicht mehr weggehen. Mittlerweile sind die probleme geklärt und es wird nun hoffentlich mehr rücksicht genommen.

@ wenke:Magnesium hat ich übrigens immer nur dann genommen, wenn ich gemerkt habe, das ich anfällig für wadenkrämpfe bin. Ich hab mir dann morgens eine Brausetablette genommen und nachmittags noch eine. Jetzt gerade nehme ich gerad keine, da meine Hebamme meinte, man solle zwischendurch auch mal für 2 wochen aussetzten. Bei mir hat es nicht gegen den harten bauch geholfen. Solange du keine schmerzen dabei hast und es sich nicht falsch anfühlt und nicht zu häufig vorkommt, ist der harte bauch auch völlig normal. Der körper trainiert für die geburt

@ binex:liebe grüße an bea. Wenn sie das gefühl hat, das die Ärzte etwas vergessen sollte sie lieber einmal zu viel als einmal zu wenig darauf hinweisen und nachhacken!!! Ärzte sind auch nur menschen und da würde ich schon drauf bestehen...

heute werde ich mich dann schön vor den fernseher setzten und freu mcih schon auf die fortsetztung von bermuda dreieck...

lg nancy und samuel milo

Tach alle miternand!
Also laut neuster Erkenntnis, hat sich der Gebärmutterhals wieder auf 3,2 entspannt. Trotzdem sollte noch abgewartet werden wegen den Vorwehen. Sie bekommt 3x täglich Spirupent ( glaub so heißen die, musste die in der SS auch nehmen). Die Dosis soll jetzt langsam minimiert werden, um zu sehen wie sich die Wehen verhalten. Vielleicht hat sie Glück und kann sie sehr bald raus.
Jedenfalls hat sie mitlerweile ne Zimmergenossin mit Verdacht auf ne Eileiter-SS.

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 6:55
In Antwort auf seeta_12727685

Tach alle miternand!
Also laut neuster Erkenntnis, hat sich der Gebärmutterhals wieder auf 3,2 entspannt. Trotzdem sollte noch abgewartet werden wegen den Vorwehen. Sie bekommt 3x täglich Spirupent ( glaub so heißen die, musste die in der SS auch nehmen). Die Dosis soll jetzt langsam minimiert werden, um zu sehen wie sich die Wehen verhalten. Vielleicht hat sie Glück und kann sie sehr bald raus.
Jedenfalls hat sie mitlerweile ne Zimmergenossin mit Verdacht auf ne Eileiter-SS.

LG
Sabine

Guten morgen
@ sabine:

Das hört sich ja schon mal wesentlich besser an.Na hoffentlich kann sie dann auch bald nach Hause.Grüß sie mal lieb.

LG Mady
26+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 9:33
In Antwort auf simone_12481298

Guten morgen
@ sabine:

Das hört sich ja schon mal wesentlich besser an.Na hoffentlich kann sie dann auch bald nach Hause.Grüß sie mal lieb.

LG Mady
26+0

@neolea
Hey Süße,

sag mal, ist es bei dir mittlerweile auch so, dass die Bewegungen des kleinen "Wals" zum Teil echt unangenehm sind.

Mein Bauch verschiebt sich manchmal ca. 5 cm zur Seite und ich komme mir vor wie in so nem Alienfilm

Ausserdem hat der Kurze schon ein paar Mal meine rechte, unterste Rippe getroffen. Das hat echt gezwiebelt...

Nicht das ich mich beschweren will, bin ja echt froh, dass der Kleine so lebendig ist...

Natürlich bin ich auch an den Meinungen von allen anderen interessiert!!!!


Gestern sind mein Mann und ich wieder in die Namensdiskussion eingestiegen. Natürlich wieder ohne Ergebnis

Er "wirft mir vor", dass ich seine Vorschläge immer direkt abschmettere und alles scheisse finde was er sagt... Aber was soll ich denn machen

Ich lass mich ja auch auf Vorschläge von ihm ein (SAM) aber wenn ich den nunmal nach 2 Wochen doof finde

Er steht halt mehr auf englisch angehauchte Namen und findet die "klassisch deutschen" Namen doof. Wobei ich englische Namen immer so "Unterschichtmäßig" finde.

Und die Zeit läuft uns davon....

Ach BLÖD!

GLG, Nina und der Namenlose (der hoffentlich irgendwann mal Robin heisst)
29 +2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 9:35
In Antwort auf jara_12641183

@neolea
Hey Süße,

sag mal, ist es bei dir mittlerweile auch so, dass die Bewegungen des kleinen "Wals" zum Teil echt unangenehm sind.

Mein Bauch verschiebt sich manchmal ca. 5 cm zur Seite und ich komme mir vor wie in so nem Alienfilm

Ausserdem hat der Kurze schon ein paar Mal meine rechte, unterste Rippe getroffen. Das hat echt gezwiebelt...

Nicht das ich mich beschweren will, bin ja echt froh, dass der Kleine so lebendig ist...

Natürlich bin ich auch an den Meinungen von allen anderen interessiert!!!!


Gestern sind mein Mann und ich wieder in die Namensdiskussion eingestiegen. Natürlich wieder ohne Ergebnis

Er "wirft mir vor", dass ich seine Vorschläge immer direkt abschmettere und alles scheisse finde was er sagt... Aber was soll ich denn machen

Ich lass mich ja auch auf Vorschläge von ihm ein (SAM) aber wenn ich den nunmal nach 2 Wochen doof finde

Er steht halt mehr auf englisch angehauchte Namen und findet die "klassisch deutschen" Namen doof. Wobei ich englische Namen immer so "Unterschichtmäßig" finde.

Und die Zeit läuft uns davon....

Ach BLÖD!

GLG, Nina und der Namenlose (der hoffentlich irgendwann mal Robin heisst)
29 +2

Na gut...
die ganz KLASSISCH DEUTSCHEN Namen finde ich auch doof!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 11:44
In Antwort auf jara_12641183

Na gut...
die ganz KLASSISCH DEUTSCHEN Namen finde ich auch doof!

Hallo...
@sabine: bestell bea bitte auch ganz, ganz liebe grüße von mir und drück sie fest!

@nina: das mit den namen ist ja echt doof...
und was die englisch angehauchten namen angeht, so muss man ja auch immer gucken ob die überhaupt zum nachnamen passen. es gibt auch viele nicht-deutsche namen, die ich toll finde, die sich in zusammenhang mit nem deutschen nachnamen aber fürchterlich anhören! das soll dein schatz mal bitte bedenken!
ich wollte mein mädchen z.b. schon immer "sherry" nennen, finde den namen einfach klasse. aber wie hört sich bitte "sherry jakobs" an?? das geht ja wohl mal gar nicht!
und ausserdem ist robin ja nun wirklich kein name den man an jeder ecke hört! ich hoffe, du kannst ihn noch überzeugen *ganz fest die daumen drück*

was deinen kleinen "wal" angeht, so hab ich auch oft das gefühl das die kleine sich von einer ecke in die andere schiebt
manchmal gibt es auch einen richtigen ruck, dann fühlt es sich so an als würde sie sich in eine ecke drücken und dann mit voller wucht in die andere "springen".
das ist echt lustig.
aber weh tut mir das alles bisher zum glück nicht. die einzigen tritte die ich sehr unangenehm finde, sind die in die blase.


so, gleich gehe ich zu einer beerdigung (ein superlieber, älterer mann aus unserem dorf ist am we gestorben )
und um 17.30 h ist dann der zweite geburtsvorbereitungskurs.
bin schon gespannt.

liebe grüße,
sarah
30+0

ps. hab endlich ein neues bauchi-foto vom we in meinem album!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 11:54
In Antwort auf janie_12848262

Hallo...
@sabine: bestell bea bitte auch ganz, ganz liebe grüße von mir und drück sie fest!

@nina: das mit den namen ist ja echt doof...
und was die englisch angehauchten namen angeht, so muss man ja auch immer gucken ob die überhaupt zum nachnamen passen. es gibt auch viele nicht-deutsche namen, die ich toll finde, die sich in zusammenhang mit nem deutschen nachnamen aber fürchterlich anhören! das soll dein schatz mal bitte bedenken!
ich wollte mein mädchen z.b. schon immer "sherry" nennen, finde den namen einfach klasse. aber wie hört sich bitte "sherry jakobs" an?? das geht ja wohl mal gar nicht!
und ausserdem ist robin ja nun wirklich kein name den man an jeder ecke hört! ich hoffe, du kannst ihn noch überzeugen *ganz fest die daumen drück*

was deinen kleinen "wal" angeht, so hab ich auch oft das gefühl das die kleine sich von einer ecke in die andere schiebt
manchmal gibt es auch einen richtigen ruck, dann fühlt es sich so an als würde sie sich in eine ecke drücken und dann mit voller wucht in die andere "springen".
das ist echt lustig.
aber weh tut mir das alles bisher zum glück nicht. die einzigen tritte die ich sehr unangenehm finde, sind die in die blase.


so, gleich gehe ich zu einer beerdigung (ein superlieber, älterer mann aus unserem dorf ist am we gestorben )
und um 17.30 h ist dann der zweite geburtsvorbereitungskurs.
bin schon gespannt.

liebe grüße,
sarah
30+0

ps. hab endlich ein neues bauchi-foto vom we in meinem album!

Mal wieder meld
naja, mutig nen ich das nicht gerade. eher reiner selbstschutz.
er hat sich bisher nicht mehr gemeldet. Habe eh den Eindruck, dass er mich dazu bringen wollte, damit er nicht als das Schwein darsteht. Zumindest kommt es mir so vor. Heftig finde ich ja auch, dass er die Selbstständig aufgeben hat und seinen Nebenjob. Ich glaub der will gar nichts zahlen für die Kleine zahlen. Ich verstehe das alles nicht mehr. Wie kann man sich so verhalten??? Hat man(n) nicht den Stolz? *schnief*
Aber ich werde das alles für meine kleine maus schaffen. Gott sei dank, habe ich meinen festen Job und werde auch ohne ihn finanziell über die Runden kommen. und meine freunde und familie sind auch da.

@sabine danke, dass du uns wegen bea auf den laufenden hälst.

LG
Miriam + Anna-Sofia (mein ein und alles)

28+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 12:04
In Antwort auf janie_12848262

Hallo...
@sabine: bestell bea bitte auch ganz, ganz liebe grüße von mir und drück sie fest!

@nina: das mit den namen ist ja echt doof...
und was die englisch angehauchten namen angeht, so muss man ja auch immer gucken ob die überhaupt zum nachnamen passen. es gibt auch viele nicht-deutsche namen, die ich toll finde, die sich in zusammenhang mit nem deutschen nachnamen aber fürchterlich anhören! das soll dein schatz mal bitte bedenken!
ich wollte mein mädchen z.b. schon immer "sherry" nennen, finde den namen einfach klasse. aber wie hört sich bitte "sherry jakobs" an?? das geht ja wohl mal gar nicht!
und ausserdem ist robin ja nun wirklich kein name den man an jeder ecke hört! ich hoffe, du kannst ihn noch überzeugen *ganz fest die daumen drück*

was deinen kleinen "wal" angeht, so hab ich auch oft das gefühl das die kleine sich von einer ecke in die andere schiebt
manchmal gibt es auch einen richtigen ruck, dann fühlt es sich so an als würde sie sich in eine ecke drücken und dann mit voller wucht in die andere "springen".
das ist echt lustig.
aber weh tut mir das alles bisher zum glück nicht. die einzigen tritte die ich sehr unangenehm finde, sind die in die blase.


so, gleich gehe ich zu einer beerdigung (ein superlieber, älterer mann aus unserem dorf ist am we gestorben )
und um 17.30 h ist dann der zweite geburtsvorbereitungskurs.
bin schon gespannt.

liebe grüße,
sarah
30+0

ps. hab endlich ein neues bauchi-foto vom we in meinem album!

Hallo zusammen,
@Nina: also Sam finde ich schon echt süß. Wäre nicht Tom auch was? ist doch auch englisch.

@Sabine: ja, bitte bestelle immer schöne Grüße und sag doch bitte Bescheid ob sie am Freitag noch dort sein wird.

@Neolea: wie geht es dir inzwischen?

@all: Also ich war ja heute ENDLICH wieder beim FA. Habe zuerst gefragt ob es normal ist das mein Bauch so oft hart wird. Die hat gesagt, solange der MuMu zu ist, ist es ok. Hat aber nochmal so einen extra Bakterien Test gemacht, weil das wohl auch davon sein kann. Ausserdem kann es noch am Wachstumsschub unserer Kleinen liegen, das der Bauch mal öfter als sonst hart wird. Auf jeden Fall hat mich das beruhigt.
Apropos Wachstumsschub. Die FÄ hat mich erstmal ne Woche weiter eingestuft, also nicht 25+0 sondern 26+1. Der kleine ist wohl etwas größer. Sie hat aber gesagt das muss nicht heissen das er früher kommt sondern nur das er eventuell groß sein wird (mmpf-wie soll der da unten bitte rausgehen?)
Achja, den Zuckertest hab ich noch gemacht, bin dann auch gleich mal weggeklappt weil ich ja nichts essen und trinken durfte. Jetzt drückt die Daumen das auch alles ok ist.
Ansonsten hab ich leider kein Bild bekommen aber sie hat gesagt es ist immernoch ein Bub, also zu 100%
Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf das nächste Mal, sie hat gesagt ab dann darf ich schon alle 2 Wochen kommen. Der nächste Termin ist am 26.6.

Ab und an bekomme ich auch schon schmerzhafte Tritte. Der Kleine liegt grad mit dem KOpf nach unten und wenn er die Beinchen streckt trifft er irgendeinen Nerv von mir. Ich freu mich trotzdem immer sehr wenn ich ihn spüre.
Nachts muss ich nach wie vor mind.2 x pipi und habe neuerdings auch so Schwitzattacken. Das stört mich aber alles nicht weiter, hauptsache der kleine strampelt.
Achso, ich denke mal den Gewichtsrekord halte ich, habe bis jetzt etwa 13 kg zugenommen.

Wegen dem Namen, mein Mann und ich sind uns ja schon immer einig das er Jonas heissen soll (klingt auch im englischen schön und mein Mann spricht im Geschäft nur englisch) Wir haben uns jetzt entschlossen ihm den zweitnamen Jannick zu geben, er kann dann als spitznamen JJ (dscheydschey) gerufen werden, soooo süß finde ich.

so, hab viel geschrieben, ich glaub ich hab noch nie mehr geschrieben,

Karo + JJ 25+0 oder 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 16:11
In Antwort auf raakel_12546285

Mal wieder meld
naja, mutig nen ich das nicht gerade. eher reiner selbstschutz.
er hat sich bisher nicht mehr gemeldet. Habe eh den Eindruck, dass er mich dazu bringen wollte, damit er nicht als das Schwein darsteht. Zumindest kommt es mir so vor. Heftig finde ich ja auch, dass er die Selbstständig aufgeben hat und seinen Nebenjob. Ich glaub der will gar nichts zahlen für die Kleine zahlen. Ich verstehe das alles nicht mehr. Wie kann man sich so verhalten??? Hat man(n) nicht den Stolz? *schnief*
Aber ich werde das alles für meine kleine maus schaffen. Gott sei dank, habe ich meinen festen Job und werde auch ohne ihn finanziell über die Runden kommen. und meine freunde und familie sind auch da.

@sabine danke, dass du uns wegen bea auf den laufenden hälst.

LG
Miriam + Anna-Sofia (mein ein und alles)

28+1

*hoch schieb*
... schon wieder auf seite 2 gelandet ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 17:09
In Antwort auf janie_12848262

*hoch schieb*
... schon wieder auf seite 2 gelandet ...

Ein schöner Tag...
hallo ihr lieben, ich hab heute einen wunderschönen Tag mit meinen schatz zusammen. Ist wohl das letzte mal vor ET das wir uns das leisten und ich das auch noch so genießen kann. Wir waren noch einmal schön in Hamburg einkaufen (ganz gemütlich ohne stress), dann noch schön schwimmen und jetzt gleich gehen wir schön chinesisch ente essen (jaaaaaaamiiiiii) und dannach ins Kino und fluch der Karibik 3 gucken. Bis jetzt konnte ich es noch total genießen und bin mir im klaren darüber, das ich das wohl die nächsten monate nicht mehr so einfach tun kann.

@ all mit männerproblemen: die blöden typen sollte man echt in die Tonne treten!!! Ich verstehe einfach nicht, wie mann so gefühlskalt und doof sein kann, seine schwangere freundin/frau so hängen zu lassen und sich nicht richtig drum zu kümmern. Denkt daran, die meisten männer werden ihre Entscheidung bereuen euch nicht unterstützt zu haben wenn die kleinen erstmal auf der welt sind!!! Den diesen süßen wesen können selbst die stärksten männer nur schwer wiederstehen!!

so nun auf zur ente!!!!

lg, nancy und samuel milo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 21:56
In Antwort auf althea_12569330

Ein schöner Tag...
hallo ihr lieben, ich hab heute einen wunderschönen Tag mit meinen schatz zusammen. Ist wohl das letzte mal vor ET das wir uns das leisten und ich das auch noch so genießen kann. Wir waren noch einmal schön in Hamburg einkaufen (ganz gemütlich ohne stress), dann noch schön schwimmen und jetzt gleich gehen wir schön chinesisch ente essen (jaaaaaaamiiiiii) und dannach ins Kino und fluch der Karibik 3 gucken. Bis jetzt konnte ich es noch total genießen und bin mir im klaren darüber, das ich das wohl die nächsten monate nicht mehr so einfach tun kann.

@ all mit männerproblemen: die blöden typen sollte man echt in die Tonne treten!!! Ich verstehe einfach nicht, wie mann so gefühlskalt und doof sein kann, seine schwangere freundin/frau so hängen zu lassen und sich nicht richtig drum zu kümmern. Denkt daran, die meisten männer werden ihre Entscheidung bereuen euch nicht unterstützt zu haben wenn die kleinen erstmal auf der welt sind!!! Den diesen süßen wesen können selbst die stärksten männer nur schwer wiederstehen!!

so nun auf zur ente!!!!

lg, nancy und samuel milo

Hallo Ihr Lieben , ...
... melde mich spät, aber ich melde mich noch!

@nina: Hallo Du, kann von der Arbeit aus leider nicht schreiben, da lese ich immer nur still mit,
aber wenn Du in so einer Misere bist, dann bereite ich jetzt schon mal die Mail vor und schicke Sie heute Abend von daheim ab

Was die Bewegungen von unseren Krümeln betrifft, so geht es mir glitzegleich Irgendwie finde ich es ja auch total süß , daß man schon merkt, wie
kräftig unsere kleinen Männer inzwischen sind, aber spaßig ist es trotzdem nicht immer!!!
Die Rippe hat Unserer zum Glück noch nie getroffen, aber mir ist vor Schreck auf der Arbeit schon daß ein oder andere AUA rausgerutscht, weil der Kleinen nen richtig heftigen Tritt abgesetzt hat Ich finde es immer so unangenehm, wenn er 10 Mal die
gleiche Stelle bearbeitet, dann wird es irgendwann unangenehm!

Was die Namen betrifft, fällt mir bei dem Thema gerade auf, daß sowohl beim Mädchennamen als auch beim Jungennamen mein Männe sich bei Beiden ersten
Vornamen durchgesetzt hat und mir nur die Zweitname geblieben sind *Frechheit*

Nach aktuellem Stand wären unsere Namen "Sarah Anjuli" und "Chris Leon" bei Sarah und Chris ist mir dummerweise rausgerutscht, daß mir die beiden Namen auch ganz gut gefallen und dann muß man nurnoch eine Weile diskutieren und nach und nach meine Namen von der Liste streichen aus welchem Grund auch immer und übrig bleiben *tata* die Namensvorschläge von meinem Schatz *dasSchlitzohr*

Was schlägt denn deine Männe noch so vor außer Sam? Wie Du weißt finde ich Robin ja auch wirklich klasse! War nicht Milo schonmal in der Rede? Aber Du hast schon recht, bei englischen Namen muß man wirklich aufpassen, daß Sie nicht so a la "Unterschicht" rüber kommen, auch wenn es teilweise mit Sicherheit ein Vorurteil ist.

Und was Sarah sagt ist natürlich auch wichtig, daß der Vorname zum Nachnamen passen muß, kann man Sam nicht mit dieser Begründung abschmettern???

Was fallen mir denn noch für kurze englische Namen ein, die nicht so ...-behaftet sind?
Wie wäre es mit Adam und Alan oder Nick, Ben, Tom, Chris und Mark, die kann man doch auch als "englische" Namen verkaufen Und sind ja auch kurz und knackig so wie Sam.

Was würde Dir denn noch als Alternative zu Robin gefallen???

@Karo: Danke der Nachfrage, mir geht es soweit ganz gut, daß mit dem harten Bauch habe ich jetzt auch nicht mehr sooft. Allerdings weiß ich natürlich nicht, wie sich mein Gebärmutterhals entwickelt hat, aber da mache ich mir jetzt einfach mal keine Sorgen mehr so lange ich mich wohl fühle und hoffe, daß es am 12.06. bei meinem nächsten Termin wieder besser aussieht! Freut mich zu hören, daß es Dir wieder besser geht! Finde Jay-Jay übrigens auch ganz süß als Abkürzung.

@all: Hoffe auch Euch restlichen geht es gut und an alle Mädels die sich auf Ihre Männer nicht verlassen können, ich denke ganz fest an Euch und ich bin davon überzeugt, daß Ihr auch den Rest Eurer SS gut übersteht, weil Ihr jetzt die Kraft nurnoch für Euch und Eure Krümel benötigt und den größten Teil der SS habt Ihr ja schon erfolgreich hinter Euch!!!
*fühlteuchgedrückt*

LG und nen schönen Abend
Neolea 29+2 mit BABYBOY inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 22:27
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Ihr Lieben , ...
... melde mich spät, aber ich melde mich noch!

@nina: Hallo Du, kann von der Arbeit aus leider nicht schreiben, da lese ich immer nur still mit,
aber wenn Du in so einer Misere bist, dann bereite ich jetzt schon mal die Mail vor und schicke Sie heute Abend von daheim ab

Was die Bewegungen von unseren Krümeln betrifft, so geht es mir glitzegleich Irgendwie finde ich es ja auch total süß , daß man schon merkt, wie
kräftig unsere kleinen Männer inzwischen sind, aber spaßig ist es trotzdem nicht immer!!!
Die Rippe hat Unserer zum Glück noch nie getroffen, aber mir ist vor Schreck auf der Arbeit schon daß ein oder andere AUA rausgerutscht, weil der Kleinen nen richtig heftigen Tritt abgesetzt hat Ich finde es immer so unangenehm, wenn er 10 Mal die
gleiche Stelle bearbeitet, dann wird es irgendwann unangenehm!

Was die Namen betrifft, fällt mir bei dem Thema gerade auf, daß sowohl beim Mädchennamen als auch beim Jungennamen mein Männe sich bei Beiden ersten
Vornamen durchgesetzt hat und mir nur die Zweitname geblieben sind *Frechheit*

Nach aktuellem Stand wären unsere Namen "Sarah Anjuli" und "Chris Leon" bei Sarah und Chris ist mir dummerweise rausgerutscht, daß mir die beiden Namen auch ganz gut gefallen und dann muß man nurnoch eine Weile diskutieren und nach und nach meine Namen von der Liste streichen aus welchem Grund auch immer und übrig bleiben *tata* die Namensvorschläge von meinem Schatz *dasSchlitzohr*

Was schlägt denn deine Männe noch so vor außer Sam? Wie Du weißt finde ich Robin ja auch wirklich klasse! War nicht Milo schonmal in der Rede? Aber Du hast schon recht, bei englischen Namen muß man wirklich aufpassen, daß Sie nicht so a la "Unterschicht" rüber kommen, auch wenn es teilweise mit Sicherheit ein Vorurteil ist.

Und was Sarah sagt ist natürlich auch wichtig, daß der Vorname zum Nachnamen passen muß, kann man Sam nicht mit dieser Begründung abschmettern???

Was fallen mir denn noch für kurze englische Namen ein, die nicht so ...-behaftet sind?
Wie wäre es mit Adam und Alan oder Nick, Ben, Tom, Chris und Mark, die kann man doch auch als "englische" Namen verkaufen Und sind ja auch kurz und knackig so wie Sam.

Was würde Dir denn noch als Alternative zu Robin gefallen???

@Karo: Danke der Nachfrage, mir geht es soweit ganz gut, daß mit dem harten Bauch habe ich jetzt auch nicht mehr sooft. Allerdings weiß ich natürlich nicht, wie sich mein Gebärmutterhals entwickelt hat, aber da mache ich mir jetzt einfach mal keine Sorgen mehr so lange ich mich wohl fühle und hoffe, daß es am 12.06. bei meinem nächsten Termin wieder besser aussieht! Freut mich zu hören, daß es Dir wieder besser geht! Finde Jay-Jay übrigens auch ganz süß als Abkürzung.

@all: Hoffe auch Euch restlichen geht es gut und an alle Mädels die sich auf Ihre Männer nicht verlassen können, ich denke ganz fest an Euch und ich bin davon überzeugt, daß Ihr auch den Rest Eurer SS gut übersteht, weil Ihr jetzt die Kraft nurnoch für Euch und Eure Krümel benötigt und den größten Teil der SS habt Ihr ja schon erfolgreich hinter Euch!!!
*fühlteuchgedrückt*

LG und nen schönen Abend
Neolea 29+2 mit BABYBOY inside

Bea.
Alles wieder gut bis jetzt. Wehenhämmer werden langsam runterdosiert und sonst siehts auch ganz gut aus.
Klein-Pauli scheint aber das CTG Dingens nicht sonderlich zu mögen und bekommt immer mächtig Stress wenn sie sie dran anschließen
Höchstwahrscheinlich wird sie morgen oder übermorgen entlassen. Das KH ist auch ziemlich überfüllt. Sie meinte seit Pfingsten sind schon 19 Babys geboren worden und ein Ende sei nicht in Sicht. Haben mächtig Streß und langsam Platzprobleme dort
Ach : Sven hat sich gemeldet mit ner Menge Ausreden im Koffer.
Seine Sim Karte wär defekt, zufällig noch das Telefon seiner Mutter auch, und nach ein paar Arztbesuchen wollte ihn kein Arzt ( von den 100000000000000) krank schreiben und der Oberknaller: Er wollte ja SCHEINBAR heute runterkommen und zufällig ist die Mitfahtgelegenheit nicht gekommen Joa, so schauts aktuell bei Bea aus.
Leider bekomme ich immer einen mega Groll wenn ich nur den Namen Sven höre , da kein Mensch so viel Ausreden finden kann wie er. Also definitiv OberLOOOOOOOOOOOSER!!!!
Ach zu euren Namen:
Sin echt paar schöne dabei. Mein Knuddelkind ( 8 Monate) heißt FINN. Kurz, knapp, einfach für die Uromas und schön ( find ich zumindest). Ansonsten finde ich noch Mo,Kimi, Collin oder Lenn schön. Naja wenn ich jetzt ein 2.Kind bekomme und es ein Junge werden würde, würde ich mich von denen für Lenn entscheiden ( falls mein zukünftiger mitspielen würde).Bei Mädels: Minou, Mia, Mina, Svea, Joy ( leider zu englisch), Kaya, Lenja, Annouk. Vielleicht gefällt davon noch jemand was

LG
Sabine mit Finn(ilein) dessen Namen man nicht abkürzen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 8:35
In Antwort auf seeta_12727685

Bea.
Alles wieder gut bis jetzt. Wehenhämmer werden langsam runterdosiert und sonst siehts auch ganz gut aus.
Klein-Pauli scheint aber das CTG Dingens nicht sonderlich zu mögen und bekommt immer mächtig Stress wenn sie sie dran anschließen
Höchstwahrscheinlich wird sie morgen oder übermorgen entlassen. Das KH ist auch ziemlich überfüllt. Sie meinte seit Pfingsten sind schon 19 Babys geboren worden und ein Ende sei nicht in Sicht. Haben mächtig Streß und langsam Platzprobleme dort
Ach : Sven hat sich gemeldet mit ner Menge Ausreden im Koffer.
Seine Sim Karte wär defekt, zufällig noch das Telefon seiner Mutter auch, und nach ein paar Arztbesuchen wollte ihn kein Arzt ( von den 100000000000000) krank schreiben und der Oberknaller: Er wollte ja SCHEINBAR heute runterkommen und zufällig ist die Mitfahtgelegenheit nicht gekommen Joa, so schauts aktuell bei Bea aus.
Leider bekomme ich immer einen mega Groll wenn ich nur den Namen Sven höre , da kein Mensch so viel Ausreden finden kann wie er. Also definitiv OberLOOOOOOOOOOOSER!!!!
Ach zu euren Namen:
Sin echt paar schöne dabei. Mein Knuddelkind ( 8 Monate) heißt FINN. Kurz, knapp, einfach für die Uromas und schön ( find ich zumindest). Ansonsten finde ich noch Mo,Kimi, Collin oder Lenn schön. Naja wenn ich jetzt ein 2.Kind bekomme und es ein Junge werden würde, würde ich mich von denen für Lenn entscheiden ( falls mein zukünftiger mitspielen würde).Bei Mädels: Minou, Mia, Mina, Svea, Joy ( leider zu englisch), Kaya, Lenja, Annouk. Vielleicht gefällt davon noch jemand was

LG
Sabine mit Finn(ilein) dessen Namen man nicht abkürzen kann.

@sabine:
danke für die info über bea...
hoffe, dass sie dann wirklich heute oder morgen nach hause darf. ist auch bestimmt nicht sehr gesundheitsfördernd in so nem überfüllten kh zu liegen!
und zu ihrem sven... *ohne worte* sag ich da nur *kopfschüttel*


gestern war mein zweiter gvk. war wieder sehr interessant. da mein schatz gestern leider arbeiten musste, hab ich meine schwester mitgenommen. sie möchte eh auch gerne mit zur geburt kommen wenns irgendwie möglich ist.

wir haben gestern u.a. über unser becken gesprochen. anhand einem modell hat die hebamme uns erklärt wo welcher knochen sitzt und wie sie sich jeweils unter geburt verhalten und wie dann später das köpfchen drin sitzt etc.
ausserdem haben wir hebammen-listen bekommen, über die anmeldung im krankenhaus (die um die 35. ssw stattfinden sollte) gesprochen und unter anderem auch darüber was alles in die kliniktasche gehört und was überflüssig ist.

so sollen wir z.b. 2 taschen packen. eine kleine nur für den kreißsaal und eine zweite, größere für station. da es immer problematisch ist während der geburt das ganze gepäck zu verstauen. sollen die große tasche dann erst noch im auto lassen.
war aber echt interessant, denn von den ellenlangen listen die man so im internet findet, kann man echt die hälfte streichen, weil man es einfach nicht braucht und viele sachen auch im kh zur verfügung gestellt werden.

wer interesse an der liste hat kann ja mal bescheid sagen, dann stelle ich sie hier ein.

liebe grüße,
sarah
30+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 10:18
In Antwort auf janie_12848262

@sabine:
danke für die info über bea...
hoffe, dass sie dann wirklich heute oder morgen nach hause darf. ist auch bestimmt nicht sehr gesundheitsfördernd in so nem überfüllten kh zu liegen!
und zu ihrem sven... *ohne worte* sag ich da nur *kopfschüttel*


gestern war mein zweiter gvk. war wieder sehr interessant. da mein schatz gestern leider arbeiten musste, hab ich meine schwester mitgenommen. sie möchte eh auch gerne mit zur geburt kommen wenns irgendwie möglich ist.

wir haben gestern u.a. über unser becken gesprochen. anhand einem modell hat die hebamme uns erklärt wo welcher knochen sitzt und wie sie sich jeweils unter geburt verhalten und wie dann später das köpfchen drin sitzt etc.
ausserdem haben wir hebammen-listen bekommen, über die anmeldung im krankenhaus (die um die 35. ssw stattfinden sollte) gesprochen und unter anderem auch darüber was alles in die kliniktasche gehört und was überflüssig ist.

so sollen wir z.b. 2 taschen packen. eine kleine nur für den kreißsaal und eine zweite, größere für station. da es immer problematisch ist während der geburt das ganze gepäck zu verstauen. sollen die große tasche dann erst noch im auto lassen.
war aber echt interessant, denn von den ellenlangen listen die man so im internet findet, kann man echt die hälfte streichen, weil man es einfach nicht braucht und viele sachen auch im kh zur verfügung gestellt werden.

wer interesse an der liste hat kann ja mal bescheid sagen, dann stelle ich sie hier ein.

liebe grüße,
sarah
30+1

Hallööööööööööö
@sarah. *HABEN-WILL*!!! Dein Bauchifoto konnte ich mir leider noch nicht ansehen, da mein Rechner zu langsam für die Fotos ist. Werd's aber nachholen sobald ich bei meinen Eltern bin.!

@karo: Ich habe bisher 14 kg zugenommen. Du stehst also nicht ohne Konkurrenz da
Eure Namenswahl finde ich übrigens absolut klasse! JJ ist super!!! Sowas würde meine Mann bestimmt auch gefallen... Es ist ja echt ein "Kompromiss" zwischen deutsch und englisch!

@neolea (und all): Bzgl. unseres Nachnamens: Wir haben so nen richtigen Bauernnamen "Köckemann". Da passt echt nix englisches zu. Find ich! Allerdings sieht Sascha das nicht so. Was gar nicht geht ist, wenn der Vorname mit dem gleichen Buchstaben beginnt oder endet wie der Nachname. Beispiel

Chris Köckemann oder
Nick Köckemann

Das passt einfach nicht

Aber wir haben ja noch 10 Wochen Zeit, wenn's gut läuft.

@sabine: Das hört sich ja echt gut an, dass es Bea besser geht! Mit ihrem Typen, kann ich mich echt nur Sarah anschließen: *OHNE WORTE*

Leider ist mein GVK nicht so gut

Hatte ja gestern auch wieder GVK und MISS OBERNERVIG war natürlich auch da.
Sie geht den anderen Mädels ü+brigens genauso auf den Sack wie mir und vor der Stunde haben 3 andere Mädels noch gesagt: "Wenn das heute wieder so ist, dann sag ich der das!"

Und was war: Keine Sau hat was gesagt, obwohl Tussi wieder einen schlauen Kommentar nach dem nächsten abgelassen hat.

Ich hab echt nur gedacht, wenn das beim nächsten mal wieder so ist, dann komm ich nicht mehr!

Nach der Stunde bin ich dann zu ihr hin gegangen und habe sie höflich gebeten, dass sie beim nächsten Mal nicht zu jeder Sache ihren Kommentar abgibt, weil das echt nervt.

Sie hat etwas sparsam geguckt, aber was soll's.... Bin gespannt ob's beim nächsten mal besser wird.

SO, wünsche euch nen super Tag.

LG, Nina und der Namenlose
29 +3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 10:30
In Antwort auf jara_12641183

Hallööööööööööö
@sarah. *HABEN-WILL*!!! Dein Bauchifoto konnte ich mir leider noch nicht ansehen, da mein Rechner zu langsam für die Fotos ist. Werd's aber nachholen sobald ich bei meinen Eltern bin.!

@karo: Ich habe bisher 14 kg zugenommen. Du stehst also nicht ohne Konkurrenz da
Eure Namenswahl finde ich übrigens absolut klasse! JJ ist super!!! Sowas würde meine Mann bestimmt auch gefallen... Es ist ja echt ein "Kompromiss" zwischen deutsch und englisch!

@neolea (und all): Bzgl. unseres Nachnamens: Wir haben so nen richtigen Bauernnamen "Köckemann". Da passt echt nix englisches zu. Find ich! Allerdings sieht Sascha das nicht so. Was gar nicht geht ist, wenn der Vorname mit dem gleichen Buchstaben beginnt oder endet wie der Nachname. Beispiel

Chris Köckemann oder
Nick Köckemann

Das passt einfach nicht

Aber wir haben ja noch 10 Wochen Zeit, wenn's gut läuft.

@sabine: Das hört sich ja echt gut an, dass es Bea besser geht! Mit ihrem Typen, kann ich mich echt nur Sarah anschließen: *OHNE WORTE*

Leider ist mein GVK nicht so gut

Hatte ja gestern auch wieder GVK und MISS OBERNERVIG war natürlich auch da.
Sie geht den anderen Mädels ü+brigens genauso auf den Sack wie mir und vor der Stunde haben 3 andere Mädels noch gesagt: "Wenn das heute wieder so ist, dann sag ich der das!"

Und was war: Keine Sau hat was gesagt, obwohl Tussi wieder einen schlauen Kommentar nach dem nächsten abgelassen hat.

Ich hab echt nur gedacht, wenn das beim nächsten mal wieder so ist, dann komm ich nicht mehr!

Nach der Stunde bin ich dann zu ihr hin gegangen und habe sie höflich gebeten, dass sie beim nächsten Mal nicht zu jeder Sache ihren Kommentar abgibt, weil das echt nervt.

Sie hat etwas sparsam geguckt, aber was soll's.... Bin gespannt ob's beim nächsten mal besser wird.

SO, wünsche euch nen super Tag.

LG, Nina und der Namenlose
29 +3

Morgen Mädels,...
... hoffe Euch allen geht es gut.

Christa hat sich schon ein Weilchen nicht mehr gemeldet, oder? Hoffe Ihr geht es gut!

Heute bin ich mal zu Hause, hatte heut früh ein bißchen Rückenschmerzen und da bin ich lieber daheim geblieben!

@sabine: Danke, daß du uns immer auf dem Laufenden hälst, was Bea betrifft. Für mich ist es auch unglaublich, was Ihr Kerl da abzieht. Ein oder zwei dumme Zufälle können ja mal passieren, aber 5 dumme Zufälle auf einmal, warum man sich nicht melden kann! *kopfschüttel*
Ich wünsche Ihr von ganzem Herzen, daß Sie die Kraft für sich und Paulchen hat und alles seinen weg geht!!!

@nina: Gibt es denn noch eine Alternative zu Robin für Dich???

Wo ich Dir Recht gebe, ist daß der Vor- und Nachname nicht mit dem gleichen Klang beginnen sollte.
Uns gefällt ja auch Finn und Philipp, aber
Finn Fischer oder Philipp Fischer geht in meinen Augen auch garnicht!!!

Was mir allerdings gefällt, ist wenn der Vorname mit dem selben Buchstaben endet wie der Nachname beginnt.
Grad z.B. Nick Köckemann. Aber bei unserem Nachnamen gibt es ja nur so Vornamen wie Ralf oder Rolf oder Olaf *grauselig*

Finde es gut, daß Du der Tussi mal was gesagt hast, einer muß es ja machen oder einfach auf Durchzug stellen, laß Dir deinen GVK aber nicht deswegen nicht versauen!!!

@sarah: Werd mir nachher gleich mal deine Fotos ansehen! *gespanntbin*

LG und Euch allen einen schönen Tag
Neolea 29+3 mit Chris Leon inside

(Ich hoffe, daß es bei dem Namen bleibt und er mir nicht irgendwann plötzlich nicht mehr gefällt!!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 10:47
In Antwort auf yuna_12833976

Morgen Mädels,...
... hoffe Euch allen geht es gut.

Christa hat sich schon ein Weilchen nicht mehr gemeldet, oder? Hoffe Ihr geht es gut!

Heute bin ich mal zu Hause, hatte heut früh ein bißchen Rückenschmerzen und da bin ich lieber daheim geblieben!

@sabine: Danke, daß du uns immer auf dem Laufenden hälst, was Bea betrifft. Für mich ist es auch unglaublich, was Ihr Kerl da abzieht. Ein oder zwei dumme Zufälle können ja mal passieren, aber 5 dumme Zufälle auf einmal, warum man sich nicht melden kann! *kopfschüttel*
Ich wünsche Ihr von ganzem Herzen, daß Sie die Kraft für sich und Paulchen hat und alles seinen weg geht!!!

@nina: Gibt es denn noch eine Alternative zu Robin für Dich???

Wo ich Dir Recht gebe, ist daß der Vor- und Nachname nicht mit dem gleichen Klang beginnen sollte.
Uns gefällt ja auch Finn und Philipp, aber
Finn Fischer oder Philipp Fischer geht in meinen Augen auch garnicht!!!

Was mir allerdings gefällt, ist wenn der Vorname mit dem selben Buchstaben endet wie der Nachname beginnt.
Grad z.B. Nick Köckemann. Aber bei unserem Nachnamen gibt es ja nur so Vornamen wie Ralf oder Rolf oder Olaf *grauselig*

Finde es gut, daß Du der Tussi mal was gesagt hast, einer muß es ja machen oder einfach auf Durchzug stellen, laß Dir deinen GVK aber nicht deswegen nicht versauen!!!

@sarah: Werd mir nachher gleich mal deine Fotos ansehen! *gespanntbin*

LG und Euch allen einen schönen Tag
Neolea 29+3 mit Chris Leon inside

(Ich hoffe, daß es bei dem Namen bleibt und er mir nicht irgendwann plötzlich nicht mehr gefällt!!!)

Ist ja einiges los gewesen hier.
Komm momentan gar nicht dazu alles zu lesen.

Das mit Beas Typen ist wirklich der Oberhammer.

Ich hatte letzte Woche und gestern mal richtig Unterleibsschmerzen, die ich auch nicht veratmen konnte. Das hat dermaßen gezogen, in den Rücken gestrahlt und letzte Woche auch in die Beine. Können das schon Vorwehen gewesen sein?
Für die Dehnung der Mutterbänder erschien mir der Schmerz ein bißchen zu heftig.

LG, Annett
27+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 11:47
In Antwort auf tinwoman

Ist ja einiges los gewesen hier.
Komm momentan gar nicht dazu alles zu lesen.

Das mit Beas Typen ist wirklich der Oberhammer.

Ich hatte letzte Woche und gestern mal richtig Unterleibsschmerzen, die ich auch nicht veratmen konnte. Das hat dermaßen gezogen, in den Rücken gestrahlt und letzte Woche auch in die Beine. Können das schon Vorwehen gewesen sein?
Für die Dehnung der Mutterbänder erschien mir der Schmerz ein bißchen zu heftig.

LG, Annett
27+4

Hallo Annett, ...
... die Schmerzen klingen aber arg!
Hast Du Dich evtl. überanstrengt???

Könnte auch der Ischias sein, aber frag lieber mal eine Hebamme oder deinen FA.

Denke mit so argen Schmerzen ist nicht zu spaßen!
Hatte ich bisher noch nicht und ich bin schon
29+3.

Übungswehen sollen ja nicht weh tun und Senkwehen denke ich wären noch zu früh, oder?

LG Neolea 29+3 mit Chris Leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 11:50
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Annett, ...
... die Schmerzen klingen aber arg!
Hast Du Dich evtl. überanstrengt???

Könnte auch der Ischias sein, aber frag lieber mal eine Hebamme oder deinen FA.

Denke mit so argen Schmerzen ist nicht zu spaßen!
Hatte ich bisher noch nicht und ich bin schon
29+3.

Übungswehen sollen ja nicht weh tun und Senkwehen denke ich wären noch zu früh, oder?

LG Neolea 29+3 mit Chris Leon

Hallo Ihr lieben!!
Bin wieder mal zurück mit Neuigkeiten

Werde am 11. Juni heiraten !!! Meine Bauch-Maus und ich sind jetzt schon ganz schön nervös und die Zeit will einfach net vergehen !!

Dann hab ich heute meine Haarfarbe erfrischt !! Hab mir Casting Creme Gloss gekauft ist echt ne tolle farbe und ich gefalle mir wieder!!

Ja das wäre so das neuste !!

LG Von mir und meiner Bauch-Maus Alisha 28+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 12:13
In Antwort auf arleen_12877683

Hallo Ihr lieben!!
Bin wieder mal zurück mit Neuigkeiten

Werde am 11. Juni heiraten !!! Meine Bauch-Maus und ich sind jetzt schon ganz schön nervös und die Zeit will einfach net vergehen !!

Dann hab ich heute meine Haarfarbe erfrischt !! Hab mir Casting Creme Gloss gekauft ist echt ne tolle farbe und ich gefalle mir wieder!!

Ja das wäre so das neuste !!

LG Von mir und meiner Bauch-Maus Alisha 28+5

Nur mal kurz..
Hey Mädels,

eigentlich hab ich grad gar keine Zeit, aber weil ich eben im Netz was geschaut hab, musste ich einfach kurz bei euch reinschaun.

@Neola: vielen lieben Dank, dass du nach mir gefragt hast, sowas freut mich echt immer. Aber ich hatte gestern noch was reingeschrieben. War die letzten Tage nicht online, weil mein STiefsohn zu Besuch ist und mit 5-Köpfiger Familie, ist echt ne menge los und immer was zu tun!

Ich muss auch schon wieder raus und mich ums Essen kümmern, hier jammern schon alle, was würden die nur ohne mich tun *lach*, bestimmt verhungern!

Also wie gesagt, mir gehts soweit gut und ich schau zu euch rein, wann immer ich kann!

LG, Christa mit Zappelchen 26+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 12:25
In Antwort auf tinwoman

Ist ja einiges los gewesen hier.
Komm momentan gar nicht dazu alles zu lesen.

Das mit Beas Typen ist wirklich der Oberhammer.

Ich hatte letzte Woche und gestern mal richtig Unterleibsschmerzen, die ich auch nicht veratmen konnte. Das hat dermaßen gezogen, in den Rücken gestrahlt und letzte Woche auch in die Beine. Können das schon Vorwehen gewesen sein?
Für die Dehnung der Mutterbänder erschien mir der Schmerz ein bißchen zu heftig.

LG, Annett
27+4

Bin wieder da...>!
Guten Tag!

Ihr koennt mich beglueckwuenschen, wir sind gestern entlich umgezogen. WOW! Stress pur! Dafuer allein und ungestoert, herlich!
Nur das Bloede ist, seit gestern schwellen meine Fuesse nicht mehr ab, ich habe schon mit kalten Duschen probiert, Kuehling Gels und habe die Fuesse auch hoch gelegt, ...die schmerzen...

Jetzt hatte ich es auch, seit dem hier vom harten Bauch geschrieben worden ist, wurde ich drauf aufmerksam und gestern Abend wurde er vier mal hart, und nach einpaar Min. sitzen und tief durchatmen ging auch wieder.
12.06 ist mein naechster FAT, bis dahin muss ich noch Blut und Urin abgeben. Dann wird das Gewicht der Kleinen berechnet. Yea!

@Bea: auf dich wird gewartet, lass uns nicht so lange zappeln.

@all: Ich wuensche allen einen schoenen, nicht allzu
anstrengenden Tag!

Ganz liebe Gruesse
Alex mit Aviel und little girl inside 27 SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 12:37
In Antwort auf varya_11981749

Nur mal kurz..
Hey Mädels,

eigentlich hab ich grad gar keine Zeit, aber weil ich eben im Netz was geschaut hab, musste ich einfach kurz bei euch reinschaun.

@Neola: vielen lieben Dank, dass du nach mir gefragt hast, sowas freut mich echt immer. Aber ich hatte gestern noch was reingeschrieben. War die letzten Tage nicht online, weil mein STiefsohn zu Besuch ist und mit 5-Köpfiger Familie, ist echt ne menge los und immer was zu tun!

Ich muss auch schon wieder raus und mich ums Essen kümmern, hier jammern schon alle, was würden die nur ohne mich tun *lach*, bestimmt verhungern!

Also wie gesagt, mir gehts soweit gut und ich schau zu euch rein, wann immer ich kann!

LG, Christa mit Zappelchen 26+0

Zurück vom CAMPEN ...
Und, Leute, hört auf mich, geht NIE NIE NIE NIE CAMPEN in der Schwangerschaft wenn ihr auf eurem Wohnwagen kein Klo habt und es dann auch noch zusätzlich die ganze Nacht gewittert, wo sich eine SARA dann gar net raus traut!!!!!!!!!

FAZIT: Campen ist nicht gerade mein Traum vom Urlaub, es ist purer Luxus zu Hause ein Bett und ein Klo und eine Basewanne zu haben, warmes Wasser, uns Platz, man lernt es tatsächlich alles erst zu schätzen wenn man es ein paar Tage nicht hatte!!!

@neolea: W"ie kurz der GMH damals war kann ich dir leider nicht sagen, bloß: "Wenn sie noch ein paar Tage gewartet hätten dann hätten sie auch schon ihr Baby in ein paar Tagen!" (So sagte damals die Ärztin) Und, ich war wirklich 30 + irgendwas, also 31. Woche, hab ich grad noch mal nachgesehen. Also geht es wohl

@bea oder Sabine: Da ist man mal ein paar Tage nicht da... Sabine: Richte Bea bitte liebe Grüße aus, Oder BEA: Schön wenn du bald wieder hier bist

Ja, jetzt muss ich erst mal Berge vn Wäsche waschen, oh man ist es schön eine Waschmaschine zu haben
LUXUS!!!

Lasst es euch erst mal gut gehen,

LG SARA 26+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 15:12
In Antwort auf easter_12956218

Zurück vom CAMPEN ...
Und, Leute, hört auf mich, geht NIE NIE NIE NIE CAMPEN in der Schwangerschaft wenn ihr auf eurem Wohnwagen kein Klo habt und es dann auch noch zusätzlich die ganze Nacht gewittert, wo sich eine SARA dann gar net raus traut!!!!!!!!!

FAZIT: Campen ist nicht gerade mein Traum vom Urlaub, es ist purer Luxus zu Hause ein Bett und ein Klo und eine Basewanne zu haben, warmes Wasser, uns Platz, man lernt es tatsächlich alles erst zu schätzen wenn man es ein paar Tage nicht hatte!!!

@neolea: W"ie kurz der GMH damals war kann ich dir leider nicht sagen, bloß: "Wenn sie noch ein paar Tage gewartet hätten dann hätten sie auch schon ihr Baby in ein paar Tagen!" (So sagte damals die Ärztin) Und, ich war wirklich 30 + irgendwas, also 31. Woche, hab ich grad noch mal nachgesehen. Also geht es wohl

@bea oder Sabine: Da ist man mal ein paar Tage nicht da... Sabine: Richte Bea bitte liebe Grüße aus, Oder BEA: Schön wenn du bald wieder hier bist

Ja, jetzt muss ich erst mal Berge vn Wäsche waschen, oh man ist es schön eine Waschmaschine zu haben
LUXUS!!!

Lasst es euch erst mal gut gehen,

LG SARA 26+4

Hallo Ihr Lieben, ...
... mein Bauch schlägt Wellen!!!

Seit einer Viertelstunde schlägt mein Bauch extreme Wellen, ist das normal, daß unsere Krümel sich so extrem bewegen?

Ist ja ganz schön und tut bisher zum Glück auch nicht weh, aber es kommt mir vor, als würde mein Krümel einen Purzelbaum nach dem anderen schlagen!

OK, jetzt tat es kurz weh!

Dachte die Bewegungen nehmen ab der 28./29. SSW
langsam ab, weil es unseren Krümeln zu eng wird.

Meiner scheint davon nichts zu halten

@sara: Oh je, dann kannst Du ja froh sein vom Campen wieder zurück zu sein. Ich war einmal in meinem Leben 3 Wochen zelten!!! Und davon hat es eine Woche non-stop geregnet. Nie wieder sag ich Dir!!!

@christa: Schön von dir zu hören, dann ist ja alles klar bei dir, abgesehen vom vollen Haus

LG Neolea 30. SSW mit Chris Leon inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook