Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Aufgewacht wegen übelkeit

5. Oktober 2007 um 11:26 Letzte Antwort: 5. Oktober 2007 um 11:47

heut nacht bin ich aufgewacht mit dem gefühl ich muss brechen,da kam dann noch das mein herz gerasst ist wie verrückt und mir schwindelig war.wollte zuerst sofort ins krankenhaus aber ich bin eine person ich geh nicht sofort wegen jeder kleinigkeit ins kh.hab dann halt abgewartet war danach paarmal pullern und dann gings wieder bissy.
was denkt ihr was das war heute nacht,ist das normal habt ihr das auch gehabt???
meiner kleinen gings anscheinend gut weil sie hat sich ständig bewegt,oder?

würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiter helfen könnt.

lg serap 33ssw

Mehr lesen

5. Oktober 2007 um 11:34

...
ich liege immer auf meiner linken seite hatte mal nen nierenstau und darfdaher nicht auf rücken und der rechten seite schlafen.ich hatte aber tierische angst gestern das das eine schwangerschaftsvergiftung sein könnte.

Gefällt mir

5. Oktober 2007 um 11:36

Achja
und ich hatte ständig so ein knacksendes geräuch im bauch so als ob jemand klopfen würde

Gefällt mir

5. Oktober 2007 um 11:47

Weiss nicht
bin so ein angsthase wenn es um meine kleine geht,kann vielleicht sein das ich kurz auf meinem rücken lag und das dann so wurde,aber das habe ich das erste mal gehabt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers