Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Aufbauende Worte für euch =)

Aufbauende Worte für euch =)

16. Juli 2013 um 7:30 Letzte Antwort: 18. Juli 2013 um 19:55

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir schon lange überlegt, etwas von meinem bisherigen Leben zu erzählen , um euch allen ein bisschen Mut und Zuversicht geben zu können. Ich würde mich freuen, wenn ihr es euch zu Herzen nehmt

Also erstmal zu mir, ich bin 24 Jahre alt (gleich 25) und in der 9SSW, in einer total perfekten Beziehung und super glücklich!

Leider war das nicht immer so..

Ich war das erste mal mit 18 schwanger..
Mein damaliger Partner und seine Mutter waren strikt gegen das Kind und haben mir mit diversen Worten und Beleidigungen (über Wochen) einen so großen Psychischen Schaden angetan, dass ich das Baby dann in der 12 SSW verloren hab..

Es war sehr sehr schlimm für mich und ich habe Jahre gebraucht um darüber hinweg zu kommen und habe mich auch gott sei dank von dieser Familie entfernt!

2010 hatte ich dann eine EL SS.. Mein damaliger Frauenarzt hatte mir das aber nicht gesagt, sondern meinte, dass alles ok ist (obwohl ich 3 Wochen non stop blutete) .. Da ich selber gelernte Arzthelferin bin habe ich natürlich recherchiert und mich über eine EL SS informiert.. Das Ende der Geschichte => Krankenhaus - Not OP - 500ml Blut im Bauchraum, 2 Stunden später und es wäre zu spät gewesen.. Eileiter konnte erhalten bleiben..

Das war auch eine sehr schlimme Erfahrung, die ich wohl mit vielen Frauen teile.. Ich dachte, ich kann nun nie mehr Kinder bekommen, obwohl ich mir seit ich 18 bin, nichts sehnlicher wünsche.. Man studiert das Internet, die Foren und und und, um sich etwas zu beruhigen und positiv in die Zukunft zu blicken, aber helfen tut nichts so richtig..

Dann kam 2011 mein Mann in mein Leben!!! Das Beste was mir bisher passieren konnte <3 Ich hatte noch nie einen Partner wie ihn - er weiß was ich will, ohne dass ich etwas sagen muss! Wir hatten natürlich auch sofort den Kinderwunsch und haben es ganze 16 Monate versucht.. vergebens! Jeden Monat wurden wir wieder enttäuscht.. es war eine sehr sehr schlimme Zeit, denn nicht zu wissen, warum es nicht klappt, macht einen richtig richtig fertig!

Nach 15 Monaten war ich dann in Behandlung bei meiner Gynäkologin (vorher wurde ich vertröstet, - ich sei ja noch so jung und das wird schon klappen!) damit wollte ich mich aber nicht zufrieden geben und bestand auf Untersuchungen usw. - dann wurde mir Blut abgenommen und festgestellt, dass mein Prolaktin erhöht sei und ich nun Pravidel 2,5 (1 Tablette in der Woche) nehmen solle, dann regelt sich das alles von alleine!

Ok , ich hatte damit angefangen und konnte es kaum fassen als ich 10 Tage überfällig war, einen positiven Test in der Hand gehalten hab!!!!!!!!!

Dass es wegen den Tabletten war, kann ich mir nicht vorstellen, denn diese hatte ich ja erst angefangen zu nehmen und dass es SO SCHNELL geht, gibts nicht! (meinte auch meine Gynäkologin)

Ich dachte, durch meine Fehlgeburt und meine EL SS , dass ich nie wieder die Chance bekomme, schwanger zu werden, aber siehe da, es hat geklappt =)

Also, lange Rede kurzer Sinn:

Ich wollte euch damit nur ein wenig Mut machen, dass ihr nie aufgeben dürft und für das, was ihr haben möchtet bzw. erreichen möchtet in eurem Leben immer weiter kämpfen müsst
Ihr werdet so stolz auf euch sein, wenn es geklappt hat, ich versprech es euch - nicht aufgeben und kopf hoch =)

Ich wünsche euch noch viel Kraft und hoffe, dass auch ihr bald einen positiven Test in der Hand haltet!

Mehr lesen

17. Juli 2013 um 21:03

DANKE
Es gibt mir ein bedrückendes Gefühl, wenn ich lese was du durchmachen musstest.

Ich freue mich sehr für euch das es geklappt!

Danke für die aufbauendenen Worte

Gefällt mir
18. Juli 2013 um 13:38
In Antwort auf an0N_1217446799z

DANKE
Es gibt mir ein bedrückendes Gefühl, wenn ich lese was du durchmachen musstest.

Ich freue mich sehr für euch das es geklappt!

Danke für die aufbauendenen Worte

Du brauchst dir..
meinetwegen keine Sorgen machen

Klar war es sehr sehr schlimm für mich.. die ganzen Jahre über.. immer zu denken, es klappt nicht mehr..

Meinetwegen brauchst du kein bedrückendes Gefühl haben - es ist alles ok

Falls ich sonst irgendwie helfen kann, bitte gerne melden !

Liebe Grüße

Gefällt mir
18. Juli 2013 um 13:49


da sind mir doch glatt die Tränen grad gekommen bei deiner Geschichte
Ich wünsch dir auch alles erdenklich gute für deine jetzige Schwangerschaft. Das ist ein sooo schönes Gefühl, ein Baby im Bauch zu haben.
Mit meiner Tochter wurde ich im 3.ÜZ schwanger (sie ist jetzt 16 Monate), fürs 2te Baby sind wir gerade im 4.ÜZ
ich werde schon jetzt ganz nervös weil es einfach nicht klappt

Gefällt mir
18. Juli 2013 um 19:55
In Antwort auf 12mami03


da sind mir doch glatt die Tränen grad gekommen bei deiner Geschichte
Ich wünsch dir auch alles erdenklich gute für deine jetzige Schwangerschaft. Das ist ein sooo schönes Gefühl, ein Baby im Bauch zu haben.
Mit meiner Tochter wurde ich im 3.ÜZ schwanger (sie ist jetzt 16 Monate), fürs 2te Baby sind wir gerade im 4.ÜZ
ich werde schon jetzt ganz nervös weil es einfach nicht klappt

Bitte nicht weinen
Danke dir und danke dass ihr euch die zeit nehmt für meine geschichte!

Ich hoffe ihr werdet auch bald das glück erfahren und den grössten aller schätze unter eurem herzen tragen dürfen

Danke euch für die lieben Worte!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers