Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Auf dem Rücken liegen verboten?!

Auf dem Rücken liegen verboten?!

3. April 2007 um 14:57 Letzte Antwort: 3. April 2007 um 19:42

Wer hat auch davon gehört das man in ab der 20.SSW nicht mehr so häufig auf dem Rücken liegen sollte weil sonst das Kind auf die Nerven und Blutbahnen hinter der Gebärmutter drücken könnte?Insbesondere bei einer Hinterwandsplanzenta?Mein Arzt konnte dazu keine genauen Angaben machen,aber komisch find ich den Gedanken schon.

Lg Shin + Krümel

Mehr lesen

3. April 2007 um 15:00


Auf den Rücken darfst du schon liegen. Aber es kann zum Vena Cava Syndrom kommen. Das heist , das Kind drückt auf die Bauchschlagader und dadurch kann es zu Schwindelgefühl Tachykardie( schneller Puls ) ect kommen. Ín dem Fall einfach wieder auf die Seite legen und gut ist.Gar nicht auf dem Rücken liegen geht ja nicht. du hast ja nachts keinen der aufpasst das du dich im Schlaf nicht drehst *zwinker

Kannst aber auch unter Vena Cava Syndrum googlen

LG
Sabine 24.SSW

Gefällt mir
3. April 2007 um 15:13

Ich lieg auch....
noch manchmal auf dem Rücken. Allerdings nie lange, weil da mein Zwerg immer sehr aktiv wird und auf einmal viiiiiel Platz zum Strampeln hat.

Ich denke mal, solange du dich gut dabei fühlst, schadet es nicht. War zumindest bei mir so. Irgendwann, wenn der Bauch zu dick dafür geworden ist, hast du eh keine Lust mehr dazu.

LG
babywish (35+2)

Gefällt mir
3. April 2007 um 15:17

Gute frage
und wenn ich einen film gucke der 2 stunden geht oder im algemeinen auf dem sofa liege..oder nur wenn ich zu bett gehen???

Gefällt mir
3. April 2007 um 17:06

Geht ja schlecht...
ausserdem merkst du das ganz schnell,wenn die Hohlvene abgedrückt wird. Mir ist das einmal passiert,ich sag dir,das ist kein schönes Erlebnis!
Also du kannst ruhig auf dem Rücken liegen,wenn du magst. Wenn du merkst dir wird komisch,dann ändere deine Position.

lg
Evelyn
35.SSW

Gefällt mir
3. April 2007 um 17:08

Huhu
Also mir wurde auch von der Hebi gesagt, dass man ab der 30. SSW nicht mehr so auf dem Rücken schlafen und liegen soll, da das Baby dadurch irgendwie weniger Sauerstoff bekommt.

Gefällt mir
3. April 2007 um 17:13
In Antwort auf linsey_12350895


Auf den Rücken darfst du schon liegen. Aber es kann zum Vena Cava Syndrom kommen. Das heist , das Kind drückt auf die Bauchschlagader und dadurch kann es zu Schwindelgefühl Tachykardie( schneller Puls ) ect kommen. Ín dem Fall einfach wieder auf die Seite legen und gut ist.Gar nicht auf dem Rücken liegen geht ja nicht. du hast ja nachts keinen der aufpasst das du dich im Schlaf nicht drehst *zwinker

Kannst aber auch unter Vena Cava Syndrum googlen

LG
Sabine 24.SSW

Mhhh
danke für die Antworten fand den Gedanken nur irgendwie komisch und hab mich ganz verrückt gemacht deswegen.Der kleine turnt auch immer tierisch wenn ich aufm Rücken lieg.

Lg Shin + Krümel (24.SSW)

Gefällt mir
3. April 2007 um 18:55

Du merkst schon, wenn s nix mit Rücken liegen!
Hallo Shin,

lass dich mal nicht verunsichern...
Den Fehler hab ich auch gemacht.
Mir haben viele erzählt, dass man nicht mehr auf dem Rücken schlafen darf... dabei lieg ich da am besten und ist auch das bequemste für mich.
Jetzt hab ich wirklich seit der 22 SSW versucht mich nicht mehr auf den Rücken zu legen...
Jetzt hat mir meine Hebamme gesagt, dass es absolut unschädlich ist.
Wenn der Nerv abgeklemmt werden sollte, dann merkst du vorher, dass dir schlecht wird und dann legst du dich ja automatisch anders hin...
Tja... jetzt bin ich in der 37 SSW und schlaf wieder einiges besser Hätt ich auch mal ehr nachfragen können!
Dir alles gute!

1 LikesGefällt mir
3. April 2007 um 19:01

Hallo shin
also mit dem auf dem rücken liegen ist das so, dabei handelt es sich um das sogenannte "vena Cava syndrom"
Hierbei drückt das Gewicht der Gebärmutter+Kind+Fruchtwasser auf die obere hohlvene(Großes Blutgefäß)
und dir kann darunter schwindelig werden etc, weil dein Gehirn nicht ausreichend Sauerstoff bekommt.
Aber ab der 20.Ssw, das stimmt nicht,so ab der 30woche kommt das schon eher hin, da das kind vorher ja nicht unbedingt viel wiegt.
Mach dir aber keine Sorgen, du wirst schon merken, wenn du nicht mehr auf dem Rücken liegen kannst, z.b. durch rückenschmerzen.
Ich wünsche dir noch alles liebe und eine schöne Kugelzeit.
Vlg Marina+Alea 31+2

Gefällt mir
3. April 2007 um 19:42

Find das blödsinn,
es kommt drauf an wie du dich am wohlsten fühlst. ich bin bis zum schluss der ss auf dem rücken gelegen auch beim schlafen^^.. und die ärztin hatte nichts dagegen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers