Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Auf dem bauch schlafen

Auf dem bauch schlafen

4. Oktober 2011 um 19:20

Hey Mädels,

Ich schlafe sehr gerne auf dem Bauch, was anfänglich nicht mehr möglich war, da meine Brüste so weh taten. Die Schmerzen in der Brust werden langsam besser aber meine Frage ist, wie lange konntet ihr auf dem Bauch schlafen bis es mit dem Bauch nicht mehr ging?!?
Bzw. wisst ihr ob es irgendwie "ungesund" für das Baby werden kann?

Für eure Erfahrungen wäre ich euch dankbar.

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 19:28

...
ich hab so lang aufm Bauch geschlafen bis es nicht mehr ging. Es ist ein einfach nicht mehr fein mit der Zeit und unbequem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 19:52


ich bin in der 35.ssw und schlafe noch fast aufn bauch wenns der kleinen nicht gefällt macht sie sich schon bemerkbar,so das ich mich automatisch umdrehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 20:19

Ich bin in der 21 SSW
und auch ich schlafe noch auf dem Bauch!
Merke aber das ich immer öfters am Morgen oder wenn ich Nachts hoch muss auf dem Rücken liege!
Ich denke auch das sich die Mäuse melden wenn es ihnen nicht passt, meiner macht das zumindest und wenn ich mich dann drehe ist er auch wieder ruhig!!

Also ich denke wenn es nicht gehen würde, würde dein Baby sich schon melden und du würdest Instinktiv auf der Seite oder dem Rücken schlafen!!


Glg Brina 20+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 20:30

Gute frage..
ich bin auch ein bauchschläfer,erwische mich nachts das ich auf dem rücken liege.wenns unbequem ist winkel ich auf der seite ein bein an und dann lieg ich nicht ganz drauf.

freundin sagte ,dass man auf keinen fall auf dem bauch schlafen sollte. mhh ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 20:50

..
ich war 'ne Zeit lang im Krankenhaus und habe dort ein paar Hebammen nach ihrer Meinung gefragt, was das Bauch schlafen angeht.. die waren sich dort ziemlich einig :
Man kann solange auf dem Bauch schlafen wie man möchte, wenn es dem Kind nicht gefällt, wird es sich schon bemerkbar machen. Ich schlafe seid der 32 SSW nicht mehr auf dem Bauch, weil es einfach unbequem geworden ist, bin aber sonst ein absoluter Bauch schläfer.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße, Pedy mit Julian 35+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 5:59

Ich (letztes Trimester) versuche ...
... in der Seitenlage zu schlafen, zumindest versuche ich so einzuschlafen. Aufwachen tue ich dann nicht selten auf dem Rücken. d.h. wenn ich mal überhaupt gut schlafe :P :/
Mir wurde gesagt, keine Position sei grundsätzlich schädlich - und nähme man eine gerade "ungünstige" ein, so würde der Körper schon reagieren.

Überhaupt: wer weiß schon wie wir uns in der Schlafphase so drehen oder wenden ... ich hoffe und glaube da an die Selbstregulierungskräfte der Natur

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen