Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Auf dem bauch schlafen

Auf dem bauch schlafen

12. April 2007 um 13:35

hallo ihr lieben, ab wann darf oder sollte man nicht mehr auf dem bauch schlafen...wenn ich auf der seite einschlafe werde ich auf dem bauch liegend wach...bin in der 11 ssw

Mehr lesen

12. April 2007 um 13:37

Hi
Also du kannst schon auf dem Bauch schlafen aber wenns nicht bequem ist dann lass es lieber dann schlaf auf der seite!Wird noch schlimmer ...Wenn dein baby erstmal grösser ist musst du dann auch öffters in der nacht aufstehn ist echt nervig aber des schaffen wir alle schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 13:39

Hallo
bin auch eine bauchschläferin. doch schon seitdem ich weiß, dass ich schwanger bin, also seit der 6.ssw habe ich versucht mich schon mal dran zu gewöhnen eine andere schlafposition zu finden. bin jetzt in der 14. ssw und schlafe nun immer auf der seite oder sogar auf dem rücken. klar manchmal will man sich einfach auf den bauch legen, aber ich denke, je früher man sich das abgewöhnt, desto friedlicher kann man nachher schlafen. sonst frag doch mal deinen fa

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 13:43

Kein problem
hallo,
bin in der 23 ssw und habe bis vor 3 wochen noch auf dem bauch geschlafen. mittlerweile ist es etwas unangenehm.
irgendwann wirst du selbst merken dass es dir nicht mehr gut tut. mein fa meinte das sei überhaupt kein problem auf dem bauch zu schlafen, ich oder mein körper würde es selbst merken wenn es dann nicht mehr geht. das kind sei so gut gepolstert bis zur 20. woche dass es keinerlei schwierigkeiten gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 13:45

Also...
mein frauenarzt hat gesagt, es ist so lange ok wie du möchtest. denn wenn es anfängt weh zu tun, dann hörst du von ganz alleine auf. und das ziehen kommt in dem moment ja davon weil es eng wird.
mach dir keine gedanken.
liege jetzt (ende 28.woche) immer noch ganz schön "bauchig".
grundstellung ist zwar die seitenlage, aber das untere bein ist lang gestreckt und das obere angezogen, so dass man richtung bauch kippt. passt im moment noch super.
grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 13:46
In Antwort auf majara_11916523

Hi
Also du kannst schon auf dem Bauch schlafen aber wenns nicht bequem ist dann lass es lieber dann schlaf auf der seite!Wird noch schlimmer ...Wenn dein baby erstmal grösser ist musst du dann auch öffters in der nacht aufstehn ist echt nervig aber des schaffen wir alle schon

Ich schlafe
auch teilweise noch auf dem Bauch.Bin in der 17. SSW und mein Bauch ist noch nicht so riesig das ich da gar nicht mehr drauf liegen kann.Versuche zwar mir das auch abzugewöhnen aber wache nachts auch noch auf dem Bauch liegend auf.
Ich glaube so lange es nicht unangenehm wird oder drückt oder gar weh tut ist es nicht so schlimm, das Baby ist geschützt und wird nicht erdrückt.Irgendwann kannst du das eh mit der Kugel nicht mehr.

Mein Tip,mit dem Stillkissen läßt es sich leichter auf der Seite liegen.

LG Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 15:55

Hallo
Du kannst so lange aufm Bauch schlafen, wie es für Dich angenehm ist, Du kannst Dein Baby nicht einquetschen!!!
Bei mir (bin absoluter Bauchschläfer) hat sich das ganz schnell ab der 17.SSW erledigt gehabt, da meine Püppi mir sehr deutlich gezeigt bzw. zu spüren gegeben hat was sie davon hält
Kein Wunder, beim 3D US vor 2 Wochen hat man gesehen, das sie immer ihre Nase in meinen Bauch drückt und davon auch überhaupt nicht abzubringen war
So langsam hab ich mich dran gewöhnt, auf der Seite zu schlafen

LG Dani
27+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 15:59

So lange Du magst
Bin jetzt in der 24 SSW und schlafe immer noch auf dem Bauch. Mein Dr. sagt das ist völig OK, solange ich keine Beschwerden hab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 16:03
In Antwort auf tamera_12699467

Also...
mein frauenarzt hat gesagt, es ist so lange ok wie du möchtest. denn wenn es anfängt weh zu tun, dann hörst du von ganz alleine auf. und das ziehen kommt in dem moment ja davon weil es eng wird.
mach dir keine gedanken.
liege jetzt (ende 28.woche) immer noch ganz schön "bauchig".
grundstellung ist zwar die seitenlage, aber das untere bein ist lang gestreckt und das obere angezogen, so dass man richtung bauch kippt. passt im moment noch super.
grüßle


genauso schlafe ich auch.... hoffe auch, dass es bis zum Ende noch geht, denn ich könnte mir gar keine andere Schlafposition vorstellen (so hab ich auch schon vor der SS immer geschlafen - wie praktisch )
Grüße
Maziwa (30. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 16:04

......................
ich bin jetzt in der 33.Woche und schlafen immer noch auf dem Bauch...dürfen darfst du solange wie du willst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 16:12

Also
Dein Kleines zeigt dir schon wann es dazu keine Lust mehr hat!

Aber damit haste noch zeit.

Ich darf nichtmehr auf dem bauch schlafen.. sogar seite ist schon grenzwertig weil meine süße mich dann verkloppt

Alles Liebe und gesundgeit wünscht dir und deinem mäuschen
Miri ( 27,6 ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram