Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Aua- bitte schnell helfen

Aua- bitte schnell helfen

16. August 2015 um 14:50

hallo, am Donnerstag wäre ich in der 10+1 Woche doch wegen schmierblutungen einen Tag vorher bin ich zum FA und mir wurde berichtet das das herzchen nicht mehr schlägt. morgen habe ich meinen Ausschabungstermin... Jedoch habe ich heute schon verdammt starke Unterleib und Unter Rücken schmerzen, dazu fließt viel Blut nicht nur Schmierblutungen wir die letzten 2-3 Tage. Zu alle dem kommen auch ständig Tee/- Esslöffel große Stückchen raus. Ich weiß echt nicht weiter ich hab sone schmerzen und weiß nicht was ich machen soll oder wie lang das dauert

Mehr lesen

16. August 2015 um 15:07

...
Also du solltest aufjedenfall sofort ins kh, ich denke es ist halt jetzt ein natürlicher Abgang und was du hast sind eben die wehen zum öffnen des muttermundes etc da du aber doch sehr weit bist und es viel Gewebe ist würde ich ins kh zum schauen lassen gehen. Denn entweder schaben sie dich dann gleich aus oder eben du stehst unter Beobachtung was ich aber nicht denke da es auch zu einem großen Blut Verlust kommen kann solltest du aber aufjedenfall schauen lassen.

Es tut mir wirklich sehr leid das du diese schlimme Erfahrung machen musstest, drück dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 13:43
In Antwort auf mirna_987042

...
Also du solltest aufjedenfall sofort ins kh, ich denke es ist halt jetzt ein natürlicher Abgang und was du hast sind eben die wehen zum öffnen des muttermundes etc da du aber doch sehr weit bist und es viel Gewebe ist würde ich ins kh zum schauen lassen gehen. Denn entweder schaben sie dich dann gleich aus oder eben du stehst unter Beobachtung was ich aber nicht denke da es auch zu einem großen Blut Verlust kommen kann solltest du aber aufjedenfall schauen lassen.

Es tut mir wirklich sehr leid das du diese schlimme Erfahrung machen musstest, drück dich.

Danke
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe noch ein wenig abgewartet aber irgendwann ging es nicht mehr mit den schmerzen, ich wollte es mit schmerztabletten probieren aber diese hatten wir nicht zuhause weshalb ich meine oma ( exkrankenschwester) angerufen und darum gefragt habe. Sie hat sofort meinen Onkel gerufen und der hat mich ins Krankenhaus gebracht. Die haben mich auch gleich operiert. Es hat nur ca 20-30 min bis zur Ultraschall untersuchung gedauert und als ich von der Liege auf den Stuhl gewechselt bin war es schon so viel blut das es durch die Binde, Slip und Hose durchgetropft ist...auf dem Stuhl ist es auch nur so geflossen die Wand war schon recht dünn soviel habe ich also allein geschafft Es war besser ins Krankenhaus zu gehen da sogar mit dem Sauger nicht alles entfernt worden konnte weshalb ich die Nacht über dort bleiben musste und Tabletten in Abständen bekommen habe. Ich hoffe das es schnell besser ist und mein Körper sich wieder bereit fühlt damit ein neuer Versuch gestartet werden kann bzw der erste da dieses kleine nicht geplant war...es macht so unendlich traurig ...aber ich muss zugeben das ich nach der op froh war das alles weg ist wegen den schmerzen ..zu retten gab es ja nichts und hoffentlich kommt sowaa nie wieder vor. lg und an alle viel glück !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe Periode soll erst in 4Tagen kommen !!!!
Von: nereus_12530615
neu
17. August 2015 um 11:56
Schwanger oder was anderes?
Von: pedro_12123391
neu
17. August 2015 um 10:14
Vielleicht hat jemand Tipps für mich
Von: lisaxoxo88
neu
17. August 2015 um 8:23
Donnerstag positiv und bis heute alle negativ ???
Von: mireia_12126035
neu
17. August 2015 um 6:57
Diskussionen dieses Nutzers
Nach ausschabung verhüten ?
Von: monstaacookie
neu
20. August 2015 um 13:38
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen