Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Atmadisc und Empfängnis

Atmadisc und Empfängnis

6. Juli 2007 um 20:50

Hallo!

Ich nehme gegen mein Asthma schon seit einiger Zeit das medikament Atmadisc (Wirkstoffe: Salmeterolxinafoat und Fluticasonpropionat), also Kortison. Nun habe ich Angst, dass ich durch dieses medikament vielleicht nicht schwanger werden kann, weil es die Empfängnis beeinträchtigt.
Hat da einer von Euch Erfahrungen zu? ist vielelicht sogar jemand mit Atmadisc schwanger geworden? Bin total verunsichert, weil die Aussagen von Allergologen udn Frauenärzten sich da teilweise widersprechen...

Danke schon mal!!!
Yare98

Mehr lesen

5. November 2007 um 15:23

Nehme auch Atmadisc
Also ich denke ich kann dich beruhigen, ich nehme schon seit drei Jahren Atmadisc und bin jetzt schwanger geworden! Und man darf es auch weiter nehmen alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen