Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Arzt sagt schw aber

Arzt sagt schw aber

4. April 2007 um 20:08


dann wieder doch nicht :-P
Hallo ihr lieben,bin etwas verwirrt...

Hatte ja schon öfter hier geschrieben das ich seit CA 1-2 Wochen die typischen Symtome hab Unterleib ziehen usw. am schlimmsten waren aber die Brustschmerzen.....Mein NMT ist am freitag 7.4.

Am Montag 2.4. war ich dann mal beim arzt....der sagte mir dann auch laut Ultraschall und schleimhaut sei ich schwanger....machte dann einen pipi test und nahm das alles wieder zuück und meinte die beschwerden kämen davon das ich die pille abgesetzt hab (was ich vor einem halben jahr gemacht habe)....und hat halt aufeinmal so getan als hätte er nie angenommen das ich schwanger sei....(war en Arzt zur Vertretung,meiner ist im Urlaub)....Ich war jedenfalls sehr enttäuscht über ieses widersprechen und bin jetzt immernoch verwirrt ((((...wer wäre das nicht DDDD

Jetzt weiss ich nicht kann es für den pipi test AUCH beim Arzt nicht einfach zu früh gewesen sein....?????

Das wegen der schleimhaut kann ja auch sein weil die Tage bald kommen .......aber schon sooooo viel früher also 1 woche und dann so extrem (10mm).....????????

Und wer glaubt wirklich das die anzeichen da waren weil ich vor EINEM HALBEN JAHR die pille abgesetzt habe????

Hoffe auf eure Hilfe((((

Mehr lesen

4. April 2007 um 20:56

Hmmm...
Also ich finde das von deinem Arzt sehr verantwortungslos! Mit der Diagnose "schwanger" sollten die besonders vorsichtig umgehen und keine falschen Hoffnungen machen oder Hoffnungen wecken und sie dann mir nichts dir nichts wieder verwerfen!!!

Leider bleibt dir wohl kaum was anderes als noch ein paar Tage zu warten und dann nochmals einen Test zu machen! Deine Schleimhaut ist super aufgebaut, aber wie du schon selber geschrieben hast, dass kann auch sein weil du deine Tage bekommst! Das mit der Pille und so halte ich persönlich für quatsch, denn jetzt diese Anzeichen zu haben nach nem halben Jahr ???? Schon komisch!!!

Ich habe am Montag nach 2,5 Jahren üben endlich positiv getestet, dann nen Bluttest gemacht, auch positiv und gerade mit meiner Ärztin telefoniert die sich super gefreut hat und mich für den näächsten Montag zum Ultraschall bestellt hat. Ich habe allerdings auch meine erste IVF hinter mich gebracht ich bin immer noch total durch den Wind.

Nun drücke ich dir aber erstmal ganz feste die Daumen dass du doch noch ein positives Ergebniss bekommst!!!! Ich weiß wie schwer das warten ist....

Also meld dich mal und berichte wies so weitergeht bei dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 21:09
In Antwort auf galila_12037438

Hmmm...
Also ich finde das von deinem Arzt sehr verantwortungslos! Mit der Diagnose "schwanger" sollten die besonders vorsichtig umgehen und keine falschen Hoffnungen machen oder Hoffnungen wecken und sie dann mir nichts dir nichts wieder verwerfen!!!

Leider bleibt dir wohl kaum was anderes als noch ein paar Tage zu warten und dann nochmals einen Test zu machen! Deine Schleimhaut ist super aufgebaut, aber wie du schon selber geschrieben hast, dass kann auch sein weil du deine Tage bekommst! Das mit der Pille und so halte ich persönlich für quatsch, denn jetzt diese Anzeichen zu haben nach nem halben Jahr ???? Schon komisch!!!

Ich habe am Montag nach 2,5 Jahren üben endlich positiv getestet, dann nen Bluttest gemacht, auch positiv und gerade mit meiner Ärztin telefoniert die sich super gefreut hat und mich für den näächsten Montag zum Ultraschall bestellt hat. Ich habe allerdings auch meine erste IVF hinter mich gebracht ich bin immer noch total durch den Wind.

Nun drücke ich dir aber erstmal ganz feste die Daumen dass du doch noch ein positives Ergebniss bekommst!!!! Ich weiß wie schwer das warten ist....

Also meld dich mal und berichte wies so weitergeht bei dir!


ja das mache ich gerne....Herzlichen Glückwunsch ersteinmal,wann hast du denn getestet?Warst du schon überfällig?

Ich wünsche dir alles Gute und melde mich )))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 21:28

Hallo Kia
also ich war nicht überfällig, hatte aber noch einen Urintest hier rumliegen und weil mir die letzten Tage oft mal übel war und ich mega launisch bin, konnte ich nicht bis zum Samstag warten und habe dann den Test einfach mal gemacht... und der war dann positiv. Weil ich dem aber nicht trauen wollte bin ich gleich ins Krankenhaus und hab nen Bluttest gemacht, der mir auch das positive bestätigt hat... nun darf ich wie gesagt am Ostermontag zum Ultraschall und hoffe das man da schon was sehen kann.

Vor allem ob beide eingesetzten Blastozysten sich einnisten konnten oder eine, aber, Ich nehme was kommt

Dir weiterhin viel Geduld, denn das warten ist das schlimmste..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2007 um 8:24

Zu früh abgelesen?
Hallo Kia00!
Nach 2 selbst durchgeführten Tests, die ganz schwach positiv waren, bin ich auch zum FA. Meine Schleimhaut war auch vergrößert, also wollte der Arzt einen "Pipi-Test" zusätzlich durchführen. Dieser war zunächst eindeutig negativ, und der FA sagte zu mir, dass ich eindeutig nicht schwanger sei. Nach 5 Minuten schauten wir mehr oder weniger nur nochmal zur Sicherheit auf den Test und siehe da... es zeigte sich ein rosa Strich, der dann ziemlich eindeutig verfärbte.
Vielleicht ist das bei dir ja auch so? Führe doch noch einen Test zuhause durch. Dann dürftest du inzwischen Sicherheit bekommen.

LG von der Luna23456

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 23:43

Hallo Kia
wollte doch mal wissen wie sich bei dir alles entwickelt hat? Bei mir leider schlecht... Nachdem man im Ultraschall zwar die Fruchtblase gesehen hatte und ich beruhigt war, kam dann nachmittags der Hammer... der HCG Wert war nicht mehr messbar... Schwangerschaftsabbruch... Nun war ich die ganze Woche sehr traurig, wollte es nicht so rcht glauben, aber gestern habe ich dann super stark meine Tage bekommen und nun geht es mir komicher weise besser, denn jetzt kann ich wieder nach vorne sehen und einen neuen Versuch starten...

Hoffe du hast bessere Nachrichten
Hoffe auf deine Antwort
Zauberlilith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 13:51
In Antwort auf deidra_12751331


ja das mache ich gerne....Herzlichen Glückwunsch ersteinmal,wann hast du denn getestet?Warst du schon überfällig?

Ich wünsche dir alles Gute und melde mich )))))

@zauberlilith
ersteinmal vielen dank für dein Interesse...

Leider habe ich keine guten nachrichten der arzt hatte ja garkeinen Bluttest gemacht .....

Ich habe am 5 april dann leider meine Mens bekommen mit unbeschreiblichen schmerzen wie nie zuvor(obwohl ich sonst auch schon immer starke schmerzen hatte^^) auch nur 3Tage lang .Irgendwie hatte ich angstdas es auch ein abgang gewesen sein konnte,habe dann vielleicht dummerweise auch keinen Arzt mehr aufgesucht seitdem,wollte es wenn es so gewesen ist garnicht wissen!!!Ich hoffe es natürlich nicht mittlerweile plagt mich dann aber wiederrum das schlechte gewissen bzew die angst das WENN es einer gewesen sein KÖNNTE etwas bei mir nicht in Ordnung ist habe also en Termin beim FA gemacht leider erst zum 5 Mai das wäre auch mein nächster NMT ir üben seit gestern halt wieder weiter (erster Fruchtbarerer tag) mein ES soll am 19 sein ...

also bin ich jetzt quasi im ÜZ 4 Und hoffe das es klappt!!

Es tut mir sehr Leid für dich das es nicht geklappt hat und hoffe dir geht es einigermassen besser mittlerweile^^...

wollt oder könnt ihr denn weiterüben?

alles gut KiA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 21:27

Geht schon wieder
viel besser und wir können rein theoretisch gleich die nächsten zwei Blastozysten einsetzen, aber das ist erstens zu teuer, sind durch die ganze IVF ziehmlich ins miese geraten und außerdem muss ich glaube ich erstmal ne Pause machen. Ich habe ja immer noch die Hoffnung das es auf natürlichem Wege mit em Schwanger werden klappen könnte... Eine Tochter haben wir auf normalem Weg und ohne viel üben ja auch bekommen, aber nun ist halt seit 2,5 Jahren funkstille...

Werde also "normal" weiter üben und sehen was passiert und dann bei gegebener Zeit noch die zwei Eichen einsetzten lassen.

Wünsch dir auch weiterhin viel Glück und halte mich auf dm laufenden, ja

Gruß aus Guatemala
zauberlilith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram