Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Argumente/Gründe für einen (Wunsch)KS

Argumente/Gründe für einen (Wunsch)KS

9. April 2012 um 22:36

... ich könnte mal Hilfe gebrauchen!!

Ich bin jetzt in der 34.SSW und habe für mich nach langem belesen, abwägen und überlegen beschlossen einen WKS machen zu lassen. Ich habe auch in 2Wochen den Termin im KH um alles für die OP zu besprechen und abzuklären. Meine Eltern wissen es bereits, sind nicht begeistert aber akzeptieren es!
Jetzt gibt es aber Leute, wie meine Schwiegereltern, die es noch nicht wissen. Sie sollen es ja aber vorher erfahren! Nun überlege ich seit Tagen was ich als Grund für einen KS vorschieben kann!? Das klingt vllt blöd, aber ich habe einfach keine Lust auf irgendwelche doofen Blicke oder den Versuch auf mich einzureden. Ich will auch nicht das man falsch von mir denkt oder mit Sprüchen kommt "die macht sich's ja einfach". Ich habe meine Gründe, kann diese auch vertreten. Aber ich habe einfach keine Nerven mehr mich von allen Seiten bequatschen zu lassen ... Also habe ich den Plan, es so auszulegen, als wäre dieser KS vom Arzt empfohlen.

Da ich SS-Diabetis habe, KÖNNTE ich das einfach als Grund nehmen. Allerdings ist mein kleiner Spatz entwicklungstechnisch zwar groß ABER nicht schwer, sodass alle bei diesem Grund sagen würden "aber der ist doch nicht zu dick?" ...



WAS KANN ICH ALSO ALS GRUND ANGEBEN, WENN ICH ES MEINEN SCHWIEGERELTERN SAGE???? bitte bitte helft mir. ich werd noch irre!

kathi und wurmli inside

Mehr lesen

10. April 2012 um 18:18

DAS
ist super!!!!!!! Danke!!! Das war beim lesen gerad wie ne Glühbirne, die über dem Kopf angeht! Ich wollte keine Diabetis vorschieben, weil man mir damals sagte, ein KS komme nur infrage, wenn der kleine zu schwer ist, was er ja aber nicht ist... aber du hast Recht! Es besteht ja ein Risiko das das Kind nicht bis zum Ende ausreichend versorgt wird! Daran hab ich gar nicht gedacht!!!!!! Danke dir!!!

Und noch mehr freut es mich auch hier wieder zu lesen, dass man mit einem WKS zufrieden ist wünsche dir einen angenehmen zweiten KS und alles gute für die Geburt!!! DANKEEEEEEEEEEE (ich kanns nicht oft genug sagen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook