Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Arbeit in der schwangerschaft!!!

Arbeit in der schwangerschaft!!!

25. November 2007 um 19:44 Letzte Antwort: 26. November 2007 um 10:28

hi ich arbeite in einer Bäckerei. Nun habe ich mit meinen Vorgesetzten eine kleine diskussion. Er will das ich samstags die spätschicht mache, obwohl da bei uns die hölle los ist und ich letzes mal einen kleinen nervenzusammenbruch hatte wegen den ganzen stress.
Er will mich aber nicht in die frühschicht tun, weil ich da soviele Kisten zum schleppen habe , bzw. ziehen und schieben.
Ich hab aber erlich aber keine lust die nächsten Monate samstags immer am Nachmittag zu arbeiten.. was meint ihr was ist schlimmer Stress oder Kisten schleppen.

Gruss Babymaus86

Ps. bin erst in der 7. ssw

Mehr lesen

25. November 2007 um 19:53

@ babymaus86
hallo,
denke es ist beides gleich schlimm.
Am Besten redest du mal mit deinem Arzt was du da machen kannst,evtl kann er dich ja frei stellen.Seid ihr immer allein in der Bäckerei? Sonst könnte doch einfach jemand anderes die Kisten schleppen für dich.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 19:56
In Antwort auf monika_12135171

@ babymaus86
hallo,
denke es ist beides gleich schlimm.
Am Besten redest du mal mit deinem Arzt was du da machen kannst,evtl kann er dich ja frei stellen.Seid ihr immer allein in der Bäckerei? Sonst könnte doch einfach jemand anderes die Kisten schleppen für dich.

Ja
also vorallem samstags ist es eigentlich so, dass mein Bäcker da ist und ein anderer der mir hilft. Also wenn er mir jem. anständiges neben dran stellt würd des schon gehen.
Und vorallem ist seine Standard aussage das er ja vorallem jetzt zu weihnachten jem. guten wie mich am nachmittag braucht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 19:58

Hallo
Ist denn sicher gestellt,das du zu jeder Zeit Pause machen kannst? Denn das is sehr wichtig.
Wenn du alleine bist geht das sowieso nicht.
Bzw. ich darf das alles von meinem chef aus gar nicht.

Red mit deinem Chef und lies vorher das Mutterschutz Gesetz für die Argumente.

Mfg und viel Glück Kathrin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 20:07

Also
ich bin in der 22.SSW und arbeite auch in einer Bäckerei.
Klar ist es anstrengend, aber so schlimm nun auch nicht. Vor allem, wenn du nicht allein bist. Wenn du dazu erst in der 7.SSW bist, ist das mit der Arbeit doch kein Problem, oder? Klar ist die Spätschicht am Samstag doof, aber so ist das nunmal mit der Arbeit. Nur weil man schwanger ist, ist man ja nicht komplett arbeitsverhindert

Nimm das jetzt nicht als Angriff. Ich meine nur, dass man trotz Schwangerschaft noch ganz normal leben kann (auch wenn es anstrengender ist)

Lg

Laura (22.SSW)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2007 um 8:57

Hmmm...
muss dir eins dazu sagen!!! du bist schwanger und nicht krank!!!!

da ist das eine. sei froh, dass du arbeiten kannst, --das andere und nun:

ich bin in der 25.ssw und arbeit enoch immer vollzeit aLS KRANKENSCHESTER. das ist stress und körperliche arbeit....

gehe schaffen solange es geht... guten tipp, hast dann wenigstens bewegung und wirst ein wenig abgelenkt...

Lg melanie + babygirlie inside

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2007 um 9:22

Hallo babymaus
bist du ne verkäuferin oder richtig in der backstube?ich bin auch bäckerin und habe ziemlich am anfang meiner ss ein teilweises AV bekommen....ich weis nur nicht,wie es mit den verkäufern ist....aber du musst ja auch lange stehen...das sollte glaub ich,ab n 4 monat nicht mehr so sein...lies auf jeden fall s muschu....
zum stress kann ich einfach nur sagen,lass es nicht mehr an dich ran,bei uns ist auch immer viiieeelll stress,aber das muss dir jetzt am A....vorbei gehn...mach nur so schnell,wie du kannst...zwing dich dazu und wenn du denkst,du brauchst jetzt ne kleine pause,dann setzt dich hin...mach ich auch so....s geht schlieslich um dich und s baby....
pass auf dich auf...
de susi
26+1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2007 um 10:25
In Antwort auf corine_12771644

Hallo babymaus
bist du ne verkäuferin oder richtig in der backstube?ich bin auch bäckerin und habe ziemlich am anfang meiner ss ein teilweises AV bekommen....ich weis nur nicht,wie es mit den verkäufern ist....aber du musst ja auch lange stehen...das sollte glaub ich,ab n 4 monat nicht mehr so sein...lies auf jeden fall s muschu....
zum stress kann ich einfach nur sagen,lass es nicht mehr an dich ran,bei uns ist auch immer viiieeelll stress,aber das muss dir jetzt am A....vorbei gehn...mach nur so schnell,wie du kannst...zwing dich dazu und wenn du denkst,du brauchst jetzt ne kleine pause,dann setzt dich hin...mach ich auch so....s geht schlieslich um dich und s baby....
pass auf dich auf...
de susi
26+1

Also
ich bin verkauferin hab aber auch die verpflichtung auch zu backen. Also wenn zum Beispiel der Bäcker frei hat oder sowas.
JA und stress ist so nee sache, also ich denk mir viele lchen von euch jetzt in ner Bäckerei da ist ja nicht viel los. Da aber meine Bäckerei mitten in der Innenstadt ist und dazu noch in einen Nobel Kaufhaus. Ist da wirklich viel los. Ja und wenn ich da nur einen kleinen Fehler mache sind diese BonzenKunden sofort bei der Geschäftsleitung und beschweren sich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2007 um 10:27

Sie geht
normal bis Ladenschluss und dann nochmal bis wir aufgräumt haben. also bis maximal halb neun.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2007 um 10:28
In Antwort auf liv_12435168

Also
ich bin in der 22.SSW und arbeite auch in einer Bäckerei.
Klar ist es anstrengend, aber so schlimm nun auch nicht. Vor allem, wenn du nicht allein bist. Wenn du dazu erst in der 7.SSW bist, ist das mit der Arbeit doch kein Problem, oder? Klar ist die Spätschicht am Samstag doof, aber so ist das nunmal mit der Arbeit. Nur weil man schwanger ist, ist man ja nicht komplett arbeitsverhindert

Nimm das jetzt nicht als Angriff. Ich meine nur, dass man trotz Schwangerschaft noch ganz normal leben kann (auch wenn es anstrengender ist)

Lg

Laura (22.SSW)

Das weiss ich
ja aber trotzdem kann mir mein Vorfestzer dann nicht verbieten frühschicht zu machen wenn ich denke das ich dazu im Stande bin. Ich will halt auch nicht der depp vomm dienst sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: laelia_12366628
2 Antworten 2
|
26. November 2007 um 10:24
Von: anaos_12497827
3 Antworten 3
|
26. November 2007 um 9:43
3 Antworten 3
|
26. November 2007 um 8:39
Von: beylke_12265761
5 Antworten 5
|
26. November 2007 um 8:36
2 Antworten 2
|
26. November 2007 um 0:15
Diskussionen dieses Nutzers
1 Antworten 1
|
20. November 2008 um 22:23
4 Antworten 4
|
17. August 2008 um 22:09
5 Antworten 5
|
6. August 2008 um 10:19
Von: naomi_12705987
1 Antworten 1
|
6. Juli 2008 um 14:37
5 Antworten 5
|
16. Juni 2008 um 10:00
Noch mehr Inspiration?
pinterest