Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

✿ Aprilmamis 2011 (15) ✿ Hechelkurs und Übungswehen

4. Februar 2011 um 22:51


Paaaaaaaammmmmmmmmmmm
du hast ein Knall
ich hab jetzt 3 min gebraucht um das zu lesen ,du luder
ich wünsche dir eine gute Nacht und viel Spaß im Kino
ich will auch
aber muss noch warten bis mein Sohn wieder gesund ist

ich werde jetzt auch ins Bettchen gehen

Gefällt mir

Mehr lesen

4. Februar 2011 um 23:10


@Maria: Haha Gummibären hüpfen hier und da und überall sie sind für dich da wenn du sie brauchst das sind die gummibären

@Pam: Moaaah uschi ich hab voll lang gebraucht um das zu verstehen was du geschrieben hast muhaha xD
Und ja , der Affe wegen deiner Banana Sucht

Bananas in Pyjamas sind lustig anzusehen



Moooooaaaaah Zinni Minis die muss ich morgen kaufen !!!! Da hab ich jetzt voll bock drauf



Sooo gucke jetzt noch eine Folge und dann bin ich ganz für euch da.

Könnt mir ja schonmal fragen stellen die ich dann beantworten kann denn ich fühl mich heute als ob ich Dr. Love und Kummerkasten und und und wär .... alle fragen mich nach rat

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:22


Den Gummibärchen-Trick kenn ich schon Aber ich machs trotzdem

@Zimt Flakes (hab vergessen wie man die schreibt): Jaaaa voll die gute Idee mit Eis! Uiuiuiiii

Kennt ihr diese kleinen Sorgenpüppchen? Denen erzählt man seine Sorgen und legt sie dann unter sein Kopfkissen...und diese Püppchen lösen dann deine Probleme...Hab grad meine wiedergefunden Ich hab denen früher immer alles erzählt

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:23


Liebe Frau Päääm Honigtoast,

nachdem Sie mir geschildert haben was für Probleme sie haben musste ich zu dem entschluss kommen das sie warscheinlich ein kleines Päääm + Dani Äffchen in ihrem Bauch haben . Und dieses kleine Äffchen wird mmer größer weil sie unter einer Bananensucht leiden wie sie mir vor einiger Zeit miteilten.

Daher ist auch nachvollziehbar das ihr Bauch immer größer wird.

Aber seien sie beruhigt, bald haben sie es geschafft und ihr Bauch ist wieder weg und sie haben ihr Äffchen im Arm.

Mfg

Frau Dr. Grisuline Feuerwehrdrachen

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:24

Pam
Haha, das musste mal posten hier unter einem anderen Namen. Dann haben die ganzen Hormonkugeln wieder was zum Diskutieren

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:29

Achja
Ich hab Angst...richtige Angst. Hab die ganze Zeit das Gefühl auf dem Balkon steht jemand oder jemand ist in der Wohnung Ich weiß, es ist lächerlich aber der Traum von letzter Nacht macht mich fertig Ich glaub ich lass Licht an beim Schlafen

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:34

Ohja Ohja
Morgen posten haha...musst noch hinzufügen, du bist 15 und die drehen durch

@Noreen: 1a Antwort

Oh und @ babys purzeln bald: Caro wird wohl die erste wenn die schon in 2-3 Wochen geholt werden Das ist so krass. Kann mir immernoch nicht vorstellen, dass ich bald Mama bin

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:42


Dann schlaf schön du
Ich probiers auch

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 23:42


Tjoa so is das nech hab jetzt fertig geguckt.... und nun ??? Hmmm....

@Babys: Oh ja, was meinste was ich gestern für nen schock bekommen habe als der verdacht auf ne schwangerschaftsvergiftung war ... ich hab mir 1000 gedanken gemacht .... und das Caro ihre beiden warscheinlich jetzt schon in 2-3 wochen bekommt .... oha wie schnell die zeit vergeht ...

Laut MuPa bin ich in der 33. Ssw ... aber laut US Messungen immer 1-2 wochen weiter ... wenn ich so denke... in 5-7 wochen hab ich meine maus auch im arm

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 0:21


Huhu Ihr Schlafmuetzen ich bin wahrscheinlich mal wieder die einzige die noch wach ist.. War heute Abend mit meiner Mum im Kino, haben uns Black Swan angeguckt, war ein guter Film aber irgendwie verwirrend.. weiss nicht so recht was ich davon halten soll..
Morgen habe ich 6 (!!) Stunden GVK mit Maennern - bin die einzige von uns die ohne Mann antanzt - ich nehm ne Freundin mit.. werd ich aber nicht bei der Geburt machen aber egal..
Hmm naja ich guck jetzt Sechserpack....
Fand den Auftritt von Til Schweiger uebrigens auch super, er hats mal auf den Punkt gebracht!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 8:54


Guten Morgen ihr lieben - hoffe ihr habt alle gut geschlafen und startet schön in den Samstag!
Wir sind gleich zum brunchen eingeladen und von dort bekommen wir heute auch die Wickelkommode und das Babybett es geht also auch bei uns langsam voran - jetzt wo die ersten Aprilmamis ja bald ihre Kinder bekommen, müssen wir ja langsam mal auch das Kizi ausbauen

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 9:17

Morgen!
Doerte: Na dann viel fun beim Brunchen!

Bald schlüpfen unsere Babys: Ja, sieht so aus, als würde Caro die 1. sein. Ich hoffe nur, dass alles gut geht!

Und weiß jemand was mit Sansdolour/Paula ist?
Bei ihr hat's doch ganz schlecht ausgesehen und jetzt meldet sie sich nicht mehr Hab ja so eine Befürchtung...

Maria: Ja Träume können wirklich ganz schön verwirrend sein und man schleppt sie dann irgendwie den ganzen Tag mit sich rum und hat dann abends Schiss so wie du!

Me: Wollt eigentlich nur mal kurz reinschneien.
Fahre jetzt mit meiner Schwägerin und einer Freundin in die Therme.
Hab sie schon vorgewarnt, dass sie neben mir einpacken können, bei meinem prallen Sixpack eben!
Freu mich schon total, tut bestimmt gut!

Wünsche euch einen schönen Tag!
Bis evtl. später

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 10:20


@doerte: Viel Spaß beim Kizi ausbauen! Oh yeah

@vanessa: Und du genieße den Tag in der Therme! Muss echt gut tun bei dem beschissenen Wetter

@sansdoleur/Paula: ich hab mal irgendwo was gelesen wo sie meinte sie wäre unfruchtbar... Hatte sie eine Kinderwunschbehandlung? Ich weiß, in dieser Situation unangebrachte Frage Naja, ich hoffe ihr und den Kiddies gehts gut!

@me: Bin im Putzrausch Ich will alle Schränke, Kommoden, Schubladen ausräumen, aussortieren, auswischen, wieder einräumen und keine Ahnung. Baaaah. So war ich NIE. Oh und ich geh gleich einkaufen und mache eine leckere Lasagne Und nehm Grünkphl mit, für alle Fälle


Schönen Tag wünsch ich euch

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 11:16

Hallöchen
wollt nur mal kurz reinwinken und mit euch meine freude teilen, dass es anscheinend in unserem KiZi voran geht!!!!! keine neue ausrede gefunden, also wird grad fleißig geräumt

joa, gleich dann noch zum Kindergeburtstag bei Peters Nichte... juhuuu da gibts (hoffentlich wie jedes jahr) ERDBEERTORTE

Gut, mein mann muss gleich erstmal wieder 30x den namen, den ich im moment für die kleine bauchfee favorisiere, aufsagen, damit er sich dran gewöhnt er meint (noch) dass der name ihm schwer über die lippen geht! das muss geändert werden

Ja, Pam und Noreen, hab schon das ganze forum nach eurer dr. sommer /dr. love Story abgesucht!

Vanessa: der sansdolour scheint es ganz gut zu gehen, sie überlegt ja mit ihrem mann 45 minuten durch die pampa zu fahren um in polen zigaretten (für den Kerl) einzukaufen.......

schaut mal hier.... schöööön:
http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f155456_matern1--amour-soo-schon-hab-ich-grad-gefunden-love.html#6r

so.... bis denne

LG, Sylvia mit kräftig strampelnder Bauchfee

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 12:00


hallöchen ihr Nudeln
Pam u Noren da habt ihr ja noch voll ein gerissen gestern Abend


@ Vanessa Therme ich will auch mano
ich versuche schon seit Wochen meine Freundin zu Überreden
aber sie ist im Prüfungsstress

@ Maria so ein Sorgenpüppchen brauche ich auch ,oder noch besser eine ganze Familie von Sorgenpüppchen



@ Babys ja da habe ich gerade auch schon drüber nach gedacht
jetzt wird es langsam ernst
wie schnell doch die zeit umgegangen ist
ich weis noch wo wir die vorstelrunde gemacht haben und wie wir die ersten 3 Monate gebankt haben das alles gut geht

und jetzt kommen unsere Würmchen schon bald zur Welt wie krass

dann habe ich mir noch sorgen gemacht wie das den wird wenn wir dann alle unsere Babys haben
ob wir dann noch zusammen bleiben ,ich Hoffe sehr das wir alle zusammen dann ins Baby Forum einzihen

ach und noch mal Vanessa stimmt wir haben ja schon eine April mama im Krankenhaus
wehr ist den die Patin

so heue mache ich nix nur schlafen

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 14:32


na ihr lieben melde mich auch mal.
Ich habe nicht alles geschafft mit Lesen. Sorry
Bin ich froh das Wochenende ist, ausspannen.
Ist bei euch auch so ein Wind, gut das wir alle zu zweit od. zu dritt sind da fliegt man nicht weg,
Ich war am Donnerstag Klinik anschauen, sie ist sehr schön nicht zu groß, nur 4 Zimmer mit je 2 Betten, ist zwar nichts gegen ein Geburtshaus, aber wird schon gut werden. Da gibt es keine Krankenschwestern, machen alles die Hebammen, Hilfe bei der Geburt und auch die Versorgung, bis zur Entlassung.
So Mädels bis dann

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 16:41


Ey Blaselippe was los bei dir?
Genial wie sich da manche wieder reinsteigern
Hoffentlich liest hier keiner mit

@Julia: Ich frag mich auch immer was man Babys anzieht. Und vorallem: Leg ich nochwas in den Kinderwagen oder kommt Baby einfach in diese Tragetasche/Fußssack. Oh man...Ich werd meine Hebi mal fragen

Bin schon die ganze Zeit fleißig am lernen Und habe auch gleich was interessantes erfahren: Babys lernen schon im Mutterleib, die eigene Muttersprache von anderen Sprachen zu unterscheiden Irgendwas wegen den Silben und blablabla...Jedenfalls interessant

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 16:50

bester Kommentar
"lass much raten.... männlich und ca. 12 Jahre alt??!!
Wenn nicht: unbedingt bei "mitten im Leben" bei RTL melden."

So, ich mach weiter

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:07


Na ihr huebschen!
Komme von meinem 6 stuendigen GVK mit Maennern... meine Freundin war mit, aber ich war shon traurig das kein Mann dabei war

Ich moechte auch wissen wie man Babys richtig anzieht, hae naemlich genau wie Julia, keinen blassen Schimmer

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:17

@Pam
Du musst mich mal bitte aufklaeren - was hat es mit diesem Fake auf sich??

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:26

....
Sansdoulor: Danke für die Antwort, dann scheint ja für jetzt alles ok zu sein...

Sylvia: Freut mich für dich, dass es jetzt endlich mal vorwärts geht mit dem KiZi!

Kathrin: Dann schnapp dir doch mal eine andere Freundin oder deinen Sohn!
Hat echt richtig gut getan! Im Wasser fühlt man sich so wunderbar schwerelos und danach war ich so platt, dass ich sogar mal eine Runde schlafen konnte!
Außerdem fand ich waren wir ein super Trio- ich in der MItte mit meiner Riesenkugel und meine Mädels mit ihren schlanken Bäuchen!
Bin irgendwie total stolz auf meinen Bauch und find's gar nicht schlimm oder beneide die anderen wegen deren Bauch!

Maria: Du leidest eindeutig unter dem Nestbautrieb!
Sehr schön!

Mona: Kann mir vorstellen, dass das nicht so schön für dich war!

Was steht heute bei euch an?
Mein Mann hat heute und morgen Nachtschicht!
Werde evlt. mit Freunden ins Kino gehen, aber das entscheide ich spontan!

Nikki: Schön, dass bei dir soweit alles ok ist!
Na dann kommt euer Baby halt etwas früher!


Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:29

@Pam

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:30

...
Tanja: Na 50 sind 50 , davon könnt ihr euch was anderes für euren Kleinen kaufen!
Und wegen der Matratze- es gibt sicherlich auch einen Matratzenschutz den man unter das Spannbettlaken macht, aber ob's sein muss ist die andere Frage

Elina: Dann lass uns mal zusammen in die Therme gehen!
Wo wohnst du denn?
Und viel fun beim Einkaufen

Julia: Mhhh, also hört sich schon arg dick an in meinen Augen!
Ein Body ersetzt die Unterwäsche, das weiß ich auch, aber hab noch nie gehört, dass wenn man einen Strampler drüber zieht, dass noch ein Shirt drunter muss!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:31

Huhu ihr Süßen!
Ihr Lieben,

ich lese ja immer fleißig mit, schreibe aber kaum, weil

1. ja ständig irgendwas war und ich total raus kam und ich nicht so mitreden dann konnte und einfach zu viel zwischendurch geschrieben wurde und

2. weil ich meist nicht soo tolle Laune hatte, wie die meisten hier, die sind ja ganz lustig drauf...und ich wollte euch nicht die Stimmung vermiesen!

Sooo jetzt habe ich eine Frage wg. Unfruchtbarkeit gelesen. Für die, die es interessierte (sorry Name vergessen): Ja ich bin unfruchtbar, habe stark ausgeprägtes PCO-Syndrom und zwei komplett verschlossene Eileiter. Also kann ich nur durch IVF schwanger werde und wurde auch so schwanger, ich hatte Glück, dass es beim ersten mal klappte!

Und sonst gehts mir momentan ganz gut und ja wir waren heute in Polen, weil es nicht weit von uns ist, 45 min, wenn wir uns Zeit lassen! Mittlerweile versuche ich mir einfach ab und an etwas zu gönnen außerhalb meiner Wohnung und es tut meiner Seele gut und ich hab soweit grünes Licht vom Krankenhaus, auch wenn ich engmaschig kontrolliert werde und wenn was ist, sofort rein soll, Regel ist immer noch, mehr Ruhezustand als alles andere, aber ich darf mich auch mal draußen bewegen und mit zum einkaufen fahren etc. Also der Gebärmutterhals hatte sich wieder ein wenig verlängert, Wehen sind seltener und der Ring sitzt total gut, sagte der Charitearzt!

Wir sind heute schon 28plus1 und der Kinderintensivmediziner meinte, ich kann ein wenig aufatmen und soll nun ein wenig was gutes für meine Seele tun. Schließlich hatte ich nun Bettruhe seit Anfang an der Schwangerschaft, erst Blutungen und dann jetzt das!

Die meiste Zeit liege ich natürlich trotzdem und mache auch nicht täglich was, aber mit unserem Babyzimmer sind wir fast fertig, ich geb ja immer nur Anweisungen. Wie weit seid ihr denn alle? Was habt ihr alles schon oder fehlt euch noch?

Unser Zwillingskinderwagen ist auch endlich hier, das beruhigt mich sehr!

Jetzt, wo ich weiß, beide haben gute Chancen draußen, wenn ich in der Charite entbinde, geht es mir besser. Nur nachts quälen mich schreckliche Träume, habt ihr das auch?

Und jetzt sind halt alle normalen SS-Wehwechen da, Beinschmerzen nachts, Sodbrennen, Rückenschmerzen, aber ich freu mich drüber, denn so fühle ich mich ein wenig wie eine Normalschwangere

Ich habe nun seit gestern für die längeren Wege draußen so einen Schwangerschaftsgürtel ausm Sanitätshaus, hatte ich verschrieben bekommen wg. Sy...blablalockerung??!!Hat noch jemand damit zu kämpfen?

Soo ich werd mal noch mal Beiträge durchgehen, hatte jetzt nur meinen Namen gesehen!Find es total lieb, dass da jemand an mich dachte, fand, das ich oft unterging..*nicht böse gemeint*

Ich wünsche euch allen noch weiterhin eine schöne Kugelzeit ach und sagt mal Mädels, was sagt der Bauchumfang?

Paula mit Hanna und Moritz inside

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:32

@Pam
Wann gibs mehr davon?

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:38


Mädels, macht ihr eigentlich alle einen Geburtsvorbereitungskurs?

Da ja alle dachten, ich komme gar nicht so weit, hatte ich es nicht geschafft mich zu einem anzumelden und nun wird es wohl zu kurzfristig und zu spät sein und ich entbinde ja eh mit Kaiserschnitt.

Habe ich dann groß was verpasst?

Ich werde jetzt mal versuchen nicht immer nur zu stalken und zu lesen bei euch, sondern öfter zu schreiben, wenn es denn jetzt so positiv weiter geht wie jetzt...entschuldigt, dass ich es nicht vorher schon gemacht habe, aber ich hatte ehrlich gesagt an kein positives Ausgehen mehr gedacht, mittlerweile bin ich positiver gestimmt, wo ich auf der Früchenstation gesehen habe, was die Medizin heute schon alles leistet und die Ärzte mich richtig aufgeklärt haben etc...

Grüße

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 17:43


liebe honigtoast...

danke für deine Worte...ja sie sind beide noch drin, dafür bin ich sehr dankbar, aber habe mich wirklich immer streng an alles gehalten, was die ärzte sagten, aber nun wo ich bissl grünes licht bekommen habe, tut es schon gut, wieder am Leben teilhaben zu dürfen ein wenig!!


Die Namen stehen schon eine Weile fest, aber bisher konnte ich meine beiden irgendwie nicht namentlich benennen, weil ich immer das Gefühl hatte, dass etwas schlimmes passieren wird...aber mittlerweile liebe ich es die Namen zu sagen...Und danke, dass du sie symphatisch findest, die wenigen, denen wir jetzt die namen bisher gesagt haben, waren von moritz nicht begeistert!Aber wir schon...

Die Angst ist natürlich immer da, ein kleines ziepen oder mal bissl mehr Ausfluss und ich verfalle erstmal in Panik, aber bisher alles gut! Bloß die Ärzte sagen, ich soll ganz genau meinen Körper beobachten...das mache ich!Aber seitdem es mir seelisch besser geht, habe ich irgendwie auch weniger körperliche Probleme!

Die Beinschmerzen nachts sind echt hart, aber da müssen wir wohl alle durch, also seid ihr euch auch immer am welzen??Und mein Freund sagt, ich atme schrecklich laut...

Habt ihr eigentlich auch schon so Vaterschaftserkennung und co machen lassen?Das haben wir gestern am freien tag von schatzi gemacht...aber sorgerecht haben wir nicht geteilt, erstmal!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:19

@paula
Rieke hat auch die Lockerung der Sy... - du weisst schon

Schön das es dir gut geht zumindest besser und süsse Namen hast du gewählt

@Vanessa: super sache nit der Therme, freu mich für dich

@Julia: ach zieh die doch irgendwie an, hauptsache die Windel sitzt direkt am Po

@Auflage für Matratze: auf jeden fall - wenn die mal fiesen Sprühstuhl haben und es läuft zur windel raus oder kotzen müssen, ist ja sonst die ganze Matratze voll - hab heute gerade eins empfohlen bekommen, hab aber den namen vergessen

@Pam: du brauchst ein Hobby, wenn ich das so lese

So dann wart ich mal weiter auf meine Freunde, die sibd den ganzen Tag schon shoppen und wir haben das Bettchen schon aufgebaut - komisches Gefühl

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:22

@paula nochmal
Warum habt ihr das sorgerecht nicht geteilt? Wie lang seit ihr denn schon zusammen?

Wegen beinschmerzen hilft mir das tragen von kompressionsstrümpfen enorm, vorher war es auch super schlimm und gerade wenn du so viel liegen musst, würd ich mir die verschreiben lassen!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:28

Vaterschaft ohne sorgerecht...
Also wir haben kein geteilites Sorgerecht gemacht, da immer mal die Beziehung in die Brüche gehen kann und ich weiß einfach aus beruflicher Hinsicht und aus privater Hinsicht leider auch, was das mit sich bringen kann für Probleme. Ich muss einfach auch an den "worst case" denken!

Und mit der Vaterschaftanerkennung hat er das Umgangsrecht, auch nach Trennung und wenn mir was passiert, bleiben die Kinder auch bei ihm, nur das halt das Familiengericht noch mal drüber schaut, ob er denn wirklich drogenfrei etc ist!

Ich denke eig. nicht an trennung, dafür haben wir jetzt schon so viel erleben müssen, die ein jahr lange kinderwunschbehandlung usw...aber man kann einfach nie wissen und ich möchte einfach nicht für einen umzug, bankkontoeröffnung, schulanmeldung/-wechsel, große operationen etc. seine unterschrift einholen müssen. Wir wurden von einer Urkundsbeamtin aufgeklärt und ich habe mich dagegen entschieden und mein Freund war es nur wichtig, dass er das Umgangsrecht gleichzeitig bekommt, d. h. wenn ich ne macke bekomme und ihm die kinder vorenthalte, darf er zum jugendamt und die kümmern sich!


Wenn wir irgendwann heiraten sollten, dann bekommt er es ja eh dann automatisch

Aber das ist nur unsere persönliche Entscheidung , jeder muss das für sich entscheiden!

Wie habt ihr das alle hier geregelt?

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:29

Hallo Paula
Schön mal wieder von dir zu hören!

Und erst recht, dass alles soweit in Ordnung ist und deine Babys noch da sind, wo sie hingehören!

Hat sich ja immer schlimm bei dir angehört und du hast echt schon ganz schön viel mitgemacht.
Wirklich nicht zu beneiden, konntest ja bisher kaum deine Schwangerschaft genießen, von daher freut's mich zu hören, dass du jetzt doch etwas entspannen kannst und wieder am Leben teilnimmst!
Ist wirklich wichtig, sonst dreht man ja ganz durch!

Also mach das alles ruhig, aber denk immer dran, dass du dich trotzdem schön schonst und immer vorsichtig bist!

Jetzt wo ich gehört habe, dass bei dir alles soweit ok ist, bin ich fest von überzeugt, dass deine Zwillis gesund und munter auf die Welt kommen werden!

Freut mich in deinem Fall besonders, da du ja echt Schwierigkeiten hattest, allein schon schwanger zu werden!
Unglaublich, dass es geklappt hat!
Eure Babys müssen ein großes Wunder für euch sein!

Also, mach weiter so!

Und lass ruhig öfter mal was von dir hören, denn wie du siehst, wird schon an dich gedacht!
Aber bei so einem Haufen geht manches einfach unter, das lässt sich nicht vermeiden...

Tanja: Ja also ich werde keinen Matratzenschoner kaufen!
Die Windeln heute halten doch schon gut was aus!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:37

...
Doerte: Ohja! Stimmt daran hab ich gar nicht gedacht!
Dann evlt. doch ein Matratzenschoner, bevor dann die ganze Matratze im Arsch ist!
Ja, so langsam wird's ernst!

Paula/Sorgerecht: Da wir verheiratet sind, erledigt sich denke die Frage! Haben auch keine Sonderregelung getroffen.
Bin auch eher ein Mensch der nicht nur an das Schöne denkt, sondern auch realistisch denkt und man weiß einfach nie, was die Zukunft bringt! Auch wenn man's nicht vor hat
Aber ich weiß für mich, dass ganz krass gesagt selbst wenn ich meinen Mann in der Kiste mit einer Anderen erwischen würde, dass er trotzdem immer ein liebevoller Vater wäre!
Möchte das strickt trennen! Denn ich weiß selbst wie's ist, wenn alles über die Kinder ausgetragen wird.
Ich finde ein Kind muss auch mit Vater aufwachsen, selbst wenn die Eltern mal getrennte Wege gehen sollten.
Man sollte schon so reif und vernünftig sein dem Kind zu liebe, dass man das einfach trennt.
Von daher würde ich meinem Mann nie das Sorgerecht verwehren, es sei denn er würde aus irgendwelchen Gründen nicht mehr zurechnungsfähig sein und sich total verändern

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:43

Paula
Ich war das mit der Frage zur Unfruchtbarkeit
Schön, dass es trotzdem geklappt hat! Hab angeblich auch PCO, auch wenn man nix davon sieht und ich nie irgendwas genommen hab um einen Eisprung zu bekommen...Abgesehen von Tee
Unglaublich wie viele Frauen allein in diesem Thread davon betroffen sind
Ich freu mich jedenfalls dass deine Mäuschen noch im Bauch sind...und die Namen finde ich auch toll! Vorallem Moritz

@Vanessa: Du kannst auch stolz auf deinen Bauch sein! Nen flachen Bauch kann jeder haben, aber so eine schöne feste Kugel ist ja eher die Ausnahme Und das mit dem Nestbautrieb kann gut sein. Hab sogar angefangen zu dekorieren Duftkerzen usw hab ich auch besorgt und ich kanns gar nicht abwarten zu Ikea zu kommen

@Doerte: Wenn dir der Name des Matratzenschoners wieder einfällt, sag mal bescheid


Ich bin immernoch am lernen. Jetzt weiß ich, wieso die anderen schon letzte Woche angefangen haben

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:51

Matratzenschoner
Liegelind heisst das ding - habs gerade bei babywalz wiedergesehen

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:55

...
Ja Pam, da hast du recht!
Klar, der Schmerz wäre einfach da und hart wäre es allemal!
Aber ich finde es ganz wichtig, dass da das Kind nicht mit reingezogen wird!
Immerhin hat das ja in dem Fall dann nichts mit seinen Qualitäten als Vater zu tun und das Kind kann nichts dafür!

Ist ein Thema, wo ich ganz konsequent bin und mir das geschworen habe, denn ich weiß selbst wie das ist!

Meine Eltern haben auch alles über uns ausgetragen und das war ganz furchtbar!
Diese Zerissenheit als Kind! Das möchte ich niemals für mein Kind!

Und klar, von sowas wollen wir nicht ausgehen, aber wer weiß schon, was das Leben mit sich bringt?
Ich kann da einfach nicht naiv rangehen und ich wüsste ganz genau, dass mein Mann, egal was zwischen uns passiert, immer ein liebender und toller Vater wäre!
Und das ist was ganz wichtiges und das was in so einem Fall zählen würde!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 18:56


hallo ihr süssen
man mir ist so Langweilig voll schlimm gerade
ich bereite mir gerade meine eigene Therme vor das Badezimmer ist beheitzt
Music ist auch schon drin und jetzt lege ich mich in die warme Badewanne

was macht ihr den heute Abend noch

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 19:25

Hallo
sorry habe gerade nix nachgelesen
habe beim überfliegen nur gesehen das paula sich gemeldet hat

freut mich das die zwei noch drin sind.

@me: habe mir heute ein netbook gekauft und muss mich erstmal dran gewöhnen

hoffe euch allen gehts gut.werde mich evtl später nochmal melden ansonsten morgen

ach und morgen abend machen wir gipsbauch abdruck für den fall das ich nächste woche ins kh muss

wünsche euch allen einen schönen abend

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 20:54


ja wo seit ihr den alle
Paaam ist im Kino und die anderen

hab mir gerade china nudeln bestelt

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 20:58

Hallööö,
ich bin da. Hab auch langeweile mein Schatz pennt neben mir und im Fernsehn kommt nur Müll.

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 21:00


bin auch da

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 21:11

Ihr seid sooo lieb...
Ihr seid ja sowas von lieb und süß!!!

Also erstmal danke für eure Worte und das ihr euch für mich mitfreut, dass es ganz gut aussieht. Klar ist, sagen die Ärzte, dass sie nicht über die 34 ssw kommen werden, aber bis dahin wollen wir es schaffen und glauben mittlerweile auch ganz fest daran iund der eingesetzte Pessar gibt mir auch ein besseres Gefühl.

Es sind wirklich zwei Kämpfer, das sagen die Ärzte auch immer und dann ist das Muttiherz total stolu. Sie haben über 10 wochen starke Blutungen, starke Wehen und und und ausgehalten, die restlichen Wochen schaffen meine Kämpfer jetzt auch noch, bin jetzt schon stolz auf sie!! Sie haben sich beim Einsetzen in die Gebärmutter einfach festgekrallt und sich entschieden, wachsen und leben zu wollen!

Zu deiner Frage Honigtoast:

Also mein Freund wird dieses Jahr 24. Ende 2009 haben wir uns entschieden, ein Kind zu wollen. Also der Wunsch kam erst von mir, dann auch von ihm!

Warum so früh? Wir waren beide ausgelernt (er:Rechtsanwaltsfachangestellter und ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte) und beide festangestellt unbefristet. Ich wollte schon immer früh Mama werden, hatte die Probezeit überstanden und hatte einfach dieses Gefühl, dass er der richtige dafür ist und jetzt der richtige Zeitpunkt wäre. Die Kinderwunschärztin sagte zum Schluss: Dieser starke Wille nach einem Kind kam, weil mein Körper wusste, dass ich in 5 jahren gar keine chance mehr quasi gehabt hätte, sagen die Ärzte.

Doch irgendwie hatte ich von Anfang an das Gefühl, dass es nichts wird mit dem schwanger werden. Ich kann das nicht erklären, die in der Charite, Kinderwunschpraxis etc. fragten mich bereits oft, warum ich auf diese Bedenken kam. Ich kann es nicht beantworten. Es war ein inneres Unruhegefühl, keine Ungeduld, sondern einfach ein "Wissen". Ich war bei 3 Frauenärzten,einem Endokrinologiezentrum und alle wiesen mich ab, dass sie aufgrund eines Gefühls keine Untersuchungen starten werden, ich jung und gesund bin und einfach Geduld haben soll. Ich bekam meine Regel einfach nicht mehr, jedoch auch das kann ja anfangs normal sein, das beunruhigte mich nicht sehr, da man überall ja lesen konnte, dass es dauern kann, doch dieses Unruhegefühl blieb. Im Februar habe ich mir schon einen Termin in der Kinderwunschklinik geben lassen, auf eigene Faust. Dort haben sie mich auch erstmal blöd angeschaut, aber angefangen zu untersuchen.

Dann kam raus, ich habe das PCO-Syndrom. Ich produzierte gar keine Eizelle. Die mänlichen Hormone waren extrem hoch. Die Ärztin war sehr verwundert, da ich weder Übergewichtig (eher untergewichtig) war oder andere "Anzeichen" hatte. Sie probierten es mit Hormonen, es wollte trotzdem nicht klappen. Ich sagte, ziemlich schnell, ich habe immer noch dieses Gefühl, die Blicke Mädels..ehrlich!Die dachten, ich wäre bekloppt und die haben das immer aufs Alter geschoben. Dann hat eine liebe Ärztin sich dafür entschieden, die Bauch- und Gebärmutterspiegelung, die sie eigentlich erst nach 1 1/2 Jahren Erfolglosigkeit machen, sofort zu machen. Und da kam der große Schock: beide Eileiter komplett zu, komplett...Somit können mir gar keine Hormone alleine helfen, es kommt ja nichts hochgewandert und es war auch nichts wiederherstellbar und gleichzeitig haben sie auch noch Endometroiseherde entfernen müssen.

Ich war am Boden zerstört und wir haben uns schnell für die IVF entschieden, Kredit aufgenommen..wir wollten vorwärts kommen, das war alles so schwer! Ich habe mich gehasst...als Frau komplett unfruchtbar?dann bin ich auch keine Frau...ich habe gesagt, entweder mit Kind oder nicht mehr Leben wollen...es war für mich schrecklich!

Und dann haben wir uns zwei Eizellen einsetzen lassen, erst waren drei geplant. Aber die Ärztin meinte, meine herangezüchteten und entnommen Eier sehen sowas von toll aus, sie will keine Drillinge provozieren. Ja gut das sie das gesagt hat, denn so haben sich die zwei festgesetzt und die "Gefahr" einer Zwillingsschwangerschaft war uns immer bewusst. Allerdings habe ich an kein Happy End mehr gedacht...doch ich sitze nun hier und schreibe euch das alles mit super dickem Bauch...

Sorry, dass das jetzt so lang wurde, aber es war schon die Kurzfassung von dem Gefühlschaos und auch so hatte ich pech, nach der Bauch- und Gebärmutterspiegelung bin ich erwacht und die Narbe unter dem Bauchnapel ist aufgegangen und nach der Punktion, Entnahme Eizellen, hatte ich eine Überstimulation mit 8-9 litern wasser in bauch und lunge und ich musste ins krankenhausAber es hat sich gelohnt und wird hoffentlich sich noch viel mehr lohnen in wenigen Wochen!!! Es wird aber meine erste und letzte Schwangerschaft sein, ich werde nicht noch mal den Weg gehen!

@Sorgerecht: Wir haben diese Entscheidung nicht so getroffen, weil ich denke, dass wir irgendwann was auf unsere Kinder produzieren werden, weil wir getrennt sind oder so. Ich musste das jahrelang ertragen und will nicht, dass meine Kinder auch so leiden müssen, da sind mein Partner und ich sich einig. Allerdings für was gibt es schon Sicherheit? Die Worte sagt er jetzt und ich glaube ihm das auch, er hat auch viel aushalten müssen für unseren Kinderwunsch, doch es haben schon viele Menschen nach vielen Jahren ein ganz anderes Gesicht zeigen können.

Aber wenn wir uns doch trennen sollten, brauche ich ihm nicht für jede Unterschrift hinterher rennen. Außerdem wenn man eine weiterhin gute Vater-Mutter-Beziehung führen, wird man wichtige Entscheidungen zusammen treffen bzw. bereden, aber ich möchte nicht warten müssen, bis er dann Zeit hat für eine besagte Unterschrift.

Ich bin froh, dass mein Freund und ich das so gemeinsam entschieden haben. Für ihn war die Vaterschaftsanerkennung und somit das Umgangsrecht das wichtigste, ich würde meinen Kindern nie ohne triftigen Grund den Vater verwehren!

Aber wie gesagt, jedes Paar sollte das für sich entscheiden und abwägen.

Und wenn wir heiraten, hat sich das sowieso erledigt, dann hat er das Sorgerecht, vielleicht ein Grund mehr, mir einen Antrag zu machen? Das wäre irgendwie noch perfekt...aber da werde ich ihn nicht drauf bringen, ich möchte, dass es von ihm kommt

Ach und die Urkundsbeamtin beim Jugenamt hat gesagt, es wird wohl eh bald nen Gesetz verabschiedet, wo die Vaterschaftsanerkennung gleichzeitig das Sorgerecht dem Vater zuteil werden lässt, auch rückwirkend!Sie meinte, sie sind dabei und es sieht alles ziemlich danach aus, nur wann genau das verabschiedet wird, ist noch nicht klar!

@Matratzenschoner: mir wurde auch die von lingelied oder wie die firma heißt empfohlen, man sollte aber keine für die ganze Matratze nehmen, sondern nur für den "kritischen" Bereich und eine Moltonunterlage noch unters Kind zur Sicherheit, das sollte abhalten!

Sooo sorry, dass es so lang geworden ist!!!Ich sag ja, ich will jetzt fleißiger hier sein...

Mein Bauch ist gerade total dolle schief..hihi...der wahnsinn!!

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 21:35


@ black swan: bin mir irgendwie noch nicht sicher, ob ich den film sehen möchte oder nicht mag sowas eigentlich und da ich auch total der ballett-fan bin (hab ja selbst mal getanzt), fänd ichs erst recht interessant. aber seitdem ich schwanger bin, kann ich nach solchen "gruseligen" filmen echt nicht schlafen =/

@ vanessa: mein mann ist tunesier. wir haben uns auf djerba kennengelernt, haben beide dort gearbeitet.
und jetzt drücken alle april-mamis fleißig die daumen, damit er möglichst schnell herkommen darf
haben im september schonmal ein touristen-visum beantragt, damit er wenigstens mal zu besuch kann, wurde aber abgelehnt... jetzt versuchen wirs halt auf dem "richtigen" wege mit einer familienzusammenführung. ich war im november nochmal dort für 16 tage. hoffentlich kann er zum 1.3. endlich herkommen!
schön, dass du diese beleghebammen-vereinbarung noch regeln konntest
zum rauchen --> aber das weißt du ja selbst und hast auch brav ein schlechtes gewissen gehabt

@ blondemelli: naja, bin jeden tag mit meinem mann im skype mit webcam verabredet. nur so ist es auch machbar. sonst würde ich das überhaupt nicht aushalten und er genauso wenig. mir bedeutet diese mentale unterstützung und das gefühl, dass er immer für mich da ist, sehr viel. natürlich wärs schöner, er wär auch körperlich hier aber er hilft mir auch so sehr viel. hab mich schon oft genug bei ihm ausgeweint

@ pam: das gummibärchen-experiment kenn ich auch da machen kinder immer große augen

@ doerte: hoffe, du hast beim brunchen ordentlich reingehauen und hattest einen schönen tag!

@ mona: ich mach den gvk auch allein, finds aber gar nicht so schlimm. hauptsache es ist interessant

@ sylvia: schön, dass es mit eurem kizi voran geht ich kann auch kaum noch abwarten, endlich einzuräumen

@ ella: schön, dass auch bei dir alles in ordnung ist! und ich find ctg irgendwie immer toll

@ maria: diese sorgenpüppchen kenn ich auch! ich kenn sie als kleine püppchen in einem hübschen säckchen! mein eines babysittintg-kind hat einen traumfänger über ihrem bett. das ist auch eine schöne sache

@ tanja: du MUSST über die matratze gar nichts rüber tun.. würde aber einen molton-schutzbezug empfehlen oder ähnliches.. halt irgendwas, das pipi, erbrochenes , kacki und alles mögliche was so aus babys rauskommen kann auffängt. sonst hast du das ja im ende in der matratze drin und das wär ziemlich eklig und unhygienisch. windeln halten nämlich auch nicht alles spätestens beim ersten ordentlich durchfall kanns sein, dass es überall rausquillt und schön breit gelegen wird. da kannst du dann den schonbezug waschen und gut ist und das passiert egal ob billig-windel oder pampers :P

@ julia: diese babykleidungsfrage hat jessy auch schonmal gestellt. letztendes wirst du nichts falsch machen, weil du automatisch ein mami-gefühl bekommst. und wenn deine wohnung eh warm ist, reicht unter umständen auch ein langarmbody ohne extra pulli drüber. aber das wirst du merken. sind die händchen kalt, ziehst du was drüber. schwitzt es zb im nacken, ist es zu warm.. du schaffst das schon für drinnen muss es auch nicht unbedingt ein strampler sein, sondern kann zb ein puck-sack sein, in dem die füßchen nackig bleiben. finden manche babys ganz toll, wenn sie die aneinaner fühlen können, ganz wie in mamis bauch zum rausgehen: da wär ein langarmbody zumindest im april auf jedenfall zu kalt! da muss schon noch was drüber. über den strampler braucht du nicht unbedingt söckchen, aber da die irgendwie immer verrutschen, macht man das dann automatisch.

@ maria: im kiwa musst du nichts drunter legen. im winter bietet sich ein lammfell an, dann ist es von unten schonmal kuschelig warm. aber ich werd mir für april keins mehr anschaffen, da reicht auch warme kleidung und fußsack bzw decke, wie auch immer..

@ paula: schön, dass es euch gut geht! rieke hat auch eine symphysenlockerung, sie ist da die beste ansprechpartnerin
bei nem gvk gehts übrigens nicht nur um schmerzverarbeitung etc, sondern auch um ernährung, säuglingspflege etc. ich würd ihn auf jedenfall machen, egal ob ks oder nicht.

@ kathrin: auch wenn du jetzt vllt wieder denkst ich hab was gegen dich... aber du hast doch badeverbot, oder? dann wärs auch besser, du würdest dich dran halten =/ sonst ist der nächste kh-aufenthalt nicht weit entfernt.. ich meins nicht böse, hab nur manchmal das gefühl, dass du die anweisung von ärzten nicht ganz befolgst.

@ me: ich bin heute fix und fertig! war den ganzen tag streichen. hat zwar spaß gemacht, weils das kizi wieder ein stück weiter bringt, aber war auch soooo anstrengend! *puh* naja, wird aber seeehr schön werden kleiderschrank und wickelkommode hab ich schon, das bett bekomm ich ca am 25.2.. danach mach ich dann fotos für euch
ich leg jetzt gemütlich die beine hoch und entspanne etwas

melli & laila (32.SSW)

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 9:32


guten morgen!

@ pam: shutter island hab ich gesehen. aber auf franzsösisch mit meinem mann zusammen und ehrlich gesagt fiel mir das verstehen bei diesem film recht schwer. karate kid auf französisch ist leichter
fand ihn aber trotzdem sehr gut! würde ihn mir irgendwann auch noch einmal ansehen, aber dann auf deutsch

@ me: mit ausschlafen war heute irgendwie nix... hab schon geduscht, gefrühstückt, maschine wäsche angestellt. draußen ist es richtig eklig, werde denk ich den ganzen tag drin bleiben
später koch ich reis mit frühlingszwiebeln, brokkoli und paprika.

habt einen schönen sonntag!

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 9:45


Guten morgen Mädels,

ich bin schon wieder lange wach, allerdings gerade im Netz unterwegs. Sagt mal, habt ihr euch schon um einen Kita-Platz gekümmert?

Ich schreibe gerade verschiedene Kindergärten an.

@honigtoast:

Wir wollten eigentlich immer nur ein Einzelkind. Jetzt freuen wir uns aber riesig auf unseren Bub und unser Mädel, mein Schatz freut sich aufs Zöpfchen flechten und aufs Lego spielen!

Anscheinend schützt leider selbst das junge Alter nicht vor Unfruchbarkeit, es kann jeden treffen. Aber wenn ich dann die Assis sehe mit Zigarette im Mund und am besten noch ner Beirflasche in der Hand, bekomme ich sowas von Hassgefühle und Aggressionen. Und von solchen gibt es hier im Nebenbezirk quasi sehr sehr viele. Die haben nichts, keinen Schulabschluss, keine Ausbildung und keine Festanstellung, ich habe alles...und musste trotzdem so kämpfen!Eine zeitlang war das kaum für mich zu ertragen und ich glaube, ich komme mit den Diagnosen psychisch immer noch nicht ganz zu recht und werde mir irgendwann Hilfe suchen müssen, um mich wieder als vollwärtige Frau sehen zu können!

@Elterngeld/Elternzeit: Wie habt ihr das geplant?Splittet ihr oder nicht?

Schatzii liegt noch im Bettle...und ich will beschäftigt werden Er ist unter der Woche mind 12 h täglich weg, eigentlich aber 14-16 h, da er seit November schon fast täglich Überstunden schiebt, die aber weder bezahlt bekommt noch abbummeln darf. Der arme...und mir ist hier immer so langweilig auf der couch

@Arbeitgeber: Ist bei euch eigentlich sicher, dass ihr alle "wiederkommen" dürft und geht ihr Vollzeit oder Teilzeit? Ich würde gerne 6 h am Tag, brauche eine stunde hin und eine zurück, allerdings denke ich, dass mein Chef das nicht mitmachen wird und Vollzeit geht nicht, da ich dann eine Kita bräuchte, die bis halb 8 geöffnet hat!

Grüße

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 9:52

Morgeeeen
Oh man, ich glaube Doertes Paket mit Fleiß-Genen ist angekommen Bin um 8 aufgestanden, hab wieder mal geputzt und jetzt werd ich lernen! Hihi
Mit ist grad kotzübel...wo kommt das plötzlich her? Egal...

@shutter island: Hab ich noch nicht gesehen. Klingt auch sehr nach Action und Action ist nicht immer mein Fall. Aber wenn gleich 2 Aprilmamis sagen, der ist gut, dann schau ich den bei Gelegenheit mal

(Übelkeit ist wieder weg )

@Eis: Hab mir von Rewe so ein Eis gekauft, mit weißer und dunkler Schokolade. Echt lecker! Nur ein bisschen zu süß wenn man zu viel isst...Aber sehr empfehlenswert

Bis nachher

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 9:57

@Paula
Ab wann sollen deine Kleinen denn in die Kita? Ich sollte mich wohl auch schon kümmern, da ich höchstens 1 Jahr aussetzen kann. Hmm...Und das Elterngeld, das bei mir ja eh nicht sonderlich hoch ist, teil ich auf

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 10:02


@marialoca

Also da ich ja wohl Früchen plus Mehrlinge bekomme, bekomme ich den Höchstsatz von 18 Wochen Mutterschaftsgeld, diese Zeit wird vom Elterngeldzeitraum abgezogen. Wenn ich splitte, wird aber nur dieser verdoppelt, also insgesamt dann 15 Monate plus 4 1/2 Monate, also muss ich wieder arbeiten, wenn die Knirpse 19 Monate ca sind! Mir fehlen somit drei Monate

Deswegen müssen die Kleinen dann mit 18 Monaten in die Kita und mir wurde jetzt schon oft gesagt, ich sei schon zu spät dran und habe hier jetzt mal viele angeschrieben und hoffe doch noch auf positive Antwort!

Obwohl ich auch echt gespannt bin, wie teuer so ein Vollzeitkitaplatz für zwei Knirpse wird! Mir wurde teilweise schon gesagt, dass sich das arbeiten gar nicht mehr lohnt dann!Ich hoffe mal, dass das Unsinn ist.

Ich bekomme auch jetzt nicht gigantisch viel Elterngeld, mit dem Mehrlingszuschlag und der Splittung gerade mal 500 euro...Ich bin echt gespannt, wie wir schaffen, davon zu leben!Mache mir da schon große Sorgen!

@fleißig sein: Ich werd auch gleich Babywäsche weiter machen! Die trockene abhängen und neue in die Maschine, ich will ja bald mal fertig werden, Kinderzimmer ist immer noch halbe Rümpelkammer!

Grüße

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 10:42

Guten morgen
@Paula: eltergeld werden wir nicht splitten, ich werd lieber selbst zur seite legen, denn warum soll man dem staat die zinsen schenken und wer weiss wie lang es Elterngeld noch gibt

Elternzeit nehm ich 2 Jahre geh aber nach 1,5 Jahren wieder Teilzeit arbeiten - vermutlich erstmal 25h

Kitaplatz: ich konnte den kleinen bisher auf eine warteliste setzen und bei 3 anderen muss ich sofort nach der geburt persönlich hin - in NRW ist U3-Betreuung eine Katastrophe!!!

@Maria: na dann hars ja was gebracht das ichs hochgeschickt habe lern schön

War gerade mit dem rad beim bäcker und jetzt frühstücken wir erstmal in ruhe - ich liebe dieses ewige frühstücken am wochenende!!

Schönen sonntag meinen Aprilis

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 11:41

@ paula
ich habe mir bis jetzt alle U3-kitas im internet angesehen, die es hier gibt. eine kenn ich persönlich, weil ich da immer mein tagesmutti-kind abhole bzw mit eingewöhnt habe.

geplant habe ich, dass meine kleine mit 9 monaten in die kita kommt und ich ca 20 std / woche arbeite. vollzeit auf keinen fall, ich möchte gern jeden tag auch zeit für meine familie haben.

angemeldet bin ich noch für keinen kita-platz, das kann man hier erst nach der geburt machen. sollte sich dann aber beeilen, weil U3-plätze natürlich begehrt sind. also sobald sie geboren ist und wir uns zuhause 2-3 wochen aneinander gewöhnt haben, werde ich mal die kitas abklappern und anmeldungen ausfüllen.

zum preis: zumindest wenns keine privaten einrichtungen sind (da kenn ich mich nicht aus), gibt es festgelegte sätze von der stadt. erkundige dich doch mal! hier sind es ca 200 euro pro kind pro monat, wobei geschwisterkinder rabatt bekommen. vollzeitplätze können natürlich noch mal etwas teurer sein.

wirklich "lohnen" wird sich das bei uns dann auch nicht. wenn ich die kita zahle, bleiben pro monat vllt noch 300 euro netto übrig, wenn ich nur einen kleinen job habe. aber das ist besser als gar nichts und außerdem geht es mir da nicht nur ums finanzielle, sondern auch ums arbeiten an sich. ich arbeite gern und weiß, dass es mir gut tun wird auch mal wieder rauszukommen. zumal ich am anfang meiner schwangerschaft auch noch arbeitslos geworden bin und das natürlich so schnell es geht beenden möchte.

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 11:51

Guten morgen!
BlackMelli: Ja, das Wetter die letzten Tage hat echt zum depri werden eingeladen!
Schön, dass es dir besser geht und viel Spaß heute auf der Burg!

LailaMelli: Ich drück euch beiden auf alle Fälle die Daumen, dass er ab März hier sein kann!

Paula: Da hast du echt eine schwere Zeit hinter dich gebracht mit deinem Freund!
Aber letzten Endes hat es sich ja gelohnt und jetzt erwartet ihr gleich zwei Babys!

Ja, also uns wurde auch gesagt, dass wir uns jetzt im Kindergarten quasi schonmal voranmelden sollen, damit wir einen Platz gesichert haben!
Also ich würde damit auch nicht zu lange warten!

Und ich gehe 2 Jahre in Elternzeit und bekomme 12 Monate Elterngeld.

Bin übrigens auch Rechtsanwaltsfachangestellte und hab die letzte Zeit das Notariat geführt (und das ohne meine Notarfachangestellte )

Hab ein relativ gutes Verhältnis zu meinem Chef, wenn die Kanzlei bis dahin noch besteht, dann kann ich halbtags kommen! Das wäre ideal!
Ganztags möchte ich erstmal nicht, denn ich will meine Kinder gern selbst erziehen und Zeit mit ihnen verbringen.

Doerte: Ohja! Ich liebe auch ausgedehntes frühstücken mit allem drum und dran!
Lass es dir schmecken!

Wetter: Ja, ist echt herrlich hier!
Werde mich später auch mal raus machen!

Lysingur: Du auch mal wieder hier?!
Wie geht's dir?

Maria: Ich will auch Eis!!!!

Me: War gestern im Kino in dem Film "Dickste Freunde".
War ganz gut!

Bin heute in der 31. SSW angelangt und kann's einfach nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht!


Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers