Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / April-Mamis 15 Die letzten 10Wochen...

April-Mamis 15 Die letzten 10Wochen...

1. Februar 2015 um 9:25 Letzte Antwort: 14. Mai 2015 um 12:55

Voraussichtlich im April kommen unsere Wunder zur Welt

Bitte auf den Hauptthread antworten,dann muss man nicht soviel suchen und es bleibt übersichtlicher

Wir freuen uns zusammen :

22.03.15 : Krizzy5 (30),verheiratet,1.Kind. Mädchenouting

4.04.15 : annaliv2015 (21),vergeben,1.Kind.Mädchenou ting

9.04.15 : froggy2014 (30), vergeben, 1.Kind. Jungenouting

11.04.15 : Goldie85 (29), vergeben, 2.Kind. Mädchenouting

12.04.15 : Sabsemausi (29),vergeben, 1.Kind. Jungenouting

15.04.15 : Caysky (26),verheiratet,die ersten Kinder. 2 Jungs

15.04.15 : Rennmaus32 (32),verlobt,1.Kind.Mädchenout ing

17.04.15 : kwasea (28),verheiratet, 1.Kind. Ü-Ei

20.04.15 : charlotta78 (37),verheiratet, 3.Kind. Ü-Ei

23.04.15 : schlumpfessa (36), 1.Kind. Mädchenouting

26.04.15 : gemi2014 (30),verheiratet, 1.Kind.Jungenouting

26.04.15 : plici83 (31),verheiratet, 1.Kind. Ü-Ei

vermisst : Pinkipig, julchen2804 , Bailys87

im herzen dabei : Nise1984 mit Lia

Mehr lesen

1. Februar 2015 um 9:28


Da isser,der neue Thread. Ich hoffe die Liste stimmt so und die Rechtschreibfehler halten sich in Grenzen

Los gehts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 9:29


jetzt hab ich doch meinen eigenen nick falsch geschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 11:00

Schöner Thread
Danke Goldie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 11:00

30+0
Guten Morgen,

Vielen Dank fürs neu erstellen erstmal.

Wie geht's euch allen?

Ich bin heute total dankbar schon 30+0 zu sein. Hab gestern und heut viel über die Anfänge nachdenken müssen. Wie ich fast ausgeflippt bin vor Freude nach dem Test und wie ichs meinem Freund erzählt hab... Und jetzt ist das böhnchen schon so groß, ich spür ihn und bald können wir ihn hoffentlich in den Armen halten

Und gestern waren wir Krimi Dinner, war schön und ich konnte es beschwerdefrei genießen, das ist alles halt nicht selbstverständlich, daher bin ich heut sehr emotional und glücklich )

Wünsche euch nen schönen Sonntag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 11:13

...
Ach ja,hab erdt jetzt im alten Thread gelesen :

Annaliv: puh, da warst ja gerade noch rechtzeitig im kkh, schon dich nur gut und ich drück die Daumen dass sie sich noch Zeit lässt.

Wg Muttetschaftsgeld: ich hab mich auch noch nicht zu dem ganzen Papierkram aufgerafft, aber das Muttetschaftsgeld glaub ich ist nicht so kompliziert. Da braucht man glaub ich die Bestätigung vom Arzt über den Et und das schickt man AG und Krankenkasse. Ich muss nächstes mal mal fragen wann man die Bestätigung bekommt. Glaub erst paar Wochen vorher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 11:42

Danke
Sabse, das hoffe ich auch. Auch wenn die Kleine so recht gut entwickelt ist, ist es definitiv noch zu früh, auch wenn ich die Lungenreifeprophylaxe bekommen habe. Etwas mehr als 4 Wochen muss sie noch im Bauch bleiben. Ab 37+0 darf sie kommen - muss sie aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 12:15

29+4
Oh man Annaliv, da hast ja aber noch mal Glück gehabt.
Drück dir die Daumen das die Maus noch bischen im Bäuchlein bleibt.

@Goldie, vielen Dank für den neuen Thread.

Nur noch ca 10 Wochen.. Oh man wie die Zeit vergangen ist.. Anfang ist die Zeit garnicht rumgegangen, man hat um jede Woche gebangt.. Aber seit man sein Nachwuchs spürt, etwas weniger sorgen hat, rennt die Zeit.. Finde seit der 20 ssw ist die Zeit Mega schnell verflogen.. Jetzt macht man sich schon Gedanken darüber was man noch so alles braucht.. Fläschchen, wieviele? Welche grösse? Spucktücher, brauch ich Schnuller etc....

Wie freuen uns schon so auf die Maus..

Wünsch euch allen noch nen schönen Sonntag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 12:26

Ja, definitiv.
Vorallem hat entweder meine Frauenärztin falsch gemessen oder der Arzt im Krankenhaus. Die FÄ hat 2,3cm gemessen und die im Krankenhaus 1,6cm. Bin gestern zum Glück wieder bei 2,0cm gewesen. Und zum Glück ist der Trichter wieder weg. Dennoch kann es halt zu weiteren Komplikationen kommen, wenn ich mich nicht schone - vorzeitiger Blasensprung beispielsweise. Und das will ich nicht, deshalb bleib ich liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 20:29

30 + 3
Guten Abend zusammen,

@Annaliv: Gut, dass du rechtzeitig im Krankenhaus warst. Pass gut auf dich auf. Heißt schonen, dass du nun nur noch liegen darfst?

Mutterschaftsgeld: Ich habe nun bei meiner Krankenkasse online einen entsprechenden Antrag gefunden, der mit Bescheinigung vom Arzt vor Beginn des Mutterschutzes eingereicht werden soll.

Ich habe morgen wieder einen Termin beim Frauenarzt. Bin mal gespannt, wie der Krümel liegt. Ich habe das Gefühl, dass er relativ wenig Platz hat, um sich zu drehen und gestern hatte ich den ganzen Tag eine dicke Beule an der rechten Seite am Bauch, als wenn er sich verkantet hätte.

Am Wochenende habe ich endlich etwas Schlaf nachholen können. Außerdem das Projekt "Familienkutsche" abgeschlossen. Ab Mitte der Woche haben wir das neue Auto. Juhu! Zudem habe ich angefangen die ersten Sachen für die Kliniktasche zusammen zu stellen. Nur, falls es plötzlich doch etwas eiliger gebraucht wird.

Heutiges Schwangerschaftswehwehchen: Juckende und extrem trockende Hände. Eigentlich schon seit einiger Zeit. Handcreme und Öl hilft irgendwie nicht dauerhaft. Kennt jemand das Problem und hat einen Tipp?

Außerdem war ich heute mal wieder im Fitness-Studio. Die Bewegung hat richtig gut getan. Ich habe mich nach dem Sport körperlich seit langem mal wieder richtig gut gefühlt. Allerdings wurde ich dort angeglotzt als hätten die Leute dort noch nie 'ne Schwangere gesehen. Fürchterlich... Dabei will ich mich doch nur für die Geburt und für meinen Krümel fit halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2015 um 21:40

Froggy
Jap, liegen, liegen, liegen und nur zum Pippi machen aufstehen oder mal zum duschen. Muss auch 3x täglich Magnesium nehmen. Alles andere bleibt nun an Partner und Mutter hängen, dabei würde noch ein Umzug bevorstehen und genug Rennerei von einem Amt zum anderen... Mittlerweile weiß ich auch, warum ich keine Wehen gespürt hab ... bzw, ich hab sie gespürt nur halt nicht im Bauch, sondern im Rücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2015 um 14:31

28+1
Hallo Mädels!!

@Goldie: Dank dir für den neuen Thread!! Wahnsinn, wie die Zeit rennt, oder? die ersten 12 Wochen hat man so gefiebert und gehofft, und nun sind die meisten schon bei 30+ Wochen...

@ Annaliv: Ab auf die Couch mit dir!! Ich hoffe, du hast gute Bücher oder FIlme? Auf jeden Fall drücke auch ich die Daumen!!

Mami Bewegung: Morgen geh ich zum Aquafit für Schwangere! zum Glück passt mir einer meiner Bikini noch... Also kann mein Hintern gar nicht so dick geworden sein, wie mein Mann immer behauptet!!! Bin aber echt mal gespannt: 8 schwangere ine inem Becken... Wo bleibt denn da das Wasser??

ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2015 um 15:49

Gemi
Klar, Couch oder Bett, je nachdem. Und für Beschäftigung ist auch gesorgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2015 um 15:56

Und ja,
liegen und schonen muss ich mich jetzt bis 36+6 und dann darf die Maus kommen. Das ist noch sooo lange, aber was man für die Kleinen nicht alles tut... (31 + 2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2015 um 16:44

So,...
...meine Mutter war so lieb und war bei meiner Ärztin. Muss jetzt 1x wöchentlich zur CTG-Kontrolle oder wenn ich Beschwerden habe, gegen den Muskelabbau soll ich auf dem Rücken liegend Fahrrad fahren und 4x täglich Magnesium. Und viel Liegen mit Kissen unterm Po.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 9:04

Guten Morgen, Mädels!
War ja in letzter Zeit einiges los!

Annaliv: Klingt ja nicht grad prickelnd deine Situation. Ich drück dir die Daumen, dass deine Kleine noch recht lang im Bauch bleibt. Aber es klingt so, als ob du recht gut umsorgt wirst. Das wird schon alles klappen.
Das mit den "Rückenwehen" find ich ja recht interssant. Hab in letzter Zeit auch immer wieder einen harten Bauch, aber anders als früher - keine direkten Schmerzen dabei. Dafür aber tw. Rückenschmerzen dass i weder liegen, sitzen noch stehen kann. Aber Wärme hilft mir dann meistens recht gut. Oder ein Bad.

Generell gehts mir seit Freitag nicht mehr so toll. Hatte ja vorher eig. nur den verkürzten Gebärmutterhals ohne recht viel Beschwerden dazu. Aber seit letzter Woche eben, gehts mir nicht gut. Bauchweh, ziehen, Rückenschmerzen. Am Donnerstag hab ich Kontrolle.
Dem Baby scheints aber recht gut zu gehen. Das turnt fleissig in meinem Bauch herum und ich hab so das Gefühl, dass man jetzt wirklich von Woche zu Woche die Entwicklung wirklich selber wahrnehmen kann. Die Bewegungen sind jetzt von aussen eindeutig festzustellen und ich bekomm hin und wieder einen recht schmerzhaften Stoß auf den Hüftknochen ab. Wenn sich die Bewegungen mal wieder so heftig unter der Bauchdecke abzeichnen bekomm ich immer einen richtigen Lachanfall Sieht einfach zu lustig aus.

Goldie: Vielen Dank für den neuen Thread! Sehr nett gemacht mit der Reihung nach den voraussichtlichen ET.
Du musst dann unbedingt auch vom Aquafit erzählen.
Bin im Moment recht "neidisch" auf alle die noch was machen können/dürfen. In der Hebammenpraxis in der ich den GVK hab wird ja auch Schwangerschaftsturnen angeboten und manche Mädels kennen sich von da und auch die Hebammen kennen sie dadurch besser. Wäre da auch so gern dabei...
Ich hatte mir ja ganz fest für den Mutterschutz vorgenommen, dann aktiver zu werden, weil ich neben der Arbeit einfach immer zu erledigt war. Und jetzt darf ich nicht mehr.... - naja es gibt ja dann immer noch die Rückbildung
Theoretisch wird da auch jeden 2ten Dienstag ein Frühstück für Schwangere angeboten. Sind auch immer Hebammen mit dabei. Ab Mutterschutz wollt ich da dann auch regelmäßig dran teilnehmen um einfach Kontakte zu knüpfen. Nur seit 2015 gabs da jetzt eine Preiserhöhung. Von 10,00 auf 15,00. Ich will ja nicht knausrig erscheinen, aber ich find den Preis für ein Frühstück schon recht viel. Werd sicher mal hingehn ums mir mal anzusehn, aber ich find den Preis einfach übertrieben. Gibt ja nicht mal Sekt dazu :-P

froggy: Wie war dein Termin? Alles ok, soweit?

Wünsch euch einen schönen Tag.

Glg Plici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 9:21

Huhu
Danke für den neuen Thread goldie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 11:44

Yoga
kann dich verstehen plici! ich geh jetzt wöchentlich zum schwangerenyoga, da kann man auch kontakte knüpfen, gefällt mir recht gut. kanns auch kaum glauben dass ich schon in der 30. woche bin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 13:33

30 + 5
Hallo ihr Lieben,

@Plici: Danke der Nachfrage. Mein Termin gestern war gut. Der Kleine scheint sich gut entwickelt zu haben und das Köpfchen liegt unten. Es gab das erste Mal CTG mit Herztönen. Laut Ultraschallgerät wiegt der Kleine 1600 g, aber mein Arzt ist immer etwas zurückhaltend was solche Werte angeht. Er meinte das Gerät berechnet das lediglich anhand der Länge des Oberschenkelknochens und das kann wie bei jedem anderen Menschen auch sehr unterschiedlich ausfallen. Aber für mich ist es dennoch interessant, wenn man mal einen groben Richtwert hat.

Da ich in letzter Zeit häufiger einen stechenden Schmerz in der Scheide habe, habe ich den Doc darauf angesprochen. Er konnte aber ad hoc auch nicht feststellen woher das kommen könnte und hat zur Sicherheit einen Abstrich gmacht. Der Gebärmutterhals scheint lang genug zu sein, so dass es daher nicht kommen kann. Hat jemand ähnliche Beschwerden und weiß woher das kommt?

Dann beschäftige ich mich derzeit mit dem Thema Isofix und Babyschale und bin schon völlig genervt, dass es da so viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt. Ich habe einfach keinen Überblick? Kann jemand was empfehlen oder von einem System abraten?

Außerdem muss ich so langsam mal meiner Hebamme hinterherlaufen, damit die Vorsorge beginnen kann. Bin etwas genervt, dass die sich so gar nicht meldet. Zumal sie mir ja auch noch mitteilen wollte, wann der Geburtsvorbereitungskurs beginnt.

Habt ihr derzeit eigentlich auch so viel Hunger? Ich kann kaum noch aufhören zu essen. Am liebsten Cornflakes mit viiiel Milch. Leider macht sich das auf der Waage auch bemerkbar... Wenn ich abends mal "nur" Salat esse, werde ich nachts mit Heißhunger wach... Wie ist das bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 14:14

28+2
Essenskontrolle hab ich fast aufgegeben. Hab auch das Problem dass ich nachts mit Hunger aufwach. Und auch den hohen Bedarf an Milch. Hatte vor der Schwangerschaft eig. nie Lust auf Milch aber derzeit brauch ich tgl was. Im Müsli, pur oder Kakao... Aber ist ja gut für die Knochen.

So ein Stechn hab ich auch hin und wieder aber nur kurz. Habs noch gar nicht angesprochen. Oftmals sticht mich ein Nerv bis runter auch wenn sich das Baby bewegt. Viell. hängts ja damit zusammen.

Das find ich auch seltsam, dass du deiner Hebamme so hinterher sein musst. Wäre davon auch genervt...

Noch jemand hier der Utrogestan vaginal nimmt? Ich hab seitdem ich das nehmen muss immer wieder weiße Flocken im Slip und wenn ich am WC war. Ich nehm an, dass das einfach die Hülle ist, die sich nicht ganz auflöst. Jetzt hab ich gehört dass das Fruchtwasser auch solche weißen Flocken enthalten kann und man daran erkennen kann wenn man welches verliert. Tja...nur wie soll ich da jetzt einen Unterschied erkennen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 15:33

Plici
Wenn du dir so unsicher bist, dann hol dir doch so Teststreifen in der Apotheke! Die zeigen an, ob es Fruchtwasser ist oder bspw Urin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 20:45

30+2
Hallo Mädels,

Ich war heut auch beim ersten ctg und dritten Ultraschall. Haben auch ein süßes 3d Foto bekommen. Jaja auf die Werte soll man nicht soviel geben, aber ich mag es auch gerne zu vergleichen so zum Spaß. Also meiner war bei 1600g und 41,5cm. Von den ganzen Längen Messungen wäre ich aktuell sogar bissal weiter. Achja,Kopf drückt auch schon nach unten aber Muttermund ist gut geschlossen noch

Das mit dem stechen kenn ich als so ziehen im SchamBereich da hat mein Arzt dann mit bissal druck geprüft und dann auf irgendwelche Bänder getippt, weil es net stärker weh getan hat.

So ich hoff ich hab nicht zuviel vergessen. Schönen Abend noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 20:51

...
@babyschale: wir haben uns für den pebble entschieden mit Station, aber einfach aus Abwägung und Gespräche. Wollte auf jeden Fall mit isofix. ob die Wahl richtig war werden wir sehen.

@Hunger: bei mir geht's zur Zeit eigentlich wieder, hab allerdings auch richtig völlegefühl und leichtes sodbrennen wenn ich zuviel ess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2015 um 21:28


wir waren heute auch beim 3.US, die hummel hat ca.40cm und 1700g,alles sieht gut aus nur leider hab ich ne fiese blasenentzündung -.-

babyschale: wir haben den römer babysafe plus 2 mit isofix. babyschale mit 5-punkt-gurt ist mir lieber als die ganzen schalen mit 3-punkt--gurt...die römer ist auch recht groß und daher lange nutzbar. die kleine wird dann auch von der aus direkt in den reboarder wechseln.

lg goldie 30+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 9:33

Pebble
wir haben auch den pebble, aber ohne isofix, ich find den preis für die station für die paar monate doch ganz schön hoch.
ich hab seit ca einer woche ständig schmerzen in der rechten rippengegend. jetzt hab ich angst dass sich da was ins kind bohren könnte, auch wenn sich das blöd anhört. das kleine bewegt sich ja auch ständig, also dürfte eigentlich nix sein, aber es tut echt weh. hat das sonst auch noch jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 10:31

Aquafit
Moin Mädels!

@ Stechen im Schambereich: habe ich auch ab und an. Meistens beim spazieren gehen oder aber gestern beim Aquafit. Ist dann aber auch recht fix wieder weg. Unangenehm, hat mir bis dato keine Angst gemacht.

@ babyschale: wir haben und für die Kiddy Evo-Lunafix inkl. Isofix entschieden. Wir fahren öfter mal längere strecken, und dafür sind die neuen Schalen von Kiddy ja konzipiert. da ich auch oft die Schale auf den Kiwa machen muss/werde, hat mich das überzeugt. Ist zwar noch schweine teuer, aber er ist recht lange nutzbar und danach wird er dann eben verkauft.

@ Aquafit: Wow, ich kann es nur empfehlen. Wir sind acht Mädels und das ganze findet im Bewegungsbad des Krankenhauses statt. Es ist angenehm warm im raum und auch das Wasser ist herrlich. Wir haben viel für den Rücken und das Herz Kreislauf System gemacht. Der Krümel ist fast durchgedreht vor Freude... Und es tat verdammt gut. ich hatte den ganzen Tag Rückenschmerzen und die konnte ich dann für ne Stunde mal vergessen. Habe mich auch gleich für den Märzkurs eingetragen. Man kann diesen Kurs rein theoretisch bis kurz vor der Entbindung besuchen. Und es gab wohl schon viele Mamis, die in der nacht nach dem Kurs ihr Baby bekommen haben...

@ schlafen: ich kann partout nicht schlafen in den letzten Nächten. Es liegt nicht daran, das ich mir Gedanken mache oder Pipi muss. ich drehe mich einfach von links nach rechts, trotz Stillkissen kann ich keine Position finden, die bequem ist. Auch fühle ich immer den Krümel, wie er sich bewegt... Bleibt das nun bis zur Geburt so? Hat jemand nen Tip?

Ich habe nächsten Donnerstag den 3. Ultraschall und davor auch ein CTG. Bin gespannt wie groß der Krümel ist und wie schwer. habe mich heute früh mal wieder auf die Waage getraut. bin bei knapp 10Kilo mehr, aber das wird sich ja jetzt rasant ändern, was??

Habt einen tollen Tag!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 11:13

28 plus 6
Wir haben uns auch den Pebble mit Family Fix gekauft. Das Teil kann man dann auch für den nächsten Sitz benutzen

Meine Zwergin war gestern 1750 schwer. Meiner FÄ hat dann 200g abgezogen (erfahrungsgemäß)...also jetzt angeblich ca.1500g. Dann hat sie in einer Tabelle bzgl. Größe nachgeschaut: 47cm?!?!? Find ich bissl arg. Sie meinte dann, dass rs auch 45 sein könnten und dass das Naby in den letzten Wochen nur noch ca. 5 cm wächst! Es entwickle häuptsächlich Fettschicht und alles andere bildet dich noch besser aus... Naja...anhand des gemessenen Oberschenkels (5,8x7) hab ich dann zu Hause 40,5 ausgerechnet...seltsam....naja . Egal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 11:19

Charlotta
Ich hab teilweise auch fiese Rippenschmerzen. Das ist laut FÄ normal, weil die Gebärmutter nach oben drückt. Hab teilweise echt Beklemmungen und sehne mir einfach nur noch die Geburt herbei!


Hat sich jemand unter euch für einen geplanten Kaiserschnitt entschieden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 12:16

30+0
huhu ihr lieben,
Kann nachts auch kaum schlafen weil mir so die Hüfte weh tut, dass zieht dann immer bis in die Beine runter.. Schlaf dann doch recht viel auf dem Rücken, die Maus meint es gut mit mir u legt sich dann so hin das es mir nicht weh tut.. Allerdings schiebt mich mein Partner dann nachts auf die Seite u sagt auch immer im schlaf: Schatz, du sollst nicht auf dem Rücken schlafen... Na ja, ist ja nicht mehr lang u absehbar.. So langsam wird es ja doch beschwerlicher.

Unser nächster Termin ist erst nächste Woche.. Da ist noch so lange hin..

Rippenschmerzen hab ich nicht, aber in den Scharmlippen beim spazieren gehen dieses picksen, es fühlt sich teilweise an wie Muskelkater.. Wohl die Mutterbänder, erstaunlich wo die überall lang gehen

Im übrigen wir haben uns auch nen penible gekauft u ich finde den gut. Reicht ja auch fürs erste Lebensjahr u auf unseren KiWa kann ich den auch problemlos draufklicken.

Wünsche auch allen noch nen schönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 13:11

31+4
Oh man, um 15:30 Uhr soll ich bei meinem Arzt sein wegen des CTGs.. aber ich trau mich nicht duschen zu gehen, habe Angst, dass ich wieder Wehen bekommen könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 15:12

Danke,dass ihr uns mit aufgenommen habt!!
Ich hoffe euch allen geht es gut!
Mir geht es nucht wirklich gut.bin seit 2 Wochen krank (erst Kehlkopfentzündung dann Seitenstrangangina)und habe auch genauso lang das erste Mal seit Lias Geburt meine Tage.
psychisch geht's mir zur Zeit auch ganz schlecht.
Am Montag beginnt meine Arbeit wieder.Habe immer Weinkrämpfe und ziemlich Angst davor solch einen Anfall auch dort zu bekommen.
Ich fühle mich so leer und nutzlos.Zudem gibt es gesundheitliche Probleme bei unserem Sohn und irgendwie belasten mich die ganzen Sorgen sehr.
ich habe diese Woche eine Mutter-kind-kur beantragt und hoffe,dass die Kk sie mir genehmigt.
Wie gern würde ich jetzt mit euch in den letzten Wochen mitkugeln.
ganz oft fahre ich mit der Hand zum leeren Bauch und denke,dass da jetzt eigentlich mein Mädchen drinn strampeln müsste. ..
insgesamt habe ich jetzt seit Beginn mit Lias Ss 12 kg abgenommen und mein Appetit ist noch nicht wieder da..

Ich wünsche euch ganz viel Glück für die verbleibenden Wochen und dass sie nicht so beschwerlich werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 15:53

Tipfehler
Ich hab "Pebble" gemeint. Dieses blöde Rechtschreibkorrektur.

Oh Nise, schön das du dich meldest.
Weniger schön ist das es dir so schlecht geht... Ich hoffe die KK genehmigt schnellstmöglich deine Kur..
Ich wünsch dir ganz viel Kraft, gute Besserung u Gottes Segen u Hilfe in dieser schweren Zeit. Du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 17:20

Hallo Mädels
Das mit dem Ziehen und dem schlecht /kaum schlafen haben ja doch viele jetzt Hmm, da app müssen wir wohl durch. Heut Nacht war übrigens noch dazu Vollmond, hat die Sache nicht besser gemacht.

Nise,schön von dir zu hören. Oh man,als hättet ihr nicht schon genug, jetzt auch noch Probleme mit dem Kleinen. Ich hoff die Kur wird genehmigt und hilft auch etwas.

Annaliv, wie war der Termin denn jetzt?

Aquafit hört sich gut an. Ich für meinen Teil müsste mich momentan wahrscheinlich trotzdem immer erst aufraffen nochmal was zu machen abends. Bin heut z b. Einfach froh jetzt auf der Couch relaxen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 19:21

Puuh...
Nachdem ich mich dann doch zum Duschen überwinden konnte, war der CTG-Termin suuuper. Nur sogenannte Alvarez-Wellen zu erkennen - keine Wehen! *freu* Am Momtag um 10:30 Uhr muss ich wieder zum CTG, dann wird auch wieder der Gebärmutterhals ausgemessen, aber ich denke da ist alles noch bzw wieder im Rahmen. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 11:56

@nise
vielleicht gibt es ja auch eine psychologische betreuung in deiner nähe? ich bin nach dem kaiserschnitt meines 2. kindes in ein loch gefallen, obwohl ich geglaubt hab ich bin gar nicht der typ den sowas fertig macht, da hat mir cranio sacrale gut geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 12:52

33+4
Hey Mädels,

Jemand jatte nach utrogest gefragt ( bin mit dem Handy online also kann ich nicht nachsehen und sorry für die rechtschreibung )

Also das mit den weißen Flocken ist normal, hatte das Zeug in den ersten 16 Wochen nehmen müssen und das sind Tablettenreste.

Als babyschale haben wir eine Maxi Cosi City ohne iso fix. Das Geld hab ich mir gespart, geht genauso gut mit dem Gurt.

Rippenschmerzen sind leider häufig, da drückt die Gebärmutter. Ich hab auch oft Atemnot, wird erst wieder besser, wenn sich der Bauch senkt.

Wünsch euch ne schöne Woche

LG krizzy + bauchmaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 13:10

Hallo mädels!
Wie geht's euch heute? Bei uns läuft alles drunter und drüber. Jetzt wo ich strenge Bettruhe hab, ist mein Männlein auch noch krank geworden und ist den ganzen Tag zu Hause. Und Langeweile hat der Herr auch, ständig nervt er mich - wie soll man da entspannen und sich schonen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2015 um 14:15

Ich hab
heute ein paar injektionen in die rippengegend bekommen, hab den schmerz nicht mehr ausgehalten. da sind nerven beleidigt, kommt von meinem schlimmen husten der letzten 3 wochen. jetzt sollts bald besser werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2015 um 14:59

31+6
Super, mein Schatz hat mich angesteckt, jetzt lieg ich hier mit Schnupfen, höllischen Hals und Kopfschmerzen und huste mir die Seele aus' m Leib. Ich hoffe euch geht es gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2015 um 15:23

...
ihr macht ja sachen...gute besserung den kranken hühnern!

nise,fühl dich gedrückt. ich würde auch sagen,du schaust mal ob du irgendwo therapeutische hilfe bekommst,das ist ja keine schande und wenns nur übergangsweise ist. dein sohnemann braucht seine mami ja auch und du tust dir mit wegschieben ja selber auch keinen gefallen...drücke die daumen,dass die kur schnell bewilligt wird !

wir sind heute bei 31+0,bei 30+6 musste mein sohn vor 2 jahren geholt werden. jeder tag mehr wird eine erleichterung sein...

lg goldie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2015 um 9:11

Guten Morgen
Aiaiai, gute Besserung den Kranken. Bei mir ist so eigentlich alles im Rahmen,. Bin wieder arbeiten und da auch recht beschäftigt mit anlernen usw.,Zeit vergeht schnell aber abends bin ich dann doch immer recht kaputt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2015 um 12:50

Danke
für die Genesungswünsche. Hoffentlich hab ich da nicht mehr allzu lange mit zu kämpfen. Mir geht es noch bescheidener als gestern. Schaffe es nicht einmal mich in die Küche zu stellen und mir ein Brötchen zu schmieren - sofort ist der Kreislauf im Keller. Auch der Weg ins Bad ist eine Tortur für meinen Kreislauf. Dazu kommt dass ich schon den ganzen Morgen immer wieder ein Ziehen im Unterleib habe, was mich auch einschränkt. Sorry dass ich schon wieder rumjammer, aber ich weiß momentan echt nicht wohin mit mir... 32+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2015 um 19:16

28+6
Hallo meine Lieben!

Für alle die mit mir mitgeschimpft haben! Es ist nun geschafft. Ich hab endlich eine Krankmeldung bis zum Beginn des Mutterschutzes und mein Chef kann mich mal!!!

Hatte am Donnerstag Kontrolle beim Frauenarzt. Es sieht alles wieder gut aus. Der Gebärmutterhals ist dank Schonen und Utrogestan nun wieder bei 33 mm! Ich hab jetzt sogar die Freigabe zur Schwangerschaftsgymnastik und schwimmen bekommen. Sie sagt, ich soll dennoch alles mit Ruhe angehen und hat deshalb auch die weitere Krankmeldung befürwortet, nachdem ich ihr erzählt habe, wie mein Chef auf meinen Vorschlag mit Urlaub und stundenweise arbeiten reagiert hat.
Ich kann euch gar nicht sagen wie erleichtert ich bin! Erstens dass alles wieder so gut ausschaut und zweitens dass das Thema Arbeit erst mal erledigt ist.

annaliv: Gute Besserung euch beiden auch von meiner Seite.

charlotta: das mit den Rippenschmerzen ist natürlich blöd. Ich hoffe die Spritze konnte dir ein wenig helfen.

goldie: toi, toi, toi, dass es diesmal bis zur "Termingeburt" klappt. Aber ich denk im Moment siehts gut aus bei dir, oder?

Das mit der Gewicht ist glaub ich wirklich recht unterschiedlich. Letzten Donnerstag meinte die Ärztin das Baby hätte nun 1.400 g. Aber wenn ichs richtig im Kopf hab, dann hatte es bei der Untersuchung in der Klinik bereits vor 3 Wochen. Das berechnet wohl wirklich jeder unterschiedlich.
Unser kleines liegt zum Glück immer noch Schädellage, allerdings wurde im Mutter-Kind-Pass jetzt schon Tiefe Schädellage vermerkt. Aber die Ärztin meinte es ist noch nicht zu tief. Ich merk nur wirklich, dass ich ständig den Drang hab auf die Toilette zu gehen obwohl kaum was drin ist.
Und Sondbrennen hab ich inzwischen auch. Es ist leider so, dass ich nicht mehr seitlich liegen kann. Ich bekomm dann heftige Schmerzen in der Speißeröhre. Naja...dann eben am Rücken. Hauptsache schlafen

Ich wünsch euch allen einen schönen Samstag-Abend!

Glg

Plici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2015 um 20:05

...
Freut mich für dich plici! Jetzt kannst du den Umständen entsprechend wenigstens die restliche Zeit genießen. Ich hab heut schon den zweiten Abend in Folge ein tranendes Auge und ziemlich Kopfschmerzen.
Umfang hab ich auch gemessen, bin früh bei 104cm und abends sogar bei 107, wo soll das nur hinführen. Gewicht will ich gar nicht wissen, futter momentan wieder zu viel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2015 um 15:12

@plici
bei mir hilft rennie gut gegen sodbrennen, bekommst in der apotheke, ich nehm es auch manchmal in der nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2015 um 8:49

30+5
Guten Morgen Mutties

Ich esse Mandeln gegen Sondbrennen, hilft auch ganz gut u ist auch noch gesund.

@pilci, wie schön das nicht mehr zu deiner Arbeit hin musst. Freu mich für dich.

Bauchumfang 111 cm, somit ist das Bäuchlein nur um 4 cm in den letzten 3 Wochen gewachsen. Mein Busen ist auch wieder von E auf D zurück gegangen muss ich mir jetzt sorgen machen? Werde morgen mal die FA Fragen ob das so richtig ist..
Am WE war ich bei meinen Elter, da hat die Bauchmaus terror im Bauch gemacht, aber seit ich wieder zu Hause bin ist es sehr ruhig geworden
Komisch im vor dem FA Termin bekommt man Sorgen ob auch wirklich alles ok ist.

Euch allen einen schönen Start in den Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2015 um 9:14

Brust
ist bei mir auch wieder ein wenig schlaffer geworden! dafür hab ich schon 2 mal milch "verloren"!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2015 um 16:44

31 + 4
Hallo ihr Lieben,
so, ich melde mich nach einem entspannten Wellness-Wochenende zurück. Dieses Mal habe ich den Wellness-Trip von meinen Eltern zum 30. bekommen und habe besonders die Babymoon-Deluxe-Anwendungen sehr genossen.

Auch konnte ich mal wieder nachts ein paar Stunden am Stück schlafen. Ich war abends immer super k.o., habe dafür aber toll durchgeschlafen war dann allerdings auch immer seeehr früh wach. Am Samstag war ich dann schon um 5.30 Uhr im Hotelfitnessstudio.

Ansonsten werde ich abends immer recht unbeweglich. Mein Freund darf mir dann die Schuhe zu binden; mir vom Sofa aufhelfen und mir beim Rumdrehen im Bett helfen, weil ich es allein manchmal kaum schaffe. Oh, man, wie soll das nur in den nächsten Wochen werden.

Aquafit & Geburtsvorbereitung: Für einen Aquafit-Kurs habe ich mich nun auch noch angemeldet. Ich bin momentan etwas enttäuscht von meiner Hebamme. Die hatte mir eigentlich gesagt, dass der Geburtsvorbereitungskurs im Februar startet. Nun bekam ich neulich Post und der Kurs beginnt nun erst im März. Demnach werde ich ihn gar nicht mehr komplett belegen können und muss dann auch noch die Kosten für jeden nicht wahr genommenen Termin selbst tragen. Das finde ich etwas ärgerlich. Ich versuche nun noch kurzfristig in einen anderen Kurs hinein zu rutschen, aber so groß ist das Angebot hier leider nicht und es sieht derzeit nicht gut aus. Ich ärgere mich etwas über mich selbst, dass ich mich so blind auf die Hebamme verlassen habe und da selbst nicht stärker hinterher war Aber ich denke, der Krümel wird auch so auf die Welt kommen, ob mit oder ohne Geburtsvorbereitungskurs. Hätte es nur schön gefunden noch ein paar weitere Mamis zum Austausch zu haben.

@Plici: Tja, dein Chef hats halt auch nicht anders gewollt. Schön, dass dich deine Ärztin dieses Mal unterstützt hat. Genieße die arbeitsfreie Zeit. Ich bin mittlerweile auch im Urlaub und gleite dann direkt über in den Mutterschutz. Und ich muss sagen: Es gibt noch so viel zu planen und zu erledigen, dass ich gar nicht wüsste, wie ich all das neben dem Job hinbekommen sollte. Vorhin habe ich heulend im Wohnzimmer gesessen, weil ich mich einfach viel zu unvorbereitet fühle und es noch 1000 Dinge gibt die gekauft, eingerichtet und vorbereitet werden müssen. Hilfe! Daher ist das nun gut so, dass ich meinen Urlaub dafür nutzen kann. Wenngleich ich meinen Kollegen gegenüber oft ein schlechtes Gewissen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2015 um 17:39

Beweglichkeit
Oh ja das kenn ich! Hab ab Nachmittag auch das Gefühl dass ich mich kaum rühren kann. Und auch vor allem nach dem Essen geht gar nix mehr. Jetzt kommt wohl bald die Walfischphase

Hab auch das Gefühl dass noch so viele Dinge unerledigt sind. Aber noch ist ja Zeit.

Kennt ihr das eig. auch? Ich bin extrem tollpatschig im Moment. Ich schütte mich an, stoße Dinge um, leere Dinge daneben, lass Dinge fallen. Ich könnt manchmal heulen. Aber das gehört doch nicht zur Schwangerschaft oder?

Das mit dem Kurs ist ja echt doof froggy! Würd mich auch sehr darüber ärgern! Hoffentlich ist die Hebamme dann in der Nachsorge verlässlicher!

Wünsch euch noch einen schönen Nachmittag und Abend!

Glg Plici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2015 um 20:00

32+ 2
Guten Abend Mädels! Als erstes: Ich darf jetzt täglich wieder 20 Minuten spazieren gehen, mein Gebärmutterhals hat sich wieder auf 2,4cm verlängert. *freu* Geburtsvorbereitungskurs: Ich besuche auch keinen. Wozu auch, hat es früher auch nicht gegeben und kein Baby ist bisher drin geblieben, oder? *grins* Tollpatschigkeit: Ja, kenn ich! Hab ich auch. Und wenn mir was runter fällt fang ich an zu weinen... - Schlimm diese Hormone... :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club