Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Anzeichen vor der Regel, schwanger oder nicht?

Letzte Nachricht: 3. Dezember 2007 um 17:52
A
akua_11988820
02.12.07 um 10:49

Hallo zusammen,

Hatte meine letzte Mens am 6.11 und habe auf den richtigen Tagen meiner 26-taegigen Zyklus Sex gehabt. Jetzt hoffe ich schwanger zu sein. Wie bei meiner ersten (E)SS in juli/aug habe ich seit einer Woche nach dem ES eine vaginal Pilzinfektion. Noch mehr Anzeichen sind: Gespannen Brueste, grosserwerdende, schmerzende Brueste, dunkelwerdende Brustwarzen seit 26.11 und seit 30.11 auch muedigkeit und vor allem morgens Uebelkeit. Heute sollte ich eigentlich meine Regel wieder bekommen. Bis jetzt noch nichts passiert.
Ich denke auf Grund der Anzeichen, dass ich schwanger bin, aber der Test, den ich heute morgen gemacht hatte, zeigte, dass ich nicht schwanger war. Ich weiss auch, dass er nicht richtig war: ich hatte zuviel verduennte Urin statt konzentrierte Urin. In 2 Tage werde ich noch mal einen SS Test machen, falls meine Regel tatsaechlich nicht erscheint. Ich hoffe so, dass ich schwanger bin. Das Warten ist so doof. Soviele Anzeichen, die auf eine SS hinwiesen... Habt jemanden von euch auch so etwas erlebt, oder erfaehrt es im Moment auch so aehnlich?

Danke fuer eurere Antworten.

Liebe Gruesse,
Cindy

Mehr lesen

F
fanney_12360951
02.12.07 um 17:24

Mir geht es genauso
Hallo,
hatte am 05.11 meine Tage. Habe auch gedacht ich hätte Anzeichen einer Schwangerschaft.
habe daraufhin heute einen Test gemacht und der war negativ. Allerdings habe ich noch das Problem, dass ich garnicht weiß, wie lang mein Zyklus nun wirklich ist, da ich erst letzten Monat die Pille abgesetzt habe.
Daher hatte ich mir den Clearblue Frühtest geholt.Ich werde jetzt wohl auch erstmal wieder warten und mal sehen was passiert.
Hatte zwischendurch ca. 5 Tage noch eventuellen Eisprung kurz ne minimale Blutung, falls man es überhaupt Blutung nennen konnte.

Tja da hilft wohl nur abwarten....

Bis bald

Gefällt mir

A
akua_11988820
02.12.07 um 18:18
In Antwort auf fanney_12360951

Mir geht es genauso
Hallo,
hatte am 05.11 meine Tage. Habe auch gedacht ich hätte Anzeichen einer Schwangerschaft.
habe daraufhin heute einen Test gemacht und der war negativ. Allerdings habe ich noch das Problem, dass ich garnicht weiß, wie lang mein Zyklus nun wirklich ist, da ich erst letzten Monat die Pille abgesetzt habe.
Daher hatte ich mir den Clearblue Frühtest geholt.Ich werde jetzt wohl auch erstmal wieder warten und mal sehen was passiert.
Hatte zwischendurch ca. 5 Tage noch eventuellen Eisprung kurz ne minimale Blutung, falls man es überhaupt Blutung nennen konnte.

Tja da hilft wohl nur abwarten....

Bis bald

Danke fuer deine Antwort: ich denke an dich!
Hallo Tigerchen24,

Es tut mir gut zu wissen, dass du in einer aehnlichen Lage bist. Tja, Abwarten ist alles was wir machen koennen. Ich druecke dir die Daumen, dass das Ergebnis etwas wird, was du gerne moechtest. Moechtest du auch schwanger werden/sein oder nicht?

Viel Erfolg beim Warten, bis bald.
Liebe Gruesse, Cindy

Gefällt mir

F
fanney_12360951
02.12.07 um 18:26
In Antwort auf akua_11988820

Danke fuer deine Antwort: ich denke an dich!
Hallo Tigerchen24,

Es tut mir gut zu wissen, dass du in einer aehnlichen Lage bist. Tja, Abwarten ist alles was wir machen koennen. Ich druecke dir die Daumen, dass das Ergebnis etwas wird, was du gerne moechtest. Moechtest du auch schwanger werden/sein oder nicht?

Viel Erfolg beim Warten, bis bald.
Liebe Gruesse, Cindy

Danke, Danke
Tja hast recht wir müssen wohl warten.
Ich möchte gerne schwanger werden/sein. Mein Mann und ich haben entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, bzw. das es den richtigen Zeitpunkt eh nie geben wird und wir deshalb seit lezten Monat üben. Und wie sieht das bei dir aus?

Bis bald und berichte weiter...

Gefällt mir

Anzeige
H
hazan_12631974
02.12.07 um 20:26

Hallo
Also bei mir hat der Schwangerschaftstest auch erst
später angeschlagen.

Beim ersten mal habe ich eine
ganz schwache Linie gesehen.
Habe ein paar Tage später nochmals einen Test gemacht,
der eindeutig positiv war.

Im nachhinein habe ich erfahren,
daß ich den Eisprung kurz vor
der (nicht eingesetzten) Mens
hatte und dadurch das Ergebnis
länger auf sich warten ließ!

Alles Gute,
Nina

Gefällt mir

I
ishbel_12290800
03.12.07 um 12:22

Mir gehts sehr ähnlich!
ich habe sehr viele anzeichen,die auf eine mögliche schwangerschaft hindeuten könnten.aber mir hat noch niemand auf meinen beitrag zurück geschrieben.ich werd bald wahnsinnig.möchte doch endlich wissen ob die anzeichen darauf hinweisen,ob ich schwanger bin oder nicht?!bei dir hört es sich sehr danach an.ich hab auch eine pilzinfektion,aber ist das auch ein symptom der schwangerschaft??

Lg Denise

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
akua_11988820
03.12.07 um 17:28

Danke fuer deine Rat..
Hallo Franzi,

Ja, du hast recht. Vielleicht ist mein Zyklus etwas verschoben. Heute ist es den 3. 12. und noch immer ist nichts passiert. Ich bin nicht der Type, der einfach schnell zum Arzt geht. Nur wenn ich wirklich den Eindruck habe, dass ich schwanger sein koennte und lange genug gewartet habe. Das ist vielleicht eine niederlaendische Gedanke, weil in den Niederlanden, wo ich gewohnt habe, war es immer dan erst mal in Ordnung, dass man zum Arzt geht, wenn wirklich etwas ist. Bei Schwangerschaft erstmal eine Woche ueberfaellig sein zum Beispiel und dann selbst einen SST gemacht haben, bevor man zum Arzt geht. Darum habe ich auch ein bisschen noch die Idee, dass ich warten bis Donnerstag oder so soll: dann waere ich 4 Tage ueberfaellig. Ich hoffe, dass ich so lange warten kann. Vielleicht ist deine Idee besser und soll ich einfach mal gehen. Mal ueberlegen. Spaeter als Donnerstag zum Arzt gehen, moechte ich nicht machen. Warum nicht die deutsche Weise uebernehmen und einfach mal zum Arzt gehen um sicher zu wissen? Ja, du hast einfach recht.

Danke fuer deine Rat,
Liebe Gruesse,
Cindy

Gefällt mir

Anzeige
A
akua_11988820
03.12.07 um 17:42
In Antwort auf fanney_12360951

Danke, Danke
Tja hast recht wir müssen wohl warten.
Ich möchte gerne schwanger werden/sein. Mein Mann und ich haben entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, bzw. das es den richtigen Zeitpunkt eh nie geben wird und wir deshalb seit lezten Monat üben. Und wie sieht das bei dir aus?

Bis bald und berichte weiter...

Antwort auf deine Frage...
Hallo Tigerchen,

Ja, bei uns ist es aehnlich. Der richtige Zeitpunkt wird es niemals geben, aber ich moechte auch nicht laenger warten. Meine biologische Uhr tickt weiter und ich bin jetzt 30 Jahre alt und ich habe auch diese starke Kinderwunsch im Moment. Mein Mann und ich wuenschen uns gern ein Kind. Im August hatte ich eine Eileiterschwangerschaft. Mit SSW 5+4 bin ich operiert worden und danach mussten wir 2 Monate warten. Ich durfte auch nicht ueber meine linke Seite (Eileiter) schwanger werden. Deshalb musste ich auch noch im Okotober warten. Seit einer Monat duerfen wir wieder ueben. Ich wuerde mich ueber eine zweite Schwangerschaft sehr freuen, wenn es mir gegeben ist. Nachdruck auf WENN... Mal erst abwarten bis ich schwanger bin oder nicht.

Schoenen Abend,
Liebe Gruesse,
Zwillinge77

Gefällt mir

A
akua_11988820
03.12.07 um 17:44
In Antwort auf hazan_12631974

Hallo
Also bei mir hat der Schwangerschaftstest auch erst
später angeschlagen.

Beim ersten mal habe ich eine
ganz schwache Linie gesehen.
Habe ein paar Tage später nochmals einen Test gemacht,
der eindeutig positiv war.

Im nachhinein habe ich erfahren,
daß ich den Eisprung kurz vor
der (nicht eingesetzten) Mens
hatte und dadurch das Ergebnis
länger auf sich warten ließ!

Alles Gute,
Nina

Danke
Danke, dein Bericht ist eine gute Hoffnung!

Gruesse Cindy

Gefällt mir

Anzeige
A
akua_11988820
03.12.07 um 17:52
In Antwort auf ishbel_12290800

Mir gehts sehr ähnlich!
ich habe sehr viele anzeichen,die auf eine mögliche schwangerschaft hindeuten könnten.aber mir hat noch niemand auf meinen beitrag zurück geschrieben.ich werd bald wahnsinnig.möchte doch endlich wissen ob die anzeichen darauf hinweisen,ob ich schwanger bin oder nicht?!bei dir hört es sich sehr danach an.ich hab auch eine pilzinfektion,aber ist das auch ein symptom der schwangerschaft??

Lg Denise

Hallo Denise,
Entschuldigung, dass ich dir noch nicht frueher geschrieben habe. Du hast also auch diese Anzeichen. Ja, ich habe im Internet und in Buecher gelesen, dass eine Pilzinfektion haufig waehrend der SS auftreten kann, weil die Hormone (auch schon ab der Einnisting des Embryos)in der Gebaermutter und in der Vagina sich aendern. Die Beschuetzungsmenge an Hormone wird dann niedriger und deshalb haben falsche Bakterien und Pilze mehr Chance um sich zu vermehreren. Die Umwelt in der Gebaermutter und in der Vagina wird weniger sauer (pH steigt). Deshalb denke ich, dass es auch ein Anzeichen sein koennte. Du hast auch schon viele Anzeichen.
Hoffentlich sind wir beiden und auch Tigerchen24, schwanger.

Wir bleiben hoffnen.
Liebe Gruesse,
Zwillinge77, Cindy

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige