Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Anzeichen Schwangerschaft

Anzeichen Schwangerschaft

26. Mai um 9:58

Guten Morgen ihr Lieben

Ich mache mich seit ein paar Tagen selbst ein wenig verrückt, weshalb ich gerne mal die Meinung von anderen Frauen die evtl. Schon Erfahrungen gemacht haben, hören würde.

Ich nehme seit 14 Jahren die Pille ein, allerdings habe ich diese im April/Mai sehr unregelmässig eingenommen, weshalb der Schutz in diesem Zeitraum eigentlich nicht gegeben sein sollte.

Laut ES Kalender hätte ich diesen am 16.05.2019 haben sollen. Am 15.05.2019 hatte ich mit meinem Partner ungeschützten Geschlechtsverkehr.
Mein ES sollte am 22.5.2019 statt gefunden haben und seit diesem Tag habe ich ein leichtes bis mittelstarkes ziehen im unteren Rückenbereich.
Die letzten 3 Tage hatte zusätzlich durchgehend Kopfschmerzen und immer wieder leichte Übelkeit bzw ein sehr flaues Gefühl im Magen.

Ich habe am Montag meine letzte Pille genommen bzw die Packung dann frühzeitig abgebrochen (ca 1 Woche vorher).
Normalerweise kommt meine Periode durch die Pille immer sehr pünktlich 3 Tage nach der letzten Pilleneinahme.

Nun sind schon 6 Tage vergangen ohne jegliche Spuren von ihnen.
Durch das ziehen denke ich jedes mal das sie kommen, aber nichts.

Ich bin jetzt ES +10 und wie erwähnt verspüre ich die letzten Tage Rückenschmerzen, ein flaues Gefühl, ab und an Schwindel, Kopfschmerzen und Müdigkeit/Antriebslosigkeit.

Ich habe nun vor morgen früh zum FA zu gehen, allerdings weiß ich nicht ob es generell noch zu früh für einen Test ist.

Würde mich über Antworten freuen 😊
Schönen Sonntag euch allen! 🌸

Mehr lesen

26. Mai um 10:00

Meine Einnistung sollte am 22.05.2019 statt gefunden habe meinte ich  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 10:41
In Antwort auf kath.brckn

Guten Morgen ihr Lieben

Ich mache mich seit ein paar Tagen selbst ein wenig verrückt, weshalb ich gerne mal die Meinung von anderen Frauen die evtl. Schon Erfahrungen gemacht haben, hören würde.

Ich nehme seit 14 Jahren die Pille ein, allerdings habe ich diese im April/Mai sehr unregelmässig eingenommen, weshalb der Schutz in diesem Zeitraum eigentlich nicht gegeben sein sollte. 

Laut ES Kalender hätte ich diesen am 16.05.2019 haben sollen. Am 15.05.2019 hatte ich mit meinem Partner ungeschützten Geschlechtsverkehr. 
Mein ES sollte am 22.5.2019 statt gefunden haben und seit diesem Tag habe ich ein leichtes bis mittelstarkes ziehen im unteren Rückenbereich. 
Die letzten 3 Tage hatte zusätzlich durchgehend Kopfschmerzen und immer wieder leichte Übelkeit bzw ein sehr flaues Gefühl im Magen. 

Ich habe am Montag meine letzte Pille genommen bzw die Packung dann frühzeitig abgebrochen (ca 1 Woche vorher).
Normalerweise kommt meine Periode durch die Pille immer sehr pünktlich 3 Tage nach der letzten Pilleneinahme. 

Nun sind schon 6 Tage vergangen ohne jegliche Spuren von ihnen.
Durch das ziehen denke ich jedes mal das sie kommen, aber nichts.

Ich bin jetzt ES +10 und wie erwähnt verspüre ich die letzten Tage Rückenschmerzen, ein flaues Gefühl, ab und an Schwindel, Kopfschmerzen und Müdigkeit/Antriebslosigkeit.

Ich habe nun vor morgen früh zum FA zu gehen, allerdings weiß ich nicht ob es generell noch zu früh für einen Test ist.    

Würde mich über Antworten freuen 😊
Schönen Sonntag euch allen! 🌸

Verstehe ich jetzt nicht... willst du schwanger werden oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 14:42

Hallo,

Ich hab als erstes mit ovus getestet vor dem ausbleiben der periode( leichter Strich der jeden 2. Tag stärker bzw dicker wurde) und dann kurz dem ausbleiben tatsächlich auch mit dem sst positiv getest. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ziehen im Unterleib
Von: girl2000
neu
26. Mai um 1:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram