Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Anzeichen - schwanger? unsicher...

Anzeichen - schwanger? unsicher...

1. Mai 2015 um 19:46 Letzte Antwort: 1. Mai 2015 um 22:18

Hallo, Ich hatte vor 14 Tagen ungeschützten GV und hab nun Angst schwanger zu sein. Ich habe zwar die Pille genommen, allerdings habe ich sie frühzeitig wegen Zwischenblutungen abgesetzt und einfach irgendwann wieder angefangen (ziemlich dumm, ich weiß). Am Tag des GV's hatte ich erst die 2. Pille. Am Montag war ich beim FA. Laut seiner Aussage ist eine SS möglich, sehen kann er beim Vaginalultraschall allerdings noch nichts. Keine erhabene SH und auch die Eierstöcke waren "normal". Ich soll mir jedoch nicht 100% sicher sein, eine SS ausschließen zu können. Nunja. Seit gestern habe ich immer mal starke Unterleibsschmerzen, wie starke Regelschmerzen. Doch von Regel keine Spur. Mein Blister leert sich erst Dienstag. Kann das ein Anzeichen sein? Ich habe große Angst. Nicht vor einer SS, sondern vor DIESER SS, falls es eine sein sollte. Der Mann ist vergeben (was ich erst nach GV erfuhr), wir lieben uns nicht und es war nur Sex. Ich befinde mich mitten in der Probezeit (unbefristeter Vertrag), ich weiß, dass ich nicht gekündigt werden kann. Aber ich wollte erstmal Erfahrungen sammeln. Meine Wohnung ist recht klein, ein Kind könnte das erste Jahr dort mit wohnen, danach müsste ich mich vergrößern, bei einer 2 Raum Wohnung hat das Kind sonst kein Zimmer... Meine Eltern und mein Umfeld würden sicher ausflippen... (sicher würden sie mich nicht abstoßen, aber sie wären eben sehr geschockt, weil es eben nicht aus Liebe entstand). Könnt ihr mir helfen? Ist das ein Anzeichen? Oder spinne ich nur rum? Der FA hat ja nichts gesehen, aber darauf soll ich mich ja nicht verlassen... dankeschön

Mehr lesen

1. Mai 2015 um 21:20

.
du hast ja die Tage schon mal geschrieben.

wie bist du mit deinem Arzt verbliebenen ? der ist der einzige der dir die Tage Gewissheit geben kann.

musst halt abwarten oder dir Ne zweite.Meinung holen. hat er dir denn blut abgenommen ? nur den Ultraschall gemacht? finde ich wenn das so wäre etwas wenig.

Gefällt mir
1. Mai 2015 um 21:21

Wenn der gv
14 tage her ist kanns du einfach testen. Man sagt ja 18 tage nach dem GV wäre ein test aussage kräftig. Ich denke ein frühtest müsste auch jetzt alles zeigen. Möglich ist es aber ich halte es für unwahrscheinlich.
Alles gute und liebe

Gefällt mir
1. Mai 2015 um 21:35

Schwangerschaftstest
Mache einen Schwangerschaftsfrühtest mit Morgenurin. Die sind nicht teuer, aber dann weißt Du Bescheid.
Lass das Umfeld geschockt sein, die beruhigen sich auch wieder.
VLG Yankho

Gefällt mir
1. Mai 2015 um 22:18

Danke
für eure Antworten. Er hat nur einen Vaginalultraschall gemacht. Blut wurde keins abgenommen. Ich soll abwarten ob meine Regel wie gewohnt kommt. Wenn nicht, dann kann ich erst wieder eine Woche später zu ihm, weil er genau die Woche im Urlaub ist. Also bleibt dann nur der Test. Am Dienstag hatte ich mal einen Test gemacht mit Morgenurin, der war negativ. Aber da waren ja auch grad erst 10 Tage um. Ich bin sehr, sehr unsicher, deswegen habe ich ihn auch so früh gemacht. Morgen werde ich mir wohl einen holen, spätestens Montag dann. Ich glaub ich mach mich zu verrückt. Zumal ich weiß, dass ich es, trotz der wahrscheinlich vielen Skepsis der anderen, behalten würde.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers