Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Anzeichen Frühschwangerschaft?!

Anzeichen Frühschwangerschaft?!

17. April 2011 um 17:45 Letzte Antwort: 26. April 2011 um 2:00

Hallo ihr Lieben,
Ich habe jetzt einige Jahre die Cyproderm genommen (regelmäßig).Am 1.4 kam wie geplant meine Periode in der Pillenpause.Am Dienstag den 5.4 sollte ich eigentlich wieder mit der Einnahme beginnen,hab ich dann schlampigerweise einfach am 6.4 getan...am 7. hab ichse wieder nich genommen und hatte Sex mit meinem Ex (on-off-hassliebe seit 3 Jahren,derzeit befreundet mit spontanen Bettaktivitäten) am Fr den 8.4 hab ichse nochma genommen und dann Samstag und Sonntag nicht.Sonntag hatten wir wieder Sex also am 10.4.Montag dacht ich mir ich nehmse jetzt garnicht weiter durch die Schlampigkei bringts eh nix und verhüte einfach weiter mit Gummi bis zum nächsten Zyklus.Hab mir auch weiter keine Gedanken gemacht,mir passiert ja sowas eh nich *ironie*.Hab mir die Woche dann noch n neues Pferd gekauft und bin auch gerade krankgeschrieben und warte auf Reha wegen Umschulung im Sommer,da mir mein Job als Krankenschwester recht zugesetzt hat.Am Freitagabend war ich bei nem Freund und hatte auf einmal ein Ziehen und Spannen im Unterleib.Dachte ich bekomme meineTage oder Zwischenbutungen.Ging aus Klo,nix außer milchig-weißer Ausfluss in Mengen.Das geht nun schon 3 Tage so.Unterhose nass und leichtes Ziehen,zudem Kreislaufbeschwerden (könnte natürlich auch wegen Wetter sein).Hab dann Freitag nicht groß gedacht und irgendwann fiel mir mal ein,dass ich ja Sex hatte- ungeschützt und Pille war ja wohl nix diesen Monat.Hab dann meinen Zyklus bei urbia ausgerechnet (der war damals ohne Pille so ca 21-24 Tage,also recht kurz) und siehe da.Laut Urbia war ich von Donnerstag bis Sonntag fruchtbar und Montag wäre Eisprung gewesen.(jippiiiie-NICHT!).Jetzt mach ich mich natürlich leicht wahnsinnig,weil testen vorm 26-27. bringt nix.Zudem bin ich gerade mit 24 mal wieder in meiner "Ich ändere mein Leben,bin glücklicher Single und Verantwortung ist doof-Phase" und mein Ex ist Gefühlslegastheniker und auch nicht gerade die Verantwortung in Person.Ist gerade mit 25 dabei sen Fachabi zu machen und will danach studieren (Mama zahlt ja alles).Was mir heute morgen auch aufgefallen ist,dass ich Donnerstagabend zu meiner Mutter sagte,die Toilette würde unerträglich riechen,doch weder mein Vater noch meine Mutter ham etwas gerochen.Und ich fands nur zum brechen,auch bei meinem Kumpel auf der Toilette hab ich son komischen Geruch von Harnstein in der Nase gehabt.Klingt vielleicht lustig,aber das wäre ja auch ein Beispiel für Geruchsempfindlichkeit.Übel ist mir nicht wirklich,mein Magen arbeitet nur auf Hochtpouren und ich muss mich zum Essen zwingen.Null Appetit und auch während des Essen wirds mir komisch.Brüste spannen (gott sei dank) noch nicht.Hab jetzt echt Angst schwanger zu sein.Bin normal absolut gegen Abtreibung,aber vor meinem 30.LJ wollte ich keine Kinder,wofür ich auch berechtigte Gründe habe.Als Vater hätte ich mir auch jemand anderen gewünscht.Natürlich stell ich mich jetzt auch die Frage,was wäre wenn und soll ich abtreiben?Glaube aber das würde ich nicht schaffen...Bin nicht wirklich blauäugig,was sowas betrifft und würde mich sehr reif einschätzen,daher übersteh ich auch den Tag z.z nur mit jeder Menge Zynismus und Eigenironie,weil ich so verdammt dämlich war,wo ich die Leute ja immer ausgelacht hab...argh...was meint ihr?Hattet ihr ähnliche Anzeichen in der Früh-SS???
LG
Ming

Mehr lesen

19. April 2011 um 13:37

Hi!
Deine Story ist etwas schwer zum lesen (ohne Absätze) - Vielleicht hat deshalb noch niemand geantwortet.

Theoretisch ist es schon möglich, dass du durch die unregelmäßige Einnahme einen ES hattest und schwanger geworden bist.
Kann aber sein, dass dein Körper einfach deshalb etwas durcheinander ist.
Und man steigert sich dann ja rein, wenn man einen "Verhütungsfehler" gemacht hat.

Der Ausfluss könnte auch bedeuten, dass du jetzt erst deinen ES hast. Eben weil die Pille nicht mehr wirkt und der Körper wieder aus eigener Kraft arbeitet und die Hormon wieder "hochkurbeln". Nach so einem Kalender im Internet kannst du da nicht gehen...

Mehr als abwarten kannst du wohl nicht. Am besten einfach die normale Periode abwarten und dann am 1. Blutungstag wieder mit der Pille anfangen. (Und dann auch regelmäßig nehmen!!)
Falls sie ausbleiben sollte, dann ab zum Frauenarzt und Bluttest/Ultraschall machen lassen...

Ein paar Tage würde ich schon abwarten, falls deine Periode nicht genau an dem berechneten Tag kommt. Der Zyklus ist oft etwas länger, als wenn man die Pille nimmt. Würde auf jeden Fall bis zum 35. Zyklustag warten. Vorher bringt auch ein SS-Test nichts...

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen - Vielleicht berichtest du ja mal, wenn du weißt, ob du schwanger bist.
Vorher brauchst du dich echt nicht verrückt machen...

Lieben Gruß

MaryP21

Gefällt mir
24. April 2011 um 13:23

Ohjee...
...jetzt hab ich auch noch ne Erkältung dazu. ^^
Hatte die ganze Woche über immer ma wieder starkes Ziehen in der Leistengegend,bis zum Rücken hin.Essen kann ich weiterhin kaum.Ekel mich nicht,so lange ich nicht nachdenke,aber ich hab einfach null Appetit.Dazu hab ich jetzt auch noch Durchfall....zum jammern.Meine Brustwarzen sind seit Samstag knallrot und bei Berührung schmerzen sie.Könnte natürlich auch PMS sein.Ich kenn mich da nich aus.Hatte noch nie sowas wie PMS,zumindest nicht bewusst.

Tests waren alle negativ bisher....meine Periode müsste,wenn dann irgendwann die Woche kommen,aber ich hab lediglich wässrigen Ausfluss.Nicht mehr so stark wie letzte Woche.Keine braun oder gelbliche Verfärbung wie sonst vor den Tagen.Meinen Muttermund hab ich mal getastet,der liegt weit oben (aber in meinem Darm is ja auch nix drinne bzw bleibt nix drinne) und ist verschlossen und ründlich hart.

Ich hoffe jetzt einfach mal,dass sich die Tage ws klärt.Meine FÄ meinte vor Anfang Mai bräuchte ich nicht zu kommen,würde man eh nix sehen.

Mein Traumpferd hab ich abgesagt,sollte es so sein,werde ich mich für das Kind entscheiden,dann hab ich keinen Zeit mehr für meinen langersehnten Traum...

Seit Donnerstag hab ich Schnupfen,gestern morgen tierisch trocknen Hals und Schmerzen.Schnupfen ist irgendwie weniger gerade,dafür schmerzt der trockne Hals tierisch.
Fühl mich so abgeschlagen und müde und bins einfach leid zu warten.

Ja,der potientielle Papa...mhhm wir ham seit Freitag keinen Kontakt.Jedes Mal wenn wir uns sehen kriegen wir uns in die Wolle,da ich mich z.z sehr nach Nähe sehne und er sich weder berühren lässt von mir,sonst was....er sagt wenn er mit mir kuscheln würde,wäre das ein Eingeständnis,für dass was er derzeit absolut nicht will-die Schwangerschaft.Ich merk aber einfach,dass es so schon schwer genug ist.Da brauch ich gerade den Stress mit ihm nicht auch noch.Mt Funkstille gehts mir grad viel besser und sollte es nicht so sein,gibts ne Spirale und dann is Ruhe.
Mit ihm werde ich den Kontakt abbrechen.Dumm nur dass man 3 Jahre brauch um zu merken,was für ein Ar******* ein Mensch sein kann.
Ich denke mit so jemanden muss ich mich nicht weiter rumschlagen,wenns nich sein muss....

Ich leg mich nu ma wieder ins Bett und versuch meine Rotzerei aus zukurieren....und warte,warte,warte...

Gefällt mir
25. April 2011 um 1:05
In Antwort auf an0N_1266202099z

Ohjee...
...jetzt hab ich auch noch ne Erkältung dazu. ^^
Hatte die ganze Woche über immer ma wieder starkes Ziehen in der Leistengegend,bis zum Rücken hin.Essen kann ich weiterhin kaum.Ekel mich nicht,so lange ich nicht nachdenke,aber ich hab einfach null Appetit.Dazu hab ich jetzt auch noch Durchfall....zum jammern.Meine Brustwarzen sind seit Samstag knallrot und bei Berührung schmerzen sie.Könnte natürlich auch PMS sein.Ich kenn mich da nich aus.Hatte noch nie sowas wie PMS,zumindest nicht bewusst.

Tests waren alle negativ bisher....meine Periode müsste,wenn dann irgendwann die Woche kommen,aber ich hab lediglich wässrigen Ausfluss.Nicht mehr so stark wie letzte Woche.Keine braun oder gelbliche Verfärbung wie sonst vor den Tagen.Meinen Muttermund hab ich mal getastet,der liegt weit oben (aber in meinem Darm is ja auch nix drinne bzw bleibt nix drinne) und ist verschlossen und ründlich hart.

Ich hoffe jetzt einfach mal,dass sich die Tage ws klärt.Meine FÄ meinte vor Anfang Mai bräuchte ich nicht zu kommen,würde man eh nix sehen.

Mein Traumpferd hab ich abgesagt,sollte es so sein,werde ich mich für das Kind entscheiden,dann hab ich keinen Zeit mehr für meinen langersehnten Traum...

Seit Donnerstag hab ich Schnupfen,gestern morgen tierisch trocknen Hals und Schmerzen.Schnupfen ist irgendwie weniger gerade,dafür schmerzt der trockne Hals tierisch.
Fühl mich so abgeschlagen und müde und bins einfach leid zu warten.

Ja,der potientielle Papa...mhhm wir ham seit Freitag keinen Kontakt.Jedes Mal wenn wir uns sehen kriegen wir uns in die Wolle,da ich mich z.z sehr nach Nähe sehne und er sich weder berühren lässt von mir,sonst was....er sagt wenn er mit mir kuscheln würde,wäre das ein Eingeständnis,für dass was er derzeit absolut nicht will-die Schwangerschaft.Ich merk aber einfach,dass es so schon schwer genug ist.Da brauch ich gerade den Stress mit ihm nicht auch noch.Mt Funkstille gehts mir grad viel besser und sollte es nicht so sein,gibts ne Spirale und dann is Ruhe.
Mit ihm werde ich den Kontakt abbrechen.Dumm nur dass man 3 Jahre brauch um zu merken,was für ein Ar******* ein Mensch sein kann.
Ich denke mit so jemanden muss ich mich nicht weiter rumschlagen,wenns nich sein muss....

Ich leg mich nu ma wieder ins Bett und versuch meine Rotzerei aus zukurieren....und warte,warte,warte...

Wow...
...Schlimmer kann es eh nicht mehr kommen...

Am besten ganz ruhig bleiben und erstmal richtig auskurieren.

Danach siehst du dann eh - Wenn deine Regel ausbleibt, einfach nochmal einen Test machen.
Vor dem Ausbleiben sind diese Tests sowieso nicht sicher...

Vielleicht kriegt sich ja dein Freund wieder ein, viele Männer müssen sich ja erst mal an den Gedanken gewöhnen (dass sie Papa werden)...

Wenn es dir so schlecht geht, würde ich an deiner Stelle mal zum Hausarzt gehen.
Und frag ihn am besten, ob er dir Blut abnimmt, um zu schauen, ob alles passt. Falls du schwanger bist, kann dir das dein Hausarzt ev. auch sagen...(Das Schwangerschafts-Hormon ist ja im Blut leichter nachzuweisen als im Urin).

Gute Besserung auf jeden Fall

Das wird schon wieder...

Lieben Gruß

MaryP21

Gefällt mir
26. April 2011 um 2:00
In Antwort auf ivonne_12505716

Wow...
...Schlimmer kann es eh nicht mehr kommen...

Am besten ganz ruhig bleiben und erstmal richtig auskurieren.

Danach siehst du dann eh - Wenn deine Regel ausbleibt, einfach nochmal einen Test machen.
Vor dem Ausbleiben sind diese Tests sowieso nicht sicher...

Vielleicht kriegt sich ja dein Freund wieder ein, viele Männer müssen sich ja erst mal an den Gedanken gewöhnen (dass sie Papa werden)...

Wenn es dir so schlecht geht, würde ich an deiner Stelle mal zum Hausarzt gehen.
Und frag ihn am besten, ob er dir Blut abnimmt, um zu schauen, ob alles passt. Falls du schwanger bist, kann dir das dein Hausarzt ev. auch sagen...(Das Schwangerschafts-Hormon ist ja im Blut leichter nachzuweisen als im Urin).

Gute Besserung auf jeden Fall

Das wird schon wieder...

Lieben Gruß

MaryP21

Argh...
...bin seit nem Schwitzbad gestern wieder auf den Beinen.
Mein Hals macht aber weiter zwischendurch rambazamba...
Ja heute war noch nüschd mit Regel..nur wässriger Ausfluss in solche Mengen dass ich ne Slipeinlage benutzen musste.Kenn ich halt garnicht so einen Ausfluss...Hab sonst immer "festem" und vor den Tagen gelb-braun...Pillenverwöhnt eben ^^

Meine Brüste sind weiterhin empfindlich....und es zieht und spannt weiter im UL bis in den Lendenwirbelbereich...sonst passiert NÜSCHD....ich werd noch wahnsinnig...musste mein Brustwarzenpiercing gestern rausnehmen,weil meine Brüste so heiß waren und geschmerzt haben...dass ichs nimmer ausgehalten hab.Heute gings wieder....sind einfach nur empfindlich und dauerhart.Sollte ich nicht schwanger sein,weiß ich jetzt wenigstens was PMS bedeutet

Hunger hab ich auch immernoch nicht,aber das ist wohl die Aufregung...hab mich aber gezwungen zu MCCafe Kuchen und Burger King...trotzdem nehm ich weiter ab...so darfs natürlch auch bleiben

Also wenn mein Zyklus so kurz war wie früher dann müsste meine Regel eig schon da sein bzw sich ma annähernd ankündigen,aber irgendwie will das nich ...
....und am allerschlimmsten find ich die Farbe meiner inneren Schamlippen.Die sind so braun...baaah....ich hatte sonst nie was auszusetzen,aber das geht GARNICHT! ...aber is wohl das kleinste Problem z.Z

Wann hast du positiv getestet mit PIPItest zum ersten Mal?
Nach HcG Tabelle steigt bei ES+14 die Wahrscheinlichkeit dass es endlich erkennbar ist im Urin...das könnte ja nur heute/morgen s ein,wenn ich wüsste wann mein ES genau war?!!?....

Gefällt mir