Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Anzeichen!!!=(

Anzeichen!!!=(

17. September 2008 um 10:44 Letzte Antwort: 17. September 2008 um 14:09

hallo zusammen,ich habe mal eine frage....hört sich vielleicht seltsam an aber gibt es anzeichen für eine fehlgeburt?außer zwischeblutungen?mache mich total fertig da ich hier im net gelesen hab das bei einer frau kurz vorm 5.monat das herzchen ihres kindes aufgehört hat zu schlagen ...einfach so,ohne vorherige anzeichen.gibt es sowas?bin jetzt in der 17.woche und total unsicher da mein termin bis zur nächsten untersuchung noch ca.3wochen dauert und ich nicht weiß ob alles ok ist mit mein kleinen...hab zwar keine schmerzen oder ähnliches aber halt große angst..=(bitte helft mir!!!!

danke euch schon mal im vorraus

lg

Mehr lesen

17. September 2008 um 12:39

Hey ganz ruhig...
Nicht immer gibt es ein vorheriges Anzeichen bei einer FG. War bei mir auch nicht so. Aber macht dich nicht verrückt. Du stresst dich und vorallem das Kind. Wenn du Sorgen hast, dann geh zum Arzt. Aber solche auf und ab's in der Gefühlswelt sind normal. Nimm' ein warmes Getränk und sag' dir und dem Kind, dass es gut wird. Aber eben, wenn die Angst zu gross ist, dann mach lieber eine Untersuchung mehr als geplant.

Gruss bedi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2008 um 14:09

Hallo du
erstmal: ruhig durchatmen, und: vetrauen haben. Vertrauen, dass alles gut wird. Wenn du wirklich nervös bist, würd ich zum FA gehen, damit er dir die Angst nehmen kann.

Und noch ein Tipp: versuch, gofeminin zu meiden, wenn du dich unwohl oder nervös fühlst.

Es ist hervorragend hier, um sich mal Rat zu holen oder um Erfahrungen auszutauschen. Aber man kann sich hier auch hervorragend verrückt machen. Weiss ich aus eigener Erfahrung. Man hört, was alles passieren kann, was alles passiert ist, und fängt zu grübeln an.... Zieh dich von hier am besten mal ne Weile zurück, und freu dich auf dein Baby...

Ein lieber Gruss und alles Gute!

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook