Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Anzeichen einer Schwangerschaft?

12. November 2004 um 0:43 Letzte Antwort: 12. November 2004 um 17:42

Huhu ihr alle,

wir sind grad am Arbeiten am Nachwuchs. *g*

Jetzt hab ich vor 2,5 Wochen das letzte Mal meine Tage gehabt und seit 2 Tagen so komische Bauchschmerzen, ab und zu mal übel, eigentlich dauernd schwindlig.

Sind das Anzeichen? Kann man jetzt schon feststellen ob man schwanger ist???

Liebe Grüße,
Sternchen

Mehr lesen

12. November 2004 um 2:09

Einfach abwarten........
denn ein Frühtest bringt erst 10 Tage nach der Befruchtung was und selbst dann ist es nicht sicher.

Wir sind auch daran am arbeiten und mir ging es Gefühlsmäßig auch so. Jedoch wurde ich bitter enttäuscht. Am besten Du wartest, um ganz sicher zu sein auf Deine Days und machst dann einen Test.

Ich wünsche Dir viel Glück,

mini179

Gefällt mir

12. November 2004 um 8:25
In Antwort auf

Einfach abwarten........
denn ein Frühtest bringt erst 10 Tage nach der Befruchtung was und selbst dann ist es nicht sicher.

Wir sind auch daran am arbeiten und mir ging es Gefühlsmäßig auch so. Jedoch wurde ich bitter enttäuscht. Am besten Du wartest, um ganz sicher zu sein auf Deine Days und machst dann einen Test.

Ich wünsche Dir viel Glück,

mini179

Bei mir wars auch etwas Einbildung
Morgen,

also diese Anzeichen hatte ich auch, als wir noch am "daran arbeiten" waren. Bei mir kam das denk ich auch davon, daß man einfach nur noch an dieses Thema denken kann. Ich würd aber auch erst mal auf meine Tage warten und dann nen Test machen.

Viel Glück Euch beiden, daß es bald klappt. Wie lange versucht ihr es schon, wenn ich fragen darf?

LG
Sabrina

Gefällt mir

12. November 2004 um 10:45
In Antwort auf

Bei mir wars auch etwas Einbildung
Morgen,

also diese Anzeichen hatte ich auch, als wir noch am "daran arbeiten" waren. Bei mir kam das denk ich auch davon, daß man einfach nur noch an dieses Thema denken kann. Ich würd aber auch erst mal auf meine Tage warten und dann nen Test machen.

Viel Glück Euch beiden, daß es bald klappt. Wie lange versucht ihr es schon, wenn ich fragen darf?

LG
Sabrina

6 Monate .-
Wir versuchen es seit knapp sechs Monaten und es will nicht klappen.

Aber es kann ja auch Spass machen es zu probieren

Gefällt mir

12. November 2004 um 11:21

Habe mir das auch einmal komplett eingebildet.
Danach hab ich dann beschlossen, es entspannter anzugehen und nicht so extrem in mich hineinzuhorchen. Und schwupps, da hatte es plötzlich geklappt. Jetzt im Nachhinein erinnere ich mich an Bauchschmerzen, Blähungen und Übelkeit während der ersten 2-3 Wochen. Aber das kann ja immer alles bedeuten. Du mußt einfach noch etwas Geduld haben. Habe am Fälligkeitstag meiner Regel nen Billig-Test aus der Drogerie gemacht, der dann schwach positiv angezeigt hat. Wenn Du so lange nicht warten willst, mach nen Frühtest. Aber bitte nicht, so wie ich, viel zu früh und jeden Tag einen, in der HOffnung heute ist er nun endlich positiv. Habe bei diesem ersten Versuch bestimmt über 100,00 EUR dafür rausgeschmissen. Albern! Wünsch Dir Glück.

Gefällt mir

12. November 2004 um 17:42
In Antwort auf

Bei mir wars auch etwas Einbildung
Morgen,

also diese Anzeichen hatte ich auch, als wir noch am "daran arbeiten" waren. Bei mir kam das denk ich auch davon, daß man einfach nur noch an dieses Thema denken kann. Ich würd aber auch erst mal auf meine Tage warten und dann nen Test machen.

Viel Glück Euch beiden, daß es bald klappt. Wie lange versucht ihr es schon, wenn ich fragen darf?

LG
Sabrina

@Sabrina!
Hallo,

also wir versuchen es jetzt, net lachen, seit knapp 4 Wochen.
Hab mich halt nur gewundert, wegen diesen Anzeichen!

@all Danke für eure Antworten. Dann werd ich noch mal ne Weile warten und dann den Test machen!

Danke.

Liebe Grüße,
Sternchen

Gefällt mir