Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Anzeichen einer ELSS?

Anzeichen einer ELSS?

20. August 2010 um 10:56 Letzte Antwort: 20. August 2010 um 19:49

Guten morgen,

hab seit 2 1/2 Wochen immer ein Ziehen wie kurz vor der Mens gehabt und dann vor einer Woche herausgefunden, dass ich schwanger bin Wir freuen uns sehr darüber!
War dann am Mo. direkt beim Frauenarzt und da konnte man noch nichts sehen! Sollte dann am 30. wiederkommen und da sollte man dann was sehen...

Jetzt war ich aber heute wieder da, weil ich seit ein paar Tagen entweder gar nichts habe, also das Ziehen ist verschwunden, aber meist abends bekomm ich dann ein Ziehen eher einseitig auf der linken Seite und das macht mir Gedanken, ich denke dann sofort an eine ELSS!
Ich habe keine Blutungen und Schmerzen auch nicht, aber es ist ein mal mehr mal weniger starkes Ziehen, nicht gerade angenehm... Mein Frauenarzt hat noch nichts an den Eierstöcken erkennen können, sie würden ganz normal aussehen, auch nicht aufgelockert oder so und man sieht jetzt schon eine ganz kleine Fruchthöhle in der Gebärmutter, nur halt ohne Embryo, aber das wäre noch normal. Jetzt muss ich am 30. wieder hin und dann sollte man auch das Embryo sehen, wenn alles gut gelaufen ist. Hoffe, dass alles gut läuft und das Ziehen nicht in Schmerzen ausartet

Ging es jemandem von euch genauso und es war alles in Ordnung?

Ich könnte ein bisschen Mut machen gebrauchen, ist meine 1. SS und ich kenn mich noch gar nicht aus, ist alles so neu für mich, mach mir gleich Gedanken

Liebe Grüße

Mehr lesen

20. August 2010 um 19:46

Vielen Dank für das Mutmachen!
Tut echt immer wieder gut, sich mit anderen Schwangeren auszutauschen!

Was mich allerdings irritiert, ich dachte, dass bei einer ELSS trotzdem die Fruchthöhle sichtbar sein kann, ohne dass sich der Embryo dort eingenistet hat!? Mhhh...

Hattest du auch teilweise nur Ziehen auf einer Seite? Heute z.B. hab ich es wieder in der MItte, ein leichtes Ziehen...

Ja du hast völlig recht, aber die Angst bekommt man einfach nicht richtig weg. Ich glaub das legt sich erst etwas, wenn man das Embryo sieht und alles ok ist und dann nach den ersten 12 Wochen. Laut SS Test von letzter Woche So. war ich in der 4.-5. Woche. Bestätigt hat der Frauenarzt es noch gar nicht, weil man das wohl erst macht, wenn der Embryo zu sehen ist, dann wird auch Blut abgenommen etc.

Danke für deine aufbauenden Worte und alles Gute auch dir für den weiteren Verlauf der SS!

Herzlichen Glückwunsch übrigens!

Gefällt mir
20. August 2010 um 19:48

Danke für die Antwort!
Bist du dir sicher, dass keine ELSS vorhanden sein kann, wenn die Fruchthöhle schon sichtbar ist? Dachte das kann unabhängig voneinander trotzdem passieren?! Mhh.

Danke auch dir für die aufmunternden Worte! Gebe mein Bestes, aber denke das lässt nach, wenn ich weiß, dass alles da ist wo's sein soll und die ersten 12 Wochen rum sind.
Ist meine 1. SS!

Viele Grüße

Gefällt mir
20. August 2010 um 19:49

Mhhh
die Fruchthöhle war zu erkennen trotz ELSS? Jetzt bin ich ganz verwirrt...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers