Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Anzeichen eindeutig, Frühtest dennoch bisher negativ, kann ich trotzdem Schwanger sein?

Anzeichen eindeutig, Frühtest dennoch bisher negativ, kann ich trotzdem Schwanger sein?

3. August 2011 um 20:48

Hallo Zusammen,

ich und mein Partner (ich 25 er 28) sind im 1. ÜZ. Wir sind fast 7 Jahre zusammen und wollen nun ein Baby. Ich habe bisher nie die Pille genommen wir haben immer mit Kondom verhütet. Mein Zyklus ist immer regelmäßig zwischen 25 und 28 Tage. Nun hatten wir GV am 24.7. nachdem ich in der Nacht vom 11.7. auf den 12.7. den 1. Tag meiner Regel hatte. Ich habe seit 3 Tagen stärkere Schmerzen und Ziehen im Unterleib was ich mir nicht einbilde. Habe daraufhin weil ich mich jetzt schon schwanger fühle einen Frühtest von dm gekauft der bereits 4 Tage vor Fälligkeit der Mens das Schwangerschaftshormon HCG im Körper nachweisen soll...Ergebnis aber negativ! Lese hier viel das diese Tests nicht zuverlässig sind weil die Konzentration im Urin von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Meine Mens müsste am Sonntag den 7.8. oder am Montag den 8.8. kommen. Hab ich zu früh getestet und könnte ich vielleicht doch schwanger sein? Danke im Vorraus! Jenny

Mehr lesen

3. August 2011 um 21:03

Das macht Hoffnung!
Danke, bin mal echt gespannt, ich hoffe Du behältst Recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 21:13

Das mach ich!
ich war wohl etwas zuuuu ungeduldig aber ich war mir irgendwie sicher das es direkt geklappt hat, vielleicht ist dem ja so und es ist einfach zu früh, immerhin erst 10 Tage nach GV

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 21:18

Na dann wünsch ich uns viel Spaß beim Hibbeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 21:49

Nee...
echt????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 22:43

Hallo liebe hibblerin
bin im moment in der gleichen situation (26, 1 ÜZ)..hab nmt 10.08...hab mir auch schon überlegt ob ich mal teste..aber ich weiss ja das es noch viel zu früh ist..also ich hab schon oft von falschen negativen ergebnissen gelesen..sogar beim FA.. (naja was heisst falsch..hcg ist einfach noch zu niedrig)vielleicht dauerts bei dir einfach noch bischen..probier noch bischen zu warten mit dem nächsten test..können ja zusammen hibblen...mein test liegt auch schon im schrank..ist jedes mal ne überwindung nicht dran zu gehen

Lg, Jassi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 22:49

Hallo
Ich hab einen von clearblue genommen auch nen frühtest hab diesen 4 tage vor nmt durchgeführt... Dieser war so schwach positiv das ich zeitweise geglaubt hatte ich würd mur die linie einbilden. Jetzt merk ich schon die tritte also ich würd nochmal einen frühtest machen so am freitag der ist bestimmt dann positiv. Drück dir ganz fest die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 8:34

Hab auch am 7.8 NMT
hab wie du auch schon getestet weil ich so ungeduldig war,natürlich negativ weil halt zu früh und nen 25er test mal sehen was das we bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 11:13

Hallo,
nach über zwei Jahren Hibbelzeit muss ich dir mitteilen, dass es keine eindeutigen Schwangerschaftsanzeichen gibt. Das erste wahrscheinliche Zeichen wäre das Ausbleiben der Mens. Also sei geduldig, mach dir demnächst nicht mehr soviel Druck und teste frühestens ein Tag nach NMT.

Trotzdem natürlich alles Gute! Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 18:44
In Antwort auf ffion_12440527

Hab auch am 7.8 NMT
hab wie du auch schon getestet weil ich so ungeduldig war,natürlich negativ weil halt zu früh und nen 25er test mal sehen was das we bringt

Cool
dann können wir zwei ja zusammen hibbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 18:47
In Antwort auf anis_12578724

Hallo
Ich hab einen von clearblue genommen auch nen frühtest hab diesen 4 tage vor nmt durchgeführt... Dieser war so schwach positiv das ich zeitweise geglaubt hatte ich würd mur die linie einbilden. Jetzt merk ich schon die tritte also ich würd nochmal einen frühtest machen so am freitag der ist bestimmt dann positiv. Drück dir ganz fest die daumen

Hab
angst nochmal einen frühtest zu machen hab mich entschieden bis zur NMT zu warten denn mein Zyklus betrug noch nie mehr als 28 Tage und wenn Bis Dienstag meine Mens nicht kommt dann bin ich bestimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 18:48
In Antwort auf delma_12163503

Hallo liebe hibblerin
bin im moment in der gleichen situation (26, 1 ÜZ)..hab nmt 10.08...hab mir auch schon überlegt ob ich mal teste..aber ich weiss ja das es noch viel zu früh ist..also ich hab schon oft von falschen negativen ergebnissen gelesen..sogar beim FA.. (naja was heisst falsch..hcg ist einfach noch zu niedrig)vielleicht dauerts bei dir einfach noch bischen..probier noch bischen zu warten mit dem nächsten test..können ja zusammen hibblen...mein test liegt auch schon im schrank..ist jedes mal ne überwindung nicht dran zu gehen

Lg, Jassi

Das
lässt ja hoffen viel Glück Dir auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 18:51
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
nach über zwei Jahren Hibbelzeit muss ich dir mitteilen, dass es keine eindeutigen Schwangerschaftsanzeichen gibt. Das erste wahrscheinliche Zeichen wäre das Ausbleiben der Mens. Also sei geduldig, mach dir demnächst nicht mehr soviel Druck und teste frühestens ein Tag nach NMT.

Trotzdem natürlich alles Gute! Phenyce

Okeeeeeeeey
ich versuche mich dran zu halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook