Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Anzeichen aber Tests negativ

Anzeichen aber Tests negativ

25. Juni 2015 um 11:18

Hallo zusammen,

ich bin neu bei euch und habe gesehen, zu dem Thema gibt es schon einige Threads. Dennoch wollte ich mal gern speziell zu meinem Fall eure Meinungen wissen...ich kann ja mit keinem darüber reden großartig, da niemand wissen soll, dass mein Mann und ich schwanger werden wollen. Wir wollen die Fragen "und schon schwanger?" uswm der Familie vermeiden.

Kurz was los ist und mich total wahnsinnig macht: ich habe bisher den Nuvaring gehabt. Am 25.05. war meine Mens, am 28.05. war sie zuende. Davor habe ich vergütet, jetzt nicht mehr. Wir haben im Juni geheiratet und haben den Kinderwunsch dazu muss ich sagen, dass ich chronisch krank bin (Herz, Asthma, diverses), aktuell aber keine Medikamente dazu nehme. Mein FA meinte wegen absetzen, dass ich den Ring nicht mehr nehmen soll, wenn ich danach direkt schwanger werden mag.

Mir war klar: direkt beim ersten Eisprung wird nix klappen. Nach der Hochzeit waren wir im Urlaub und wahrscheinlich war da auch genau mein Eisprung... Und wir hatten ausreichend Zeit im Bett plötzlich hatte ich letzte Woche Hitzewallungen, mega schmerzenden Brüste und Brustwarzen, Umterleibsschmerzen. Ich dachte es liegt daran, dass mein Körper eben keine Hormone mehr vom Ring bekommt. Mein Mann meinte noch ich sei total launisch, was er sonst nie sagt. Danach habe ich mal Symptome fur SS gelesen und mich total gefreut. Weiterhin habe ich keinen Tropfen Periode, aber alle bisher gemachten SS-Tests waren negativ habe einige billige genommen und auch dem teuren digitalen von Clearblue der Gestern mit "nicht schwanger" mich traurig machte.

Besteht dennoch die Möglichkeit? War jemand direkt beim ersten Versuch schwanger?

Danke euch.

Mehr lesen

Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest