Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Antrag bei caritas abgelehnt ich soll zu jobcenter??

Antrag bei caritas abgelehnt ich soll zu jobcenter??

25. August 2012 um 13:11

Hallo wäre lieb wenn mir jemand helfen würde! Also ich habe bei caritas hilfe für die erstlingsausstatung beantragt! Dies wurde jetzt aber abelehnt, da ich mir
Anscheinend alg2 zusteht. Was ih nicht verstehe, weil mir normalerweise kein alg zusteht!!! Ich soll also jetzt einen antrag beim jobcenter abgeben! Was soll ich da überhaupt reinschreiben und einreichen? Ich habe noch nie geld vom jobcenter bezogen, daher kommt es mir auch komisch vor das ich da jetzt hilfe bekommen kann????

Mehr lesen

25. August 2012 um 13:27


Schieb""

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2012 um 13:52

Es schadet dir nicht
He mir ging es genau so. Hab dann dort mein mupa vorgelegt und die Ablehnung von drk . Bekommen hab ich dann 510 erstausstattung und nochmal 120 Bekleidung dann bin ich mit Bewilligung zu drk und siehe da bekam nochmal knapp 400 Euro . Konnte wirklich alles neu kaufen und musste nicht mal sparen. Allerdings ist das 3 Jahre her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2012 um 13:55

@ frauen
Also die haben zu mir gesagt gehabt, dass die anträge alle in die gleiche stiftung geschickt werden! Ich hab mir auch schon überlegt, ob ich mal zu pro familia ider so geen sollte. Ich möchte wirklich nicht hartz4 beantragen! Laut dessen rechner würden mir 40 euro im monat zustehen. Ach ih bin echt enttäuscht hab keine lust auf so viel papierkram aber anders kann ich kor das alles auch niht leisten glaub ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2012 um 14:25

Huhu
Also ich hab mal beim Jugendamt angerufen und alles mögliche gefragt. Und die Dame sagte mir, dass man erst einen Antrag beim Jobcenter gestellt haben muss bevor man den bei der Caritas, Profamilia etc genehmigt bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram