Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Antikörper

Antikörper

8. Januar 2015 um 9:20 Letzte Antwort: 10. Januar 2015 um 12:09

Guten Morgen,

vielleicht kann mir jemand helfen.Ich bin in der 15.Schwangerschaftswoche und habe Antikörper M.Ich bin sehr beunruhigt das mit meinen Baby was passiert.Meine Frauenärztin meinte ich habe eine 50/50 Chance.Sozusagen es kann zu eine Früh-Fehlgeburt kommen da die Antikörper jetzt versuchen das Baby abzustossen.Ich bin ziemlich fertig und bräuchte einen Rat.

Mehr lesen

8. Januar 2015 um 17:03

Antikörper
Hallo,

nein die weis ich leider nicht nur meine.Ich habe 0 Rhesus D+ positiv und eben Antikörper M.Und diese Antikörper und das M hat mein Mann auch.Meine Ärztin sagte das sei was ganz seltenes und das ich genau jemanden als Partner habe der auch sowas seltenes hat ist ein großer Zufall.Eigentlich ein Fenomen Ich solle mich jetzt nicht verrückt machen aber wir müßen mit dem schlimmsten rechnen.Eben weil die Antikörper versuchen das Baby los zu werden.Eine Behinderung würde das Kind nicht bekommen aber eben zu früh auf die Welt kommen, praktisch eine Fehlgeburt.Das war ein harter Tag gestern und ein Schlag ins Gesicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2015 um 17:22

Wollte selbst was dazu schreiben,
muss aber rasch los noch einkaufen.
Gib mal in Google Dr. Bluni Anti M ein - recht gut erklärt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2015 um 12:09
In Antwort auf minna_12379278

Wollte selbst was dazu schreiben,
muss aber rasch los noch einkaufen.
Gib mal in Google Dr. Bluni Anti M ein - recht gut erklärt.

Antikörper M
Hallo,

vielen lieben Dank für diese Info das hat mir schon sehr geholfen.Jetzt weis ich erstmal um was es geht.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club