Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Antifungol Hexal 3 Kombi

Antifungol Hexal 3 Kombi

12. Mai 2009 um 13:20

Ich war heute wieder beim Fa und er hat festgestellt, dass ich eine Pilzinfektion habe... in der Schwangerschaft ja nichts Ungewöhnliches. Jetzt wollte ich mal fragen, wer das gleiche Medikament genommen hat und es auch davon weggegangen ist. Muss nicht unbedingt die 3 Kombi sein, aber Antifungol von Hexal.

LG Gina mit Helena inside 38.SSW

Mehr lesen

4. September 2009 um 16:05

Antifungol Hexal 3 Kombi
Hi Gina, ich komme gerade vom Fa und habe die gleiche Diagnose erhalten. Mir wurde nun auch Antifungol Hexal 3 Kombi verschrieben. Hattest Du damals die Zäpfchen und die Salbe eingenommen? Ich selbst habe soweit eigentlich gar keine Beschwerden und war deshalb total überrascht als meine Ärztin sagte, dass ich eine Pilzinfektion habe. Auf dem Beipackzettel steht, dass man in der Schwangerschaft abwegen sollte, ob man das Medikament nimmt oder nicht. Zusätzlich soll man die Zäpfchen wie einen Tampon einführen und die Salbe auf die "Stellen" außerhalb auftragen. Aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wo, weil ich nix auffälliges sehe Meine Ärztin sagte auch, dass sie normalerweise nichts verschreiben würde, (da es wohl zu gering ist) wenn ich nicht schwanger wäre. Aber da ich es nun mal bin (34. SSW) soll ich das Zeug nehmen... Vielleicht schreibst Du ja noch zurück, auch wenn es bei Dir schon Monate her ist.... LG Laureen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen