Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Antidepressiva?

Antidepressiva?

3. Juli 2009 um 19:48

Hallo,
ich bin ganz neu hier und hab da mal eine Frage.
Vorerst, ich bin mir zu 99% sicher dass ich schwanger bin, weil alle anzeichen stimmen und das schon seit 3 Wochen.
Allerdings war der Test negativ, man sagte mir, das könne daran liegen dass ich Medikamente nehme, Antidepressiva. Ich hab erst am Montag den Termin bei der Frauenärztin.

Meine Frage, kennt sich jemand mit den Medis 'Edronax' und 'Melperon' aus?
Wisst ihr ob das schädlich ist?
Ich hab nämlich ein bisschen Angst, falls ich schon seit ein paar Wochen schwanger bin, dass das irgendwie gefährlich ist.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Grüße,
Vienna

Mehr lesen

22. Oktober 2009 um 22:11

Hi
ein falsches Ergebnis durch Antidepressiva halte ich für ausgeschlossen. Es kann allerdings andere Gründe geben, weswegen der Test evtl. negativ anzeigt, während du in wirklichkeit tatsächlich schwanger bist.

Trotzdem besteht die Möglichkeit, dass du wirklich nicht schwanger bist.

Ansonsten lass dich wegen der Medikamente bitte von einem Neurologen beraten. Es gibt durchaus Antidepressiva, die gerade in den ersten Wochen und auch im dritten Trimester schädlich für das Kind sein können.

Ich nehme seit ich schwanger bin Fluoxetin, vorher habe ich Citalopram genommen. Die Wirkungsweise ist die selbe, nur stehen bei Fluoxetin weitaus mehr Erfahrungen zur Verfügung.

Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 14:09

Schwangerschaft
Hallo...

Habe so eben deinen Beitrag gelesen und zwar nehme ich die Pille Lamuna 30 seit 2009 seit April Mai habe ich sie sehr oft vergessen und auch nicht nachgenommen und hatte auch ungeschützten GV mit meinem Mann...

Meine letzte Periode hatte ich im Mai das müsste der 18 oder 19. gewesen sein najajetzt im Juni war ich knap 3 Tage überfällig und hatte auch nur einen blutig bräunlichen Fleck in meinem Slip wie einen Ausfluss oder Schmierblutung... Habe mir dann eine Binde rein gemacht und hatte nix mehr und am nächsten Tag hatte ich nur einen ganz minimalen dünnen Strich in der Binde und dann gar nix mehr....

Habe auch Symdome wie: leichte Übelkeit ab und zu Durchfall Schwindel reizbarkeit brüste zwicken ab und zu und nachts habe ich hitzewallungen rückenschmerzen....

Habe die Pille nach der Pillenpause nicht mehr weiter genommen weil ich nicht wusste was ich machen soll....

Naja ich nehme auch seit Februar 2010 Citaloprahm 15 mg am Tag und Metroporol 50 mg am Tag habe auch schon 3 Tests gemacht aber alle NEGATIV fühle mich aber trotzdem anders als sonst eben Komisch halt....

Was würdest du dazu sagen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 13:55

...
edronax ist in der ss kontraindiziert. melperon ebenfalls, da beim menschen keine ausreichenden erfahrungen bestehen. solltest du tatsächlich schwanger sein, musst du deine medikation noch mal mit einem arzt besprechen.

@manuela11151: für citalopram bestehen auch keine ausreichenden erfahrungen beim menschen. es gilt also das gleiche wie oben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 18:54
In Antwort auf jayel_12116589

...
edronax ist in der ss kontraindiziert. melperon ebenfalls, da beim menschen keine ausreichenden erfahrungen bestehen. solltest du tatsächlich schwanger sein, musst du deine medikation noch mal mit einem arzt besprechen.

@manuela11151: für citalopram bestehen auch keine ausreichenden erfahrungen beim menschen. es gilt also das gleiche wie oben.

Schwangerschaft
also könnte es echt sein das die medis das ergebniss verfälschen können ?

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 0:25
In Antwort auf yaa_12362625

Schwangerschaft
also könnte es echt sein das die medis das ergebniss verfälschen können ?

Liebe grüße

...
nein, das habe ich nicht geschrieben und das weiß ich auch nicht. die medikamente soll man nur nicht in der ss nehmen. daher musst du erst zum gyn, um eine ss feststellen zu lassen und anschließend zum psychater/neurologen, um alternative medikamente zu besprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram