Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Antibiotikum Monuril und Pille - rückwirkend schwanger?

31. Oktober 2013 um 15:46 Letzte Antwort: 9. November 2013 um 16:23

Hi!

Ich hatte am Mittwoch Abend ungeschützten GV, da ich ja die Pille nehma. Musste heute nun aufgrund einer Blasenentzündung das Antibiotikum Monuril 3000 mg Granulat einnehmen. Nun habe ich angst, dass sich das rückwirkend auf die Wirkung der Pille auswirken könnte! -.- (Pille Juliette, heute 10. einnahmetag).
Hilfe!!

Mehr lesen

9. November 2013 um 16:23

Nene
Monuril soll die Wirkung der pille nicht beeinträchtigen

Gefällt mir