Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Antibiotikum Klacid gegen Scheideninfektion???

18. September 2008 um 16:17 Letzte Antwort: 18. September 2008 um 17:10

Hallo,
ich bin momentan bißchen ratlos,hoffe sehr das mir jemanden Antwortet der die gleichen Erfahrungen gemacht hat.
Ich bin in der 20SSw, habe nun eine Scheideninfektion und habe heute dagegen das Antibiotikum KLACID verschrieben bekommen.
Aber mich macht es wirklich stutzig das es Angewendet wird bei Halsinfektion u.a. aber nichts stand da von Scheideninfektion und dann stand noch drin das man bei SS das Medikament nicht unbedingt einnehmen sollte.
Hat jemand Erfahrung damit,wenn ja schreibt mir bitte schnell.
Weiß nämlich überhaupt nicht weiter.
Lg,Perle SSW20

Mehr lesen

18. September 2008 um 17:10

Hi
ich hatte eine blasenentzündung und hatte penecillin(amoxicillin) bekommen...darauf hin habe ich eine infektion bekommen und ich habe 2scheidenzäpfchen verschrieben bekommen diese ich 2mal am abend nehmen muss...danach soll ich vaci c zäpfchen nehmen das die scheidenflora wieder aufgebaut wirt.
wer hat dir das verschrieben?

ich denke auch das bei der scheideninfektion die scheidenzäpchen besser währen...

LG Schnuggi 20ssw

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers