Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Antibiotika

Letzte Nachricht: 9. August 2009 um 20:59
I
isbel_12525329
09.08.09 um 19:39

Ich muss seit Mittwoch Antibiotika nehmen (Cefuroxim) da ich eine schlimme Mittelohrenentzündung habe/hatte Ich habe mir den Rat von 2 HNO ärzten und einem Frauenarzt eingeholt, und es wäre total unbedenklich, Antibiotika in der SS bzw. Frühss zu nehmen....

trotzdem macht man sich natürlich gedanken, ob dies nun meinen Krümelchen schaden könnte....und die Frage ist, würde die unbehandelte Entzündung mehr schaden als das Antibiotika?

musste jemand von euch schon mal was nehmen in der SS?? habe so angst um meine Krümelchen, hoffe am Dienstag beim US ist alles ok

lg ciocco 8.ssw mit zwillis

Mehr lesen

A
aiske_11873312
09.08.09 um 19:47

Hallo
Ich mußte in der 10 SSW Antibiotika nehmen wegen einer schlimmen Erkältung. Hatte auch angst aber es ist nichts passiert. Die Bakterien sind gefährlicher als das AB.

LG Nadine
20 SSW

Gefällt mir

A
aiske_11873312
09.08.09 um 19:48

Hi
Ich mußte in der 10 SSW Antibiotika nehmen wegen einer schlimmen Erkältung. Hatte auch angst aber es ist nichts passiert. Die Bakterien sind gefährlicher als das AB.

LG Nadine
20 SSW

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
coira_12943618
09.08.09 um 20:46

--
Hi,

ich musste damals in der SS bei meinem Großen auch Antibiotika nehmen da ich eine Blasenentzündung hatte. Hat ihm nicht geschadet.

Letzte Woche musste ich auch eine Packung Penicilin zu mir nehmen, da ich eine Angina hatte.
Mein Hausarzt und FA sehen das beide für unbedenklich für das Baby.

Bei Ohrenschmerzen kannst du auch abschwellende Nasentropfen und Otovowen (Ohrentropfen) nehmen.
Hat mir auch sehr gut geholfen.

LG
Gutzele
38. SSW

Gefällt mir

Anzeige
B
bosse_12496773
09.08.09 um 20:59

Ich musste vor kurzem...
Arilin gegen Trichomonaden nehmen. Eine Geschlechtskrankheit .
War ein Zäpfchen.
Alles OK mit Baby !

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige