Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Antibabypille und Yohimbe

Antibabypille und Yohimbe

4. Juli 2010 um 12:14

Hallo!

Ich habe mit meinem Freund das anregende Yohimbe probiert. Allerdings nicht als schwache Dosis aus der Apotheke, sondern wir haben uns direkt einen Tee aus der Rinde gemacht. Leider war die Dosis wohl etwas zu hoch, so das ich wenige Stunden später Durchfall bekommen habe, Der aber nicht lange angedauert hat. Nächsten Tag war mir noch etwas komisch in der Magengegend, aber ich hatte kein Durchfall mehr.
Den Tee haben wir am 21. Tag nach meiner letzten Periode getrunken. Kann es sein, das das Yohimbe die Wirkung der Pille beeinträchtigt und ich schwanger bin? Ansonsten habe ich sie immer korrekt eingenommen.
Meine Periode bekomme ich nämlich immer Freitags, spätestens Sonnabends, heute ist aber schon Sonntag und es sind keine Anzeichen der Periode da.
Es wäre ne Katastrophe, wenn ich schwanger bin. Mache mir solche Gedanken. Hoffe, mir kann da einer etwas zu sagen...

Mehr lesen

4. Juli 2010 um 12:49

Hey
danke für deine schnelle Antwort, die mich aber keineswegs beruhigt.
Ich nehme die Pille immer Abends und den Tee haben wir auch Abends getrunken. Wann genau wir den getrunken haben, weiß ich nicht mehr genau. Die Pille nehmen ich immer gegen 19 Uhr. Den Tee haben wir entweder kurz davor oder kurz danach getrunken. Der Durchfall kam aber auch schon ca. 3 Stunden später.

Das ganze war Ende der 3. Woche. Also am 5. Juni hatte meine Blutung begonnen und dieser Tag mit dem Yohimbe Tee war am 26.6.

Die Gedanken sind ja jetzt erst gekommen, wo ich auf die Blutung warte. Vorher hab ich da nicht dran gedacht.

Das ganze ist also noch nicht lange her. Ab wann könnte man denn da einen Schwangerschaftstest machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 13:23

Hey
Noch 1 1/2 Wochen warten?! Ne, da halt ich glaub ich nicht aus.

Ich hab gelesen, das der FA nach bereits 6 Tagen anhand eines Blutbilds eine Schwangerschaft erkennen kann. Ist das richtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 14:35

Danke...
das Du immer so schnell antwortest.
Ich will morgen früh gleich mal beim FA anrufen. Ich will das wirklich so schnell wie möglich wissen.
Meinst Du, das er das mit dem Bluttest am 9. Tag schon feststellen kann? Und wie lange muß man da aufs Ergebnis warten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2010 um 14:50
In Antwort auf peggie_12511220

Danke...
das Du immer so schnell antwortest.
Ich will morgen früh gleich mal beim FA anrufen. Ich will das wirklich so schnell wie möglich wissen.
Meinst Du, das er das mit dem Bluttest am 9. Tag schon feststellen kann? Und wie lange muß man da aufs Ergebnis warten?

Hey
Komm eben von der FÄ.
Nach ner Untersuchung und einem Gespräch ist sie der Meinung das ich wahrscheinlich nicht schwanger bin. Ich habe aber auf ein Bluttest bestanden, sie wollte mir nur so nen normalen Schwangerschaftstest mitgeben. Nä, so lang wart ich doch nicht.
Ich hoffe, das er die Vermutung von der FÄ bestätigt.
Da die Blutung bei mir durch die Pille eh immer schwächer wurde, ist sehr wahrscheinlich, das die es einfach bewirkt das ich jetzt oder diesmal eben gar keine Blutung bekommen habe.
Ein bischen beruhigt bin ich schon, aber ganz erst wenn der Test da ist. Soll Mittwoch Mittag anrufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen