Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Anstrengungen um Befruchtung vermeiden?

Anstrengungen um Befruchtung vermeiden?

23. September 2009 um 15:37 Letzte Antwort: 23. September 2009 um 16:32

Hallo Ihr Schwangeren,

eigentlich gehöre ich ins KIWU-Forum, aber ich denke, dass Ihr was meine Frage betrifft einfach mehr Erfahrungen habt. So - verzeiht's mir

Ich bin am Üben. Um meinen nächsten ES habe ich recht häufig Termine bei der Krankengymnastik. Die Übungen dort sind sehr anstregend (Fitnessstudio ist eigentlich ein Witz dagegen). Jetzt meine Frage: Kann das irgendwie schädlich für die Befruchtung sein? Die Übungen sind halt auch für bzw. an der Bauchmuskulatur...

Danke und Grüße!

Mehr lesen

23. September 2009 um 16:32

Da triffst Du den Punkt...
natürlich habe ich nicht wirklich eine Wahl .

Wenn ich die Krankengymnastik nach hinten verschieben würde, wäre ich Falle des Falles ja noch weiter in der SS.
Und einfach mal prophylaktisch alles ausfallen lassen geht ja auch nicht...

Was hattest Du denn für körperlichen Stress?

Übrigens Danke für Eure Antworten.

Gefällt mir