Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Anovulatorischer Zyklus????

Anovulatorischer Zyklus????

10. August 2013 um 19:51

Wollte mal fragen, ob sich jemand damit auskennt:

Normalerweise habe ich einen Bilderbuch-Zyklus. Ca. 3-4 Tage vor dem ES zunehmender Mittelschmerz+Zervixschleim, und 1-2 Tage nach ES Tempi Anstieg für 13 Tage. Dieses Mal ist alles anders
Wieder Mittelschmerz+Zervix - dann Mittelschmerz weg (wie nach ES), ABER: weiter 5-7 Tage recht viel Zervixschleim und die Tempi geht nicht hoch???
Habe daher wahrscheinlich diesen Zyklus keinen ES gehabt - bekomme ich jetzt trotzdem normal meine Tage?? Woran liegt sowas??

Wäre dankbar für Antworten

Mehr lesen

14. August 2013 um 5:30

....
schieb....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 10:49


Also ich kann nur von mir sprechen. Ich habe pco, eine Stoffwechsel Störung, dadurch habe ich keine bzw seltene ES.
Meine zyklen waren zwischen 18 und 66 tage lang.
Es gibt frauen die mit fehlendem ES dennoch pünktlich ihre periode bekommen ich dagegen musste immer warten bis meine schleimhaut so stark angeschwollen war bis sie nicht mehr versorgt werden konnte und desswegen dann spät abblutete.
Wenn du aber keine Probleme was das angeht hast, gehe ich davon aus du bekommst Nomal deine Tage.
Wenn sie ausbleiben empfehle ich immer einen gang zum FA.

Alles liebe
SnuSnu 5+2 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Umstandsmode zu verkaufen
Von: jankoli
neu
22. November 2016 um 10:12
Teste die neusten Trends!
experts-club