Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst wegen nfm und wie hoch liegt die wahrscheinlichkeit

Angst wegen nfm und wie hoch liegt die wahrscheinlichkeit

12. Juli 2011 um 23:46

dass ich ein behindertes kind bekomme? Bei mir wurde diese messung nicht gemacht und jetzt hab ich immer mal was dazu gelesen und hab das letzte ultrAschallbild gezückt und meine das da voll was dickes ist am nacken
Sie sagte aber auch nix die fa und glauve sie hat die nicht gemessen.
Kann ich beim fa anrufen und fragen ob sie das gemessen hat? Und oder ob sie es messen kann?
Ich bin 23, und habe ein 4 jähriges kerngesundes kind.
Familie ist nix.
Wie hoch ust denn due wahrscheinlivhkeit das man ein trisomie 21 kind bekommt?

Mehr lesen

13. Juli 2011 um 0:21


Für mich würde es viel bedeiten da ich mich dann vorjer schon erkundigen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 9:15

Wahrscheinlichkeit
guckst du hier:

http://www.singer.ch/nt2.php

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 9:31

Bin doch schon 18 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 10:01

Mach dich nicht verrückt ...
Wenn deine Ärztin etwas Auffälliges gesehen hätte, hätte sie auch gemessen bzw. dich an einen dafür zertifizierten Arzt überwiesen.

Und selbst wenn die Nackenfalte verdickt gewesen wäre ... das heisst immer noch nichts. Ob eine Trisomie 21 vorliegt kann dann auch erst eine Fruchtwasseruntersuchung sagen.

Es gibt hier genügend Beispiele, wo die Mädels bald Amok gelaufen sind und dann doch alles ok war.

Also : ruhig bleiben und nicht etwas hineininterpretieren, was deine Ärztin nicht angesprochen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 11:27


Ich lad mal das ultraschallbild hoch... Ich hoffe es klappt dann könnt ihr selbst mal guggen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 17:06

Tralala
Puh danke das beruhigt mich ja jetzt richtig mit den 40000

Ja man sollte echt nicht soviel googln aber die einen sagten ja das man dafür bezahlen muss und das sie sonst die messung gar nicht durchführen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 18:05

Nein
Das natürlich nicht aber man kann sich ja dann besser daeauf vorbereiten wenn man es vorher weiss.
Och gottchen hatte die nacht von einem down syndrom kind geträumt, war zu knuffig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram