Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Angst wegen leerer Fruchthöhle

Angst wegen leerer Fruchthöhle

1. März 2011 um 10:45 Letzte Antwort: 24. März 2011 um 9:23

hi,

ich war gestern (28.02)beim FA. rein rechnerisch hätte ich in der 7. woche schwanger sein müssen, aber als die FA eine ultraschalluntersuchung machte, sagte sie, dass sie nur eine daumgroße fruchtblase sieht, mehr aber auch nicht. sie sagte, dass ich erst in der 5. ssw wäre. sie sagte aber gleich, dass noch alles offen wäre.

nun ich war jetzt in diesem monat umgezogen, also auch etwas stress da gewesen, hatte am 20.02. einen clearblue digitalen sstest gemacht, weil ich schon ne woche überfällig war, der auch positiv war. da hätte ich erst in der 4. ssw sein müssen.

nun es wäre meine erste schwangerschaft u ich hab ehrlich gesagt auch sehr viel angst vor dem nächsten termin, dass man da wieder nichts sieht... möchte keine ausschabung mitmachen.

kommt es denn sehr oft vor, dass die fruchthöhle einfach nur leer ist? was ist, wenn die vertretung dann auch nichts sieht? sollte ich vllt noch einen test machen,um zu sehen, ob noch das hcg hoch genug ist?!

ich hoffe, es kann mir jemand etwas helfen. in 2 wochen muss ich wieder hin u diese zeit scheint echt sehr lang zu werden.

lg mara

Mehr lesen

1. März 2011 um 11:16

Die Angst kenne ich
Hatte letztes Jahr das gleiche Problem...
Aber vlt hast du ja Glück und bist wirklich erst in der 5. SSW
Testen bringt dir nichts, hatte in der 9.SSW mit leerer Fruchthöhle noch positiv getestet..
Die 2 Wochen musst du jetzt leider durch, aber nie negativ denken, auch wenn es schwer fällt

Gefällt mir
1. März 2011 um 11:19

Huhu
ja, ich hab anzeichen, aber inzwischen glaub ich nicht an diese blöden zeichen...
bin halt viel auf der toilette, sodbrennen, übelkeit, die die letzten tage mehr geworden sind, müdigkeit, kopfschmerzen, kreislaufprobleme, appetitlosigkeit, durchfall u scheinbar wird mir von komischen gerüchen schlecht, die ich vorher nur ekelig fand, es zieht hier u da im unterleib

naja durch den umzug kann ich mir gut vorstellen, dass sich der eisprung verschoben hatte, aber gleich 2 wochen zurück zuliegen, war doch sehr verwirrend

Gefällt mir
1. März 2011 um 11:29

Bei mir war es auch so...
Hey Mara
Ich hatte das gleiche Anfang Januar, auch mit dem Clearblue test. Hatte auch Panik weil die Fruchthöhle leert war. 5 Tage später musste ich noch mal hin und da konnte man dann endlich was sehen. Mein Arzt hat die Schwangerschaft aber dann noch mal über das Hormon im Blut getestet. Dieses Hormon muss irgendwie innerhalb von 24 Std um so und so viel steigen. Mein Eisprung hatte sich etwas nach hinten verschoben und so konnte man auch nicht den Tag meiner letzten Regel nehmen um den ET auszurechnen. Das ging nur über das Ultraschallbild. Also Kopf hoch! Wahrscheinlich ist es bei dir das gleiche. Mach dich nicht verrückt!
Alles Gute

Gefällt mir
4. März 2011 um 13:27

Leere fruchthöhle
Hallo
Bei mir wurde am 1.2.eine Ausschabung gemacht da auch nur eine leere Fruchthöle und Plazenta da war. Habe auch gehofft gegoogelt wie wild und sohar den Arzt gewechselt aber leider ohne erfolg.
Kopf Hoch... Wenn nicht klappt es das nächste mal bestimmt!

Gefällt mir
4. März 2011 um 13:35
In Antwort auf rikki_12635503

Huhu
ja, ich hab anzeichen, aber inzwischen glaub ich nicht an diese blöden zeichen...
bin halt viel auf der toilette, sodbrennen, übelkeit, die die letzten tage mehr geworden sind, müdigkeit, kopfschmerzen, kreislaufprobleme, appetitlosigkeit, durchfall u scheinbar wird mir von komischen gerüchen schlecht, die ich vorher nur ekelig fand, es zieht hier u da im unterleib

naja durch den umzug kann ich mir gut vorstellen, dass sich der eisprung verschoben hatte, aber gleich 2 wochen zurück zuliegen, war doch sehr verwirrend

Zeit
Umzugsstress schlägt einfach auch auf so ein kleines Würmchen.
Die Zeit warten zu müssen ist hart, aber wir sind alle bei dir....

Gefällt mir
24. März 2011 um 8:32
In Antwort auf mokosh_12733590

Zeit
Umzugsstress schlägt einfach auch auf so ein kleines Würmchen.
Die Zeit warten zu müssen ist hart, aber wir sind alle bei dir....


huhu,

ich war wieder beim frauenarzt u es war alles okay... man hat nen kleinen bebenden fleck gesehen... das krümelchen wurde auf 7+2 hoch geschätzt... mir ist ziemlich leicht ums herz geworden, aber ich hab mir auch vorgenommen etwas weniger auf meine freundinnen zu hören u auch weniger zu googlen...

heute bin ich 8+3 u hab ziemlich appetit auf erdbeeren.. xD

Gefällt mir
24. März 2011 um 9:23

Also
ich war bei 5+1 bei fa und da hat er noch gar nichts gesehen... sogar der ss-test war bei ihm negativ. hat mich dann auch gleich drauf vorbereitet das es eine eileiterschwangerschaft sein könnte...
bin dann bei 5+5 noch mal hin und siehe da, da war die fruchthöhle und der dottersack...
war vorgestern wieder da und es ist alles ok. bin jetzt in der 10 ssw...
also auch wenns hart klingt, aber mach dir einfach keinen zu großen kopf, des wird scho alles gut gehen...
lg nixl

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook