Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst vorm Test

Angst vorm Test

4. April 2014 um 23:41

Hey ihr lieben, ich weiß es gibt schon viele Threads mit der frage : "Bin ich vielleicht schwanger?" tut mir leid
Also : Ich hatte vom 24.03- 27.03 eine leichte Blutung, viel zu leicht aber zum eigentlich richtigen Zeitraum. Mein Zyklus ist (da ich die Pille nehme) ziemlich regelmäßig (28 tage) und Eisprung ist laut Berechnung am 8/11 März. Sprich die fruchtbaren Tage sind der 8,9 und 11. Um den Zeitrum hab ich leider die Pille Vergessen und auch Alkohol getrunken.
Nun hab ich seit ca einer Woche Beschwerden wie Übelkeit, Schwindelanfälle, Kopfschmerzen und kaum Appetit. Sobald ich bestimmte Lebensmittel rieche wird mir total schlecht.
Leider habe ich total Angst einen Test zu machen und weiß jetzt nich ob ich mich nur unnötig verrückt mache oder nicht...
Vielleicht sollte ich doch auf die nächste Menstruation warten(14-17.04) ? Ich bedanke mich schon im voraus für Antworten Lg

Mehr lesen
5. April 2014 um 9:54

Mit der Pille hat man keinen Eisprung,
natürlich kann es zum spontanen Eisprung kommen, wenn man die Pille vergisst, aber dann muss man mit der Pille verschieden verfahren. Du hast gar nicht geschrieben, die wievielte Pille (oder welche Pillenwoche Du sie vergessen hast).

Fakt ist, dass Du dich total reinsteigerst. Schwangerschaftssymptome bekommt man - falls man sie bekommt frühestens 2 Wochen nach Ausbleiben der Mens.

Natürlich solltest Du auf Deine Abbruchblutung warten. Vorhar kannst Du gar nichts machen.

Du könntest 19 Tage nach GV testen. Aber das wäre bestimmt auch um die Zeit deiner Abbruchblutung.

Gefällt mir

5. April 2014 um 18:36

Unverständlich formuliert
Die Pille hab ich zwischen dem 8 und 11 März vergessen, den genauen Tag weiß ich nicht mehr. Am 24.03 fing dann die leichte Blutung an, war eigentlich kaum erwähnenswert. Und daher wäre jetzt ca 25 tage nach GV.

Gefällt mir

5. April 2014 um 19:16
In Antwort auf darkangel1995

Unverständlich formuliert
Die Pille hab ich zwischen dem 8 und 11 März vergessen, den genauen Tag weiß ich nicht mehr. Am 24.03 fing dann die leichte Blutung an, war eigentlich kaum erwähnenswert. Und daher wäre jetzt ca 25 tage nach GV.

Wenn man die Pille nimmt, dann spielt die Blutungsstärke
keine Rolle oder wenn die Blutung ausbleibt (anders wäre es wenn man nicht hormonell verhütet).

Die Pille vermindert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, daher bluten Pillennehmerinnen generell weniger. Also die Gebärmutterschleimhaut ist bei Pillennehmerinnen gering.

Ein Ei kann sich nur in einer hoch aufgebauten Gebärmutterschleimhaut einnisten.

Zu Deiner Sicherheit und Beruhigung könntest Du einen Schwangerschaftstest machen, denn Du bist ja schon 19 Tage nach GV.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen