Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Angst vor schwangerschaft mit 16.

Letzte Nachricht: 21. August 2015 um 18:02
21.08.15 um 9:51

Hallo. Ich (16) bin nun mit meinem freund (21) seit 6 monaten zusammen. Es läuft alles super. .... Letzte woche samstag vergaß ich meine pille zu nehmen,was ich jedoch nicht bemerkte. Wir Verhueten nur mit der Anti-baby pille. Am sonntag bemerkte ich dann,dass ich sie vergessen hatte(allerdings war es schon zu spaet 18std.). nach diesem vorfall hatten wir ungefähr 3 mal sex. er ist jedoch nicht in mir gekommen. nun meine frage ... Ist das risiko hoch,dass ich schwanger bin? es waere ein ziemlicher schock,da ich momentan noch nur schule gehe und mein freund im 3. lehrjahr ist. Danke schonmal im Vorraus fuer die Antworten

Mehr lesen

21.08.15 um 11:52

Hallo
Eine vergessene Pille ist immer ein Schwangerschaftsrisiko...
Es spielt dabei auch eine Rolle in welcher Woche deines Blisters du die Pille vergessen hast.
Das "rausziehen" ist keineswegs eine sichere Verhütung eine bekannte von mir hat dadurch zwei Kinder. Sie hat es allerdings auch darauf angelegt.

Ich würde mir einen Termin bei meinem Frauenarzt geben lassen zur Aufklärung und Kontrolle. Schildere am Telefon deine Situation und lass dir einen Termin (ich würde sagen in zwei Wochen) geben. Eine Schwangerschaft ist nicht ausgeschlossen.

Verhüte in Zukunft beim vergessen der Pille mit Kondom und besorg dir notfalls die Pille danach. Jetzt bringt sie eh nichts mehr aber in Zukunft Pass bitte besser auf. Ein Kind mit 16 ist nicht leicht aber mit Unterstützung zu schaffen trotzdem sollte man etwas besser aufpassen

Lg Eule

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

21.08.15 um 18:02

Hey!
Ich kann mich nur anschließen. Ab zum Arzt und eventuell solltest du drüber nachdenken auf Spirale, Kupferkette (gynefix) implanon oder 3Monatspritze zu wechseln, dann musst du nicht mehr über die Verhütung nachdenken.

Gefällt mir