Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Angst vor Schwangerschaft... brauche beruhigende aber ehrliche Meinungen

16.01.13 um 14:37

Hallo Mädels,
ich brauche euren Rat und ein paar beruhigende Worte wären auch nicht schlecht. Ich weis, es gibt zu dem Thema Schwangerschaft viele Beiträge, aber ich habe nichts passendes zu meiner Situation gefunden. Ich habe eine Pille vergessen in der zweiten Phase, habe dies erst bemerkt als ich abends meine Pille nehmen wollte und habe dann beide genommen, das war Mittwochs, Sonntag morgen habe ich mit meinem Freund geschlafen und das Kondom ist stecken geblieben und ich hab es erst beim Aufwachen gemerkt. Bin Montag direkt zum FA und habe mir dort die EllaOne verschreiben lassen. Laut meiner FA sollte nichts passiert sein, aber ich habe trotzdem ein komisches Gefühl.Nach 3 Wochen habe ich einen SST gemacht, der war negativ und nach 2 Wochen nochmal einen - der war auch negativ. Trotzdem habe ich ein leichtes Ziehen im Unterleib und bin etwas 'runder'.. auch habe ich das Gefühl, dass meine Brüste etwas angeschwollen sind... ich habe nun tierische Angst, dass ich schwanger sein könnte. Ich liebe meine Partner sehr, aber für ein Kind ist jetzt einfach kein Platz und ich mache mir Sorgen. Hatte von euch jemand einen ähnlichen Fall? Meinen FA-Termin habe ich erst kommenden Donnerstag und es macht mich wahnsinnig, ich werde schon panisch allein nur bei dem Gedanken daran schwanger sein zu können, denn für mich ist eine Schwangerschaft etwas furchtbares, habe ein Kindheitstrauma dass ich nicht verarbeiten kann....glaubt ihr, es könnte sein dass ich schwanger bin? Man liest ja alles mögliche im Internet?!?!?

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?