Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Angst vor pda ( lähmung )

Angst vor pda ( lähmung )

2. Juli 2007 um 18:00 Letzte Antwort: 2. Juli 2007 um 18:19

hat jemand erfahrungen mit einer pda. da ich mit zwillingen schwanger bin hat man mir heute gesagt, das wenn ich spontan entbinden will, nicht ohne pda geht. ich habe totale panik davor, wegen der risiken z.b lähmung.
lg angela 31+0

Mehr lesen

2. Juli 2007 um 18:08

Hallo,
ich habe am 21.06.2007 entbunden und auch eine pda gahabt. mach dir keine sorgen kann nicht zu einer lähmung kommen da die pda unterhalb vom rückenmark gelegt wird und so gar nicht mit dem rückenmark in verbindung kommt. lass dir auch keine grusselmärchen erzählen wegen langer nadel usw. man merkt wirklich gar nichts, und ich werde es bei jeder weiteren geburt wieder machen lassen. alles gute zara501

Gefällt mir
2. Juli 2007 um 18:11
In Antwort auf dottie_12740462

Hallo,
ich habe am 21.06.2007 entbunden und auch eine pda gahabt. mach dir keine sorgen kann nicht zu einer lähmung kommen da die pda unterhalb vom rückenmark gelegt wird und so gar nicht mit dem rückenmark in verbindung kommt. lass dir auch keine grusselmärchen erzählen wegen langer nadel usw. man merkt wirklich gar nichts, und ich werde es bei jeder weiteren geburt wieder machen lassen. alles gute zara501

Nur keine Panik
kann Zaras Erfahrung nur bestätigen.

Bei Stella-Marie wollte ich auch auf die PDA verzichten. OK, irgentwann habe ich dann aufgegeben und mich im nachhinein geärgert es nicht frueher gemacht zu haben.

Tut auch nicht weh - fuehlt sich eher an, als ob Dir jemand einen Finger leicht in den Ruecken drueckt - und das wars.

Alles Liebe

Svea7638

Gefällt mir
2. Juli 2007 um 18:18

Die stechen nicht ins Rückenmark...
ausserdem wirst du vorher aufgeklärt,da sagen die dir auch wie das gemacht wird. Also bei mir hat die nicht geholfen,ausser das mein Bein Taub wurde und ich es nicht mehr bewegen konnte. Glaub die haben die falsch gelegt...aber am nächsten Tag hatte ich wieder volles Gefühl in dem Bein.
Weh tut das legen nicht,ist halt nur sehr unangenehm.

Komisch finde ich nur,dass die dir sagen,das geht nicht ohne. Woher wollen die denn jetzt schon wissen,wie deine Geburt verlaufen wird?? Kann doch sein,dass du das auch ohne PDA schaffst. Wärst du ja nicht die Erste,auch bei Zwillingen.

Sachen gibts

Alles Gute
Evelyn+Nico*12.Mai

Gefällt mir
2. Juli 2007 um 18:19
In Antwort auf patty_12739757

Nur keine Panik
kann Zaras Erfahrung nur bestätigen.

Bei Stella-Marie wollte ich auch auf die PDA verzichten. OK, irgentwann habe ich dann aufgegeben und mich im nachhinein geärgert es nicht frueher gemacht zu haben.

Tut auch nicht weh - fuehlt sich eher an, als ob Dir jemand einen Finger leicht in den Ruecken drueckt - und das wars.

Alles Liebe

Svea7638

Ich
habe auch nur so eine angst, weil meine wirbelsäule ein weing krumm ist. habe angst das die ärzte die spritze nicht gut setzen.
in ndemkh wo ich heute war sagten sie die machen keine zwillingsgeburt ohne pda. versteh ich auch nicht. finde ich total blöd.
LG angela

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers