Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst vor Kaiserschnitt...verletzung beim Kind???

Angst vor Kaiserschnitt...verletzung beim Kind???

4. September 2011 um 21:21

Hallo,
wie schonmal geschrieben werde ich evtl einen Kaiserschnitt bekommen, wenn mein Kind sich nicht rechtzeitig dreht..allerdings habe ich Angst davor...aber für mich steht fest das ich keine BEL-geburt machen werde...die Geburt meines Sohnes in Schädellage war nämlich schon sehr anstrengend..waren schon kurz davor mit eine Bluttransfusion zu geben und einen Notkaiserschnitt zu machen...aber ich habe es noch so geschafft...ich wollte diesmal auch gerne wieder eine Spontan-Geburt...aber eben nicht in BEL...
Wie ich denn so bin mache ich mir nun auch schon wieder 10.000 Gedanken...Kaiserschnitt...hm habe schon des öfteren gelesen das die Kinder dabei verletzt wurden...oh man das möchte ich auch auf keinen Fall...das ich Schmerzen haben werde nach einem Kaiserschnitt weiss ich, aber ist mir momentan nicht so wichtig...hauptsache mein Kind kommt heil raus...hat jemand schon damit erfahrung machen müssen das das Kind verletzt wurde??
Rede meinem Kind schon gut zu...hoffentlich dreht sich das jetzt nochmal die nächsten Tage...was kann ich noch tun? Äußerliche Wendung werde ich auch nicht machen lassen...aber es gibt doch sicherlich noch andere Möglichkeiten?

Lg Jessper

Mehr lesen

4. September 2011 um 21:29

Hi
hatte 2007 einen kaiserschnitt und mein sohn wurde nicht verletzt ich denke mal das sowas eher beim not kaiserschnitt passiert wie schon gesagt wurde .mach dich net verrückt klappt schon heute machen die eh nur sanfte kaiserschnitte es wird weniger geschnitten sondern mehr gedehnt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2011 um 21:29

....
hallo,
nee habe das alles noch nicht versucht..Glöckchen, Taschenlampe?? davon habe ich noch nichts gehört...aber ein versuch ist es sicherlich wert...probieren geht über studieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 7:18

Hi
ich hatte einen geplanten Keiserschnitt,(aber kein WKS!) beim Planunggespräch wurde mir auch schon erklärt dass das Kind dabei Schnittverletzungen kriegen könnte, aber kommt sehr selten vor.....was uns auch getroffen hat, meine Kleine hatte so eine Schnittverletzung am Stirn gehabt, aber nicht schlimmes, musste nicht behandelt werden und nach einer Woche sah man nichts mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram