Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst vor Fehlgeburt - was hilft

Angst vor Fehlgeburt - was hilft

9. Dezember 2013 um 10:11 Letzte Antwort: 10. Dezember 2013 um 16:20

Hallo,
bin Ende 15. SSW und werde die Angst nicht los, dass unserem Krümel etwas passiert. Das würde ich nicht ertragen. Was hilft gegen diese Angst? Was kann man machen? Wem geht es vl. genauso und mag sich austauschen?

Mehr lesen

9. Dezember 2013 um 12:22

Hallo Wannabe
Ich kenn diese Angst. Meine Tochter ist fast 10 Monate alt, davor hatte ich eine Fehlgeburt.
Als ich mit ihr Schwanger wurde hatte ich regelrecht Panik dass es wieder schief geht und hab meinem Körper nicht vertraut ( hatte ne missed Abortion und hab nichts gemerkt) .

Du bist schon über die kritischste Zeit, das ist gut.
Was mir ungemein geholfen hat war das Angelsound! Ich hab jeden 2. Tag oder so kurz nach dem Herzschlag gehört und gut wars! Wenn du dein Kleines spüren kannst bist du bestimmt auch wieder ein Stück erleichtert, war bei mir so.

Einfach positive Bilder vosualisieren, auch wenns schon um die Geburt geht. Stell dir vor wie du dein gesundes Baby am Arm hast.

Ich bereuhe mittlerweile die SS nicht intensiv genug genossen zu haben. Bei mir dauerte sie noch dazu nur 34 Wochen...

Und eine gewisse Angst wirst du als Mama immer haben. Auch wenn das Baby da ist. Erst wars der plötzliche Kindstod, jetzt fürcht ich mich, dass sie sich an einem Stück Rinde verschluckt, demnächst wird sie laufen und ich werd Angst haben dass sie wo runterfällt und in ein paar Jahren werd ich bis 3 Uhr aufbleiben bis sie aus der Disco kommt

Man muss nur aufpassen dass die Ängste nicht überhand nehmen! Genieß jeden Augenblick, sonst tuts dir später leid wenn du zurückblickst. Es wird alles gut!

Alles Liebe,
Insularis mit Madame Butterfly (übermorgen 10 Monate )

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 13:24

Danke
Insularis für die lieben Worte. Ich denke ja auch dass ich die schlimmste Zeit überstanden hab aber diese Unruhe und Unsicherheit ist immer da .hoffe dass es bald besser wird

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 13:33

Huhuuuu
Mir gehts genauso.. Bin 13.woche und der angelsound hilft mir total.. Wüsste nicht was ich ohne das ding machen würde..

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 14:37

Ja
das Angelsound empfehle ich auch sehr!

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 14:44
In Antwort auf dee_986241

Ja
das Angelsound empfehle ich auch sehr!

Hmm
Bekommt man dann nicht Panik wenn man den Herzschlag nicht findet?

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 14:53

Ich kann dich auch zu gut verstehen...
ich bin mittlerweile in der 17. SSW und hatte leider schon 2 FG (10. SSW & 5.SSW).

ich habe leider auch immer noch Angst, vorallem vor den Terminen. danach bin ich immer überglücklich und erleichtert.

ich kann leider nichts positives über den Angelsound sagen, aber vllt bin ich auch zu blöd für das Ding. die meisten hören ja schon zwischen der 10.-12. SSW etwas. ich leider nicht! hab es 2x ausprobiert, einmal in der 14. und dann nochmal in der 15. SSW aber leider nichts. ich hab es in Ruhe an mehren Stellen versucht, mein Schatz auch - aber da war nichts zu machen. beim ersten Mal bin ich dann total aufgelöst vor Angst zu meiner Hebamme, die gerade Schicht im KH hatte und da hat zum Glück sofort den Herzschlag gefunden und ich war beruhigt. allerdings hält die auch nichts vom Angelsound.

aber im Endeffekt funktioniert es bei sooo vielen Frauen und die sind dann auch viel beruhigter! ich bin da sicher nur eine Ausnahme.

LG & alles Gute für deine weitere SS.

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 20:58

...
Das anglesound benötigt erwas Übung, man muss wissen, dass das Kleine in der 15. Woche noch echt weit unten sitzt.

Meine ist z.B. immer weggeschwommen als ich damit ankam, solang sie noch Platz hatte, dann hab ich sie auch nicht mehr gehört, nur ein "quatsch quatsch schwimm" das immer leiser wurde
Aber gefunden hab ich sie immer. Hatte es ca ab der 15. Woche!

Gefällt mir
10. Dezember 2013 um 16:20

...
ist so schwierig, überall hört und liest man ja was passiern kann, auch in fortgeschrittener Schwangerschaft noch. Was wenn man das dann gar nicht merkt?!

Mit dem Angelsound ist natürlcih einerseits schön, wenn man das zwischendurch hören kann. Bin aber echt skeptisch, ob ich nicht in Panik geraten würde, wenn ich nichts finde, weil der Krümel sich wegdreht oder so.

Hoffe, dass ich bald was spüren kann von dem kleinen. bin jetzt 16. ssw.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers