Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst vor Eileiterschwangerschaft

Angst vor Eileiterschwangerschaft

7. September um 18:05

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bisschen verzweifelt und hhoffe auf ehrliche und vielleicht aufbauende Worte.
Seit einer Woche weiß ich dass ich schwanger bin. Am Donnerstag (4+4) war ich bei der Frauenärztin, leider konnte sie im Ultraschall nur eine toll aufgebaute Schleimhaut erkennen. Soweit nicht ungewöhnlich, aber Abends kam dann der Anruf dass mein hcg schon bei 1.700 liegt und man deshalb eigentlich was hätte sehen müssen...
Und nun steht der Verdacht Eileiterschwangerschaft im Raum und ich bin komplett in Sorge.

War jemand in einer ähnlichen Situation? Wie seid ihr damit umgegangen?

Mehr lesen

7. September um 23:15
In Antwort auf lilabutterblume87

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bisschen verzweifelt und hhoffe auf ehrliche und vielleicht aufbauende Worte.
Seit einer Woche weiß ich dass ich schwanger bin. Am Donnerstag (4+4) war ich bei der Frauenärztin, leider konnte sie im Ultraschall nur eine toll aufgebaute Schleimhaut erkennen. Soweit nicht ungewöhnlich, aber Abends kam dann der Anruf dass mein hcg schon bei 1.700 liegt und man deshalb eigentlich was hätte sehen müssen...
Und nun steht der Verdacht Eileiterschwangerschaft im Raum und ich bin komplett in Sorge.

War jemand in einer ähnlichen Situation? Wie seid ihr damit umgegangen?

Ich denke das ist alles noch zu früh... 

Ich habe mich etwas belesen. 

Online steht dass man sowas erst in der 6-9 ssw feststellen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 23:15
In Antwort auf lilabutterblume87

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bisschen verzweifelt und hhoffe auf ehrliche und vielleicht aufbauende Worte.
Seit einer Woche weiß ich dass ich schwanger bin. Am Donnerstag (4+4) war ich bei der Frauenärztin, leider konnte sie im Ultraschall nur eine toll aufgebaute Schleimhaut erkennen. Soweit nicht ungewöhnlich, aber Abends kam dann der Anruf dass mein hcg schon bei 1.700 liegt und man deshalb eigentlich was hätte sehen müssen...
Und nun steht der Verdacht Eileiterschwangerschaft im Raum und ich bin komplett in Sorge.

War jemand in einer ähnlichen Situation? Wie seid ihr damit umgegangen?

Ich denke das ist alles noch zu früh... 

Ich habe mich etwas belesen. 

Online steht dass man sowas erst in der 6-9 ssw feststellen kann.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Klinefelter-Syndrom
Von: lebenmit47xxy
neu
7. September um 21:36
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook