Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Angst vor dem Schwanger sein

Angst vor dem Schwanger sein

3. September 2012 um 20:26 Letzte Antwort: 3. September 2012 um 22:26

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und war ca vor 1,5 bzw 2 Monate noch mit meinem Ex zusammen. Wir haben nicht miteinander geschlafen, hatten jedoch oralverkehr. Meine Angst ist, dass ich schwanger bin, weil er mich gefingert hat und ich schon gegoogelt hab dass man davon auch schwanger werden kann. Meine regel ist nicht ausgefallen, sie kam danach nur etwas später und war sehr sehr leicht. Danach hatte ich noch eine pilzige Infektion, doch mein Frauenartzt hatte in den Ferien geschlossen bzw Ferien und ich ging zur Vertrtung. die Frauenärtzin dort fragte mich ob ich schon verkehr gehabt habe, ich antworte nein, weil ich ja noch jungfrau bin. Man nahm mir später Blut ab. Im Urlaub in Italien kam meine regel mehr als eine Woche zu spät, und ging dann nur ca 2 Tage lang, es handelte sich mehr um so einen braunen ausfluss, als um Blut. Inzischwinen merke ich das meine brüste gewachsen sind, und manchmal ziehen. desweiten habe ich in letzter zeit n paar kilos drauf ( weiß nich ob das damit was zu tun hat )


Die Vertretung hat sich nicht mehr bei mir gemeldet, ich mein würde sie das tun, bzw würden sie überhaupt sehen ob ich schwanger bin?

Meine angst ist enorm groß, da meine eltern ausrasten würden, wenn sie das erfahren.

Mehr lesen

3. September 2012 um 20:28

Ergänzung:
meine frage dazu, hab sie eben vergessen:

Haltet ihr es für wahrscheinlich dass ich schwanger bin? Bitte um ehrliche meinungen.

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:32

BITTE ANTWORTEN
BITTEEEEE

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:35

Antwort
Ich habe meine Tage schon fast 4 jahre lang, eigentlich auch immer regelmäßig, genau das ist es ja.
aber wenn er sperma an den fingern hatte?

Mir ist es ganz ehrlich auch zu peinlich an unserer apotheka einen schwangerschaftstest zu kaufen..

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:37

Bitte durchleseeen und antworteeen
---

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:41

Zu bettyblue1701
aber davor waren meine Tage auch sehr wenig..

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:45

..
Der artzt hat mir ja schon Blutabgenommen, würde er das nicht eigentlich sehen? Und wie sieht das zB mit de abtreibung aus, hätte ich jetzt noch die chance dazu oder ist es schon zu spät? sieht mann jetzt schon einen runden bauch also das sich da schon bischen was wölbt?

ich hab soo angst

Gefällt mir
3. September 2012 um 20:51

Dauert ein Schwangerschaftstest nicht sehr lange,
bis das Ergebnis angezeigt wird?
ich wüsste nicht wo ich ihn verwahren sollte, weil wenn meine Mutter ihn sehen würde, würde sie austicken.

Gefällt mir
3. September 2012 um 22:26

Hey
nee, der dauert nur so 5 min. du pinkelst in einen becher und hälst das eine ende von dem test für 10 sekunden da rein, dann weglegen und nach 5 min erst wieder raufgucken (oder die zeit, die auf dem test angegeben ist). wenn nach einer stunde oder so doch nochmal ein zweiter strich kommt, heißt das nicht, dass du schwanger bist.
nochwas: die chance einer gesunden frau schwanger zu werden beträgt selbst bei ungeschützem geschlechtverkehr direkt am eisprungtag nur 25% und man ist nur wenige tage im monat überhaupt fruchtbar. also mach dir keine sorgen, die wahrscheinlichkeit ist soo gering, dass du davon schwanger geworden bist

Gefällt mir