Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst vor Arbeitgeber!!

Angst vor Arbeitgeber!!

25. Januar 2006 um 11:24 Letzte Antwort: 25. Januar 2006 um 11:39

Hallo.
Mein Problem ist meine Schwangerschaft. Seit dem ersten Tag an macht sie mir zu schaffen. Übelkeit, Kreislaufprobleme...
Jetzt war ich letzte Woche 4 Tage krankgeschrieben wegen einer Akuten Blasenentzündung, jetzt hab ich seit Samstag andauernde Übelkeit mit Erbrechen und totale Kreislaufprobleme. Meine Ärztin hat mich 1,5 Wochen krankgeschrieben weil dann die 12 Wochen vorbei sind und sie sagt, ab da wirds normal besser.
Ich habe aber leider einen Drachen als Chefin, bei der es Kranksein nicht gibt. Hab jetzt die Krankmeldung vor mir liegen und totale panik sie wegzuschicken.
Ich bin am verzweifeln, möchte mich am liebsten so lang wie möglich krankschreiben lassen weil ich so Angst hab.
Weiß nicht mehr weiter.

Diemone2 11 ssw

Mehr lesen

25. Januar 2006 um 11:30

Sprich mit deinem FA darüber!!!
Ich hatte beio meiner ersten SS auch nen (schuldigung) Kotzbrocken als Chef!! Mein Arbeitsleben war die Hölle, Mobbing, und man hat versucht mich mit unfairen mitteln loszuwerden.- ich war immer mal wieder krankgeschrieben, geing aber immer wieder hin. Das ende vom Lied war dass ich ab der 25 SSW krankgeschrieben war, weil mein kleiner schon zu weit unten lag und die Gefahr einer Frühgeburt da war. rede mit deiner FA darüber, damit sie bescheid weiss und falls es nicht geht, ein Beschäftigungsverbot ausspricht! Viel Glück und Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir
25. Januar 2006 um 11:33
In Antwort auf imani_12743032

Sprich mit deinem FA darüber!!!
Ich hatte beio meiner ersten SS auch nen (schuldigung) Kotzbrocken als Chef!! Mein Arbeitsleben war die Hölle, Mobbing, und man hat versucht mich mit unfairen mitteln loszuwerden.- ich war immer mal wieder krankgeschrieben, geing aber immer wieder hin. Das ende vom Lied war dass ich ab der 25 SSW krankgeschrieben war, weil mein kleiner schon zu weit unten lag und die Gefahr einer Frühgeburt da war. rede mit deiner FA darüber, damit sie bescheid weiss und falls es nicht geht, ein Beschäftigungsverbot ausspricht! Viel Glück und Liebe Grüße Sandra

Danke
Mein Fa hat noch diese Woche Urlaub. Ich werd nächste Woche mal bei ihm vorbeischauen.
Danke für die lieben Worte.

Diemone2

Gefällt mir
25. Januar 2006 um 11:39
In Antwort auf xuan_12827865

Danke
Mein Fa hat noch diese Woche Urlaub. Ich werd nächste Woche mal bei ihm vorbeischauen.
Danke für die lieben Worte.

Diemone2

Schicke die Krankmeldung schnell ab.
Ich habe mir ne Abmahnung eingehandel, weil die Post zu langsam war. Kam einen Tag zu spät an!!! Irgendwie wollten die mich los werden!!!! Haben es aber nicht geschafft!!!
Nicht Unterkriegen lassen. Wer Frauen beschäftigt, muss damit rechnen dass die Schwanger werden!!
Sandra

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers