Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst schwanger zu sein

Angst schwanger zu sein

4. April 2018 um 14:16 Letzte Antwort: 4. April 2018 um 16:40

Hallo Ihr lieben  
​Das ist mein erster Eintrag deshalb seit mal noch nicht so "hart" zu mir. Ich brauche mal euren Rat Danke Vorab schonmal
​Ich hatte meine Tage das letzte mal am 03.02.2018 und bin drei Wochen später zu meiner Frauenärztin gegangen die einen US gemacht und es war alles in Ordnung und schwanger war ich auch nicht . Das war am 26.03.2018. Sie hat nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen aber Test war negativ und beim US auch nichts zu sehen. Alles andere war unauffällig. Am 25.03. also einen Tag vorher hatten mein Freund und ich ungeschützend Sex (ich weiß das man verhüten sollte wenn man keine Kinder bekommen möchte aber es kam so über uns)
​Jetzt habe ich meine Periode wieder nicht bekommen Außerdem habe ich Angst da eine aufgebaute Schleimhaut ja oft mit Schwangerschaft in Verbindung gebracht wird. 
​Ich verstehe nicht warum meine Tage wieder ausbleiben und wir hatten vor dem ersten Mal ausbleiben keinen ungeschützten Sex Oh man etwas kompliziert zu schreiben. Jetzt habe ich Angst doch schwanger zu sein von dem 25.03. oder warum meine Periode nicht mehr kommt Kann es andere Gründe geben?

​Vieeeeelen Dank für ei Hilfe :-*

Mehr lesen

4. April 2018 um 14:29

Also wenn du drei Wochen nach deiner Periode beim Frauenarzt warst ist es absolut nromal dass der Test negativ ist und man nichts am Ultraschall sieht - es wäre ja viel zu früh dafür. Der Frauenarztbesuch hat also überhaupt keine Aussagekraft.

Wenn du schon seit Februar schwanger wärst, dann könnte dir jeder Schwangerschaftstest sofort zeigen, ob du schwanger bist oder nicht.
Der Sex am 25.03. ist ja erst kürzlich passiert, da kannst du dann erst in zehn Tagen, am 14.04., testen, ob du davon schwanger geworden bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 14:36
In Antwort auf lumusi_12929047

Also wenn du drei Wochen nach deiner Periode beim Frauenarzt warst ist es absolut nromal dass der Test negativ ist und man nichts am Ultraschall sieht - es wäre ja viel zu früh dafür. Der Frauenarztbesuch hat also überhaupt keine Aussagekraft.

Wenn du schon seit Februar schwanger wärst, dann könnte dir jeder Schwangerschaftstest sofort zeigen, ob du schwanger bist oder nicht.
Der Sex am 25.03. ist ja erst kürzlich passiert, da kannst du dann erst in zehn Tagen, am 14.04., testen, ob du davon schwanger geworden bist.

Nein ich war drei Wochen nach dem Ausbleiben meiner Periode zum Frauenarzt gegangen
​Sie hätte kommen müssen am 06.03. und ich war am 25.03. dann beim Frauenarzt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 16:11
In Antwort auf ali123

Nein ich war drei Wochen nach dem Ausbleiben meiner Periode zum Frauenarzt gegangen
​Sie hätte kommen müssen am 06.03. und ich war am 25.03. dann beim Frauenarzt.
 

am besten machst du einen sst...dann weisst du bescheid👍aufgebaute schleimhaut heisst auch,das die periode evtl bald kommt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 16:40
In Antwort auf lucia01917

am besten machst du einen sst...dann weisst du bescheid👍aufgebaute schleimhaut heisst auch,das die periode evtl bald kommt..

Ja nur leider ist der Termin bereits auch wieder 10 Tage her und jetzt am We hätte ich diese bekommen sollen. Dann wären die doch sicherlich schon da... ist der Test nicht zu früh wenn ich sicher gehen möchte vom 25.03.???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
meno abzugeben
Von: pipmaus42
neu
|
4. April 2018 um 14:31
Vom Ex-Freund schwanger
Von: naetiili
neu
|
4. April 2018 um 12:50
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper