Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Angst,schwanger zu sein- Einbildung?

Angst,schwanger zu sein- Einbildung?

26. Juni 2015 um 22:31 Letzte Antwort: 27. Juni 2015 um 13:05

Ich (w,17) hatte vom 17.-21.6 meine Tage.Am 23.6 hatte ich das erste Mal GV mit meinem Freund.Ich nehme noch nicht die Pille.Es hat sich mehr oder weniger so ergeben,wir hatten aber ein Kondom und auch sonst habe ich darauf geachtet,dass er - nachdem er gekommen ist - nicht mit seinem Penis in der Nähe meiner Scheide war.Das Kondom ist weder gerissen,noch war es abgelaufen oder oder oder. Ich habe immer mal wieder Magen Schmerzen und häufig Geglucker im Bauch oder ein aufgeblähtes Gefühl.Trotzdem gehen ich momentan total am Stock,da ich schon oft gehört habe,dass es 'nur' mit einem Kondom zu unsicher ist und man schnell genug schwanger werden kann.Ich bin da total paranoid da sowas für mich zu 0% in Frage kommt.Seit gestern (25.6) habe ich ein leichtes ziehen im Unterleib (eher Blasengegend) und vermehrten Harndrang.War beim Arzt wegen Verdacht auf eine Blasenentzündung.Negativ,nur zwei mal ein wenig zu viele weiße Blutkörperchen im Urin.Habe eine Lösung bekommen,welche vorsichtshalber Bakterien in der Blase abtöten soll.Wirklich besser ist es aber immer noch nicht geworden.Dazu habe ich immer wieder dieses gluckern im Bauch.Wirklich,ich sterbe vor Angst.Kann es sein,dass es aber wirklich nur an der Blase liegt,Nieren oder so? Oder bilde ich mir das wegen der krassen Angst davor nur ein?Ich dreh echt durch......einen Termin beim FA habe ich erst im August und meiner Mutter will ich nicht grad was davon sagen.Schwangerschaftstest bringt jetzt ja wohl noch nichts.

Mehr lesen

26. Juni 2015 um 23:11

Hallo
Naturlich bildest du dir nur was ein. Ein kondom ist nocht genug?? Soll er denn drei anziehen ??
Es ist noch vieeeel zu früh für irgendwelche anzeichen , deshalb liegt es an was anderem. Komisch das bei jedem pumps die menschen denken sue könnten schwanger sein. Achte auf die Verhütung und es wird nichts passieren. Das was du spürst , könnte der eisprung sein...passt auch vom zeitpunkt her .alles gute fur dich

Gefällt mir
27. Juni 2015 um 10:26
In Antwort auf julia10119

Hallo
Naturlich bildest du dir nur was ein. Ein kondom ist nocht genug?? Soll er denn drei anziehen ??
Es ist noch vieeeel zu früh für irgendwelche anzeichen , deshalb liegt es an was anderem. Komisch das bei jedem pumps die menschen denken sue könnten schwanger sein. Achte auf die Verhütung und es wird nichts passieren. Das was du spürst , könnte der eisprung sein...passt auch vom zeitpunkt her .alles gute fur dich

Danke
erstmal danke für die Antwort.Ich weiß,die vielen Foren hier darüber nerven wahrscheinlich.Aber ich war schon immer so,dass ich mir wegen allem so viel Stress gemacht habe.
entweder das,was auch sein kann,dass ich einfach Probleme mit Blähungen habe.Habe in letzter Zeit vermehrt Alkohol und Kaffee getrunken,was ja auch irgendwann nicht mehr so gut ist.

Gefällt mir
27. Juni 2015 um 13:05
In Antwort auf an0N_1284258699z

Danke
erstmal danke für die Antwort.Ich weiß,die vielen Foren hier darüber nerven wahrscheinlich.Aber ich war schon immer so,dass ich mir wegen allem so viel Stress gemacht habe.
entweder das,was auch sein kann,dass ich einfach Probleme mit Blähungen habe.Habe in letzter Zeit vermehrt Alkohol und Kaffee getrunken,was ja auch irgendwann nicht mehr so gut ist.

...
Ich weiss wie es ist wenn man angst hat schwanger zu sein, ging mir auch so als ich zum erstem mal sex hatte. Danach hat sich due angst immer mehr gelegt, aber trotzdem hatte man ab und zu den gedanken: was ist wenn beim kondom doch ein kleines Loch war oder die pille nicht gewirkt hat usw. Ich finde es super das du dir daruber gedanken machst und nicht sinnlos durch die gegend vö*** . diese undicherheit wird immer bleiben bis es nicht mehr schlimm ist ein baby zu haben.

Gefällt mir