Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Angst Schwanger zu sein - berechtigt? HILFE !

Angst Schwanger zu sein - berechtigt? HILFE !

12. November 2015 um 21:46

Ich bin 18 Jahre alt & nehme mitlerweile seit etwas mehr als einem Monat die Pille "Eloine" (mikropille). Ich habe diese täglich pünktlich um 06:00 eingenommen.

Letzes wochenende (jetzt 6 Tage her) habe ich bei meinem Freund übernachtet. Am nächsten Morgen habe ich die pille nicht wie gewohnt um 06:00 uhr genommmen, da ich ausgeschlafen habe. Wir hatten an diesem morgen sex. Was heisst sex: er ist nur kurz in mich eingedrungen, gekommen ist er in mir drin nicht.
Dies war ca. 6h nachdeem ich die Pille eigentlich hätte nehmen sollen.

Heute abend hatte ich eine sehr leichte schmierblutung. Nun befürchte ich schwanger zu sein.

Könnte es sein das ich schwanger bin obwohl er nicht in mir gekommen ist? Denn es gibt ja diesen so genannten "Lusttropfen". (Obwohl ich nicht weiss ob er den schon hatte)
& kann es sein das die pille vom vortag schon völlig unwirksam war?

Ich weiss nicht ob ich mich jetzt selbst so verrückt mache, aber diese tusätzliche schmierblutung hat mir heute den rest gegeben. Ansonsten habe ich keine anzeichen.
Meine brüste tun mir allgemein etwas weh, da isch die pille ja noch nicht all zu lange nehme. Das ist also kein syntom was neu dazu gestossen ist.

Ich hoffe dringend auf (hoffentlich etwas beruhigende nachrichten).

Liebe grüüssee <3

Mehr lesen

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen